CoD Ghosts: Extinktion-Modus

Extinktion-Modus

von: Culentriel / 06.11.2013 um 15:42

In diesem Modus geht es ähnlich wie in den Vorgängern Black Ops 1 (Zombies anstelle von Aliens) und Black Ops 2 (Ebenso Zombies) darum, sich so weit wie möglich durch die Aliens zu kämpfen. Dabei führt das Team, bestehend aus maximal vier Spielern, einen Bohrer mit, um Brutstätten zu zerstören. Dieser wird an eine Brutstelle angesetzt und ab dann gilt es den Bohrer zu verteidigen und zu überleben. Während der Bohrer seiner Tätigkeit nachtgeht, versuchen die Aliens stetig ihn zu sabotieren - ihr habt natürlich die Aufgabe sie davon abzuhalten. Außerdem könnt ihr bei jeder Brutstätte eine optionale Herausforderung abschließen, um extra Erfahrung abzusahnen, und Level auszusteigen. Ähnlich wie bei dem Multiplayer Modus, schaltet ihr auch mit weiteren Level mehr Extra frei, allerdings ausschließlich "Boosts", also Perks.

Es gibt vier unterschiedliche auswählbare Klassen.

Der Reihenfolge nach:

  1. Waffenspezialist
  2. Panzer
  3. Techniker
  4. Sanitäter

Die jeweiligen Klassen schaltet ihr durch Level-Up's frei.

Daneben gibt es weitere Perks, unterteilt in:

  • Pistolentyp
  • Munitionstyp
  • Team-Unterstützung
  • Angriffspaket
  • Equalizer

Je weiter ihr levelt, desto bessere Ausrüstungsgegenstände bekommt ihr.

So könnt ihr z.B anstelle der Standard Pistole eine Magnum mitführen, oder ihr könnt eine Minigun erwerben.

Erwerben?

Ganz genau, tötet ihr Aliens, so bekommt ihr dafür Geld. Je härter der Alien, desto mehr Geld.

Anschließend könnt ihr mit diesem Geld (max. 6000) euch und eurem Team hilfreiche Unterstützung kaufen, wie eine Munitionsbox, oder einem I.M.S.

Nachdem ihr nun die groben Dinge über den Extinktion Mode wisst, gebe ich euch noch einige Tipps mit auf den Weg.

  • An erster Stelle steht das Team!!!
  • Auch wen für viele dies selbstverständlich erscheint, so sehe ich häufig Mitspieler, die erpichter darauf sind möglichst viele Kills zu sammeln, anstatt den gefallenen Kameraden wieder hochzuhelfen.
  • Vergesst in Eile des Gefechts nicht den Bohrer!
  • Meinem Team ist es schön öfters, speziell am Anfang so ergangen, dass sich keiner richtig um den Bohrer gekümmert hat, wenn die Aliens diesen aber ganz zerstören, habt ihr die Mission sofort verloren! Also behaltet in Bohrer im Auge und wenn er angegriffen wird, tötet möglichst rasch alle ihn umgebende Aliens.
  • Nutzt euer Geld!
  • Ihr könnt maximal 6000$ ansparen, gebt ihr dann weiterhin nichts aus, wird jeder zustätzliche Dollar einfach verschwinden. Also kauft euch lieber was, auch wenn ihr nicht kurz davor seid, den maximalen Pegel erreicht zu haben, als dass ihr erst 5 Minuten später bemerkt, dass ihr gefühlte tausend Aliens umsonst umgenietet habt.
  • Nutzt die Umgebung! Oft gibt es Propan-Tanks oder andere hilfreiche Zerstörungselemente, wie ein Feuerteppich oder eine montierte Gatling Gun. Gerade bei einem Massenansturm ist es praktisch viele Gegner mit einem Schlag vernichten zu können. Stellt daher z.B Propan-Tanks an wichtige Eingangsstellen, an denen Aliens oft herum laufen.
  • Teilt eure Klassen sinvoll auf!
  • Voraussetzung ist meistens natürlich ein kommunikatives Team, am besten drei andere Freunde um dem maximalen Erfolg herausholen zu können. Verhindert umbedingt das ihr mit ausschließlich vier Sanitätern z.B spielt. Natürlich bleibt euch am Anfang eurer Alienjäger Karriere nicht viel anderes übrig, mit steigendem Level solltet ihr allerdings darauf achten, eine gute Balance im Team zu halten. Außerdem macht es Sinn die starken Waffen, die ihr am Rand der Map, genauso wie bei BO1 und BO2 erwerben könnt, den passenden Klassen zu überlassen. Ein starkes Sturmgewehr solltet ihr also eurem "Main-Gunner" geben, der damit seine volle Wirkung entfaltet.

23 von 23 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut erklärt und hilfreich für Extinction-Anfänger.
Aber warum soll man starke Waffen dem "Main-Gunner" überlassen?
Da die Waffen nicht verschwinden, nachdem man sie gekauft hat, kann sich jeder nen Raketenwerfer etc. holen.

21. März 2015 um 21:20 von Maradan melden

Alles Super gut erklärt

08. Januar 2015 um 11:19 von Jean-nine92 melden

Echt cool!
Alle wichtigen Dinge sind genannt, besser kann man das echt nicht machen.

26. Mai 2014 um 16:39 von gelöschter User melden

Sehr gut erklärt

26. Mai 2014 um 08:34 von Vakaarian melden

Und noch ein kleiner tipp wenn ihr ein kumpel wieder beleben tut dann dreht euch einfach da belebt ihr den viel schneller sogar noch schneller wenn man das eine paket drinne hat das vorletzte von der obersten reihe

03. März 2014 um 11:45 von Tc_Little_Bull3 melden

Danke :D

11. Februar 2014 um 06:26 von Xboxzocker360 melden

Gute Tipps sollten sich mal mehr durchlesen ! Daumen hoch

13. Januar 2014 um 19:01 von mrsGamerGir1 melden


Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Extinktion Mode - Easter Egg?

von: Culentriel / 06.11.2013 um 15:48

An der Stelle, an der euch der Helikopter unterstützt, noch in der ersten Stadt, gibt es ein Schild dicht an der Alienbarrikade, wo Gil's Lodge Motel draufsteht. Während der ersten halben Minute, in der der Helikopter dabei ist die Barrikade zu zerstören, blinken einige Buchstaben auf dem Schild, sodass es zusammengenommen so aussieht wie LOL, da LOdge und moteL.

8 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn ihr auf alle drei (im Singleplayer) draufschießt, blinkt kurz LOL in lila auf dem Bildschirm :D

15. Dezember 2013 um 23:33 von dr1zz3l melden

Ich kenns schon und meine kumpels habens auch noch nicht gesehen ( die glauben mir net )

15. November 2013 um 20:02 von dmcschelli melden

und was soll das bringen?

14. November 2013 um 17:15 von onnwaschke melden

Echt jtz?

06. November 2013 um 18:31 von Mangafreak19991999 melden


Die Klassen des Extinction-Modus im Überblick

von: david333 / 07.11.2013 um 10:11

Die Soldaten: Der Waffenspezialist und der Tank

Der Waffenspezialist ist perfekt für das Beseitigen von sehr vielen kleinen Alien-Gruppen, somit ist er ein sehr guter Beschützer des Bohrers und wenn jemand gerade wiederbelebt wird für die Rückendeckung zuständig. Durch seine Fähigkeiten macht er 20 Prozent mehr Schaden als die anderen unter dem Team. Wenn er weiter im Level steigt kann er den Umgang mit den Waffen verbessern.

Die zweite Klasse ist der Tank. Dieser hat über 25 Prozent mehr Gesundheit als die anderen aus dem Team und sollte immer ganz vorne sein und die Aliens auf sich ziehen damit die anderen die Aliens umbringen. Daher er am meisten Gesundheit hat kann er so manch Treffer überleben wo die anderen vielleicht gestorben wären.

Die Unterstützer: Medic und Ingenieur

Wenn etwas schief geht ist der Medic die wichtigste Person, denn er kann alle gefallen Kameraden am schnellsten zurück in den Kampfzustand versetzten. Gute Sanitäter sind der wichtigste Teil jedes Teams. Wenn er weiter im Level steigt kann er seine Bewegungsgeschwindigkeit und das schnellere wiederbeleben verbessern.

Die vierte und letzte Klasse im Extinction-Modus ist der Ingenieur, der dafür da ist um eine Panzerung für den Bohrer herzustellen. Der Ingenieur ist auch für den Schutz der Teammates zuständig und muss im Kampf auch seine Fallen und den Bohrer intakt halten. Somit ist er ein überlebenswichtiger Bestandteil der Gruppe wenn es zu viele Aliens werden. Durch erreichen weiterer Stufen kann der Ingenieur die Fallen stärker machen sowie die Reparatur des Bohrers beschleunigen.

Im Endeffekt sind alle Klassen ein wichtiger Bestandteil des Teams und somit ist es auch am leichtesten durch die Alien-Horden zu kommen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich finds gut dass er sich die muehe gemacht hat, unnoetig finde ich es nicht da es ausfuehrlich beschrieben ist. greetz

23. Januar 2014 um 12:23 von ps2fan melden

Gebe Cul recht, dass ist fast so, als würdest du uns die Beschreibung erneut hier verfassen.

09. November 2013 um 20:34 von Lufia18 melden

Reihenfolge etwas vertauscht, ansonsten ähnlich der Waffen Listen etwas unnötig, wie ich denke, da jeder das von den Beschreibungen ablesen kann.

07. November 2013 um 16:40 von Culentriel melden


Extinktion Mode - Vorgehensweise Vorschlag

von: Culentriel / 07.11.2013 um 10:17

Im neuen "Zombie"- Mode von CoD Ghosts gibt es einige neue Techniken und Mechaniken mit denen man umzugehen wissen muss.

Folgendermaßen gehe ich immer mit meinem Team vor und hatte damit jedes Mal durchschnittlich guten Erfolg:

  1. Wenn ihr den Bohrer das erste Mal ansetzt bekommt ihr noch sehr einfache Herausforderungen, die ihr absolvieren könnt und solltet um für jede bestandende "Challenge" einen Fertigkeitspunkt zu bekommen. Dabei ist die erste Herausforderung entweder keinen Schaden einzustecken, oder nur Nahkampfangriffe durchzuführen. Beides sehr einfach und möglich. Leicht verdiente Levelpunkte.
  2. Ist der Bohrer fertig, solltet uhr um die 1.500$ besitzen. Davon kaufe ich mir regelmäßig die AK-12, direkt neben der zweiten Brutstätte gleich hinter der ersten zu finden. Hat am Anfang eine gute Durchschlagskraft und einfaches Handling. Mit den ersten Fähigkeitspunkten sollter ihr eure Munitionsfähigkeit aufbessern, um mehr Munition für eure Mitspieler bereitstellen zu können.
  3. Macht so erstmal weiter und versucht zwischendurch so viele Herausforderungen wie möglich abzuschließen umd die maximalen Fähigkeitspunkte herauszuholen.
  4. Habt ihr die Alienbrutstätten-Blockaden hinter euch gelassen und die Geldbox aufgehoben, haltet euch links, dann seht ihr gleich einen Palisadenholzturm mit Sandsäcken obendrauf. Dorf solltet ihr euch das LMG für 3000$ kaufen, denn es hat 100 Schuss im Magazin und kann maximal weitere 400 auf Reserve haben, damit ist der der reinste Todbringer für die Aliens. Am besten wartet ihr noch mit dem Bohrer und geht gleich wieder zurück um euch Aufsätze zu holen aus der vorigen Stadt. Natürlich gibt es auch in dieser Stadt weitere Boxen, die ihr durchsuchen könnt und mit etwas Glück findet ihr ein Rotpunktvisier, einen Griff und viele weitere nützliche Aufsätze.
  5. Achtet nun darauf das ihr nie mehr als 6000$ auf einmal mit euch rum tragt, sonst geht jeder weitere verdiente Dollar verloren. KauftBleibt mit eurem Geldpegel also am besten im guten 4000$ Bereich um mal in einem hitzigen Gefecht nicht zu viel zu verlieren, wenn ihr schon die 6k erreicht, ohne es zu merken.

Ich hoffe das hilft euch etwas weiter, bei euren künftigen Alienschlachten.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nicht schlecht aber ich nehme immer die sniper. Und klasse panzer da du im 1dorf alle alien abgesehen skorpion mit2 stufe auf panzer killst und panzerbrechende mit sniper killt skorpio 3schuss

15. März 2014 um 21:42 von deadwarep melden

Gut Danke

14. März 2014 um 18:31 von rasenkamehameha melden

Die MR-28 ist auch ganz gut,da sie halbautomatisch ist,könnt ihr präzise schießen. 1-2 Schüsse für ein kill,bei den kleinen Viechern

06. Januar 2014 um 20:09 von XxJulianXx94 melden

In der 3. Stadt gibt es oben in einem Haus, wo auch ein Nest ist, die Chain Saw. Diese UNBEDINGT holen (!!) Wird noch seehr wichtig ;D

15. Dezember 2013 um 23:36 von dr1zz3l melden

Ich kauf mir immer die shotgun :)

15. November 2013 um 20:51 von Mangafreak19991999 melden

Ich kauf mir zwar am Anfang immer die Vektor, aber ansonsten mach ich es genauso. Guter Tipp.

14. November 2013 um 13:02 von SHOKKERZ91 melden


Extinktionmode freischalten

von: Gamer-1998 / 07.11.2013 um 20:02

Um den Extinktionmode freizuschalten muss man nur eine Mission in der Kampagne abschließen.

3 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hatte ich beim Kumpel auf einmal konnte man kein Extintion zocken jzz weiß er es zum Glück xD

12. Mai 2014 um 15:56 von xXElite_SoulXx melden

stimmt so ich hab auch nur die 1ste mission gemacht und hatte den mode frei

21. November 2013 um 19:24 von Eagledererste melden

Ich habe auch nur den Multiplayer gespielt und konnte sofort ohne die Kampagne begonnen zu haben in den Extinktion-Modus...

15. November 2013 um 16:06 von MiiriiMaus melden

BestievonPokke dumm oder so ? man muss nur eine machen.

14. November 2013 um 21:38 von Kazama1605 melden

Ich habe nur am Anfang die Flucht vor dem Erdbeben gemacht und danach habe ich durch den MP diesen Modus freigeschalten.

09. November 2013 um 20:32 von Lufia18 melden

man muss 5 kampagnenmissionen abschliessen nicht eine

09. November 2013 um 01:20 von BestievonPokke melden

Ich hab einfach den Multiplayer gespielt !

08. November 2013 um 06:40 von daniel11024 melden


Weiter mit: CoD Ghosts - Extinktion-Modus: Extinktion-Modus und weitere Tipps / Extinktion Mode, Ende und Abgang! / Extinction Guide Teil 1: Die Ausrüstung / Extinction Guide Teil 2: Der Anfang / Exctinction Guide Teil 3: Die Stadt


Übersicht: alle Tipps und Tricks

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)

beobachten  (?