CoD Ghosts: Missionstipps

Tipps zu Mission 1

von: david333 / 07.11.2013 um 18:00

Nach der Filmsequenz beginnt das Spiel, ihr merkt dass der Erzähler der Geschichte Elias heißt. Er erzählt die Geschichte zwei Männern. Einer von ihnen seit ihr, Logan. Der andere nennt sich Hesh und ist euer Bruder. Folgt ihnen durch den Wald und die Straße hinauf. Ihr merkt das alles in der Nähe verwüstet ist, auch ein gewaltiger Feuerball ist am Himmel, doch ihr seid fürs Erste sicher. Später erreicht ihr ein Haus, folgt dann einfach weiter Hesh und helft ihm mit der Tür, wenn er danach fragt.

Nachdem spult das Spiel 15 Minuten zurück. Nun seid ihr Spc. Baker auf der ODIN Control Station, die die Erde auf einem niedrigen Orbit umkreist. Folgt Mosley zur bis zum Ziel und in das Schiff weiter hinein. Ein weiterer Astronaut wird euch um Hilfe bitten, danach folgt ihr einfach weiter Mosley, bis sie angegriffen wird.

Es folgt eine Zwischensequenz, im Anschluss habt ihr eine Waffe in der Hand. Folgt Mosley weiter und tötet alle feindlichen Gegner die sich in euer Weg stellen. Wenn ihr wollt, könnt ihr eure Waffe gegen eine der fallen gelassenen Waffen austauschen. Sobald das Schiff zerstört ist, seid ihr draußen im All, aber zum Glück noch bewaffnet. Folgt Mosley weiter und helft ihr, das Panel zu öffnen um weiter zu kommen. Sobald das aus dem Weg ist, feuert ihr in die Treibstoffleitungen um diese zu entzünden. Sind diese explodiert, bemerkt ihr mit schrecken, dass Mosley tot ist. Der Abschnitt endet, doch es ist nicht klar ob ihr überlebt habt.

Jetzt wechselt es wieder in die Gegenwart und ihr spielt wieder Logan. Es scheint, dass ODIN dazu genutzt wurde, um die Stadt anzugreifen, in der ihr gerade seit.

Folgt Hesh weiter, während er sich zu dem zerstörtem Truck zubewegt. Gleich nachdem ihr aus dem Haus kommt, haltet ihr euch sowieso rechtes, weil dort der Weg zum Glück noch da ist. Achtet auf der rechte Seite nach einem geparktem Auto und gleich dahinter in eurer Laufrichtung ist eine offene Tür. Lauft hinein, doch achtet beim Ausgang rechts bei der Tür auf den Laptop und holt euch die Rorke-Datei. Dann rennt ihr weiter hinter Hesh her.

Während ihr Probleme habt, Hesh im Augen zu behalten, explodiert ein großer Benzin gefüllter Laster in eurer direkter Nähe, was euch zu Boden wirft. Als ihr wieder zu euch kommt, helfen euch Hesh und der Vater in den Truck. Als ihr flieht, seht ihr die komplette Zerstörung, die euch umgibt.

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die sequenz im weltall überlebt die figur nicht das sie damit endet dass man in die atmospäre eintritt und dabei verglüht

21. März 2015 um 13:05 von david300000 melden

Um die Datei zu finden, war es schon hilfreich danke

29. Dezember 2013 um 17:41 von LoneRaven15 melden


Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Tipps zu Mission 4

von: david333 / 07.11.2013 um 18:01

Nach einer Zwischensequenz habt ihr wieder die Kontrolle über ein ferngesteuertes Scharfschützengewehr. Das Ziel ist es, Ajax, den gefangenen Soldaten aus der vorherigen Mission ausfindig zu machen. Ihr untersucht zuerst das Spielfeld des Stadions, werdet ihn aber dort nicht finden. Er befindet sich auf 12 Uhr, in den Presse-Boxen.

Schnappt euch sobald die Anweisung kommt den Granatwerfer und nehmt die Trucks ins Visier. Macht euch dabei keine Gedanken um die Jeeps, sondern kümmert euch um die größeren Fahrzeuge denn die sind gefährlicher. Springt dann in den Truck und jagt alle Ladungen hoch, wenn es angewiesen wird.

Wenn ihr stehen bleibt, springt ihr aus dem Fahrzeug und schießt auf die Feinde. Arbeitet euch nach links vor und die Stufen hinauf. Dadurch erhaltet ihr wegen der höheren Position einen taktischen Vorteil und könnt sie alle von oben ausschalten. Ein Scharfschützengewehr steht auch oben. Danach werdet ihr die Treppe wieder herunter gehen müssen. Ist es soweit, setzt dabei alle Waffen ein, die euch zur Verfügung stehen.

Ihr solltet auf jeden fall den Hundeangriff ausprobieren denn er ist sehr nützlich. Anschließend trefft ihr euch an der Tür und übernehmt die Kontrolle über das ferngesteuerte Scharfschützengewehr.

Durch das Fernrohr seht ihr drei Föderationssoldaten. Sobald ihr den ersten Schuss abfeuert, durchbricht euer Trupp die Tür. Es könnte sein das rechts ein Gegner ist, erledigt den sofort, sollte er noch leben. Ist der Raum von den Soldaten befreit, wechselt ihr wieder zu Logan.

Wie ihr feststellt ist Ajax ist nicht hier, aber der Hund wittert zum Glück seine Fährte. Wenn ihr euch in Bewegung setzt, werdet ihr mit RPGs angegriffen. Wechselt sofort wieder zum ferngesteuerten Scharfschützengewehr, um die Angreifer am schnellsten auszuschalten. Folgt dann weiter Riley, der euch zu einem halboffenen Garagentor führt. Sobald ihr eure Gasmasken aufhabt, werft ihr Tränengas unter der Tür durch, um die feindliche Patrouille zu schwächen. Erledigt alle Gegner und ihr seid fertig.

Die nächste Welle an Gegnern ist etwas gefährlicher, also nutzt wieder die Deckung und erledigt sie. Ist auch der letzt endlich tot, folgt ihr Riley weiter zu Ajax Position. Wenn ihr an die Tür kommt, geht dann mit Keegan, der euch zu einem anderen Eingang führt. Falls ihr im Raum seid, startet wieder eine Slow-Motion-Sequenz, in der ihr jeden und alles erledigt. Es sind ungefähr zehn Soldaten vor Ort, allerdings helfen zum Glück Keegan und der Hund Riley mit. Falls die Luft reinist, dreht ihr euch von dort, wo ihr nach der Zeitlupe wieder in normale Geschwindigkeit zurückkehrt, nach links und findet einen weiteren Laptop mit der Rorke-Datei in einer der vielen Spinden. Nachdem ihr Ajax gefunden habt erzählt er euch, kurz vor seinem Tod, das es Rorke war und das er es auf die Ghosts abgesehen hat.

Danach werdet ihr wieder angegriffen, wechselt wieder zum ferngesteuerten Scharfschützengewehr und macht euch an die Arbeit die Ziele zu auszuschalten. Ihr müsst den Ghosts bei ihrer Flucht Deckung geben. Sobald sie euch das Zeichen geben, wechselt ihr zurück zu Logan und sucht euch einen eigenen Weg nach draußen. Kämpft euch zum Hubschrauber durch und gebt euch Deckung mit dem ferngesteuerten Scharfschützengewehr. Konzentriert euch zuerst auf die Geschütztürme der Jeeps. Nachdem ihr es lebend raus geschafft habt, kommt ein Funkspruch von Elias herein: Ihr sollt zurück nach Fort Santa Monica, denn es wird angegriffen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)

beobachten  (?