Komplettlösung Blackguards

Der böse Wolf

von: Tzimmer / 21.01.2014 um 14:34

Direkt nach dem Intro werdet Ihr gleich in die Action geworfen. Ein Wolf hat Eure alte Freundin Elanor angegriffen und Ihr eilt zu Ihrer Rettung. Der Kampf mit dem Wolf sollte Euch vor keine große Herausforderung stellen.

Anschließend werdet Ihr aber von den Wachen verhaftet, da sie Euch für den Täter halten. Alles beteuern Eurer Unschuld hilft nichts, Ihr müsst Euch dem Verhör stellen.

Nach der weiteren Zwischensequenz erwacht Ihr in Eurer offenen Zelle. Euer Mitgefangener Naurim hat Euch befreit. Zusammen bekämpft Ihr den nun auftauchenden Wächter. Zwei gegen einen sind trotz Eurer nicht vorhandenen Ausrütung ebenso kein Problem. Anschließend befreit das Duo noch den eingesperrten Magier Zurbaran und begibt sich anschließend zum Wärterraum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Ausbruch

von: Tzimmer / 21.01.2014 um 15:06

Dort angekommen werdet Ihr von drei Wachen überrascht. Glücklicherweise stehen zwei von Ihnen direkt unter dem Kronleuchter und Naurim hat eine Idee, die Euch sehr weiterhelfen wird. Schlagt das Seil durch und lasst den Kronleuchter auf die Wachenfallen. Anschließend kümmert Ihr Euch zu dritt um die übriggebliebene Wache.

Nach dem Kampf findet Eure Truppe sowohl den Schlüssel zu den Zellen als auch zu Zurbarans Halskrause, die Ihn am zaubern hindert.

Geht nun weiter zu den Zellen. Dort warten erneut zwei Wachen auf Euch. Diesen Kampf könnt Ihre aber umgehen. Wirkt mit Zurbaran den Zauber Fortifex Arkane Wand auf zwei Felder. Versperrt den Wachen den Weg und befreit in der Zwischenzeit mit den Schaltern an der Wand ("V" drücken um sie rot leuchten zu lassen) die restlichen Gefangenen.

Sobald Ihr alle Gefangenen befreit habt ist der Tumult so groß, dass Euer Trupp unbehelligt fliehen kann.

Nun in Freiheit lernt sich die Gruppe ein wenig näher kennen. Euer Held erzählt von der Zeit vor dem Unfall und einem Übungsduell mit Lysander, der Euch in der Zelle foltern ließ. Außerdem erzählt er von Aurelia, einer alten Freundin, mit der Er viel erlebt hat.

Die Gruppe entscheidet, gemeinsam nach Neetha zu gehen, um herauszufinden, was mit Elanor passiert ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In Neetha

von: Tzimmer / 21.01.2014 um 16:41

In Neetha angekommen könnt Ihr Euch zunächst ausrüsten und heilen lassen, sofern Ihr Bedarf daran habt. Anschließend sprecht mit Donna Missanti. Die Tavernenbesitzerin hat Euch interessante Details über Elanors Tod und Lysander zu erzählen.

Anschließend schlägt Naurim vor, sich auszurüsten. Das tut Ihr kurzerhand bei Alricio. Der teilt Euch zusätzlich mit, dass Aurelia verschwunden ist und Elanor bereits beerdigt wurde. Die Gruppe beschließt, nachdem sie sich ausrüsten lässt, einmal beim Friedhof vorbeizuschauen.

Dort habt Ihr die Wahl zwischen drei Wegen. Die Kämpfe stellen an sich keine große Herausforderung dar. Ihr kämpft gegen Diebe, Gruftasseln (Achtung: Verschließt Ihre Nestlöcher, sonst kommen immer neue. Macht die Steine und Kisten zum Bedecken mit V sichtbar!), Skelette und Wölfe. Es bietet sich definitiv an, vor dem Verlassen des Friedhofs alle drei Grüfte zu erkunden: Es winken AP und Ausrüstung.

Seid Ihr damit fertig könntet Ihr eigentlich den Friedhof verlassen. Wenn da nicht Kopfgeldjäger wären, die mit Euren Köpfen schnelle Dukaten verdienen wollen. Macht sie genau so platt wie den Inhalt der Grüfte und geht nun wieder in die Stadt. Dort könnt Ihr Euch noch einmal heilen lassen und ausrüsten. Anschließend folgt Ihr Zorbaran nach Süden. Einen Magier in der Gruppe kann man doch immer brauchen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


von Drolsash nach Drol

von: Tzimmer / 22.01.2014 um 11:40

In Wobran findet Ihr bis auf ein paar Nebenquests, die wir hier in der Lösung nicht behandeln (dafür schaut in den Nebenquestguide) eher weniger zu tun. Redet mit allen Möglichen Dialogpartner und begebt Euch dann weiter nach Drolsash. Dort trefft Ihr auf Naurims alte Freunde Cadalman und Bal.

Diese bieten Euch an, wenn Ihr einen Auftrag für sie erledigt, bringen sie Euch nach Drol.

Dieser Auftrag ist relativ simpel: Geht nach Thenesch und "erinnert" Ihre Handelspartner daran, dass sie Cadalman und Bal eine Ladung Traumkraut liefern wollten. In Tenesh angekommen wird schnell klar, dass die Gruppe das Traumkraut nicht freiwillig hergeben möchte. Also überzeugt sie mit Euren Waffen davon. Nehmt das Kraut dann mit und liefert es an die Zwerge. Diese bringen Euch dann wie versprochen nach Drol.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


in Drol

von: Tzimmer / 22.01.2014 um 13:44

In Drol angekommen geht unser Team erstmal die Baroness suchen, die sich in den Hängenden Gärten befindet. Leider wird die Baroness dort von Leibwächtern geschützt, die es erst einmal loszuwerden gilt. Also reden wir erstmal mit der Gartenmeisterin. Sie beklagt sich bei uns über Ratten, und dass die Gärten tagsüber als Duellgrund genutzt werden. Das bringt uns auf folgende Idee:

Erst helfen wir der Meisterin, im Garten Fallen auszulegen. Dann fordern wir - nach Rechtssystem des Horasreiches völlig legitim - den Leibwächter zu einem Duell. Er und seine zwei Komplizen sind dann auch mit Hilfe der Fallen, in die sie bereitwillig laufen kein Problem. Anschließend sind Zurbaran und seine Baroness endlich wieder vereint und beschließen, zu Ihrem Landsitz zu gehen.

Dort warten dann unser Held und Naurim darauf, dass Zurbaran seinen Zauberstab wieder beschafft. Das tut er auch, leider bringt er ein paar Helfer des Rechtswahrers gleich mit, die sich nur durch Eure Waffen dazu überreden lassen, Euch nicht gleich mitzunehmen. Dem Rechtswahrer Lasca gefällt das Ergebnis des Kampfes so wenig, dass er kurzerhand die Baroness als Geisel nimmt. Als Ehrenmänner sind unsere Helden natürlich erpicht, sie zu retten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Blackguards: Die Rettung der Baroness / nach Mikram / Niam / Muratoris Landsitz / Die Achaz


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Das Schwarze Auge - Blackguards (5 Themen)

Blackguards

Das Schwarze Auge - Blackguards spieletipps meint: Das Schwarze Auge - Blackguards vereint Rollenspiel-Elemente mit rundenbasierten Gefechten. Stimmungsvolle Musik und charmante Charaktere runden das Spiel ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blackguards (Übersicht)

beobachten  (?