NBA 2K14: Alle Dribbling-, Wurf- und Passarten

Dribbling

von: Spieletipps Team / 17.01.2014 um 12:19

NBA 2K14 bietet euch ein ausgefeiltes Dribblingsystem. Um alle Bewegungen zu Beherrschen und im richtigen Moment abzurufen, bedarf es eine gehörige Portion Übung!

Mit dem linken Stick bewegt ihr euch nur, der Rechts ist euer Machtinstrument. Hier einige Moves, die euch hilfreich sein werden:

Triple Threat Jab Step:

  • Ausführung: Rechter Stick nach links, rechts oder nach Vorne tippen
  • Der Jab Step ist der einfachste Move. Es ist eine Art Ausfallschritt zur Seite, der euren Gegenspieler in die falsche Richtung locken kann.

Triple Threat Spinout:

  • Ausführung: Rotiert den Stick halb oder ganz
  • Mit einem Spinout könnt ihr meiner Meinung nach die meisten Punkte erkämpfen. Durch die Rotation um 360 Grad schafft ihr euch Raum und euer Spieler steht mit viel Glück direkt unter dem Korb. Mit der Drehung könnt ihr außerdem die Verteidiger austanzen oder einen zweiten Verteidiger abschütteln. Aber Vorsicht: Wenn eure ballführende Hand gegen den Verteidiger knallt, ist der Ball weg!

Triple Threat Stepback:

  • Ausführung: Haltet RT gedrückt und zieht den rechten Stick vom Korb weg
  • Der Spieler macht einen Schritt zurück. So bekommt ihr Platz zwischen euch und dem Verteidiger.

Stutter Step:

  • Ausführung: Haltet RT gedrückt und zieht den rechten Stick zum Korb hin
  • Durch den Stutter Step macht ihr Druck auf den Verteidiger, indem ihr einen Schritt auf ihn zugeht.

Quick Hesitation:

  • Ausführung: Tippt den rechten Stick in Richtung der ballführenden Hand an
  • Ein simpler, schneller Schritt in die Richtung der ballführenden Hand

Hesitation Escape:

  • Ausführung: Haltet RT gedrückt und tippt den rechten Stick in Richtung der ballführenden Hand an
  • Ebenfalls ein schneller Schritt in die Richtung der ballführenden Hand, allerdings besser geeignet für den Lauf.

In & Out:

  • Ausführung: Haltet den rechten Stick in Richtung Korb
  • Dadurch wechselt sich eine abschirmende und offensive Haltung ab.

Crossover (Crossover Between Legs):

  • Ausführung: Tippt den rechten Stick in die Richtung mit der nicht-ballführende Hand an
  • Ihr wechselt die Hände für das Dribbling

Behind the Back:

  • Ausführung: Tippt den rechten Stick vom Korb weg
  • Der Ball ist kurzzeitig hinter eurem Rücken, dadurch abgeschirmt und ihr könnt euch zum Korb bewegen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

RT = R2 ???

08. Dezember 2014 um 10:21 von OGDiggensag melden


Dieses Video zu NBA 2K14 schon gesehen?

Würfe

von: Spieletipps Team / 17.01.2014 um 12:37

Jump Shot:

  • Ausführung: Haltet den rechten Stick in eine beliebige Richtung
  • Dieser Wurf ist hauptsächlich für Mitteldistanzwürfe und Distanzwürfe geeignet und eigentlich der Standardwurf.

Pump Fake:

  • Ausführung: Wie Jump Shot, nur, dass ihr den Stick wieder schnell loslasst
  • Dadurch täuscht ihr einen Wurf an. Möglicherweise versucht euch der Verteidiger hier bereits zu blocken und springt daneben, was euch die Zeit gibt, ihn zu umkurven.

Runner & Floater (eine Art des Korblegers):

  • Ausführung: Lauft auf den Korb zu und haltet den rechten Stick vom Korb weg
  • Bei diesem Move läuft der Spieler auf den Korb zu und lässt ihn (hoffentlich) über die Verteidigung hinweggleiten und ohne Kontakt mit dem Glas in den Korb fallen.

Stepback Jumper:

  • Ausführung: Haltet den rechten Stick vom Korb weg, bevor ihr die Zone betretet
  • Bei diesem Move bringt ihr wieder etwas Platz zwischen euch und den Verteidiger, was dessen Chancen auf einen Block verhindert. Allerdings seid ihr in der Bewegung, daher solltet ihr gute Mitteldistanzwurf-Werte haben.

Hop Gather:

  • Ausführung: Tippt X an, während ihr auf den Korb zurennt.
  • Dadurch vollführt ihr einen simplen Korbleger und sorgt mit genug physischer Stärke für etwas Platz.

Spin Shot:

  • Ausführung: Dreht RS in die Richtung der ballführenden Hand und haltet RS
  • Diesen Move abzuschließen erfordert hohe Shooting-Werte, da ihr euch um euch selbst dreht und anschließend werft. Wenn ihr ihn aber erst einmal beherrscht, kann der Verteidiger diesen Move kaum noch abblocken, sofern ihr nicht gedoppelt werdet.

Half-Spin Shot:

  • Ausführung: Rotiert RS in einem Viertelkreis von der ballführenden Hand zum Korb und wieder zurück
  • Schwieriger für euch, einfacher für den Spieler.

Normal Layup:

  • Ausführung: Haltet RS in Richtung des Korbs
  • Ein ganz normaler Korbleger.

Euro Step Layup:

  • Ausführung: Haltet RS rechts oder links, während ihr euch auf den Korb zubewegt.
  • Ähnlich wie der Normal Layup, hierbei macht ihr allerdings noch einen Schritt in die jeweilige Richtung, was euch manchmal mehr Platz verschaffen kann.

Hold Step Layup:

  • Ausführung: RT + in der Bewegung RS nach links oder rechts halten
  • Bei diesem Manöver legt der Spieler noch einen Zwischenschritt ein, was ihn im Regelfall näher an den Korb heranbringt und die Möglichkeit eines Steals vermindert.

Reverse Layup:

  • Ausführung: Haltet RS während ihr an der Grundlinie entlanglauft und zieht RS dann in Richtung der Grundlinie
  • Ein sehr stylischer Move. Außerdem vermindert ihr die Block-Chancen, da ihr von der ungewöhnlichen Seite des Korbs (daher Reverse) den Ball in den Korb legt.

Simple Dunk

  • Ausführung: Haltet RT und zieht RS zum Korb
  • Der Dunk ist wohl das Spektakulärste am Basketball. In NBA 2K 14 ist dieser sehr einfach auszuführen und sehr erfolgversprechend, sofern ihr einige Punkte in die Attribute "Dunk" und "Dunk stehend" investiert.

Change Shot in Mid- Air (Richtungswechsel in der Luft)

  • Ausführung: Vollführt einen Dunk oder Korbleger und wechselt in der Luft die Richtung mit RS
  • Dieser Move ist erneut sehr nützlich, um einem Block zu entgehen und den Verteidiger aussteigen zu lassen. Hierbei hilft der Skill "Acrobat".

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Pässe

von: Spieletipps Team / 17.01.2014 um 12:42

Regulär Pass:

  • Ausführung: Drückt A in die Richtung eures Mitspielers
  • Ein ganz normaler Pass.

Bounce Pass:

  • Ausführung: Haltet LT + A in die Richtung eures Mitspielers
  • Der Bounce Pass verringert außerhalb des Halbkreises die Anzahl frühzeitiger Steals.

Fake Pass:

  • Ausführung: Haltet X+A gedrückt
  • Der Fake Pass ist nützlich, um einen Verteidiger in einen falsche Richtung zu locken. Möglicherweise gibt auch ein anderer Gegenspieler seine Verteidigung auf!

Flashy Pass:

  • Ausführung: Haltet LT und führt RS zum Mitspieler eurer Wahl
  • Bei diesem Pass guckt der Spieler den Empfänger des Balls nicht an, was Letzterem meist etwas Freiraum zum Punktewurf ermöglicht.

Icon Pass:

  • Ausführung: Haltet RB und wählt nun euren Mitspieler
  • Durch diese Funktion könnt ihr immer gezielt den Spieler anspielen, den ihr auch anspielen möchtet. Manchmal klappt dies mit einem normalen Pass nämlich nicht und führt zu einigen Frustmomenten.

Icon Lead Pass:

  • Ausführung: Haltet RB, bewegt euch mit LS und drückt dann die gewünscht Taste.
  • Dieser Pass ist sehr nützlich, wenn ihr euren Mitspileer auch noch anders platzieren wollt, ihn sozusagen mit euch mitzieht.

Alley Oop:

  • Ausführung: haltet LT + X
  • Der Alley Oop ist meiner Meinung nach der coolste Pass. Mit diesem jagt ihr den Ball direkt neben den Korb und der anvisierte Mitspieler versucht ihn nun direkt reinzudunken. Die Umsetzung ist je nach Abwehrspieler schwierig, aber wenn euch so ein Alley Oop gelingt, wollt ihr ihn nur noch ausführen.

Send Teammate on Cut (Mitspieler bewegen):

  • Ausführung: Haltet LB und drückt dann X oder LT. Bewegt dann RS in eine Richtung.
  • Hiermit könnt ihr eure Mitspieler dirigieren, wenn sie nicht das machen was ihr wollt. So lässt sich natürlich einiges kombinieren. Schickt ihr z.B. euren Center von außen in die Mitte, könnt ihr anschließend einen Alley Oop versuchen und hoffen, das der Große den Ball reinknallt.

Call for A Screen (einen Mitspieler zum Blocken rufen):

  • Ausführung: Drückt B
  • Dadurch stellt euch der Mitspieler einen Screen und ihr könnt mit Glück an eurem Verteidiger vorbeirauschen und den Ball versenken.

Give and Go:

  • Ausführung: Haltet A nach dem Pass gedrückt und lasst die Taste dann los, um den Ball wiederzubekommen
  • Ihr spielt ein einen Doppelpass mit eurem Mitspieler.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu NBA 2K14 (5 Themen)

NBA 2K14

NBA 2K14
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K14 (Übersicht)

beobachten  (?