FF 14 - Realm Reborn: Handwerksklassen leveln

Einleitung

von: Kitiara / 19.01.2014 um 21:05

Ansicht vergrössern!

Neben den Kampf- und Sammlerklassen gibt es in Final Fantasy XIV Online die Handwerksberufe. Hier habt ihr die Qual der Wahl aus einer Bandbreite von Berufen, die Tränke, Möbel, Waffen oder Rüstungen herstellen können, auch die Möglichkeit des Kochens ist vorhanden. Außerdem können Handwerker im späteren Spielverlauf auf Gegenstände reparieren und Materie einsetzen um Gegenstände zu verbessern. Insgesamt dürft ihr aus 8 Handwerksberufen wählen, die über die 3 großen Hauptstädte verteilt sind. Ihr dürft alle Berufe mit einem Charakter lernen und meistern. Solltet ihr mir euren Berufen Gil verdienen wollen, solltet ihr mit den Berufen des Kochs oder Alchemisten beginnen, da Verbrauchsgüter oft eher gefragt sind. Aber auch als Goldschmied könnt ihr gut starten, da Schmuckstücke selten und gefragt sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 14 - Realm Reborn schon gesehen?

Handwerksberufe erlernen

von: Kitiara / 19.01.2014 um 21:07

Ansicht vergrössern!

Möchtet ihr einen Handwerksberuf erlernen, müsst ihr euren Hauptcharakter erst auf Stufe 10 bringen und dann die entsprechende Gilde besuchen. Sprecht mit der Rezeptionistin und ihr startet euer Berufsleben. Geht dann zum Gildenmeister und legt euer Werkzeug an, welches ihr geschenkt bekommen habt, dies macht ihr im Haupthandslot im Charaktermenü.

Startet ihr die Handwerkerklassen, erhaltet ihr das Handwerkernotizbuch, wo all eure Rezepte gesammelt sind. Alle 5 Stufen schaltet ihr neue Rezepte frei.Ihr könnt durchaus versuchen alle Berufe zu starten, sobald ihr alle Gebiete bereisen könnt, aber es wird sehr schwer, alle Berufe gleichzeitig zu leveln. Vor Allem auch deshalb, weil viele Berufe auf Rohstoffe von Sammlerklassen angewiesen sind. Oft macht es also mehr Sinn, erst eine Sammlerklasse zu leveln und danach den Beruf zu starten, da ihr dann die nötigen Vorräte habt. Es ist auch sinnvoll, eine Sammelklasse zusammen mit 1-2 Handwerksklassen zu leveln. Der Minenarbeiter unterstützt zum Beispiel den Grobschmied, den Goldschmied und den Plattner, diese Kombination hat also gute Aussichten auf Erfolg, um kostengünstig eure Berufe zu leveln.

Hier die Übersicht, wo ihr die Berufe starten könnt:

Als Zimmerer, welcher Möbel, Holzwaffen wie Bögen oder Stäbe und Holzschuhe bzw. Schilde herstellt startet ihr in der Gilde der Zimmererin in Gridania. (Neu-Gridania)

Als Gerber, welcher Lederrüstungen herstellt, startet ihr in der Gerbergilde in Gridania (Alt-Gridania).Als Weber, welcher hauptsächlich Stoffrüstungen herstellt startet ihr in der Webergilde in Ul'dah (Thal-Kreuzgang).

Als Goldschmied, welcher Hauptsächlich Schmuck für alle Klassen herstellt startet ihr in der Goldschmiedegilde in Ul'dah (Thal-Kreuzgang)

Möchtet ihr als Alchimist starten, um Tränke und einige wenige Waffen herzustellen, müsst ihr der Alchemistengilde auf der Ebene der Redner in Ul'dah starten.

Wollt ihr als Koch euer Glück versuchen, um stärkende und unterstützende Gerichte zuzubereiten startet ihr in der Gilde der Gourmets in Limsa Lominsa (La Noscea, Obere Decks).

Wenn ihr als Grobschmied eher den Metallen geneigt seid um schwere Waffen und Werkzeuge herzustellen, tretet der Gilde der Grobschmiede in Limsa Lominsa auf den oberen Decks bei.

Ist es euer Ziel schwere Rüstungen aus Metallen herzustellen, tretet der Gilde der Plattner: in Limsa Lominsa auf den oberen Decks bei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leveln als Handwerker

von: Kitiara / 19.01.2014 um 21:08

Ansicht vergrössern!

Als Handwerker habt ihr leider nur wenige Möglichkeiten zu leveln. Grundlegend gibt es hier wieder ein Buch bei eurer staatlichen Gesellschaft, welches für 3 Stunden eure erhaltene Erfahrung durch craften erhöht. Ihr könnt eure erhaltene Erfahrung außerdem durch entsprechendes Essen steigern.

Die grundlegendste Art ist das Handwerkernotizbuch zu öffnen und alles herzustellen, wofür ihr die Materialien habt. Es macht jedoch Sinn, jeden Gegenstand im Handwerkernotizbuch zumindest einmal herzustellen, da ihr bei der ersten Herstellung einen Bonus auf die erhaltene Erfahrung bekommt.

Der zweite Weg ist das Erledigen von Freibriefen. Freibriefe könnt ihr in allen großen Städten und in den meisten Camps und Dörfern annehmen. In den großen Städten erhaltet ihr die Freibriefe für jedes Level - aber nur für das Handwerk, welches auch in dieser Stadt erlernt werden kann. In den Camps müsst ihr von Ort zu Ort reisen, wenn ihr euch steigern möchtet. Wählt aus, dass ihr Freibriefe für Handwerksklassen erledigen möchtet und sucht euch in der richtigen Klasse das Level, das ihr abschließen möchtet. Je höher ihr im Level seid, umso höherwertige Freibriefe könnt ihr spielen und umso mehr Erfahrung erhaltet ihr. Jeder Freibrief den ihr annehmt, kostet euch eine Vollmacht. Ihr dürft 16 Freibriefe gleichzeitig annehmen. Jeden Tag erhaltet ihr 8 neue Vollmachten, die sich bis zu 100 Stück ansammeln, wenn ihr sie nicht verbraucht, darüber hinaus verfallen Sie. Es kann durchaus Sinn machen, mehrere Freibriefe anzunehmen, um so Laufwege zum Abgeben zu sparen, wenn mehrere Freibriefe am selben Ort abgegeben werden können. Habt ihr die Freibriefe abgegeben, stehen euch direkt neue zur Verfügung. Gebt ihr bei Freibriefen Sachen in hoher Qualität ab (HQ), erhaltet ihr einen Bonus, der nicht zu unterschätzen ist. Außerdem erhaltet ihr bei Freibriefen neben Gil und Erfahrung ab und an Rohstoffe.

Die dritte, jedoch sehr eingeschränkte Möglichkeit befindet sich bei eurer staatlichen Gesellschaft. Hier könnt ihr jeden Tag für jedes Handwerk einen angeforderten Gegenstand einreichen und dafür Staatstaler und Erfahrung erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Herstellen von Gegenständen

von: Kitiara / 19.01.2014 um 21:10

Ansicht vergrössern!

Das Herstellen von Gegenständen ist in allen Handwerksklassen ähnlich. Daher sind auch die Attribute für alle Handwerksklassen die Gleichen. Ihr habt Kunstfertigkeit und Kontrolle, Schmuckstücke bieten ab und an noch HP, welche ihr beim Fertigen verbraucht. Je höher die Kunstfertigkeit ist, desto mehr Punkte erhält der Gegenstand während der Synthese und umso weniger Syntheseschritte benötigt ihr.

Um nun einen Gegenstand herzustellen, öffnet ihr euer Handwerkernotizbuch. Euch wird direkt die Klasse vorgeschlagen, die ihr auch gerade darstellt. Zu Beginn seht ihr nur Rezepte der Stufen 1-5. Versucht möglichst jedes Rezet einmal herzustellen, um die maximale Erfahrung zu erhalten, da ihr bei jedem Gegenstand, den ihr erstmalig herstellt, einen Bonus erhaltet. Habt ihr ein Rezept einmal erfolgreich hergestellt, erhält es in eurem Notizbuch einen Haken und ihr könnt es ab jetzt per Eilsynthese herstellen. Eilsynthese ist jedoch nicht zu empfehlen, da die Erfahrungspunkte die ihr erhaltet sehr niedrig sind.

Ganz links im Handwerkernotizbuch wählt ihr den Klassenbereich, in der Mitte wählt ihr den Gegenstand den ihr herstellen wollt und rechts seht ihr die benötigten Rohstoffe. Manches Mal muss auf der rechten Seite auch die Qualität oder eine Basiswaffe gewählt werden. Im oberen rechten Bereich werden durch 2 Kennzahlen die Belastbarkeit und die Fertigstellung angezeigt. Belastbar bis 60 bedeutet etwa, dass ihr grundlegend 6 Arbeitsschritte habt (die ihr durch Fähigkeiten wie Wiederherstellung jedoch erhöhen könnt. Die Kennzahl Fertig mit zeigt an, wie viele Fertigungspunkte ihr benötigt, um den Gegenstand fertigzustellen.

Klickt ihr nun auf Synthese, öffnet sich ein neues kleines Fenster mit 2 Balken: fertig und Qualität. Der Balken fertig zeigt euch an, wie euer Fortschritt zu Fertigstellung des Gegenstands ist und der Balken Qualität zeigt euch die Wahrscheinlichkeit für einen High-Quality-Gegenstand an. Im linken Bereich des Fensters wird die Belastbarkeit angezeigt. Jeder eurer Arbeitsschritte verbraucht 10 Belastbarkeitspunkte, diese können jedoch durch Fähigkeiten einiger Berufe verringert werden. Sinkt die Belastbarkeit auf 0 bevor der Gegenstand fertiggestellt wurde, ist die Synthese fehlgeschlagen und ihr verliert die Rohstoffe ohne einen Gegenstand zu erhalten.

Ihr könnt den Gegenstand nun bearbeiten, indem ihr Fähigkeiten aus eurer Fähigkeitenleiste im unteren Teil des Bildschirms nutzt. Die Hauptfertigkeit ist natürlich Bearbeiten, womit ihr die Fertigstellung vorantreibt. Schon kurze Zeit später erfolgt die Fähigkeit Veredelung, wodurch ihr die Wahrscheinlichkeit auf einen High Quality Gegenstand erhöhen könnt. Achtet hierbei jedoch immer auf die Belastbarkeit des Gegenstands. Später folgen noch Fähigkeiten die Chancen erhöhen, Belastbarkeit wiederherstellen oder Kosten senken, um optimale Ergebnisse in eurer Fertigung zu erzielen und möglichst viele HQ-Gegenstände zu erhalten.

Um eure Fähigkeiten überhaupt nutzen zu können benötigt ihr Handwerkspunkte, je Zusatzfertigkeit, verbraucht ihr HP, sinken eure HP auf 0, könnt ihr keine Fertigkeiten mehr nutzen. Eure Grundfähigkeit Bearbeiten benötigt jedoch keine HP.

Achtet zu guter Letzt noch darauf regelmäßig eure Ausrüstung zu prüfen, da eure Ausrüstung sich sehr stark auf eure Attribute auswirkt und euch das Herstellen so sehr viel leichter fällt. Auch eure Werkzeuge sollten regelmäßig ausgetauscht werden gegen Höherstufigere.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 14 - Realm Reborn

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn spieletipps meint: Wunderschön und charmant gestaltetes Online-Abenteuer. Althergebrachte Quests, dafür riesiger Umfang und gute Geschichte. Artikel lesen
81
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 14 - Realm Reborn (Übersicht)

beobachten  (?