Komplettlösung Wolf Among Us

Vorwort

von: Spieletipps Team / 06.01.2014 um 17:13

"The Wolf Among Us" spielt in einem fiktiven New York, in dem die Fabelwesen ein eigenen Stadtteil beherbergen und dort im Exil leben. Ihr übernehmt die Rolle von Bigby Wolf, auch bekannt unter "The Big Bad Wolf". Er ist der Sheriff dieses Stadtteils und hilft den Fabelwesen inkognito zu bleiben.

Die Entscheidungen, die ihr während des Spiels trefft, beeinflussen den weiteren Spielablauf und die Geschichte der nachfolgenden Episoden. Wir haben uns einen Weg ausgesucht und beschreiben diesen hier. Es gibt Unterschiede, je nachdem welche Entscheidungen ihr getroffen habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 1 - Tenement Building

von: Spieletipps Team / 06.01.2014 um 17:15

Ihr seid in einem Taxi und fahrt zum Tenement Building. Als ihr dort ankommt, betretet ihr das Gebäude und steht einem Frosch in Menschenkleidung gegenüber. Dieser wird schnell als Mr. Toad identifiziert. Ihr erklärt Mr. Toad, dass er sich schleunigst "Glamour" besorgen soll, um seine menschliche Gestalt wiederzuerlangen. Andernfalls müsstet ihr ihn auf "die Farm" schicken. Während eurem Gespräch mit Mr. Toad fällt hinter euch ein großer Gegenstand aus dem Fenster. Mr. Toad meint darauf, dass das der Grund sei, warum er euch gerufen hätte und man sollte doch bitte die Dinge regeln. Also begebt ihr euch nach oben. Dort habt ihr die Auswahl aus zwei Türen und etwas, das auf dem Boden liegt. Wenn ihr es aufhebt stellt sich heraus, dass es Streichhölzer sind. Ihr packt diese in euer Inventar.

Nun müsst ihr euch zwischen eine der beiden Türen entscheiden und wählt die Rechte. Dort habt ihr die Wahl sie aufzumachen oder erst einmal zu klopfen. Wenn ihr klopft, macht ihr selbst auf, da sich in dem Raum niemand meldet. Ihr tretet in den Raum ein und seht, wie ein bulliger Mann mit Glatze und Bart eine Frau schlägt. Sofort geht ihr dazwischen. Nun müsst ihr euch dafür entscheiden, ob ihr den Mann beruhigen oder bedrohen wollt. Wenn ihr ihn bedroht, schlägt er sofort zu. Ihr müsst seinen Schlägen ausweichen und ihm ebenfalls gewaltig zusetzen. Ihr habt die Wahl ihn entweder gegen den Schrank oder das Bett zu werfen. Hier ist die beste Wahl das Bett. Der Mann steht allerdings sehr schnell wieder auf und bewaffnet sich mit einer Axt. Seinen Hieben müsst ihr gekonnt ausweichen und ein einem passenden Moment die Axt in eure Gewalt bringen. Mit einem kräftigen Schlag mit dem Griff der Axt brecht ihr ihm den Kiefer und er geht zu Boden. Anschließend befragt ihr die Frau, was denn hier eigentlich vor sich gehe. Es stellt sich heraus, dass sie Geld von ihm zu bekommen hat.

Der Mann, der sich The Woodsman nennt, erzählt, dass er Red Riding Hood vor euch gerettet hat. Er renkt sich den Kiefer wieder ein und geht auf euch los. Ihr entscheidet euch dafür, euch mit ihm aus dem Fenster zu stürzen. Zusammen mit dem Woodsman landet ihr auf einem gelben Auto. Ihr wacht auf und Toad steht vor euch, der sich beschwert, dass ihr sein Auto kaputt gemacht hättet. Es dauert nicht lange, da greift der Woodsman wieder an. Er würgt euch und versucht, den Wolf in euch zu erwecken. Schnell wird klar, dass es euch nicht möglich ist, dies zu verhindern. Doch kurz bevor ihr die Kontrolle verliert haut die Frau dem Woodsman die Axt in den Schädel und er geht zu Boden. Die Frau beugt sich zu dem Körper und sucht das Geld, was der Woodsman ihr schuldet. Doch er hat nicht genug dabei, also steht sie wieder auf. Als der Woodsman sich bewegt tritt sie die Axt weiter in seinen Schädel. Während die Frau sich vom Ort entfernt zieht ihr die Axt aus dem Kopf. Der Woodsman murmelt, dass es gut ist, das Fables nicht so leicht zu töten seien. Zusammen mit der Frau entfernt ihr euch von dem Ort. Sie versucht sich eine Zigarette anzuzünden. Ihr fragt sie, für wen sie arbeitet, doch mit einem "These lips are sealed." (dt. "Diese Lippen sind verschlossen.") wehrt sie diese Frage ab. Sie fragt euch, was ihr von ihrer Schleife haltet, die sie um den Hals trägt und ihr könnt euch eine Antwort aussuchen. Wählt ihr das Kompliment, wird sie sich später daran erinnern. Ihr erwähnt, dass er das Mädchen von irgendwo her kennen würde und sie meint, dass sich alle Fables doch irgendwo her kennen würden. Ihr entscheidet euch dafür, der Frau das Geld zu geben, was sie für ihren Arbeitgeber braucht. Sie will es zuerst nicht, nimmt es dann aber trotzdem und stimmt einem Treffen in eurem Appartment zu. Ihr seht, dass der Woodsman nicht mehr an seinem Platz liegt und verlasst den Ort komplett.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 1 - Woodland Luxury Apartments

von: Spieletipps Team / 06.01.2014 um 17:15

Nach dem Vorspann seid ihr bei den "Fabletown Luxury Appartments", wo das Büro von Crane und auch gleichzeitig eure Wohnung ist. Bevor ihr das Haus betretet, merkt ihr, dass sich jemand vor ihm versteckt. Beauty tritt hinter einem Baum hervor. Sie erzählt euch, dass sie sich vor ihrem Mann Beast versteckt. Ihr versprecht ihr nichts zu sagen und sie verschwindet. Ihr geht ins Haus. Dort könnt ihr euch die Eingangshalle etwas genauer anschauen. Der Sicherheitschef sitzt schlafend auf seinem Platz, ihr habt die Wahl in euren Briefkasten zu schauen und das Namensschild vom Building Directory wieder anzubringen, welches auf den Boden gefallen ist. Anschließend geht ihr zum Aufzug und steigt ein. Doch eine Person hält euch auf. Es ist Beast, der seine Frau sucht. Ihr entscheidet euch zu lügen und euer Wort gegenüber Beauty zu halten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 1 - Bigbys Apartment

von: Spieletipps Team / 06.01.2014 um 17:17

Nachdem ihr das Fenster in eurem Appartment geöffnet und sich das Gesicht gewaschen habt, könnt ihr den Raum erkundigen. Ihr könnt den Kühlschrank öffnen, doch dort gibt es nichts zu entdecken. Im Wohnraum untersucht ihr den Schreibtisch und findet die Akte von Bluebeard. Nachdem ihr euch das chinesisches Essen anschaut und den Ventilator angemacht habt entdeckt ihr ein schlafendes Schwein namens Colin auf dem Sofa. Ihr sprecht es an, doch es wird nicht wach. Nachdem ihr es angestupst habt, wacht es auf. Es verlässt das Sofa und ihr nehmt Platz. Ihr betreibt etwas Smalltalk und gebt dem Schwein eine Zigarette. Es stellt sich heraus, dass Colin von der Animal Farm kommt um mit euch über eure Schulden zu reden, denn ihr tragt Schuld daran, dass Colins Haus in die Luft geflogen ist. Ihr weißt ihn darauf hin, dass er nicht einfach als Schwein durch die Gegend laufen kann.

Colin fragt euch aus, was passiert sei und warum eure Hand verletzt ist. Ihr klärt Colin auf, dass ihr den Woodsman zusammengeschlagen habt.

Nachdem ihr Colin einen Drink gegeben habt, schlaft ihr ein, werdet allerdings von einem Klopfen an der Tür geweckt. Ihr öffnet die Tür und Snow White steht davor. Snow bittet euch mit zu gehen, doch will nicht sagen was los ist. Ihr betretet den Aufzug und fahrt hinunter.

Ihr tretet nach draußen und seht eine Security Jacke auf der Außentreppe liegen. Ihr nehmt die Jacke und entdeckt, dass darunter der Kopf der Frau vom Anfang der Geschichte liegt. Snow fragt, wer das ist und ihr erklärt, dass sie eine Prostituierte war, aber ihr kenne ihren Namen nicht. Ihr klärt Snow über die Geschehnisse mit dem Woodsman auf und fragt, ob sie jemanden gesehen hat, was diese aber verneint. Snow meint, dass in Fable Town lange niemand mehr ermordet wurde und fragt sich, ob ein Fable diese Tat begangen hat. Ihr schließt die Augen von der Frau und habt nun die Möglichkeit den Hals, den Mund und die Augen zu untersuchen.

Wenn ihr den Hals auswählt, erkennt ihr, dass der Kopf mit etwas sehr Scharfem oder etwas Verzauberten abgetrennt wurde. Nachdem ihr den Mund ausgewählt habt, zieht ihr die Schleife der Frau aus ihrem Mund. Daran gebunden hängt ein Ring mit einem komischen Zeichen und ihr legt ihn in euer Inventar. Untersucht ihr anschließend die Augen erkennt ihr, dass der Kopf absichtlich dorthin gelegt wurde, damit ihr ihn findet. Ihr entfernt euch von dem Kopf um die Umgebung zu untersuchen. Schnell findet ihr Bluttropfen auf dem Boden und stellt fest, dass sich diese höchstens eine Stunde dort befinden können. Nachdem ihr euch entscheidet die Umgebung noch ein bisschen mehr zu untersuchen findet ihr ein Stofffetzen, den ihr als Jeans identifiziert und in euer Inventar legt. Ihr geht weiter und findet hinter einer Ecke ein Tor mit einem Übersteigschutz in Form einer Zackenleiste an dem Blut klebt. Ihr öffnet zuerst die Mülltonne, doch findet nur Müll. Das Blut am Tor ist noch feucht und ihr nehmt an, dass jemand über das Tor gestiegen ist und die Blutspur hinterlassen hat.

Geht zurück zu Snow und vergleicht den Stofffetzen mit ihrem Rock, doch es ist nicht der gleiche Stoff. Snow ist der Meinung, dass man den Kopf wegschaffen sollte und ihr meint, dass der Kopf eine Nachricht an euch sei. Der Woodsman hat früher am Tage der Frau gedroht sie umzubringen, vielleicht möchte er euch so wissen lassen, dass er es tatsächlich getan hat. Snow beschließt, den Vorfall Crane zu melden, der als stellvertretender Bürgermeister von Fable Town den abwesenden Old King Cole ersetzt. Er würde es früher oder später sowieso erfahren. Ihr stimmt ihr zu und beschließt den Namen der Frau herauszubekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Episode 1 - Business Office

von: Spieletipps Team / 06.01.2014 um 17:19

Ihr befindet euch wieder im Gebäude und geht an einer Schlange Menschen vorbei um in das Büro von Crane zu gelangen. Ein Mann tritt aus der Schlange heraus und beschwert sich, dass ihr euch vordrängelt. Ihr erklärt ihm, dass ihr hier arbeitet und dass ihr das Recht habt sofort mit Crane zu reden.

Ihr betretet das Büro und seht wie Snow sich mit Crane streitet.

Crane ist sauer über den Vorfall, da er nur stellvertretender Bürgermeister ist und er eine Katastrophe nicht gebrauchen kann. Ihr nehmt die Schuld auf euch und sagt, dass man den Verantwortlichen findet. Nun möchte Crane von euch wissen, ob ihr einen Hauptverdächtigen habt und ihr wählt aus "Ihr Zuhälter", "Bluebeard", "The Woodsman" oder ihr entscheidet euch dazu gar nichts zu sagen, was Snow dazu führt eine eigene Theorie aufzustellen.

Crane beschließt die Sache vorerst geheim zu halten und verlässt das Büro. Nach dem Crane verschwindet taucht Bufkin auf, ein fliegender Affe. Ihr beschließt herauszufinden, wer die Frau ist. Bufkin sucht ein Buch, in dem alle Fables stehen und Snow schlägt euch vor, den verzauberten Spiegel zu fragen.

Der Spiegel zeigt euch den Aufenthaltsort von gewissen Fables. Ihr habt die Auswahl zwischen Snow White, dem Woodsman, "Ich kenne ihren Namen noch nicht." und Bufkin. Da Snow sich in dem selben Raum befindet, braucht man diese nicht auszuwählen. Wählt ihr Bufkin aus, zeigt der Spiegel euch, wie er Wein trinkend in der Ecke sitzt und ihr brüllt ihn an, dass er das Buch suchen soll. Der Spiegel zeigt dann den Woodsman, wie er betrunken durch die Straßen torkelt. Verlässt man den Spiegel, kommt Bufkin mit den Büchern zurück.

Snow und Bufkin durchsuchen die Bücher und ihr schließt euch ihnen an. Ihr könnt die Sprache in dem Buch nicht lesen und Bufkin übersetzt es euch. Ihr findet heraus, dass es ein Buch von Mr. Toad ist. Auf der nächsten Seite entdeckt ihr den Ring, den ihr aus dem Mund der Frau gezogen habt. Bufkin erkennt, dass das Symbol des Ringes zu dem Familiennamen "Allerleirauh" gehört. Diesen verbindet er mit dem Namen Donkeyskin, auch bekannt unter dem Namen "Faith". Er liest die Geschichte von Donkeyskin vor.

Es war einmal ein König, der eine wunderschöne Königin hatte. Diese wurde krank und er musste ihr versprechen, dass wenn sie stirbt, er nur eine Frau heiratete, die ebenso schön war wie sie. Als sie starb wurde schnell klar, dass nur die Tochter genau so schön sei wie sie. Also lies sich seine Tochter einen verzauberten Mantel aus dem Fell des Königs Esel schneidern, der ihre Schönheit verbarg um so aus dem Königreich zu fliehen. Schließlich traf sie einen Prinzen, der über den Zauber hinweg sehen konnte. Sie heirateten und lebten glücklich bis an ihr Lebensende. Bufkin markiert Faith als "Verstorben". In dem Buch steht ebenfalls, dass der Mann von Faith Prince Lawrence heißt. Ihr beschließt, dass ihr ihn befragen solltet.

Doch zuerst geht ihr zu dem verzauberten Spiegel. Nun könnt ihr euch die Aufenthaltsorte von Faith, ihrem Vater und ihrem Ehemann anzeigen lassen. Prince Lawrence sitzt blutend auf einem Sessel und Snow meint, dass er wohl in der Bronx lebt, da er ein Prinz ist. Faith kann durch einen mächtigen Zauber nicht angezeigt werden und mit einem "This lips are sealed." ist der Spiegel ruhig. Bei Faith's Vater sieht man nur eine Skeletthand mit einem Ring, was ihn von den Verdächtigen ausschließt.

Ihr beschließt mit Snow, dass es das Beste ist, wenn man Prince Lawrence aufsucht um ihn zu befragen. Gerade als ihr das Büro verlassen wollt, klingelt das Telefon und Mr. Toad ist am anderen Ende. Er sagt, dass jemand in dem Appartment vom Woodsman war und ihr euch das lieber schnell anschauen solltet.

Ihr habt nun die Wahl ob ihr zuerst zu Prince Lawrence geht oder zu Toad.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Wolf Among Us: Episode 1 - Toads Apartment / Episode 1 - Lawrences Apartment / Episode 1 - Unterschiede der Entscheidung / Episode 1 - Die Trip Trap Bar / Episode 2 - Upper West Side Precinct


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Wolf Among Us (6 Themen)

Wolf Among Us

The Wolf Among Us spieletipps meint: Faszinierendes Comic-Abenteuer, das gekonnt Film-Noir-Elemente mit bekannten Märchenfiguren mischt. Großartig! Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolf Among Us (Übersicht)

beobachten  (?