Super Mario 3D World: Welt Pilz - grüne Sterne

Welt Pilz - grüne Sterne

von: Daniwutz / 18.01.2014 um 13:54

Welt Pilz 1 - Nacht über den Kullerhügeln (30 Sekunden Level)

Gleich vorweg: ab der Welt Pilz gibt es keine Stempel mehr, also nur noch Sterne zu sammeln!

Beginnt das Level und schnappt euch so viele Uhren wie möglich um zusätzliche Zeit zu ergattern. Wenn ihr dem Weg nach rechts folgt gelangt ihr zu einem braunem Block. Rechts davon seht ihr kurz danach einen grünen Sternenring. Das Prozedere sollte bekannt sein. Sternenring berühren, die folgenden acht grünen Münzen so rasch wie möglich einsammeln und schon gibt es zur Belohnung den ersten grünen Stern.

Nach dem ihr die erste grüne Röhre hinter euch gelassen habt und die kurze Rutschpartie genossen habt, solltet ihr zunächst den oberen Weg einschlagen und ganz bis ans obere Ende gehen. Am Ende ist eine unsichtbare Wolke und oberhalb ein kleiner Vorsprung mit dem zweiten grünen Stern zu finden.

Danach müsst ihr gleich auf die Ebene ganz nach unten gelangen und ihr seht links eine grüne Röhre, also nichts wie rein mit Euch. Auch in diesem Raum solltet ihr so schnell wie möglich den Pow-Block berühren, alle restlichen Felder bunt machen (berühren) und schon gibt es den dritten grünen Stern.

Welt Pilz 2 - Kletterei am Stachelhang

In diesem Level, auch gleich am Anfang zu erkenne, müsst ihr wieder mal fünf Schlüsselmünzen finden. Auf eurem Weg geht zuerst mal nach hinten und haltet Euch links. Gleich oberhalb vom gelben Glockenbaum findet sich der erste grüne Stern.

Nach dem ihr euch den ersten Stern geschnappt habt, seht ihr hinten an der Wand braune Blöcke sozusagen "eingemauert". Diese kann man ganz leicht mittels "Touch" auf dem Wii-U-Pad zerstören und ihr seht eine grüne Röhre, die sich dahinter verbirgt. Rein mit euch und auch das folgende Prinzip ist nicht neu. P-Schalter berühren und alle blauen Münzen so rasch wie möglich einsammeln, um an den zweiten Stern zu gelangen.

Auch für den dritten Stern müsst ihr euch weiter links halten. Ihr müsst nach ganz links oben gelangen, teilweise mittels Wandsprüngen, teilweise durch versteckte Blöcke in der Wand, bis ihr an zwei wirklich hoch gewachsene Glockenbäume gelangt. Klettert den linken Baumstamm hoch, oben angekommen dann rechts hinüber auf den etwas kleineren Glockenbaum, wo sich auch eine weitere Wolke befindet und darüber schwebt der dritte Stern.

Welt Pilz 3 - Floßfahrt zur Geisterstunde

Gleich zu Beginn, nach dem ihr Euch ein Lampen-Item geschnappt habt, stürzt Ihr Euch auf's Floß. Gleich beim ersten Gitter angekommen, wo sich einige Geister im Kreis drehen, müsst ihr mittels Fragezeichenblock nach oben klettern / gelangen und ihr seht schon den ersten grünen Stern auf Euch warten.

Kurz danach kommt ihr zu einer Holzplattform mit einem Riesen-Buu-Huu und einigen kleineren Buu-Huus. Nach dem ihr die Buu-Huu's mit Eurer Lampe unschädlich gemacht habt, weiter auf's nächste Floß und leuchtet mit Eurer Lampe nach links. Ihr erkennt dann einige Wolken, die Euch den Weg zum zweiten Stern zeigen.

Weiter auf dem Floß und einer kurzen Abwärtsfahrt, trefft ihr auf drei Riesen-Buu-Huus. Diese müsst Ihr wieder mittels Lampe unschädlich machen, aber betretet den orangenen Würfel, der danach erscheint noch nicht! Weiter hinten an der Wand etwas weiter oben, aber gut zu erkennen, schwebt der dritte grüne Stern.

Welt Pilz 4 - Gefährliche Schattenspiele

Ein klassisches Schattenspiel, da ihr alle Spielfiguren und Feinde nur als Schatten seht - das nenne ich kreativ - mal etwas anderes. Ihr beginnt das Level, und seht alle Sterne bereits (als Schatten) schweben, daher ist es nicht besonders schwierig diese zu ergattern.

Für den ersten klettert hinauf, schnappt euch das Bumerang-Item und werft diesen nach links, um den ersten Stern abzuschießen. Der zweite Stern sehr gut sichtbar links neben der riesigen Gumba-Säule. Geht den Weg ganz unten durch, nehmt euch aber vor den Kanonen in Acht, dann ganz rechts hinauf, schnappt euch eine Bombe, hüpft weiter hinauf zum dritten Stern und werft von dort aus das Bömbchen Richtung Gumba-Säule, um diese ein wenig kleiner zu machen. Sammelt gleich an Ort und Stelle den dritten ein und geht weiter nach links (wo die Gumba-Säule ist bzw. war) und holt euch auch den zweiten Stern.

Sollten noch nicht alle Gumba's der "Gumba-Säule" besiegt sein, müsst ihr diese alle besiegen, damit ein orangener Würfel (der in diesem Level natürlich nur schwarz zu sehen ist) erscheint, der euch zum Ausgang des Levels bringt.

Welt Pilz 5 - Zurück im Haus der tausend Touchscreen-Türen

Der erste Stern lässt ein wenig auf sich warten. Nachdem ihr schon einige Hammer- und Feuerbrüder, Gumbas und Stiegen hinter euch gelassen habt, ebenso eine Drehwand und dahinter ein Feuerbruder auf zwei Gumbas stehend, gelangt ihr links oben zu einer Dachtreppe, die nicht ganz bis zum Boden reicht. Schnappt euch einen Baseball und geht die Stufe hoch. Danach seht ihr ein Glasröhren-Konstrukt mit einer Stachelkugel darin und dem ersten Stern. Um unverletzt an den Stern zu gelangen, werft ihr den Baseball in die Glasröhre hinein, zerstört damit die Stachelkugel und könnt euch dann selbst in die Glasröhre begeben, um an den ersten Stern zu gelangen.

Seit ihr endlich aus dem Haus draußen, kommt gleich danach die Halbzeitflagge und seht rechts daneben einen grünen Sternenring. Also die acht grünen Münzen (wie gewohnt) einsammeln und schon gehört euch der zweite Stern.

Schnappt euch ein Huibschrauber-Item und geht ganz nach links die Dächer hinauf. Schon gelangt ihr zu einem Bowser-Gong. Diesen erklingen lassen und schon erscheint gut sichtbar oberhalb ein orangener Würfel auf einer Wolke. Rein mit euch in den Würfel, der euch direkt zu dritten Stern (hinter Gittern mit einigen Münzen darin) bringt.

Welt Pilz 6 - Die Flotte der Riesen

Gleich zu Beginn hüpft ihr in den orangenen Würfel, der euch zum (ersten) Schiff teleportiert. Sehr gut sichtbar: ein grüner Sternenring. Den Rest kennt ihr sicher schon (8 grüne Münzen, einsammeln, fertig).

Auf dem zweiten Schiff werdet ihr nicht nur wieder von riesigen Wolken, sondern auch von zwei Bully's gestört. Am Ende dieses Schiffes geht ihr noch nicht in den orangenen Würfel, sondern seht rechts hinten am Schiff einen etwas klapprigen, schmalen Holzweg. Geht den Weg entlang, nehmt euch vor dem Oktumba in Acht und dahinter am Ende dieses Weges ist auch schon der zweite Stern.

Nach dem zweiten Stern und einer weiteren Teleportierung schnappt ihr euch gleich zu Beginn den Riesen-Pilz, der in einem Fragezeichen-Block links versteckt ist. Als Riesenfigur könnt ihr relativ einfach den weiteren schmalen Holzweg beschreiten, da euch die Wolken nichts anhaben können. Am Ende des Holzweges geht nach rechts weiter, wo gut sichtbar der dritte Stern auf euch wartet. Nehmt euch nur ein wenig vor dem Oktumba in Acht, der euch das Leben etwas schwer machen könnte.

Welt Pilz 7 - Panik an der Lavafurt

Ein Level für große Sprungmeister, da bereits zu Beginn "große Distanzen" überwunden werden müssen, daher: am besten mit Prinzessin Peach spielen, da diese ja so toll springen bzw. weiter als andere Figuren gleiten kann.

Gleich nach der dritten Plattform, dort wo euch der fliegende Knochentrocken entgegen kommt, seht ihr rechts den ersten grünen Stern schweben. Visiert den Stern an, springt im richtigen Moment auf die unterhalb des Sterns erscheinende Plattform und holt euch den Stern.

Auch der zweite Stern kommt euch gut sichtbar, aber nicht gut erreichbar auf eurem weiteren Weg "entgegen". Dieser befindet sich auf einem recht schwierigen Parcour, auf dem ihr nicht nur auf die zweitweise erscheinenden lila Pfeilplattformen springen müsst, sondern die Distanzen auch noch mittels rotierenden Stachelstangen versehen sind. Also kein Kinderspiel. Der zweite Stern befindet sich in mitten einer solchen Rotationsmaschine.

Nach dem ihr die Halbzeitflagge hinter euch gelassen habt und ebenso diese tollen runden Walzen, die auch noch mit rotierenden Stachelstangen versehen sind und euch das Leben zusätzlich erschweren, gelangt ihr am Ende dieses Parcours zu einer grünen Röhre, die ihr aber noch nicht betreten solltet. Denn rechts von der grünen Röhre befindet sich der dritte Stern oberhalb einer Wolke. Mit Prinzessin Peach erreicht ihr aber dieses Wölkchen und somit auch den dritten Stern ohne Probleme.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Super Mario 3D World schon gesehen?

Welt Feuerblume - grüne Sterne

von: Daniwutz / 21.01.2014 um 17:43

Welt Feuerblume 1 - Strom an, Manege frei

Nicht gleich loslaufen, sondern gleich zu Beginn nach hinten gehen und ihr seht einen lila Würfel auf euch warten. Im nächsten Raum einfach die vier blauen Wandfelder berühren. Wenn ihr dieses Level mit einem "normalen" Wii-Controller spielt, könnt ihr zugleich am Wii-U-Pad die Felder einfach mittels Touch aktivieren, was die Sache wirklich vereinfacht und beschleunigt, da ihr nur 10 Sekunden zur Aktivierung der Felder Zeit habt. Und schon gehört euch der erste grüne Stern.

Danach geht es rein ins Level und schon nach dem ersten orangenen Sprungfeld links oben seht ihr einen grünen Sternenring. Und was das bedeutet, wisst ihr ja bereits: Sternenring berühren, acht grüne Münzen einsammeln und nichts wie den zweiten Stern einkassieren.

Nach dem ihr euch durch die Glasröhre habt schießen lassen und gelandet seid, geht gleich nach rechts zum Geländer und ihr seht den dritten Stern rechts schweben. Davor die beiden Holzkisten aufbrechen, in einer befindet sich ein Baseball. Nun über das Geländer auf die zwei braunen Blöcke springen und gleichzeitig mittels Baseball den Stern abschießen. Habt ihr es beim ersten Mal nicht geschafft, so geht wieder zurück und ganz nach links, wo sich wieder zwei Holzkisten mit einem Baseball darin befinden - für einen zweiten Versuch.

Welt Feuerblume 2 - Rohrbruch in der Fuzzy-Fabrik

Kaum in dieser Welt angekommen, findet ihr rechts hinten oben an der Wand, absolut gut sichtbar den ersten grünen Stern schweben. Mittels diesen kreativen Wasserblöcken hinschwimmen und einsammeln. Aber beeilt euch, den der Fuzzy-Schwarm legt bereits los, um euch zu kriegen.

Weiter rauf und ihr kommt bei bzw. schwimmt unter einem riesigen braunen Block hindurch. Diesen so schnell wie möglich von unten zerstören und dahinter verbirgt sich auch schon der zweite Stern.

Weiter nach oben und seid oben angekommen, seht ihr ganz rechts einen grünen Sternenring. Das übliche Prozedere, aber beeilt euch - diese lästigen Fuzzy's sind ja hinter euch her...

Welt Feuerblume 3 - Nachts im Kriech-Piranha-Sumpf

Schnappt euch gleich zu Beginn eine Feuerblume in einen der zahlreichen Fragezeichen-Blocks und zündet damit alle Fackeln an, dann erscheint auch schon der erste Stern.

Auch die zweite Sternenmünze bekommt ihr nur, wenn ihr auf eurem weiteren Weg alle Fackeln entzündet.

Gleiches Spiel für den dritten grünen Stern. Alle Fackeln anzünden und erst dann ab an die Zielflagge.

Welt Feuerblume 4 - Hektik im Fort der Feuer-Brüder

In diesem 30 Sekunden-Level seht ihr gleich zu Beginn den ersten grünen Stern auf einer kleinen Gumba-Säule. Also: Gumbas erledigen und Stern holen.

Habt ihr die ersten Feuerbrüder hinter euch, erscheint ein Feuerbruder auf einer Gumbasäule. Stampfattacke auf dem Fragezeichenblock vor diesem Feuerbruder und ihr werdet nicht nur sehr hoch nach oben befördert, sondern könnt den Feuerbruder auch somit leichter erledigen. Erst wenn ihr diesen Feuerbruder besiegt habt, erscheint ein orangener Würfel, der euch weiter teleportiert. Gleich nach der Teleportierung müsst ihr die versteckten braunen Blöcke an der Wand aktivieren, um an der Wand nach oben zu gelangen. Geht dann an der Wand oben angekommen nach links, um den zweiten Stern zu ergattern.

Nach den nächsten Glasröhren hindurch und ihr gelangt an eine Plattformen, die mit anderen verbunden ist. Dort natürlich ein Feuerbruder, der euch das Leben erschwert. Ihr seht auf der unteren Plattform genau in der Mitte einen weißen "Fleck". Macht genau dort eine Stampfattacke und schon habt ihr den dritten Stern in diesem rasant schnellen Level.

Welt Feuerblume 5 - Hasenjagd in der Grassteppe

Dieses Level mit dem guten "alten" Toad spielen, denn es wartet ein Toad-Schalter auf euch.

So, in diesem Level habt ihr wieder mehr Zeit. Schnappt euch zu Beginn das Riesen-Häschen und schon schenkt er euch den ersten Stern. So einfach kann es manchmal sein...

Für den zweiten Stern geht ihr ganz nach hinten an die Wand, wo zwei graue Steinwände warten. Am besten ihr klettert als Kätzchen hoch und haltet euch rechts. Dort erwarten euch einige Wolken, die euch nach rechts zu einer Glasröhre führen. Rein mit euch und ihr werdet exakt und direkt zum zweiten grünen Stern befördert.

Geht wieder die Wand nach oben, durch die tollen Glasröhren und oben angekommen geht nach links, wo sich zwei Pikondors befinden. Genau dort ist auch der Toad-Schalter vorzufinden. Schalter betätigen und es erscheint im Hintergrund der dritte Stern, den ihr mittels einiger Wolken gut erreichen könnt. Aber eben nur als Toad.

Welt Feuerblume 6 - Hin und her im Gruselhaus

Lasst euch nicht von dem Riesen-Buu-Huu gleich zu Beginn erschrecken. Ihr müsst gleich zu Beginn nach links hinter den Riesen-Buu-Huu, weil sich dort auch schon der erste Stern befindet.

Danach geht ihr weiter nach rechts, nehmt gleich den oberen Weg, also Stufen rauf. Unten befindet sich in diesem "Schwarz-Weiß-Level" lediglich ein Würfel, der sich bei Berührung in Luft auflöst und ganz nebenbei ein Riesen-Buu-Huu. Also, Stufen hinauf, stellt euch auf das Sofa und wartet, bis ihr nach oben schwebt. Dort warten rechts einige Wolken, die euch direkt zum zweiten Stern bringen.

Weiter auf eurem weiteren Weg kommt ihr bei einigen Riesen-Buu-Huus und etlichen 1-Up's vorbei, die natürlich keine 1-Up's sind. Geht diesen Weg so weit wie möglich nach links und kurz vor dem Abgrund befindet sich auch der dritte Stern.

Welt Feuerblume 7 - Ballerei in der Röhrenlagune

Kaum im Wasser angekommen schwimmt ihr ganz nach rechts bis ihr an einer grauen Steinmauer angekommen seid. Natürlich mittels Kanonen-Item die Wand aufschießen und den Stern holen.

Gleich danach mit dem orangenen Würfel links oben vom ersten Stern teleportieren lassen und ihr seid weiterhin im Wasser. Zwischen den ersten riesigen blauen Stachelblöcken vorsichtig nach oben schwimmen und ihr seht bereits rechts den zweiten Stern.

Nach dem zweiten Stern geht's wieder nach unten, dann nach rechts und folgt dem Pfeilschild weiter nach unten. Unten angekommen seht ihr wieder eine graue Mauer, die ihr aufbrechen müsst. Also Kanonen-Item nicht vergessen. Es befindet sich aber ganz in der Nähe ein Fragezeichen-Block, der ein Kanonen-Item beinhaltet, solltet ihr gerade keines haben. Hinter der grauen Mauer ein grüner Sternenring, der Rest ist ein Kinderspiel.

Welt Feuerblume 8 - Hektik in der Wolkendisco

Tja, dieses Level erfordert hohes Rhythmus-Gefühl, um die vielen roten und blauen Felder im richtigen Moment zu "erwischen" und nicht zu verfehlen. Haltet euch in diesem Level bei den Spike's, die euch so nett mit Stachelstangen bewerfen, links ihr gelangt zum ersten Stern. Wie gesagt, nicht ganz einfach, aber der Stern ist gut sichtbar oberhalb eines Fragezeichen-Blocks. Trotzdem ist, wie schon gesagt Rhythmus-Gefühl gefragt.

Gleich bei der Halbzeitflagge befindet sich ein "altbekannter" Freund, ein grüner Sternenring. Berühren, dann vier Münzen unten, auf die Puste-Plattform, ins Wii-U-Pad pusten und nach oben gelangen und die vier Münzen oben einsammeln. Aber das wisst ihr sicherlich.

Danach kommt ihr an eine sehr lange rot-blaue Rutsche. Aber mit schnell hinunter rutschen ist nicht, da die roten und blauen Felder wie in diesem ganzen Level andauern verschwinden und erscheinen. Also langsam und mit Rhythmus hinunter gelangen. Bei zweiten Teil dieser Rutsche, der Teil wo es schmäler wird, haltet euch rechts am roten Teil, da euch dort der dritte grüne Stern begegnen wird.

Welt Feuerblume 9 - Gumba-Stress am Tropenstrand

In diesem Hundert-Sekunden-Level geht ihr gleich nach links zu einer Holzplattform am Strand, wo sich links eine Palme befindet und es eigentlich nicht mehr weiter geht. An dieser Plattform seht ihr nicht nur eine Gumba-Säule samt Feuerbruder, sondern auch vier Fackeln, die ihr entzünden müsst und schon erscheint der erste Stern.

Danach geht es wieder rechts zurück und ihr seht ganz unten eine Glasröhre, die ein wenig wie ein "U" geformt ist. Rein mit euch und ihr gelangt auf zwei Wolken, die bereits den zweiten Stern beherbergen.

Nun geht ihr ganz nach rechts (bis ihr nicht mehr weiter könnt) und auch noch nach unten und ihr entdeckt eine GumbaSäule bestehend aus drei schlafenden Gumbas und dem dritten Stern.

Welt Feuerblume 10 - Wahnsinn auf dem Wabenweg

Auf dem bereits bekannten Wabenweg schnappt ihr euch zu Beginn ein Bumerang-Item und könnt loslegen diese süßen bunten Käferchen zu besiegen. Gleich nach den ersten paar Käferchen seht ihr rechts außerhalb des Wabenweges einen braunen Block mit dem ersten Stern schweben. Auf Vorsicht: eine Feuer-Piranha-Pflanze beschützt den Stern... Den Stern einfach mittels Bumerang abschießen.

Auch der zweite Stern ist gut sichtbar und leicht erreichbar. Auf den Eiswaben angekommen seht ihr bald eine Glasröhre, mit dem Stern oben drauf, also wirklich leicht zu holen.

Der dritte Stern kommt erst nach der "Passage" mit den Feuer-Piranha-Pflanzen links und rechts der Waben. Danach ein Stück mit Eiswaben umrandet von Lavawaben. Haltet euch links, da der dritte Stern direkt über einer solchen Lavawabe schwebt. Einfach mittels Bumerang abschießen.

Welt Feuerblume 11 - Schleicherei auf der Stachelbrücke

So, vorweg: das Level als Kätzchen zu spielen erleichtert ungemein den Weg durch dieses Level...

Der erste Stern befindet sich nach dem zweiten Feuerbruder. Dort wo der zweite Feuerbruder euch das Leben erschwert, geht ihr nach links über die Stachelbrücke, klettert am besten als Kätzchen am Ende des Weges den kurzen Turm hoch, wo ihr den ersten grünen Stern antreffen werdet.

Nach der Halbzeitflagge und der darauffolgenen Teleportierung durch den zweiten orangenen Würfel landet ihr (wie der Name des Levels ja schon verrät) wieder bei einer Stachelbrücke und zusätzlich macht euch wieder ein Feuerbruder links davon das Leben schwer. Trotzdem geht ihr zu dem Feuerbruder, macht ihn unschädlich und klettert den Turm als Kätzchen hoch. Beim Hochklettern seht ihr links vom Turm bereits den zweiten Stern schweben. Also vorsichtig am Turm Richtung Stern hinunter fallen lassen und im richtigen Moment wieder zurück klettern bzw. so springen, dass ihr auch wieder mit Boden unter den Füßen / Pfoten landet.

Gleich danach kommt ihr zu einer riesigen Stachelplattform, die auf euch wartet. Dahinter, also wenn ihr gerade aus über diese grünliche Stachelplattform gehen würdet, ist der dritte Stern anzufinden. Nicht unbedingt leicht, aber trotzdem zu schaffen.

Welt Feuerblume 12 - Bosse im fliegenden Wechsel

In diesem Level müsst ihr nacheinander gegen fünf bekannte Bossgegner kämpfen.

Wenn ihr den linken Würfel nehmt, trefft ihr auf König Klonk, den ihr natürlich besiegen müsst. Stern gibt es hierfür aber keinen. Im zweiten Würfel von links trefft ihr auf Pun-Pun, die nette rosa Lady mit dem Wurfstern. Auch hier gibt es keinen grünen Stern.

Im dritten Würfel dürft ihr gegen die Familie Zischel, die Schlangenkönigin und -könig kämpfen. Hierfür gibt es einen grünen Stern.

Im vierten Würfel von links (oder der zweite von rechts) trefft ihr auf unseren altbekannten "Freund", dem Boss Karumpel, die nette Lava-Kugel, die unbedingt mit ihren Untergebenen beworfen werden will. Als Belohnung über den Sieg von Boss Karumpel gibt es einen Stern.

Im letzten Würfel (der erste von rechts) begegnet ihr Bumm-Bumm. Hier gibt es keinen Stern zu ergattern.

So, habt ihr nun diese fünf Bossgegner besiegt und hierfür alle Schlüsselmünzen erhalten, geht's ab zu Boss Blubbario, diesen lustigen Clown. Hier gibt es als Belohnung über den Sieg auch den dritten Stern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Super Mario 3D World - Grüne Sterne und Stempel: Welt 6 - grüne Sterne und Stempel / Welt Schloss - grüne Sterne und Stempel / Nachtrag zu Welt 6 - 6B / Welt Bowser - grüne Sterne und Stempel / Welt Stern - grüne Sterne und Stempel

Seite 1: Super Mario 3D World - Grüne Sterne und Stempel
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Super Mario 3D World

Super Mario 3D World spieletipps meint: Ein Höhepunkt der bisherigen Mario-Hüpfspiel-Saga, der trotz der alten Klempnerregeln auf den zweiten Blick unorthodoxe und erfrischende Wege geht. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 3D World (Übersicht)

beobachten  (?