Sequenz 3: Ulloas Aufmerksamkeit erregen: Komplettlösung AC - Liberation HD

Sequenz 3: Ulloas Aufmerksamkeit erregen

von: Spieletipps Team / 28.01.2014 um 14:48

Wechselt in das Sklavinen-Outfit und begebt euch zu den Docks. Um die Wachen zu umgehen, solltet ihr eine Kiste durch das Bootshaus tragen. Alternativ könnt ihr auch einen Aufstand in der Nähe anzetteln, um die Wachen zu beschäftigen. Wenn ihr auf dem Steg seid, benutzt das dort anliegende Kanu um zu dem Schiff weiter draußen zu gelangen. Schaltet dort alle Wachen ungesehen aus. Am besten macht ihr dies, indem ihr am Rand des Schiffes entlang klettert und die Gegner hinabzieht. Um einfacheres Spiel zu haben, könnt ihr auch einfach mit eurem Kanu zur langen Seite des Schiffes fahren, die zum Meer hinaus zeigt. Dort steht eine Wache an einer gut sichtbaren Position. Schießt auf sie mit einem Berserkerpfeil und er erledigt für euch alle Gegner. Anschließend springt ihr auf das Schiff und bringt ihn noch zur Strecke. Verlasst das Gebiet und kehrt zum Bootssteg zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sequenz 3: Kein Gouverneur mehr

von: Spieletipps Team / 28.01.2014 um 14:49

Bevor ihr die Mission startet, solltet ihr euch das Gewandt der Assassine wieder anlegen. Geht auf den Friedhof in New Orleans und redet mit Agathe. Ihr müsst einen Hinterhalt für Gouverneur Ulloa legen. Dazu schaltet ihr erst die Wachen aus, die vor Ort sind. Anschließend manipuliert ihr den Wasserturm. Die restlichen Wachen am Boden sind schnell ausgeschaltet. Nachdem sie erledigt sind, bringt ihr das Pulverfass in Position. Ihr manipuliert weitere Wassertürme und lenkt den Konvoi so in die Sackgasse, damit die Falle aktiviert wird. Schießt mit eurer Pistole auf das Pulverfass, sobald sich der Konvoi an der richtigen Stelle befindet. Solltet ihr vor Beginn der Mission nicht auf die Assassine gewechselt sein, könnt ihr das jetzt tun. Klettert auf den Platz unter euch und nutzt die Umkleidekabine. Begebt euch zurück zum Hinterhalt. Nach der Zwischensequenz geht ihr zu Agathe zurück.

Um in dieser Mission volle Synchronisation zu bekommen, müsst ihr den Hinterhalt innerhalb von vier Minuten gelegt haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sequenz 4: Gen Süden

von: Spieletipps Team / 28.01.2014 um 17:25

Um die verschwundenen Sklaven zu finden will Aveline in den Süden reisen. Zieht die Sklavin-Montur an. Nach der Zwischensequenz geht ihr zum Lager. Denkt daran, ihr habt zurzeit keine Waffen bei euch. Nehmt euch eine Kiste um ungesehen an den Wachen vorbei zu kommen. Wenn die Zielpersonen anfangen zu gehen, lauft ihr hinter her und verfolgt sie. Nehmt nach der Verfolgung erneut eine Kiste auf und gelangt so auf das Schiff.

Um in dieser Mission volle Synchronisation zu bekommen, dürft ihr nicht schwimmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sequenz 4: Ein neues Leben

von: Spieletipps Team / 28.01.2014 um 17:26

Begebt euch auf der Sklaveninsel unter das Volk, um so an nützliche Informationen zu kommen. Diese helfen euch bei eurer weiteren Arbeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sequenz 4: Geräte sammeln

von: Spieletipps Team / 28.01.2014 um 17:26

Das Ziel dieser Mission ist es, euch eine Waffe zu bauen. Doch dafür benötigt ihr erst einmal Materialien. Versteckt euch im Gras und lockt die Wachen mit einem Pfeifen an. Erledigt sie mit bloßen Händen und plündert ihre Körper. Anschließend braucht ihr zwei Meser. Diese klaut ihr bei den Zielpersonen. Ganz zum Schluss benötigt ihr Holzplanken, welche ihr auf der Mayapyramide findet. Die Pyramide befindet sich im Sperrgebiet der Insel. Klettert nun über die linke Seite des Gerüsts. Sobald ihr das Holz eingesammelt habt, begebt ihr euch zurück und nehmt das Schießpulverfass an euch. Dieses findet ihr in einer kleinen Hütte. Legt das Fass bei den Ställen ab und geht hinter die Hütte. Nun erledigt ihr die Wachen unentdeckt und entwaffnet eine, sodass ihr eine Muskete habt. Schießt mit dieser Muskete auf das abgelegte Fass. Während die Wachen abgelenkt sind könnt ihr das Durcheinander nutzen um die Schmiede zu bedienen.

Um in dieser Mission volle Synchronisation zu bekommen, solltet ihr offene Konflikte vermeiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung AC - Liberation HD: Sequenz 4: Der Company Man / Sequenz 4: Spur der Wahrheit / Sequenz 4: Das Geheimnis des Cenote / Sequenz 5: Die verlorene Tochter / Sequenz 5: Verrottete Barracken

Zurück zu: Komplettlösung AC - Liberation HD: Sequenz 3: Auftakt zur Rebellion / Sequenz 3: Elegant und tödlich / Sequenz 3: Verschwundene Sklaven / Sequenz 3: Sturm des Forts / Sequenz 3: In Vino Veritas

Seite 1: Komplettlösung AC - Liberation HD
Übersicht: alle Komplettlösungen

AC - Liberation HD

Assassin's Creed - Liberation HD spieletipps meint: Ordentliche Umsetzung des Vita-Abenteuers, das einige Schwächen des Originals ausmerzt und zumindest kurzfristig mit seiner Heldin überzeugt. Artikel lesen
72
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Liberation HD (Übersicht)

beobachten  (?