Komplettlösung Knack

Kapitel 1-1: Intro und Tutorial

von: Tzimmer / 02.01.2014 um 09:37

Nach dem Introvideo findet Ihr Euch im Testbereich des Labors wieder. Macht Euch mit der Steuerung vertraut und prügelt Euch durch die Ersten Gegner. Die sogenannten Relikte, die Ihr gleich im zweiten Raum findet dienen Euch als Lebensenergie. Je mehr ihr sammelt, desto größer wird Knack und desto mehr HP stehen Euch zur Verfügung. Es steht Euch nur ein Weg zur Verfügung, folgt Ihm, prügelt Euch durch die Gegner und absolviert die ersten kleinen Sprung- und Ausweicheinlagen. Sobald Ihr zum Raum mit einem Schalter kommt schlagt zuerst auf diesen, um die Schutzschilde der Gegner auszuschalten.

Lauft weiter, absolviert das nächste Hindernis aus Strombodenplatten und Feuerhindernissen. Aktiviert danach mit dem Schalter den Aufzug. Nach den nächsten Gegner spendiert Euch Euer Schöpfer einige Relikte, so dass Ihr enorm an Größe und Stärke gewinnt. Weicht jetzt den Lasern aus und schlagt die Roboter mit den Schwertern K.O.. Sobald Ihr zu einem Lüftungsschacht kommt schrumpft Knack wieder auf normale Größe zusammen und kann nun durchklettern.

Nach dem Lüftungsschacht bekommt Ihr vom Spiel ein Tutorial über einen Spezialangriff, die Schockwelle. Kurz darauf bekommt Ihr auch schon die nächste Fähigkeit beigebracht, einen Schutzschild aus Relikten. Noch eine Sprungeinlage und ein Kampf entfernt ist die nächste Zwischensequenz und das Ende von Kapitel 1-1.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Knack schon gesehen?

Kapitel 1-2: Viktors Herausforderung

von: Tzimmer / 02.01.2014 um 09:54

Viktor besteht darauf, dass Knack sich gegen seine Sicherheitsroboter beweist, um an der Expedition teilnehmen zu dürfen. Also begebt Ihr Euch in den Garten, um dort mit Viktors Robotern ein wenig Sparring zu betreiben. Im Garten befinden sich zerstörbare Kisten, in denen sich ebenfalls Relikte befinden. Also haut ruhig auf alles verdächtige einmal drauf. Nachdem Ihr ein paar Roboter plattgemacht habt dürft Ihr dann die erste Fernkampfattacke einsetzen. Haut danach die offensichtlich zugemauerte Tür auf, um das erste Versteck zu finden. Auf einen zugemauerten Gang trefft Ihr gleich nach der Sprungeinlage erneut. Haltet also die Augen offen.

Auf dem nächsten freien Platz findet Ihr erneut, nachdem Ihr noch ein par Roboter beseitigt habt ein Versteck.

Danach kommt Ihr zu einem Parkplatz voller Autos und zwei Sicherheitsbots, die mit selbigen nach Euch werfen. Weicht aus und haut sie ebenfalls um. Nachdem Ihr anschließend die zwei Großen und einen kleinen Roboter besiegt habt klettert Knack einen Balkon hoch. Dort könnt Ihr das nächste Versteck finden.

Nach der Zwischensequenz mit der Steinstatue gibt es noch einen Kampf zu bestehen, der Kapitel 1-2 beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2-1: Das Abenteuer beginnt

von: Tzimmer / 02.01.2014 um 10:26

Kapitel 2-1 startet Ihr mit dem Doktor zusammen im Wald. Zu Beginn habt Ihr es mit gigantischen Käfern zu tun. Die Gelben könnt Ihr ganz normal bekämpfen, vor den Roten solltet Ihr Euch in Acht nehmen. Diese explodieren, sobald sie in Eurer Nähe sind. Springt am Besten mit einem Doppelsprung drüber, sobald sie auf Euch zugestürmt kommen. Nach einer kurzen Zwischensequenz findet Ihr ein Rot leuchtendes Quadrat in einem Gebäude, in dem sich Relikte befinden.

Hier kommen nun auch neue Gegner zum Vorschein, ein an ein Pokemon erinnernder Vogel mit Tornadoattacke. Den Goblinfallen könnt Ihr relative einfach ausweichen, wenn Ihr langsam daran vorbeigeht. Achtet auch hier immer auf Felswände, hinter denen Ihr Kristalle oder ähnliches sehen könnt. Meistens könnt Ihr diese mit ein paar Schlägen zerstören und an Extras kommen.

Nach einigen Gegnern auf einer freien Fläche mit Schlammlöchern, die Euch verlangsamen und die Ihr meiden solltet klettert Ihr eine Steinwand empor. Oben erwarten Euch mehr Goblins, Käfer und explodierende Käfer. Nachdem Ihr die nächste Holzwand niedergerissen habt achtet auf Steine, die den Berg hinunterrollen und weicht ihnen aus.

Sobald Ihr beim Mineneingang angekommen seid schaut Euch die Zwischensequenz an und beendet Kapitel 2-1.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2-2: die alte Mine

von: Tzimmer / 02.01.2014 um 10:52

Der Weg durch die Mine ist wie bisher auch sehr linear. Folgt dem Weg, bis Ihr zur nächsten Holzwand kommt. Besiegt den gelben Goblin mit dem Keule und weicht den Fallen aus. Danach folgen nochmal zwei Goblins mit Keulen und eine weitere Zwischensequenz. folgt danach dem Linken Pfad, besiegt den Käfer, sammelt die Relikte ein und am wichtigsten: Haut die angebliche Sackgasse kaputt und holt Euch das nächste versteckte Gadgetteil.

Lauft nun weiter bis zur nächsten Zwischensequenz. Nachdem die Brücke zusammengebrochen ist bekämpft die Gegner am besten mit einer Superattacke. Hüpft weiter über die umgefallenen Panzer und sammelt weitere Relikte ein, um zur vollen Größe heranzuwachsen. Schiebt dann den Panzer, der den Höhleneingang blockiert zur Seite und tretet ein. Mit dem großen Knack sollten die nächsten paar Goblins nicht mehr ganz so groß wirken und leicht zu beseitigen sein.

Bald kommt Ihr zu einem Schalter, den Ihr noch nicht betätigen könnt und einem Generator, dem der Sprit in Form von Relikten ausgegangen ist. Spendet ein paar Eurer Relikte, um ihn wieder zum Laufen zu bringen. Jetzt könnt Ihr auch den Schalter aktivieren und findet ein weiteres Teil eines Gadgets. Wieder zurück im Generatorraum könnt Ihr nun auch die Tür öffnen, die Euch weiterführt.

Kämpft Euch weiter bis zur nächsten Tür, schnappt Euch den Sonnenstein und prügelt Euch weiter bis zur nächsten Zwischensequenz, in der Euch der Doktor erzählt, wie Er Knack gefunden hat. Lauft dann weiter über die Holzbrücken bis unter Euch und dem Doktor die Brücke zusammenbricht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2-3: Ein unerwartetes Treffen

von: Tzimmer / 02.01.2014 um 16:30

Nachdem Ihr Euch vergewissert habt, dass dem Doc nichts passiert ist folgt Ihr nun weiter dem Weg, der Euch wieder nach oben führt. Unterwegs prügelt Ihr noch ein paar Goblins nieder, bis Ihr zu einem Höhleneingang kommt. Dort stürzt die Decke ein und Ihr sowie der Doc müssen die Fluicht nach vorne antreten. Dann beginnt Kapitel 2-3.

Gleich im ersten Raum findet Ihr rutschige Steine. Auf diesen startet Ihr sehr langsam, rutscht dafür aber munter drauf los, wenn Ihr mal in Fahrt seid. Ein paar Gänge weiter trefft Ihr auch einen neuen Gegner: Ein großer Gelber Goblin, der mit Granaten wirft. Vorsicht: Sobald Ihr ihn K.O. haut lässt er seine Granaten fallen, die noch explodieren. Rutscht dann den Gang mit den rutschigen Steinen nach unten und folgt dem Weg weiter. Sobald Ihr in einen großen Runden Raum kommt folgt die nächste Zwischensequenz. Dort befreit Euch vermeindlich einer von Viktors Robotern, der Euch allerdings anschließend angreift. Der folgende Kampf mit einigen Sicherheitsrobotern ist eine Art Miniboss. Nach dem ersten Roboter folgen zwei mit Käschern bewaffnete Roboter, die Euch einfangen wollen. Habt Ihr diese beseitigt folgt noch einer der Selben Art wie der Erste. Danach schaut Euch eine Zwischensequenz an, in der Viktor den Angriff seiner Roboter verharmlost.

Folgt nun weiter dem Weg und kämpft Seite an Seite mit Viktors Robotern. Nach einigen weiteren Rutschpartien und Goblins kommt Ihr wieder ins Freie, wo Viktor bereits auf Euch wartet und eine weitere Zwischenaequenz folgt. Geht nun weiter nach Links einmal um die Schlucht herum und aktiviert den Aufzug mit Euren Relikten. Fahrt nun nach Unten und beendet das Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Knack: Kapitel 2-4: Über dem See / Kapitel 3-1: ein anderer Weg / 3-2: Fürchterlicher Knack / Kapitel 3-3: Im Fort / Kapitel 3-4: überwältigende Macht


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Knack (2 Themen)

Knack

Knack spieletipps meint: Gegenstände sammeln und sich in immer andere Kampf-Ungeheuer verwandeln - das dünne Spielprinzip schickt euch von Arena zu Arena und wird schnell langweilig. Artikel lesen
  • Genre: Action
  • Plattformen: PS4
  • Publisher: Sony
  • Release: 29.11.2013
47
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Knack (Übersicht)

beobachten  (?