Belagerung: Komplettlösung Blackguards

Belagerung

von: Tzimmer / 24.01.2014 um 10:31

Im inneren Ring geht es genau so weiter wie draußen. Wartet erst ab und lasst die Achaz zu Euch kommen. Habt Ihr das auch geschafft könnt Ihr einen Moment durchschnaufen und Euch beim Heiler heilen lassen oder beim Schmied Munition nachkaufen, denn es warten noch zwei Missionen auf Euch.

Zuerst sollt Ihr am Hafen einen Kristallomanten und seinen Magiekristall beseitigen, der von einigen Kriegerachaz geschützt wird. Das sollte aber kein Problem sein. Achtet nur darauf die Achaz möglichst schnell und in einer Runde zu töten, da der Kristallomant sie sonst heilt.

Danach müsst Ihr nur noch in die Kanalisation hinabsteigen und dort genau das Gleiche tun: Kristallomant und seine Wachen töten, den Kristall zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endlich frei

von: Tzimmer / 24.01.2014 um 12:09

Nach der Belagerung hält die Kommandantin Wort. Da Ihr bei der Verteidigung der Stadt geholfen habt habt Ihr einen Tag lang Zeit, nach Süden über die Grenze zu verschwinden.

Dieses Angebot lassen wir uns natürlich nicht entgehen. Doch vor der Grenze gelingt es Lasca und seinen Schergen, die Gruppe einzukreisen. Wir müssen uns also den Weg nach Mengbillar freikämpfen.

Danach folgt eine Erinnerung unseres Helden von der Zeit vor Elanors Tod. Dort redet Ihr mit Graf Urias, Eurer Freundin Aurelia und bekämpft zwei Diebe. Danach beginnt Kapitel 2 - das prophetisch auch "Aurelia" heißt. Wen werdet Ihr wohl in Mengbillar treffen?

Erst einmal beschimpft Euch eine Frau, Sklavenjäger zu sein und ihren Sohn verschleppt zu haben. Niam gelingt es jedoch das Missverständnis aufzuklären und die Gruppe bietet ihr an, ihren Sohn zu finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2 - Aurelia

von: Tzimmer / 24.01.2014 um 13:49

Begebt Euch zur Sklavenkarawane. Dort müsst Ihr drei Wachen erledigen, die aber gar kein Problem für Euch sein sollten. Anschließend sucht die Gruppe nach Usim. Aber bevor sie Ihn finden kann kommt Verstärkung in Form von Diego und Helia Monterey mit Söldnern im Schlepptau. Da die Gruppe hoffnungslos unterlegen ist ergibt sie sich notgedrungen.

Ihr werdet jetzt in ein Sklavenlager gebracht. Belauscht dort erst einmal Diego und Helia und sprecht danach mit Khabla. Scheinbar ist Aurelia ebenfalls irgendwo in diesem Lager.

Aber bevor wir uns auf die Suche nach Ihr machen könnt wird Eure Gruppe getestet: Ihr sollt gegen eine andere Gruppe antreten um festzustellen, wer sich als Gladiator eignet. Habt Ihr diesen Kampf gewonnen seid Ihr offiziell Gladiatoren und werdet zu Diamantos gebracht. Rüstet Euch jetzt beim Händler neu aus und sprecht anschließend mit Takate.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gladiatorenkämpfe

von: Tzimmer / 24.01.2014 um 14:53

Sprecht jetzt mit Diamantos. Ihr müsst nun zwei Kämpfe a zwei frei wählbare Charaktere gegen zwei andere Teams machen. Die Auswahl bleibt Euch überlassen, aber wir empfehlen für den ersten Kampf einen Nahkämpfer und Niam. Niam lockt den Krieger und läuft mit ihm im Kreis (sie ist schneller als er) und der Nahkämpfer tötet derweil die Bogenschützin. Im anderen Kampf empfiehlt sich Zurbaran, da er sowohl heilen als auch hohen Schaden mit seinen Zaubern verursachen kann.

Anschließend kämpft Euer komplettes Team gegen ein Rudel Wölfe, die relativ einfach sind. Jetzt müsst Ihr nur noch eine Prüfung absolvieren, um zur Gladiatorenelite zu gehören: Takates Team ausschalten.

Takates Team besteht aus ihm selber, zwei Kriegern und einem Magier. Konzentriert Eure Angriffe auf den Magier, der am schnellsten stirbt und nehmt Euch dann der Reihe nach die anderen vor.

Habt Ihr auch das geschafft schließt sich Takate der Gruppe an, die jetzt nach Mengbillar gebracht wird um dort in der Arena gegen die "neun Horden" zu kämpfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die neun Horden, Tag 1

von: Tzimmer / 24.01.2014 um 16:02

Am ersten Tag der neun Horden werdet Ihr noch ein wenig geschont. Im ersten Kampf steht Ihr einer Gruppe Goblins gegenüber. Sie besteht aus drei Nahkämpfer, drei Fernkämpfer und einer Schamanin. Achtet auf die Fallen auf dem Boden.

Die zweite Gegnergruppe sind ein Haufen Diebe. In dieser Arena stehen Flammensäulen und Heilbrunnen herum. Die Säulen erzeugen Flammen auf dem Boden, wenn Ihr sie umwerft, was Ihr zu Eurem Vorteil nutzen solltet. Genau so verhält es sich mit den Heilbrunnen: Nutzt sie selber, aber verhindert, dass Gegner sie nutzen können.

Der letzte Kampf an Tag eins ist das Highlight: Eine Gruppe, die genau so aufgebaut ist wie Eure. Achtet darauf, auf keine der am Boden versteckten Fallen zu treten. Nutzt oft Niams Sinnesschärfe und Fallenkunde. Außerdem stehen am linken und rechten Arenarand Morgensterne, die sich in regelmäßigen Abständen drehen: Verlasst die Startzone schnellstmöglich.

Habt Ihr drei Kämpfe hinter Euch könnt Ihr pausieren, Euch neu ausrüsten und Heilen lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Blackguards: Die neun Horden, Tag 2 / Die neun Horden, Tag 3 / Kapitel 3 - Lysander / Spurensuche / Morfugift

Zurück zu: Komplettlösung Blackguards: Die Rettung der Baroness / nach Mikram / Niam / Muratoris Landsitz / Die Achaz

Seite 1: Komplettlösung Blackguards
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Das Schwarze Auge - Blackguards (5 Themen)

Blackguards

Das Schwarze Auge - Blackguards spieletipps meint: Das Schwarze Auge - Blackguards vereint Rollenspiel-Elemente mit rundenbasierten Gefechten. Stimmungsvolle Musik und charmante Charaktere runden das Spiel ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blackguards (Übersicht)

beobachten  (?