Pokémon-Liga-Kämpfe Teil 1: Komplettlösung Pokemon X

Pokémon-Liga-Kämpfe Teil 1

von: Spieletipps Team / 27.01.2014 um 13:34

Ansicht vergrössern!Der Flammen-Saal
Pokémon-Liga-Kämpfe Teil 1:

Flammen-Saal / Pachira Meisterin der Feuerpokémon:

1. Pachira mit ihren Pokémon Pyroleo auf Level 63 (Feuer-/Normal-Typ) und Fiaro auf Level 65 (Feuer-/Flug-Typ), Qurtel auf Level 63 (Feuer-Typ), sowie Skelabra (Feuer-/Geist-Typ) auf Level 63.

Tipps: Natürlich wisst ihr schon das Wasserattacken besonders efffektiv gegen Feuerpokémon wirken und dass die gegenerischen Attacken im Gegenzug auch noch weniger effektiv wirken. Außerdem sollten Pokémon mit Boden und Gesteinsattacken mit in euer Team aufgenommen werden. Da Pyroleo und Skelebra und Qurtel, auch Schwächen gegen deren Angriffe haben. (doppelter Schaden) . Gegen das Fiaro sind Wasser; Elektro und Gesteins-Pokémon wirksam und Gesteinsattacken wirken sogar vierfach.

Draco-Saal / Dracena Meisterin der Drachenpokémon:

2. Dracena mit ihren Pokémon Tandrak (Drachen-/Gift-Typ) auf Level 63 und Altaria auf Level 63 (Drachen-/Flug-Typ, UHaFnir auf Level 65 (Drachen-/Flug-Typ), sowie Shardrago auf Level 63. (Drachen-Typ)

Tipps: Die Hauptschwäche der Drachenpokémon sind Eis-Attacken, also wäre es gut ein Eispokémon im Team zu haben. Besonders effeltiv sind Eisattacken gegen UHaFnir und Altaria. (vierfach Schaden). Nehmt also zum Beispiel das Arktilas oder Amagarga mit (falls es gut trainiert ist). Zudem sind Fee- und Drachenpokémon eine gute Wahl gegen alle vier Gegner. (alle haben Schwächen gegen sie, leider ist euer Drachenpokémon natürlich auch anfällig gegen Drachenattacken! Vielleicht setzt ihr also zum Beispiel ein Monargoras (auch Gestein) oder ein Viscogon in dasTeam und ein gut trainiertes Fee-Pokémon oder eine Mischform.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?

Die Pokémon-Liga-Kämpfe Teil 2

von: Spieletipps Team / 27.01.2014 um 14:35

Ansicht vergrössern!Der Schleusen-Saal
Die Pokémon-Liga-Kämpfe Teil 2:

Der Schleusen-Saal / Narcisse Meiser der Wasserpokémon:

3. Narcisse mit seinen Pokémon Wummer auf Level 63 (Wasser-Typ) und Thanathora auf Level 65 (Wasser-/Gestein-Typ), Garados auf Level 63 (Wasser-/Flug-Typ), sowie Starmie auf Level 63 (Wasser-/Psycho-Typ).

Tipps: Die meisten seiner Pokémon sind anfällig gegen Pfanzenpokémon und deren Attacken und alle habe eine große Schwäche gegen Elektroattacken. Also sollte vielleicht ein Pflanzenpokémon wie Brigaron ins Team (nur gut trainiert natürlich) und ein starkes Raichu oder ein Dedenne, sollte auf jedenfall in Betracht gezogen werden. Ein Pflanzenpokémon sollte aber nicht gegen Garados eingesetzt werden, hier wirken dessen Attacken normal, aber Elektroattacken vierfach.

Der Rüstungs-Saal / Thymelot Meister der Stahlpokémon:

4. Thymelot mit seinem Clavion auf Level 63 (Stahl-/Fee-Typ und Voluminas auf Level 63 (Stahl-/Gestein-Typ), Scherox auf Level 63 (Stahl-/Käfer-Typ), sowie Durengard auf Level 65 (Stahl-/Geist-Typ).

Tipps: Bei diesem Gegner sollte man auf jedenfall ein Pokémon mit Bodenattacken dabei haben. Clavion; Voluminas und Durengard haben eine Schwäche gegen sie (Schaden doppelt), Voluminas nimmt sogar vierfach Schaden. Bei Scherox hilft besonders ein Feuerpokémon, dessen Attacken wirken hier auch vierfach(einzige besondere Schwäche) und gegen Clavion doppelt. Also ist Pyroleo auf jedenfall gesetzt oder Fennexis und ein Grebbit vielleicht. (Normal/Boden-Typ).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Pokémon-Liga-Kämpfe Teil 3 (Top-Champ)

von: Spieletipps Team / 27.01.2014 um 15:39

Ansicht vergrössern!Endkampf gegen Diantha
Die Pokémon-Liga-Kämpfe Teil 3 (Top-Champ):

Der Licht-Saal / Der Top-Vier-Champ Diantha (Endgegner):

5. Diantha mit ihren Pokémon Resladero (Kampf-/Flug-Typ) auf Level 64 und Viscogon (Drachen-Typ) auf Level 66, Amagarga auf Level 65 (Gestein/Eis-Typ), Pumpdjinn auf Level 65 (Gestein/Pflanzentyp), Monargoras auf Level 65 (Drachen-/Gesteins-Typ), sowie Guardevoir auf Level 68 (Fee-/Psycho-Typ).

Tipps:

Bei diesem Duell zeigt sich wer wirklich schon meisterliche Kampfkünste erreicht hat.

Das stärkste Pokémon von Diantha ist das Guardevoir, es hat das höchste Level und beherrscht zusätzlich die Mega-Entwicklung (trägt den Guardevoirnit-Stein), ihr solltet nicht zu oft getroffen werden. Außerdem ist das Team von Diantha sehr ausgewogen und stark, ihr müsst auf die einzelnen Stärken und Schwächen der Pokémon achten.

--> Es ist wichtig nun die mitgebrachten Top-Beleber und Supertränke strategisch einzusetzen; damit nicht gleich zu Anfang euer Team zu sehr geschwächt wird!

Typschwächen von Dianthas Team:

  1. Resladero / anfällig gegen --> Fee,-Psycho-; Eis-, Flug-Typenattacken. (Schaden doppelt)
  2. Viscogon / anfällig gegen --> Eis-, Drachen-, Fee -, -Typenattacken.(doppelter Schaden)
  3. Guardevoir / anfällig gegen --> Geist-,Gift-, Stahl-, -Typenattacken (Schaden doppelt)
  4. Amagarga / anfällig gegen --> Pflanzen-, Boden-, Gestein-, Wasser-Typenattacken (Schaden doppelt)--> bei Kampf- und Stahltypen; vierfach Schaden.
  5. Pumpdjinn / anfällig gegen --> Feuer-, Flug-, Geist-, Unlicht-, Eis - Typenattacken. (Schaden doppelt)
  6. Monargoras / anfällig gegen --> Kampf-, Boden-, Drachen-, Stahl-, Fee-, Eis- /Typenattacken. (Schaden doppelt.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Champ der Kalos-Region (Kampf gegen Azett)

von: Spieletipps Team / 27.01.2014 um 16:07

Ansicht vergrössern!Das Ende der Hauptgeschichte (Happy End)
Champion der Kalos-Region

Nach eurem großen Endkampf gegen Diantha und ihr Team, seit ihr nun der neue Champ(-ion) der Kalos-Region.

--> Ihr werdet gefeiert und bekommt bei der offiziellen Siegesfeier das Kalos-Emblem überreicht--> eine späte Ehrung für den Sieg gegen Team Flare!

--> Dann erscheint plötzlich der mysteriose Wanderer den ihr in der Steppe und im Gefängnis bei Team-Flare gesehen habt und er fordert euch zu einem Duell!--> Er will mit diesem Kampf mit seiner tragischen Vergangenheit abschließen.--> Nach diesem Kampf ereignet sich für ihn dann noch ein erfreuliches Ereignis (seht selbst)!

(-->Ende der Hauptgeschichte)

Kampf geegen Azett: Azett und sein Qurtel auf Level 65 (Feuer-Typ) und Golgantes (Boden-/Geist-Typ) auf Level 60, sowie Symvolara auf Level 60 (Psycho-/Flug-Typ).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Batika City Teil 1

von: Spieletipps Team / 27.01.2014 um 17:06

Ansicht vergrössern!Batika-City
Ereignisse nach dem Liga-Triumph / Batika-City Teil 1:

Zurück zu Hause in Escissia:

  • Also Champ könnt ihr nun endlich nach Hause zurückkehren! Eure Mutter ist sehr stolz auf euch und erzählt euch davon dass Professor Platan sich mich euch am Bahnhof von Illumina-City treffen möchte! (ihr könnt fliegen oder das Taxi nehmen)

Professor Platan in Illumina-City / Item:

  • Ihr bekommt den TMV-Pass; eine Dauerfahrkarte nach Batika-City! Diese Stadt könnt ihr nun auch auch besuchen und ebenso schnell in andere Städte reisen!

Batika City / Items in der Stadt:

  • Geht dann nach links (unten links an den Gleisen), dort steht ein kleiner Junge und schenkt euch einen Top-Beleber.
  • Zudem schenkt euch ein älterer Herr am Bahnhof die Kampfkamera, ihr könnt nun eure Kämpfe aufzeichnen.
  • Folgt ihr dem Weg nach links, dann kommt ihr zum Pokémon-Center--> Es werden nun auch TM-Attacken angeboten!
  • Im Haus rechts neben dem Pokémoncenter schenkt euch ein kleines Mädchen eine TM, die TM91 Lichtkanone. (1. Stock).
  • Geht danach rechts den Weg entlang, die Treppen hoch und sammelt den Nugget ein (rechts am Weg).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokemon X: Batika-City Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung Pokemon X: Die Siegesstraße Teil 4 / Die Siegesstraße Teil 5 / Die Siegesstraße Teil 6 / Die Siegesstraße Teil 7 / Die Pokémon-Liga

Seite 1: Komplettlösung Pokemon X
Übersicht: alle Komplettlösungen

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon X
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon X (Übersicht)

beobachten  (?