FF 14 - Realm Reborn: Luftschiffe

Luftschiffe

von: Kitiara / 26.01.2014 um 19:26

Ansicht vergrössern!

Im Verlauf eurer Hauptquestreihe, etwa auf Stufe 15, erhaltet ihr vom Anführer der Stadt in der ihr startet die Aufgabe, allen Anführern eine Nachricht zu überbringen (Gridania: Die Stimme des Waldes). Im Zuge dieser Aufgabe erhaltet ihr den Luftschiffpass und könnt von dem Zeitpunkt an ein Luftschiff nutzen um zwischen den 3 großen Städten U'dah, Limsa Lominsa und Gridania zu reisen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF 14 - Realm Reborn schon gesehen?

Das Ätheritensystem

von: Kitiara / 26.01.2014 um 19:28

Ansicht vergrössern!

Ätheriten sind große Kristalle, die über ganz Eorzea verteilt sind.

Um Ätheriten haben sich oft Siedlungen gebildet um einige herum sogar große Hauptstädte.Ätheriten dienen euch zur schnellen Reise zwischen zwei Orten.

Wenn ihr einen Ätheriten erstmalig seht, klickt rechts drauf um euch mit ihm zu harmonisieren. Nun steht euch er Ätherit in eurem Ätheritennetzwerk zur Verfügung und ihr könnt jederzeit gegen einen gewissen Gilbetrag dorthin porten.

3 Ätheriten könnt ihr als Favoriten speichern, so dass eine Schnellreise dorthin günstiger ist, als die Reise zu anderen Ätheriten.Grundsätzlich wird ein Port zu einem Ätheriten teurer, je weiter er weg ist. Es macht also Sinn, einen Ätheriten in jedem der 3 großen Reiche als Favoriten zu speichern, da dies den Gilbetrag der Reise deutlich verringert.

Außerdem könnt ihr euren Heimatpunkt festlegen. Dieser Ätherit dient dann als Ziel, wenn ihr die Rückführung (Kürzel ü) nutzt. Der Befehl Rückführung hat einen Cooldown von 15 Minuten. Habt ihr ihn benutzt, müsst ihr 15 Minuten warten, bis ihr den Befehl wieder auswählen könnt. Es kann also Sinn machen, jeweils den Ätheriten in einem Questgebiet als Heimatpunkt festzulegen oder ihr lasst euren Heimatpunkt in einer der drei großen Städte, zu der ihr regelmäßig zurückkehren müsst.

Außerdem ist euer Heimatpunkt der Ort, an dem ihr erwacht, wenn ihr KO gegangen seid. Hierfür kann es also durchaus sinnvoll sein, euren Heimatpunkt in euer Questgebiet zu legen, so dass ihr keine lange Reise habt, solltet ihr doch einmal K.O. gehen.

Neben den großen Ätheriten gibt es noch die Stadtätheriten. Besucht ihr eine der drei großen Städte (Limsa Lominsa, Ul'dah; Gridania) erstmalig, solltet ihr euch die Zeit nehmen, alle Stadtätheriten aufzusuchen. Stadtätheriten sind kleiner als normale Ätheriten und können auch nicht per Teleport angewählt werden. Ihr müsst zu einem Ätheriten innerhalb der Stadt laufen um euch im stadtinternen Ätheritennetz zu bewegen. Habt ihr alle Ätheriten innerhalb einer Stadt gefunden, erhaltet ihr eine Nachricht, dass ihr euch nun noch zu den jeweiligen Ausgängen der Stadt teleportieren könnt, was sehr komfortabel ist. Die Nutzung von Stadtätheriten ist kostenlos.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: FF 14 - Realm Reborn - Reisesysteme: Einleitung / Mounts / Eigener Chocobo / Linien- und Leih-Chocobos / Fähren

Seite 1: FF 14 - Realm Reborn - Reisesysteme
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 14 - Realm Reborn

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn spieletipps meint: Wunderschön und charmant gestaltetes Online-Abenteuer. Althergebrachte Quests, dafür riesiger Umfang und gute Geschichte. Artikel lesen
81
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 14 - Realm Reborn (Übersicht)

beobachten  (?