NfS - Rivals: Kurztipps für "Racer"

Speedpoints verdienen

von: Spieletipps Team / 06.12.2013 um 17:21

In "Need for Speed - Rivals" sind Speedpoints eure Währung. Mit diesen kauft ihr neue Wagen oder bessert diese auf.

Verbessert euer Auto mit offensiven Waffen aus. Schockwellen oder EMP können sehr hilfreich sein und sind schon früh im Spiel verfügbar.

Mit einfachen Rennen könnt ihr schnell euren Multiplikator in die Höhe treiben. Startet dann eine Verfolgungsjagd, die besonders viel Speedpoints einbringt. Zerstört ihr den verfolgenden "Cop" ist das Rennen vorzeitig beendet. Bleibt am besten in der Nähe des Startpunktes der Rennen, damit ihr diesen Trick oft wiederholen könnt-

mach ich auch immer so

11. Mai 2014 um 22:00 von shockwave001

guter trick , ich kenne noch einen anderen. versuche in der nähe einer tankstelle eine verfolgung zu beginnen fahre dann zu der tankestelle und fahre dann immer in einem kreis um die tankstelle herrum und zerstöre möglichst viele polizeiwägen.

01. Januar 2014 um 14:14 von rozelful


Dieses Video zu NfS - Rivals schon gesehen?

Sichert eure Speedpoints

von: Spieletipps Team / 06.12.2013 um 17:23

Wenn euch die "Cops" im Nacken sitzen und ihr sie nicht abschütteln könnt, lasst euch über die Navigation zum nächsten Versteck bringen. Es ist euch auch möglich während einer laufenden Verfolgungsjagd in einen Unterschlupf zu flüchten. Somit rettet ihr alle Speedpoints.


Fahrzeuge reparieren

von: Spieletipps Team / 06.12.2013 um 17:25

Sollte euer Auto während einer Verfolgungsjagd oder eines Rennens zerstört werden, verliert ihr alle Speedpoints und landet in eurem Versteck. Ihr solltet also darauf achten, dass euer Fahrzeug in tadellosem Zusand bleibt. Nutzt alle Reparaturmöglichkeiten aus, besonders bevor ihr ein neues Rennen startet.

Mit dem Easy Drive könnt ihr euch zu Werkstätten navigieren lassen. Alternativ könnt ihr auch auf das Werkzeugsymbol auf eurer Karte achten.

Sehr hilfreich

29. Dezember 2013 um 19:08 von Hartcore


Neu ist nicht immer besser

von: Spieletipps Team / 06.12.2013 um 17:27

Die Speedpoints sind hartverdient. Doch nicht immer macht es Sinn, diese sofort in ein neues Auto zu stecken. ihr solltet sorgfältig vergleichen, ob es sich nicht eher lohnt, euer vorhandenes Geschoss nicht aufzubessern, als sofort ein neues zu kaufen. Denn es kann sein, dass Konkurrenten euch so vielleicht unterschätzen und ihr als Sieger aus dem Rennen geht.


Die richtige Ausrüstung macht den Sieger

von: Spieletipps Team / 06.12.2013 um 17:28

Technisches Spielzeug ist immer toll. Nicht nur im echten Leben, sondern auch in "Need for Speed - Rivals". Doch welche ihr installiert hängt von der Aufgabe ab und eurer Spielweise. Bei Verfolgungsjagden könnt ihr beispielsweise Nagelbänder oder den Turbo einsetzen um die "Cops" loszuwerden. Doch auch der EMP und die Schockwellen sind nützliche Hilfen.

Ausrüstung müsst ihr übrigens für jedes Fahrzeug neu kaufen!


Weiter mit: NfS - Rivals - Kurztipps für "Racer": Nutzt das "Need for Speed"-Network


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - Rivals (10 Themen)

NfS - Rivals

Need for Speed - Rivals spieletipps meint: Rivals kombiniert offenes Streckennetz mit brachialen Verfolgungsjagden und nahtloser Online-Anbindung. Würdig, aber nicht überragend. Artikel lesen
80
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS - Rivals (Übersicht)

beobachten  (?