Komplettlösung CoD Ghosts

Vorwort

von: Spieletipps Team / 06.11.2013 um 13:15

Ansicht vergrössern!Die Ghosts sind eine gefürchtete Spezial-Einheit.

In Call of Duty - Ghosts schließen sich reiche südamerikanische Staaten zu einer Föderation zusammen. Diese nutzt einen mit Raketen bestückten Satelliten namens ODIN, um große US-Metropolen auszuschalten und in Amerika einzufallen. In der Rolle von Logan Walker müsst ihr die Invasion der Föderation verhindern. Allerdings stellt der ehemalige Ghost-Anführer namens Rorke eine weitere Bedrohung für die Ghost-Einheiten dar. Da diese ihn vor vielen Jahren im Kampf zurückgelassen haben, will er sich nun an den verbleibenden Mitgliedern rächen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Geistergeschichten

von: Spieletipps Team / 06.11.2013 um 13:59

Ansicht vergrössern!Euer Vater Elias erzählt euch die Geschichte der Ghosts.

Zu Beginn seht ihr eine Einführungssequenz, die euch die Entstehung und Geschichte der Ghosts erzählt. Kurz darauf befindet ihr euch in der Rolle von Logan Walker, nahe eurem Zuhause in Kalifornien. Zusammen mit eurem Vater Elias und eurem Bruder Hesh macht ihr euch auf den Weg dorthin. Ihr folgt den Beiden solange bis der Angriff von ODIN beginnt. Ihr trennt euch von Elias und setzt euren Weg weiter fort. Zusammen mit Hesh im Haus angelangt, stoßt ihr die vordere Tür auf, um die nächste Szene zu starten.

Nun befindet ihr euch an der ODIN-Kontrollstation im Weltall, 15 Minuten vor dem Angriff auf die USA. Ihr folgt SPC Mosley zur Luftschleuse und schließlich in die Station. Nachdem eure Kameraden von Unbekannten überfallen und getötet werden, flieht ihr zusammen mit Mosley zur linken Seite, wo ihr eure ersten Feinde ausschaltet. Nach einer Explosion müsst ihr zum Satelliten fliegen und auf die Treibstofftanks schießen bis diese in die Luft fliegen. ODIN stürzt ab und ihr schlüpft wieder in die Rolle von Logan.

Folgt eurem Bruder Hesh wieder durch die einstürzenden Häuser. Wenn ihr an dem Berg angelangt seid, fliegt euch ein Tanklaster entgegen und die Mission ist geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schöne neue Welt

von: Spieletipps Team / 06.11.2013 um 14:28

Ansicht vergrössern!Der treue Schäferhund Riley begleitet euch in eurer Mission.

Die nächste Mission spielt 10 Jahre nach den Angriffen durch ODIN.

Zusammen mit Hesh und Schäferhund Riley begebt ihr euch durch das verlassene Haus. Danach klettert ihr über die Trümmerteile und folgt dem Weg hinaus an die frische Luft. Vor dem Abgrund trefft ihr zwei eurer Kollegen und orientiert euch nach links.

Sobald ihr euren ersten Feind seht, wartet bis Riley ihn anfällt. Die anderen Einheiten der Föderation werden allermiert und verschanzen sich größtenteils in dem verlassenen Haus gegenüber. Sucht hinter der tiefen Mauer Deckung und schaltet alle Feinde aus. Folgt Hesh und Riley zur Tankstelle, erledigt die übrigen Feinde und lauft durch das Rohr, um euren Verbündeten zur Seite zur stehen. Ihr solltet dabei zuerst die Feinde in dem Hubschrauber und auf der Mauer ausschalten. Arbeitet euch immer weiter vor, um unendliche Gegnerwellen zu vermeiden.

An dem großen Tor angelangt, müsst ihr euch die Raketenwerfer schnappen und die zwei feindlichen Helikopter vom Himmel holen. Erledigt die übrigen Einheiten der Föderation und steigt schließlich auf das Heck des M-ATVs, um die Mission "Schöne neue Welt" abzuschließen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke für das video so hab ich festgestellt das bei mir die mission verbugt ist ... 6 mal neu angefangen kein einziges mal kam ein helikopter wenn man den raketenwerfer nehmen muss ...

26. November 2013 um 17:06 von MugenNoYuuki melden


Niemandsland - Teil 1

von: Spieletipps Team / 06.11.2013 um 15:22

Ansicht vergrössern!In einigen Missionen übernehmt ihr die Kontrolle über Riley.

Bevor die Mission "Niemandsland" beginnt, trefft ihr euch mit Hesh und Elias. Dieser erklärt euch den Hintergrund des Auftrages und schickt euch nach langer Zeit wieder in eure Heimat.

Ihr übernehmt zum ersten Mal die Kontrolle über Schäferhund Riley und attackiert einen der beiden Patrouillen. Die andere schaltet ihr mit eurem Gewehr aus. Wie immer folgt ihr Hesh und Riley durch die Höhle in Richtung eures alten Hauses. Ihr lauft durch das einsturzgefährdete Gebäude und schließlich an dem Hang der Klippe entlang. Danach müsst ihr euch mit Riley synchronisieren und lautlos durch das Gras schleichen.

Wartet bis sich die ersten beiden Feinde getrennt haben und fallt dann die Einheit in Orange an. Ihr solltet eure Gegner in der Haut von Riley immer von hinten attackieren, da diese Angriffe leiser und unauffälliger sind. Nun folgt ihr dem Weg durch das Gras und bellt, damit Hesh den zweiten Soldaten ausschalten kann.

Lauft durch die Ruine und wartet, bis euer Bruder den Scharfschützen ausgeschaltet hat. Die übrigen zwei Widersacher schaltet ihr mit einem direkten Sprung aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Niemandsland - Teil 2

von: Spieletipps Team / 11.11.2013 um 11:28

Ansicht vergrössern!Am Ende der Mission trefft ihr zum ersten Mal auf Rorke.

Nachdem ihr das Gebiet mit Riley infiltriert habt, rückt ihr mit Logan nach und begebt euch zu dem großen Tor. Dieses wird aufgesprengt und die hinausstürmenden Feinde könnt ihr per Zeitlupe ausschalten.

Folgt eurem Team den Berg hinunter und versucht, Feinde in der Nähe von Riley anfallen zu lassen. Den Rest pustet ihr mit euren Waffen weg. Folgt dem Weg und schaltet weitere Gegnerwellen aus. Achtet auf alternative Routen. Geht ihr zum Beispiel links durch die Höhle, könnt ihr eure Feinde wunderbar flankieren.

Geht durch das Gebäude in Richtung Norden und überquert die Schlucht mithilfe der Brücke. Ihr bleibt Hesh auf den Fersen und lauft schließlich in den großen Autobahntunnel vor euch. Haltet euch an der rechten Wand und lauft geduckt neben den Wracks, um den feindlichen Konvoi zu umgehen.

Vor euch befindet sich nun ein Trupp feindlicher Soldaten. Nachdem sie sich aufteilen, erledigt ihr den Feind auf der rechten Seite und schleicht durch das Schiff - Hier synchronisiert ihr euch wieder mit Riley. Bleibt immer im hohen Gras und bewegt euch langsam, sonst werdet ihr entdeckt. Bleibt am rechten Rand des Gebietes. So gibt es nur drei Patrouillen die ihr ausschalten müsst.

Seit ihr eurem Ziel etwas näher gekommen, seht ihr einen Feind mit orangener Umrandung - hierbei handelt es sich um Rorke. Belauscht das Gespräch mit der gefangenen Ghost-Einheit und flieht dann in Richtung Ziel.

Nun übernehmt ihr wieder Logan und folgt dem bellenden Riley. Ein Ghost-Trupp unter der Leitung von Merrick, kommt euch während dem Wolfs-Angriff zur Hilfe. Ihr schließt euch ihnen an und schreitet durch das Tor. Lauft nun in Richtung Norden und schaltet den letzten Widerstand aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung CoD Ghosts: Niedergeschlagen / Heimkehr / Legenden sterben nie / Tag der Föderation / Raubvögel


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Call of Duty - Ghosts (9 Themen)

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)

beobachten  (?