Kapitel 7: Alles hat seinen Preis: Komplettlösung Dead Rising 3

Kapitel 7: Alles hat seinen Preis

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 17:07

Nachdem ihr aus dem Labor entkommen seid, steht ihr nun davor und müsst euch einen Weg durch die Zombie-Horden bis zur Karaoke-Bar bahnen. Essen findet ihr die ersten paar hundert Meter nirgends. Dafür aber viele Objekte um schon einige nützliche Waffen herzustellen. Vor allem Säure-Spritzen und Saurer Regen. Damit könnt ihr euch die gröbsten Ansammlungen vom Hals halten.

Der Weg hinaus ist quasi vorgegeben. Haltet euch einfach an der rechten Seite. Durchquert dann die U-Bahn-Station und aktiviert den am Ende markierten Schalter. Daraufhin startet eine kurze Zwischensequenz. Jetzt ist wieder Eile geboten, denn die unbekannte Person von den Lautsprechern hat die U-Bahn verriegelt und von überall dringen Zombies hinein. Macht euch also gleich Bewusst, dass der folgende Weg kein Spaziergang wird. Waffen sind Mangelware, aber dafür gibt es umso mehr Nahrung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eingesperrt in der U-Bahn-Station

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 17:59

Dreht euch um, lauft rechts den Gang hinunter und folgt dem Weg geradeaus, hinauf zur Schaltzentrale. Dort angekommen, betätigt ihr die Schalttafel. Allerdings muss Nick feststellen, dass der Strom ausgeschaltet ist. Also wieder hinunter zu den Zügen. Dort lauft ihr nach rechts über die Gleise und dann links hinter den zerstörten Waggon. Hier führt eine Tür hindurch zum Stromkasten.

Doch sobald ihr diesen betätigt, kommt auch hier die Hiobs-Botschaft, dass ein Kabel fehlt. Also wieder zurück in Richtung Schalttafel. Vor der Schalttafel führt ein Gang nach links. Folgt diesem und ihr gelangt zum Kabel. Setzt dieses unten beim Stromkasten ein und die Rolltore der U-Bahn-Station wieder auf. Jetzt könnt ihr endlich durch den Ausgang hinaus, welcher euch Anfangs versperrt wurde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein altbekannter Treffpunkt

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:04

Wieder auf offener Straße, solltet ihr sofort zur rechten Seite in das sichere Haus bei der Schule rennen. Denn gleich als erstes kommen euch nicht nur Zombies, sondern auch ein paar Biker entgegen. Im derzeitigen Zustand seid ihr für solche Kämpfe nicht passend ausgestattet. Im sicheren Haus könnt ihr erstmal Verschnaufen und euch neu Aufrüsten, bevor es weiter zum markierten Punkt bei Sunset Hills geht.

Dort angekommen, erkennt ihr sofort, dass der Treffpunkt des Widerstands Ärger bedeuten könnte. Denn dabei handelt es sich um den Strip-Club in dem Gary arbeitet und dieser steht bereits vor der Eingangstür. Nähert euch Gary und es startet eine Zwischensequenz. Danach habt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder ihr wendet Gewalt an, um hinein zu gelangen, oder ihr seht zu, dass ihr seine Ex Rhonda herbei holt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hilfe für Rhonda

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:06

In diesem Fall wird sich an die humane Methode gewandt und Rhonda aufgesucht. Fahrt also zu der neu markierten Stelle, der Werkstatt vom Spielanfang, wo sie sich hin begeben wollte. Habt ihr die Werkstatt erreicht, geht hinein und es startet eine Zwischensequenz. Danach müsst ihr in den Mart gegenüber, um ein Erste Hilfe Kit zu holen. Dabei werdet ihr Außerhalb von Spec-Ops Soldaten aufgehalten.

Tötet die Soldaten und holt dann schnell das Erste Hilfe Kit aus dem Mart. Lauft damit zu Rhonda und es folgt eine weitere Zwischensequenz. Nun sollt ihr einen Lötkolben, einen Acythelen-Kanister und ein Scharnier für Rhonda besorgen. Das ist aber keine große Aufgabe, da alles in der Werkstatt zu finden ist. Lauft einfach zu den drei Markierungen und sammelt alles ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Befreit Annie

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:08

Habt ihr Rhonda die Sachen übergeben, folgt erneut eine Zwischensequenz. Danach erhaltet ihr von Rhonda den Waffenbauplan "Flammenwerfer" und könnt euch auf den Weg zurück zu Gary begeben. Bei Gary angekommen, startet eine weitere Zwischensequenz. Begebt euch dann in den Strip Club hinein, tötet alle Zombies im Raum und befreit Annie.

Nach einer kurzen Zwischensequenz geht es jetzt zurück zum Hangar. Rüstet euch zuvor aber noch mal ordentlich auf. Am Hangar angekommen, nähert euch der Tür und erneut folgt eine längere Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dead Rising 3: Miniboss: Kran 1/2 / Miniboss: Kran 2/2 / Bossgegner: Red 1/2 / Bossgegner: Red 2/2 / Kapitel 8: Hemlock kann tödlich sein

Zurück zu: Komplettlösung Dead Rising 3: Die Flugzeugteile des Sammlers / Das letzte Flugzeugteil beim Kurier / Bossgegner: Lader 1/3 / Bossgegner: Lader 2/3 / Bossgegner: Lader 3/3

Seite 1: Komplettlösung Dead Rising 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dead Rising 3 (3 Themen)

Dead Rising 3

Dead Rising 3
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

beobachten  (?