GT 6: Erste Sterne und Credits

Erste Sterne und Credits

von: Spieletipps Team / 13.12.2013 um 13:22

Um schnellstmöglich an Sterne und vor allem an Credits zu gelangen, solltet ihr sämtliche Events auf der bestmöglichen Platzierung abschließen. Je besser die Platzierung, desto mehr Sterne und Credits erhaltet ihr.

Schreitet ihr in der Karriere weiter voran, werdet ihr immer weitere Events und spezielle Herausforderungen freischalten. Stelllt sicher, dass ihr alle abschließt, um gelegentlich an Bonusfahrzeuge zu kommen.

Mit den gewonnenen Credits könnt ihr neue Autos kaufen oder alte verbessern. Habt ihr Probleme mit einem bestimmten Event, könnt ihr es nun nochmals abschließen und eventuell noch mehr Sterne gewinnen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Comet75: Wenn du alles weißt, warum liest du dann den Beitag "Einsteigertipps"???

17. Dezember 2013 um 13:53 von Campary melden

da diese tipps für EINSTEIGER gedacht sind: SUPER. (@comet75: old cracks wissen dass schon!)

15. Dezember 2013 um 16:44 von arndt81 melden


Dieses Video zu GT 6 schon gesehen?

Auto Empfehlung

von: batu_43 / 17.12.2013 um 10:02

Kauft euch wenn ihr viel Geld habt den Nissan GTR (R35). Der hat ein gutes Handling und ist für viele Rennen zu gebrauchen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich empfehle allgemein die Nissan Modelle, da sind günstig und zum Teil auch extrem schnell sind!

17. Dezember 2013 um 20:29 von Ayankee melden


Erster Zweitwagen

von: dax_ter / 19.12.2013 um 10:20

Zu Beginn möchte ich darauf hinweisen, dass die Wahl eines Autos immer subjektiv ist und es selten ein "optimales" Auto gibt. Meiner Meinung nach, eignet sich der Camaro SS'10 sehr gut als zweites Auto, da er ein sehr gutes Handling aufweist und bei entsprechendem Tuning auch eine gute Beschleunigung. Außerdem kann man damit an vielen Rennen der ersten 3 Klassen Teilnehmen. (Anfänger, National A, National B) Zudem ist der Camaro mit einem Neupreis von ca. 35.000Cr recht preiswert und auch das benötigte Tuning kostet nicht viel. Alles in allem ein guter Sportwagen für alle die mit der brachialen Beschleunigung des Honda Fit nicht länger umgehen können.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super tipp,ich empfehle auch den VW Beetle Cup der kostet 25000cr und ist leicht zu steuern

02. August 2014 um 17:28 von Spielefreak4321 melden

nach sowas hab ich gesucht, Danke :D

09. Januar 2014 um 11:15 von Puma_Styla_ melden

Guter Tipp. Habe ich selber ausprobiert und bin echt begeistert von dem Wagen.

19. Dezember 2013 um 16:03 von opamuesch melden


Der Karrieremodus S (Super)

von: bangorrhea / 19.12.2013 um 10:24

Die 650LP Rennen lassen sich alle mit der "Corvette ZR1 (C6) LM Race Car 09" meistern (Preis: 1.900.000).

Die 750LP mit dem "Pescarole C60 Hybrid - Judd 05" (Preis: 2.000.000).

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Meinst du die GT- Meisterschaft bei IA-Lizenzrennen? Da reicht auch der Pagani Zonda R09! Kostet 1.650.000. Voll getunt hat er ca. 850 KW. Und läßt sich super fahren find ich.

30. Dezember 2013 um 22:01 von tom8374 melden

Jo danke geht super , sind aber billiger .Corvette 385.000 ,Pescarolo 1.900.000

21. Dezember 2013 um 13:16 von michastr melden


Fahrzeug und Karriere Tipps

von: bangorrhea / 08.01.2014 um 14:49

  • Alpha Romeo: - T23 Stradale 11
  • Audi: - R18 TDI Prototype & R8 Audi Playstation Team ORECA) 05
  • BMW: Z4 GT3 11 & V12 LMR 99
  • Ferrari: FXX 07
  • Jaguar: XJ220 92 & XJR-9 88
  • Lamborghini: Diablo GT2 00
  • Mercedes: SLS AMG GT3 11 & Sauber C9 89
  • Pagani: Huayra 13
  • Pescarolo: C60 Hybride - Judd 05
  • Peugeot: 908 HDI FAP Base Model 10
  • Lexus: LFA Nürburgring Package 12
  • Mazda: 787B 91 (Stealth Model)
  • Nissan: GT-R Black Edition 12 & R92CP 92
  • Toyota: GT ONE (TS020) 99 & MINOLTA 88C-V 89
  • Chevrolet: Corvette ZR1 (C6) LM Race Car 09

Anfänger: Alle Rennen sind mit dem Honda zu gewinnen.

Bevor es an die anderen geht, fahrt doch erst die "Spezial-Veranstaltungen" (auf Gold), denn dort gewinnt ihr nach 3 gewonnene Missionen ein Fahrzeug mit denen ihr dann ohne euch in Unkosten zu stürzen weiter Rennen gewinnen könnt.

National B:
  • Nehmt den zuvor gewonnen Alfa Romeo Mito und fahrt alles, was ihr damit fahren könnt, ein wenig feintuning, aber volles Tuning ist nicht notwendig.
  • Mit einem der gewonnen Oldtimer, fahrt ihr dann die "Klassische Sportwagenserie"
  • Die "Japanische 90er Herausforderung" fahrt ihr mit dem in den "Nationalen B Missionen" gewonnen "Mitsubishi Lancer Evo VI Edition T. Mäkinen"
  • Die "Kart Rennen" mit dem gewonnen "Lizenz" Kart
National A:
  • Nehmt den zuvor gewonnenen "KTM Xbow" und fahrt alles damit die Rennen, für die er zugelassen ist, auch bei dem ist ein wenig Tuning in Ordnung, muss aber auch dabei nicht überschüssig passieren.
  • Für den Kart-Pokal kauft ihr euch ein 100er Kart
  • Für die SGM sucht euch in eurer Garage das dazupassende Fahrzeug
  • Für die Turbo Sportserie sucht euch in eurer Garage ein Fahrzeug mit der Ansaugung "T"
  • Die E-Rennen fahrt ihr mit dem Tesla Roadstar den ihr, wenn ihr alle S-Linzenzen auf "Bronze" gefahren habt, bekommt.
  • Festival Italia, dafür könnt ihr den "Lancia Delta Integrale" nehmen und tunen.
  • Euro Kompakt, dafür könnt den kleinen Alfa nehmen und ihn tunen, aber auch der Lancia wäre eine Alternative.
  • Schwarzwald Liga, dafür könnt ihr den "BMW Concept 1" nehmen, den ihr bei den Missionen "National A" gewonnen habt.
  • Muscle Cars, nehmt die bei den GOODWOOD Missionen gewonnene Corvette.
International B:

Dafür könnt ihr jetzt all eure gewonnen und bereits verwendeten Fahrzeuge nutzen und euch mit dem Tunen auseinandersetzen.

International A + S:

Ihr gewinnt nahezu alle Rennen dort mit den ganz Beginn von mir hier aufgelisteten "Besten Fahrzeugen".

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr hilfreich. Sätze werden nicht mit Aber begonnen, er hat Wörter vertauscht und zwei drei Kleinigkeiten ausgelassen, nicht weiter tragisch.

09. Januar 2014 um 19:37 von HaarSpalter melden

Ist zwar hilfreich. Aber Kollege, deine Rechtschreibung ist echt nicht die beste. Kann man ja beim Posten ein oder zwei mal durchlesen.

09. Januar 2014 um 10:43 von Zeronas melden


Zurück zu: GT 6 - Einsteigertipps: Vorwort / Steuerungseinstellungen zur Beschleunigung / Die Kameraperspektiven / Einstellungsmöglichkeiten der Fahrzeuge / Fahrhilfen

Seite 1: GT 6 - Einsteigertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Gran Turismo 6 (9 Themen)

GT 6

Gran Turismo 6 spieletipps meint: Mit riesigem Umfang und anspruchsvoller Spielphysik setzt GT6 auf Masse. Trotz kleiner Schwächen stimmt der Fahrspaß! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 6 (Übersicht)

beobachten  (?