Kapitel 11-4: Den Schlüssel verfolgen: Komplettlösung Knack

Kapitel 11-4: Den Schlüssel verfolgen

von: Tzimmer / 07.01.2014 um 15:47

Katrina ist mit dem Schlüssel abgehauen, also nichts wie hinterher. Habt Ihr sie eingeholt wirft sie Euch leider erst einmal eins ver vergifteten Relikte zu. Somit sinkt Eure HP jetzt mit der Zeit, zu allem Überfluss ist Katrina in Ihrem Mech ziemlich schnell unterwegs, aber hält glücklicherweise nicht allzu viel aus, bevor sie sich mal wieder vom Acker macht.

Also nach wie vor hinterher. Vergesst nicht zwischendrin alle Relikte einzusammeln die Ihr findet, da Eure Vorräte schnell schmelzen. Seid Ihr fast in schlagreichweite zum Schlüssel tritt schon wieder Viktor auf den Plan. Zu allem Überflüss bekommt Ihr es erneut mit Katrinas Mech zu tun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Knack schon gesehen?

Kapitel 11-5: Katrinas Mech

von: Tzimmer / 07.01.2014 um 15:51

Katrinas Mech ist wie vorher sehr fix unterwegs. Zu allem Überflüss hat sie auch noch mehr Platz zum manövrieren und niutzt gerne Ihr Jetpack. Weicht Ihrem Ansturm und den Schlägen aus und schlagt mit allem was Ihr habt zurück.

Mit Knacks letztem Schlag zerbersten sowohl Katrinas Mech als auch Knack. Genießt jetzt erst einmal die Zwischensequenz, bevor Ihr Euch langsam in Richtung der letzten Kapitel aufmacht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12-1/12-2: Im Luftschiff

von: Tzimmer / 07.01.2014 um 16:55

Ihr befindet Euch nun an Bord von Viktors Luftschiff. Hier gibt es keine Zeit zum durchschnaufen, Ihr werdet sofort von Viktors Schergen angegriffen. Hier findet Ihr auch wieder mal Kristallscherben, um zu Stealthknack zu werden.

Nach den Turbinen, die Euch von der Außenwand des Schiffes schmeißen wollen findet Ihr links im Übrigen ein neues Reliktteil.

Der restliche Weg durch das Luftschiff ist sehr linear: Als Stealthknack schleicht Ihr Euch an den Laserfallen vorbei, deaktiviert sie und lasst Euer Team nachrücken. Im Laufe des Kapitels verliert Ihr Eure Fähigkeit zum Stealth, aber das ist nicht weiter schlimm, denn beinahe absichtlich braucht Ihr sie zum Glück nicht mehr.

Nach der fahrbaren Plattform findet Ihr links ein weiteres Relikt, bevor es rechts weiter geht. Später kommt Ihr in einen Raum, dem kurioserweise der Boden fehlt. Hier gibt es einige schwierige Sprünge, während Ihr beschossen werdet, so nutzt Eure Sonnensteinenergie sinnvoll und nehmt manche Gegner mit Eurer Fernkampfattacke auseinander.

Seid Ihr schließlich im Kommandoraum, der merkwürdigerweise leer steht angekommen beginnt ein neues Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 12-3: In Greifreichweite

von: Tzimmer / 07.01.2014 um 17:07

Direkt im ersten Raum könnt Ihr unten Links eine blanke Wand aufhauen und ein Relikt einsammeln. Springt anschließend über Kisten immer weiter nach oben, bis Ihr VIktor in Sichtweite habt. Prügelt Euch weiter durch, bis Ihr auf der rechten Seite nun noch ein Relikt einsammeln könnt (im Raum, in dem ein Roboter aus einer Kiste springt und bereits zwei Wachen stehen).

Habt Ihr es geschafft, Viktor zu erreichen lockt dieser Euch in eine Falle und Ihr fliegt kurzerhand aus dem Luftschiff. Aber Eure Begleiter haben ja glücklicherweise Anti-Grav-Gürtel dabei. Also gehts nun erst einmal die ja immer noch auf Eure Rettung wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 13-1: Niemandsland

von: Tzimmer / 07.01.2014 um 17:27

Nachdem Ihr in der letzten Zwischensequenz gesehen habt, was Viktor angerichtet hat liegt es nun an Euch, die Welt zu retten.

Kämpft Euch zwischen Viktors Truppen und den Kreaturen des allessehenden Auges durch. Nach der ersten Zwischensequenz, in der Knack mit einem Aufzugstein nach unten fährt könnt Ihr Links gleich noch ein Relikt einsammeln.

Sobald der leuchtende Ring am Himmel auftaucht rennt los, sobald sein Licht Euch berührt nimmt es Knack auseinander. Auch später die stationär schwebende solltet Ihr im Auge behalten und Euch den Rythmus einprägen, in dem sie sich an- und ausschaltet.

Der nächste Zwischenboss ist ein gigantischer Golem. Sein Schockwellenangriff hat eine große Reichweite, aber dafür könnt Ihr dem recht einfach ausweichen. Solch einen Golem müsst Ihr danach noch einige Male besiegen, aber das sollte kein Problem für Euch sein, besonders wenn Ihr noch Sonnensteinenergie habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Knack: Kapitel 13-2: Größer und Besser! / Kapitel 13-3: Pfad entlang der Klippen / Kapitel 13-4: Der letzte Wächter / Der letzte Boss

Zurück zu: Komplettlösung Knack: Kapitel 10-1: Die Wüstenruinen / Kapitel 10-2: Rufe der Vergangenheit / Kapitel 11-1: Feuer und Eis / Kapitel 11-2: Das Labyrinth / Kapitel 11-3: Der antike Schlüssel

Seite 1: Komplettlösung Knack
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Knack (2 Themen)

Knack

Knack spieletipps meint: Gegenstände sammeln und sich in immer andere Kampf-Ungeheuer verwandeln - das dünne Spielprinzip schickt euch von Arena zu Arena und wird schnell langweilig. Artikel lesen
  • Genre: Action
  • Plattformen: PS4
  • Publisher: Sony
  • Release: 29.11.2013
47
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Knack (Übersicht)

beobachten  (?