Prison Architect: Kurztipps

Geld ercheaten

von: Bakolo / 31.12.2013 um 15:35

Wenn ihr Geld haben wollt müsst ihr folgendes machen:

Ihr startet ein Spiel und speichert es ab. Ihr geht zu dem Ordner mit den Savfiles

C:\Users\Name\AppData\Local\Introversion\Prison Architect\saves

Ihr öffnet euer Savgame mit einem Editor. Ihr sucht die Zeile "balance"

Ihr gebt einen gewünschten Geldbetrag ein, fertig.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke schön :)

11. Januar 2014 um 20:55 von Lijj melden


Dieses Video zu Prison Architect schon gesehen?

Energie und Wasser

von: Lijj / 11.01.2014 um 23:03

Wenn ihr in dem Spiel Geld sparen wollte und nicht so viele Leitungen verlegen wollt dann baut Stromgenerator so wie Wasserpumpe Zentral, da ihr so alles relativ leicht erreichen könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wobei es allerdings auf kurz oder lang egal ist, da man sowieso mehrere Generatoren braucht und wenn man neue Gefängnisse startet, dann sind sie eh noch recht klein bzw wenn man alte gefängnisse verkauft hat man für sowas eh genug geld.

13. Januar 2014 um 19:16 von MayaChan melden


Tipps zum Continiuous Intake

von: MayaChan / 04.08.2014 um 09:32

Beim beim Continuous Intake bekommt ihr stetig neue Häftlinge und könnt dies auch nicht abschalten, egal wie überfüllt euer Gefängnis ist. Um diese Herausforderung zu meistern gibt es einiges, was ihr beachten solltet:

- Zunächst einmal ist es um einiges einfacher, wenn ihr schonmal ein Gefängniss hattet und dieses verkauft habt und euch ein wenig extrageld zu besorgen. Mit einem Startkapital von 400.000 könnt ihr schon einige Stunden problemlos durchkommen, mehr ist aber immer besser.

- Trennt schon möglichst zu beginn eure Holding Cell von den übrigen Blöcken, denn ihr werden irgendwann an eure Grenzen kommen und eure Holding Cell wird dann entsprechend überlaufen. Baut aber auch für die Holding Cell eine eigene Wäscherei, Kantine sowie eine Möglichkeit, Besuch zu empfangen.

- Trennt desweiteren auch möglichst schon früh die High Risk Gefangenen von den anderen. Während diese nähmlich sehr schnell sehr viele werden, stabilisieren sich die anderen Gruppen vergleichsweise schnell und können so effektiv untergebracht werden, ohne sie den Gefahren der launischen High Risk Prisoner auszusetzen.

- Um vorallem die ersten Wellen aufnehmen und möglichst schnell einen Zellblock hochziehen zu können solltet ihr möglichst schon von anfang an mindestens 25-30 Arbeiter besitzen und diese könnt ihr auch gut gebrauchen, bis ihr gut 100 normale Zellen habt, darüber hinaus reichen dann oft 15-20. Im Gegensatz zur anderen Spielvariante, wo ihr die Zuwanderung stoppen könnt müsst ihr hier aber relativ lange immer neue Zellblöcke bauen, feuert deshalb also nicht zu viele Leute.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wer nämlich mit h schreibt ist dämlich :P Spaß ^^

21. November 2015 um 11:21 von Maxmass910 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Prison Architect

Prison Architect
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prison Architect (Übersicht)

beobachten  (?