Miniboss: Kran 1/2: Komplettlösung Dead Rising 3

Miniboss: Kran 1/2

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:10

Anschließend greift euch Red mit einem Kran an. Diesen zu Zerstören ist eigentlich kein Problem. Ihr solltet nur Vermeiden, von seinem Greifer erwischt zu werden. Denn hat er euch gefasst, kann das schnell zum Tod führen.

Eine Schwachstelle des Krans sind die vier Boxen mit den grün blinkenden Lichtern daran. Diese könnt ihr mit einfachen Waffen einigermaßen schnell Zerstören. Dauert aber entsprechend lange und hat zur Folge, dass euch zwischendurch Spec-Ops Einheiten angreifen. Zur linken Seite lauern zudem einige Zombies.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Miniboss: Kran 2/2

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:11

Alternativ könnt ihr auch schräg rechts hinter den Kisten vor dem Zaun den Granatwerfer aufheben und damit direkt auf die Kran-Kanzel feuern. Die Boxen mit den grünen Lichtern sind damit keine Notwendigkeit mehr und es kostet nicht mal das ganze Magazin. Dennoch werdet ihr, nachdem der Kran zerstört ist, besuch von den Spec-Ops und Zombies erhalten.

Sammelt, falls nötig, Waffen aus der Umgebung auf, oder bastelt weitere Waffen zusammen und begebt euch dann zu der neuen Markierung. Dort startet dann eine Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Red 1/2

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:15

Ansicht vergrössern!

Red ist ein ziemlich flinker Bursche, allerdings nur mit seinem Jagdmesser bewaffnet. Dennoch kann er ordentlich Schaden austeilen, wenn er euch in die Finger bekommt. Er hat zwar eine große Energieleiste, aber mit den richtigen Waffen sinkt diese recht schnell. Kinect ist auch hier wieder eine Option, um den bekannten Satz "Du bist verrückt!" auszusprechen, sobald er im Bildschirm eingeblendet wird. Wenn gleich es keinen Sinn ergab, da daraufhin keine besondere Reaktion festgestellt wurde.

Sprengwaffen wie der Granatwerfer und Panzerfäuste können gut Schaden an Red verursachen. Aber auch selbst gebastelte Waffen wie die Super-MP sind nicht verkehrt. Nutzt die explosiven Fässer in der Umgebung, um diese hochzujagen, wenn sich Red daneben befinden. Auch das teilt gut Schaden aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Red 2/2

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:18

Red selbst hat nur zwei Angriffsarten. Im Normalfall läuft er lässig auf Nick zu und versucht ihn mit Kicks und Messerhieben zu erwischen. Gefährlich wird es wiederum, wenn ihr ein rotes Ausrufezeichen über seinem Kopf seht. Kurz danach rennt er auf Nick zu und schleudert ihn in eine Ecke, gefolgt von einem Nahkampfangriff, den ihr nur durch wildes Stick-Rütteln gewinnen könnt. Verliert ihr den Zweikampf, rammt er Nick mehrmals sein Messer in den Bauch und wirft ihn weg. Diese Aktion kostet euch sehr viel Energie.

Seid also bereit, jederzeit mit einer Seitwärtsrolle Auszuweichen und lasst ihn nie zu Nahe an euch heran. Das ist auch schon die ganze taktische Seite des Kampfs. Ist Red besiegt, folgt eine längere Zwischensequenz und beendet dieses Kapitel.

Ja, richtig gelesen, es ist nämlich noch nicht vorbei! Nach den Credits, welche ihr Überspringen könnt, folgt das letzte Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 8: Hemlock kann tödlich sein

von: Spieletipps Team / 18.12.2013 um 18:20

Dieses Kapitel ist im Prinzip nur ein Glückslos eurer Schnelligkeit und Zielsicherheit. Je nachdem wie ihr es Meistert, ändert sich das Ende des Spiels. Steigt gleich in das Auto vor euch ein und fahrt erstmal zum nächsten sicheren Haus. Hier deckt ihr euch mit neuen, durchschlagskräftigen (Streu-)Waffen ein.

Versucht mit diesen Waffen nun möglichst ohne Kampf den markierten Zielort zu erreichen. Chuck kann zum Glück nichts passieren. Dieser wurde hier als wichtige Begleitperson Unsterblich gemacht. Ihr braucht also nicht auf ihn zu Achten, wenn die Zeit mal drängt. Er holt euch immer wieder ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dead Rising 3: Zerstört die Erntedrohnen / Vor dem Finale / Bossgegner: General Hemlock 1/3 / Bossgegner: General Hemlock 2/3 / Bossgegner: General Hemlock 3/3

Zurück zu: Komplettlösung Dead Rising 3: Kapitel 7: Alles hat seinen Preis / Eingesperrt in der U-Bahn-Station / Ein altbekannter Treffpunkt / Hilfe für Rhonda / Befreit Annie

Seite 1: Komplettlösung Dead Rising 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dead Rising 3 (3 Themen)

Dead Rising 3

Dead Rising 3
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

beobachten  (?