Der Gejagte: Komplettlösung CoD Ghosts

Der Gejagte

von: Spieletipps Team / 12.11.2013 um 15:51

Ansicht vergrössern!Mit dem Herzschlagsensor schleicht ihr euch unbemerkt durch den Dschungel.

Nach der kurzen Einführungssequenz befindet ihr euch in einem Dschungel. Um die Truppen der Föderation unbemerkt zu passieren, solltet ihr euch immer im hohen Gras oder am Rande des Levels aufhalten. Tötet so wenig Soldaten wie möglich, da euch die Leichen sonst entlarven. Habt außerdem immer ein Auge auf den Herzschlagsensor.

Folgt dem Pfad, um eure Verbündeten und die Absturzstelle eures Transportflugzeuges zu finden. Nehmt an der Absturzstelle am Besten die rechte Route. Lauft dem Hang entlang des Wracks und erledigt den Soldaten, der die Aussicht genießen will. Damit die Leiche den Abgrund hinunterfällt, solltet ihr ihm erst den Gnadenschuss verpassen, sobald er sich über den Abhang lehnt. Somit bleibt ihr unentdeckt.

Um zu eurer Einheit zu stoßen, lauft ihr den Weg weiter neben dem brennenden Triebwerk. Dort wird euer Bruder Hesh gefangen genommen. Mit ein paar gezielten Schüssen, sind alle Gegner erledigt.

Folgt euren Leuten durch das Gewässer und versteckt euch hinter dem Wasserfall. Ihr solltet euch nicht bewegen, da ihr sonst entdeckt werdet. Ihr schreitet weiter voran und umgeht den letzten Feindtrupp, indem ihr in Reih und Glied geduckt durch das hohe Gras schleicht.

Seid ihr am Berg angekommen, legt euch flach ins Gras, damit ihr dem Sichtfeld des feindlichen Helikopters entkommt. Bleibt euren Verbündeten wieder auf den Fersen und springt den Wasserfall hinunter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Uhrwerk

von: Spieletipps Team / 13.11.2013 um 10:30

Ansicht vergrössern!Schnappt euch feindliche Ausrüstung und dringt in die Basis der Föderation ein.

Nachdem ihr die Ausrüstung der feindlichen Soldaten aufgenommen habt, folgt ihr eurem Trupp über die Straße bis zum Hügel. Erledigt zuerst die Wache auf dem Turm mit den roten Lichtern. Danach kümmert ihr euch um die Wachposten links in dem Gebäude im Norden.

Nehmt ihre Positionen ein und schafft die Leiche weg, die über der Absperrung hängt. Nun wartet ihr bis der Konvoi der Föderation eintrifft und erledigt den Fahrer des ersten Fahrzeugs.

Seid ihr unbemerkt eingedrungen, schaltet ihr das Licht aus. Dank Nachtsichtgerät knippst ihr alle Feindeinheiten aus. Ihr folgt Hesh, Keegan und Merrick bis zur Sicherheitstür. Dort angelangt setzt ihr den Bohrer an und brecht durch zu den Laborgebäuden. Hier erledigt ihr in alter Manier alle Feinde und schreitet weiter voran.

Habt ihr euch durch das Gebäude gekämpft, bleibt ihr Keegan auf den Fersen. Wenn ihr im Raum mit dem runden Gebäude seid, erledigt ihr jeglichen Widerstand um in das große Laboratorium zu gelangen.

Sobald ihr eure Tasche auf den Zielort abgelegt habt, könnt ihr deren Inhalt nehmen. Platziert das Geschütz und so viele Minen wie möglich. Verteidigt nun eure Position, solange der Download stattfindet.

Danach lauft ihr durch das Tor und in den Aufzug. Unten angekommen solltet ihr euch unauffällig durch die feindlichen Soldaten bewegen. Unterlasst das Zielen auf Personen und vermeidet es zu Rennen.

Steigt wieder in den Wagen und versucht zu entkommen. Ihr übernehmt das Geschütz am Fahrzeug und erledigt alle Feinde, die euch verfolgen. Schießt ihr Löcher ins Eis, erwischt ihr meist mehr als ein Ziel.

Das U-Boot taucht auf und die Mission "Uhrwerk" ist geschafft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr gut

01. Mai 2014 um 23:54 von LouisCyphre melden


Atlas fällt

von: Spieletipps Team / 13.11.2013 um 11:24

Ansicht vergrössern!Ihr jagd die Bohrinsel in die Luft und entkommt um Haaresbreite.

In der folgenden Mission befindet ihr euch zum Start unter Wasser. Zündet die Sprengsätze und schaltet die feindlichen Einheiten aus. Danach schwimmt ihr an die Oberfläche und stürmt das Lager der Föderation. Ihr kennt die Prozedur: Voranschreiten und den Widerstand eliminieren.

Am Ende des Lagers angekommen, trefft ihr euch mit euren Verbündeten und schießt den Kletterhaken in die Luft. Zieht euch hoch, um auf die erste Ebene der Ölplattform zu gelangen. Dort erwarten euch erneut jede Menge Feindeinheiten. Schaltet alle Soldaten aus und folgt den Treppen nach oben.

An der Stahltür angelangt, sprengt ihr diese zusammen mit Hesh und Merrick. Geht dir Treppen hoch und sichert die Räume vor euch. Bei der nächsten Holztür, wagt ihr einen Vorstoß, der allerdings schief geht. Stürmt den Raum, erledigt alle Gegner und folgt Merrick zum Kontrollraum - dort benutzt ihr die Konsole.

Die Ölplattform droht einzustürzen und ihr flieht die Treppen nach oben. Bleibt dicht hinter Merrick und wartet die erste Explosion ab. Habt ihr den Trupp erledigt folgt ihr dem Weg, bis hin zu dem brennenden Raum. Hier müsst ihr geduckt bleiben, weil ihr sonst Schaden nehmt.

Habt ihr euch durch das Gebäude durchgekämpft, geht ihr links die Treppen hoch um den letzten Widerstand zu zerschlagen. Schreitet vor und schaltet die MG-Schützen auf dem Balkon gegenüber aus und lasst euren Helikopter den Rest erledigen.

Geht die Treppen hoch und übernehmt die Konsole. Die drei Säulen auf dem Bildschirm müssen dabei immer im grünen Bereich liegen. Danach solltet ihr euch beeilen und Merrick weiter folgen. Springt an die Leiter des Helis um die Mission abzuschließen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

War gut, wäre aber bei allen Bereichen schön, zu erfahren, wo die Daten zu finden sind

02. Mai 2014 um 00:47 von LouisCyphre melden


Die Tiefe

von: Spieletipps Team / 13.11.2013 um 12:39

Ansicht vergrössern!Seid auf der Hut! Die Haie haben mächtig Schmacht.

Nun dürft ihr euch an die erste reine Unterwasser-Mission wagen. Taucht ab und schwimmt durch die kleine Öffnung am Boden. Haltet euch an die Anweisung von Keegan und bleibt immer Nahe dem Meeresboden, da ihr sonst von Haien aufgefressen werdet. Folgt eurem Kollegen bis zum ersten Feindkontakt.

Wartet bis die vier Gegner abgetaucht sind und knöpft euch dann einen der zwei Soldaten vor, die Wache schieben. Schwimmt weiter durch das vor euch liegende Schiffswrack und umgeht die feindlichen Taucher.

Danach seht ihr wie die Föderation versucht Waffen und Nuklearteile des Schiffes zu bergen. Schaltet alle vier Feinde aus und setzt euren Weg fort, indem ihr den feindlichen U-Booten folgt. An dem Flugzeugwrack angekommen müsst ihr mehrere Taucher erledigen.

Folgt Keegan bis ihr euer eigentliches Ziel entdeckt - das Kampfschiff der AEGIS-Klasse. Schneidet die Türen auf und folgt dem Schiff. Begebt euch in eine Position, von der ihr die Proteus-Rakete ins Ziel steuern könnt. Achtet auf den roten Bereich, dort müsst ihr das Schiff treffen.

Befreit euch aus den Trümmern und flieht zusammen mit Keegan. Auf dem Weg müsst ihr eine weitere Welle an Gegnern ausschalten. Seid ihr entkommen, müsst ihr euch durch ein letztes Wrack voller gefräßiger Haie schleichen.

Euer Kamerad macht es euch einmal vor. Versucht beim Aufstieg nicht zu Nahe an den Raubtieren vorbei zu schwimmen. Zudem könnt ihr ihre Bewegungen beobachten, um heil aus der Tiefe zu gelangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endstation

von: Spieletipps Team / 13.11.2013 um 16:12

Ansicht vergrössern!Ihr entdeckt einen weiteren Satelliten bestückt mit tödlichen Raketen.

Nachdem ihr euch durch die Unterwasserwelt geschlagen habt, führt euch eure Reise nun nach Rio de Janeiro. Geht ein paar Schritte vorwärts und erledigt eine der beiden Patrouillen mit einem klassischen Sturzangriff. Nun folgt ihr Merrick zum Fabrikgelände, wo ihr euch mit den anderen Ghosts trefft.

Geht durch die Züge hinweg in die erste Halle und schaltet die Feinde bei dem LKW aus. Kurz darauf öffnet Hesh das große Tor. Erledigt die zwei Feinde die euch entegenkommen. Folgt nun euren Kollegen, um in die sogenannte "Schwarze Zone" zu gelangen.

Vorzugsweise solltet ihr die folgenden Gegner in dem Gebäude leise ausschalten. Nähert euch von Hinten oder nutzt einen Schalldämpfer. Schreitet ihr nun durch die große, runde Tür erwarten euch weitere Feinde. Ihr lauft durch das Gebäude mit den vielen Fenstern und öffnet die Tür zum Satelliten. Macht dort einige Aufnahmen von den ausgerüsteten Raketen und verlasst die Halle.

Lauft durch die Fabrik und kopiert die nötigen Daten von dem PC auf dem Schreibtisch rechts. Nach der Explosion bleibt ihr lieber in Deckung, da euch viele Feinde gegenüberstehen. Erledigt einige Soldaten, während eure Kollegen Rauchgranaten werfen. Schaltet die Thermalsicht ein und erledigt den Rest.

Habt ihr den Kontrollpunkt erreicht, öffnet ihr die Tür ins Freie. Geht links die Treppen hoch, um die Truppen der Föderation zu flankieren. Wählt ihr den Weg rechts, stürmt ihr direkt drauf zu. Habt ihr alles dem Erdboden gleichgemacht, springt ihr die großen Stufen hinunter und steigt auf den Truck.

Erledigt ein paar letzte MG-Schützen auf den Fahrzeugen und das Level ist geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung CoD Ghosts: Sin City / Alles oder Nichts / Verbindungsabbruch / LOKI / Ghost-Killer

Zurück zu: Komplettlösung CoD Ghosts: Niedergeschlagen / Heimkehr / Legenden sterben nie / Tag der Föderation / Raubvögel

Seite 1: Komplettlösung CoD Ghosts
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Call of Duty - Ghosts (9 Themen)

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)

beobachten  (?