Der Schildkrötenfelsen - Teil 3: Komplettlösung Legend of Zelda

Der Schildkrötenfelsen - Teil 3

von: Spieletipps Team / 20.12.2013 um 10:31

Lauft hinunter und aktiviert hinter der Tür gleich als erstes den Schalter links neben euch. Im Raum links oben könnt ihr bei Bedarf gegen vier Steinwächter antreten, um euch ein Portal zur Eingangshalle zu erschaffen, aber falls ihr das nicht unbedingt braucht könnt ihr auch einfach direkt nach rechts in den nächsten Raum weitergehen. Überquert per Eisstab die Lava (wobei ihr auf den Laserstrahl der Statue achtet), schnappt euch den Schlüssel, und kehrt dann wieder nach Westen zurück. Hier solltet ihr euch unbedingt einen Moment Zeit nehmen, um euch den wertvollen Hylia-Schild zu holen.

Besiegt dazu als erstes die vier Zauberer, welche links und rechts stehen, damit die Plattform in der Mitte erscheint, und geht anschließend links über die Wippe nach rechts oben. Achtet hier auf die Lava und erschafft mit eurem Eisstab links an den Lavawalzen Felsen, über welche ihr hinter an die Wand gelangen könnt. Presst euch hinein und bewegt euch solange nach rechts, bis ihr bei einer verschlossenen Tür angelangt. Dahinter könnt ihr euch den großen Schlüssel für den Bosskampf schnappen, wieder nach draußen gehen, und anschließend das rechts an der Wand lehnende Gitter umwerfen (einfach dahinter aus der Wand springen), um schließlich zu der Plattform in der Mitte des Raumes zu gelangen. Habt ihr alle Zauberer besiegt, so könnt ihr euch den Hylia-Schild aus der Truhe holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Legend of Zelda schon gesehen?

Der Schildkrötenfelsen - Teil 4

von: Spieletipps Team / 20.12.2013 um 11:18

Springt dann hinunter und benutzt erneut den Schalter. Daraufhin wiederholt ihr den ganzen Vorgang von eben noch einmal und lasst euch wieder hinunter fallen, doch da das Gitter nun ein Stück weiter unten hängt, könnt ihr hier durch den unteren Durchgang zu einer weiteren Truhe gelangen. Kehrt dann wieder zurück und presst euch gegen die Wand, um nach links zu dem Zauberer zu gelangen, und anschließend nach rechts, um euch aus dem Gitter einen weiteren Weg zu erstellen, welchen ihr später für den Rückweg gebrauchen könnt. Kehrt nun wieder nach links zu der Wippe zurück und steigt auf der anderen Seite hinunter. Unten links öffnet ihr dann das Tor und geht an den Lavabecken und Gegnern vorbei an das hintere Endes des Gangs, wo ihr den Schalter unter den Schädeln links an der Wand freilegt und euch damit in der großen Lavahalle den Weg über ein paar neue Plattformen zugänglich macht.

Über diese gelangt ihr zu einem weiteren Schalter, welcher euch zurück zu der Nordseite bringt, doch öffnet stattdessen die Tür rechts daneben und achtet dahinter auf die Stacheln, während ihr auf altbekannte Weise die Lava überquert. Auch hier versteckt sich wieder ein Schalter unter den Schädeln, welcher weitere Plattformen in der Haupthalle auftauchen lässt. Geht nun nach unten in den Raum, baut euch einen Weg über die Lava, und aktiviert anschließend mit eurem Eisstab den Schalter. Weiter geht es über eine der beiden Drehplatten nach oben. Presst euch gegen die Wand, springt auf das Gitter, und öffnet schließlich die große Tür zur Bosskammer. Jetzt müsst ihr nur noch den Walzen ausweichen und noch einen letzten Schalter betätigen, und schön könnt ihr hinter den beiden Zauberern zum Bosskampf hinunterspringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Schildkrötenfelsen - Bosskampf gegen Trinexx

von: Spieletipps Team / 20.12.2013 um 14:05

Zu Beginn des Kampfes wird sich Trinexx ausschließlich unten in der Lava aufhalten und ist somit nur dann zu treffen, wenn er sich gerade unter einer der Öffnungen im Gitter befindet. Passt ihn genau an diesen Stellen ab und werft ihm von oben ein paar Eisklötze auf den Kopf und wenig später sollte er auch schon dazu übergehen, euch mit einem riesigen Lavastrahl zu verfolgen. Weicht diesem einfach so lange aus, bis Trinexx sich erneut unter einer Öffnung befindet, und löscht den Strahl dann mit eurem Eisstab. Wiederholt das ganze ein paar Mal, und schließlich beginnt die dritte Phase des Kampfes, vor welcher ihr euch bei den Schädeln am Rand übrigens nochmal mit paar Herzen und Ausdauertränken versorgen könnt.

In Phase Nummer drei kommt Trinexx nun zu euch nach oben auf die Plattform gesprungen, wobei seine Schwachstelle logischerweise sein Kopf ist. Attackiert ihn also so oft wie möglich und achtet auf seine Bewegungen, um rechtzeitig zu sehen wann er zuschnappen wird und ausweichen zu können. Nach einer Weile wird die Riesenschildkröte dann Dampf ablassen, was das Signal für ihren Explosionsangriff ist, also seht zu dass ihr Abstand gewinnt. Anschließend geht ihr wieder auf den Kopf und nach wenigen weiteren Schlägen gibt sich Trinexx geschlagen und ihr könnt Herzcontainer und Gemälde einsacken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schloss Lorule - Teil 1

von: Spieletipps Team / 20.12.2013 um 16:35

Nun, da ihr alle Dungeons abgeschlossen und alle sieben Weisen aus ihren Gemälden befreit habt, könnt ihr endlich zur Triforce des Mutes gelangen und mit ihr die magische Barriere zu Schloss Hyrule zerbrechen. Allerdings nicht, ohne vorher noch einmal all eure Flaschen mit Tränken zu füllen und euch sämtliche Ausrüstungsgegenstände bei Ravio zu besorgen, denn für das große Finale im letzten Dungeon solltet ihr bestmöglichst ausgerüstet sein. Begebt euch sobald ihr bereit seid also nach langer Zeit mal wieder zum Schloss, wo ihr euch zuerst um die Schweine auf der Brücke kümmert und dann vor Betreten des Dungeons noch kurz den Wetterhahn aktiviert.

Innen angelangt kümmert ihr euch direkt um die beiden Wachen und lauft dann links die Treppe nach oben, wo ihr die rechte Steinstatue zur Seite zieht und über die Wand dahinter nach rechts zur Plattform mit 20 Rubinen lauft. Klettert dann nach links zurück und geht nach Norden in den nächsten Raum, wo euch bereits eine Wache mit Morgenstern erwartet. Schlagt einfach so lange auf sie ein, bis eure Schläge anfangen abzuprallen, und geht dann sofort ein paar Schritte zurück, um ihrem Angriff auszuweichen. Wiederholt das einfach ein paar Mal und setzt euren Weg dann ins erste Obergeschoss fort.

Geht hier nach unten in den großen Raum und haltet euch rechts, wo ihr zuerst die Feinde besiegt und anschließend den Raum im Osten betretet und um seine Truhe erleichtert. Kehrt dann in den großen Hauptraum zurück und geht links unten über die Treppe nach oben in das zweite Obergeschoss. Das riesige Tor an der Rückwand wird sich hier erst öffnen, sobald ihr vier Zwischenbosse besiegt habt, also aktiviert zuerst einmal den Schalter vor euch, um das Portal für die Schnellreise aus dem Dungeon zu erhalten. Springt anschließend in der Mitte des Raumes hinter den beiden Statuen nach unten auf die Plattform mit der Truhe, um euch den kleinen Schlüssel zu greifen, und kehrt anschließend ins zweite Obergeschoss zurück.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schloss Lorule - Teil 2 (Erste Kammer)

von: Spieletipps Team / 02.01.2014 um 09:31

Fangt mit der Kammer oben links an. Rüstet euch hierfür mit euren Bomben aus und stellt euch auf den Bodenschalter, um das Tor zu öffnen. Dahinter erwartet euch auch schon eine etwas knifflige Schalter-Rätselei. Aktiviert hier ganz im Norden den ersten Schalter, geht nach links, und werft anschließend eine Bombe zurück nach rechts auf den Schalter, um so die Plattform unterhalb von euch zu senken. Anschließend werft ihr direkt noch eine zweite Bombe hinterher und sprintet noch bevor sie explodiert schnell nach Süden zum Feuerspucker, um euch so den Weg nach links zu erschließen. Hier stellt ihr euch unten auf die farbige Plattform und werft von dort aus eine Bombe über die kleine Mauer auf den Schalter, um nach oben befördert zu werden. Ein Stück weiter im Süden schleudert ihr dann eine weitere Bombe zum Schalter oben rechts auf der Plattform und stellt euch sofort auf die rechte rote Plattform, um euch oben die Truhe zu sichern.

Schlagt nun den Schalter, um die Wände wieder nach unten fahren zu lassen, legt noch kurz eine Bombe daneben ab, und sprintet dann nach links runter auf die linke der beiden Plattformen, um wiederum auf der linken Seite nach oben zu gelangen. Weiter unten werft ihr eine Bombe nach rechts zu der Superbombe, um den großen Felsen zu zerstören und als Gemälde nach drüben gelangen zu können. Aktiviert rechts den Schalter und nehmt anschließend die Superbombe mit, welche euch nun wieder auf Schritt und Tritt folgen wird. Was bedeutet, dass ihr jetzt wieder besonders vorsichtig sein müsst, denn neben Attacken von euch oder euren Feinden kann die Bombe auch dadurch aktiviert werden, dass sie irgendwo hinunterfällt, also aktiviert keine Schalter, solange die Bombe sich auf einer beweglichen Plattform befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Legend of Zelda: Schloss Lorule - Teil 3 (Erste Kammer) / Schloss Lorule - Teil 4 (Zweite Kammer) / Schloss Lorule - Teil 5 (Zweite Kammer) / Schloss Lorule - Teil 6 (Dritte Kammer) / Schloss Lorule - Teil 7 (Dritte Kammer)

Zurück zu: Komplettlösung Legend of Zelda: Der Wüstentempel - Teil 6 / Der Wüstentempel - Bosskampf gegen Sandblume / Der Weg zum Schildkrötenfelsen / Der Schildkrötenfelsen - Teil 1 / Der Schildkrötenfelsen - Teil 2

Seite 1: Komplettlösung Legend of Zelda
Übersicht: alle Komplettlösungen

Legend of Zelda

The Legend of Zelda - A Link Between Worlds spieletipps meint: Die liebevoll erzählte Rückkehr ins alte Hyrule krempelt die Zelda-Traditionen kreativ und mutig um - übertreibt es aber ein wenig. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Legend of Zelda (Übersicht)

beobachten  (?