Stahlwerk: Zu Black Mask: Komplettlösung Batman - Arkham Origins

Stahlwerk: Zu Black Mask

von: Spieletipps Team / 03.02.2014 um 11:26

Nun geht's durch die Wand. Geht rechts von der Wand zu der Konsole und drückt auf den Knopf. Die Stahlbalken tippen die Wand nun etwas an, allerdings schaltet ein Kurzschluss die Maschine aus. Also müsst ihr mit eurem Grapple auf den Ring zielen, der an den Trägern befestigt ist, einmal fest ziehen und schon ist ein Loch in der Wand.

Geht in den Aufzug, untersucht die Leiche und kümmert euch unten im Gang um die Feinde. Danach entziffert ihr wieder den Code an der Konsole ("Rauschgift") und betretet den nächsten, dieses mal deutlich größeren Raum. Zieht euch wieder auf einen der Wasserspeier. Seht euch um und beobachtet die Lage. Leider hat einer der wachen einen Störsender um, daher nützt eure Detektivsicht nichts. Und hier in dem Raum sind mal richtig viele Feinde, daher müsst ihr die Situation häufig mehrfach prüfen, bevor ihr euch hinuntergleiten lasst.

Eine einfache und effektive Methode ist es natürlich wieder, die Gegner umgekehrt auszuschalten und sie dann mit einem Baterang zu lösen, wenn die Feinde dort drunter stehen. So sorgt ihr für Verwirrung und könnt an dem gleichen Wasserspeier noch einen Gegner aufhängen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Batman - Arkham Origins schon gesehen?

Stahlwerk: Gift

von: Spieletipps Team / 03.02.2014 um 11:27

Nachdem alle Gegner besiegt sind, könnt ihr durch den Detektivmodus erfahren, wo Sionis ist. Geht zu ihm und ihr werdet von Copperhead überrascht, die euch sogleich mal vergiftet. Scannt den Tatort nach dem Gift. Ihr findet auf dem Boden ihre Schweißtropfen und daneben ein Symbol, durch das ihr zurückspulen könnt. An der Stange, an der sie gehangen hat, müsstet ihr dann das Gift finden.

Begebt euch nun aus dem Raum heraus und geht nach rechts zur Ausgangstür. Lasst die Visionen von Freunden und Opfern über euch ergehen und besiegt die drei Copperheads. Ihr kommt nun in einen Raum, wo ihr euch eh noch mehr Copperheads stellen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bosskampf: Copperhead

von: Spieletipps Team / 03.02.2014 um 11:29

Der Kampf gegen Copperhead beginnt. Und er ist nicht, wie die anderen davor, sondern ihr müsst hier gegen mehrere Klone von Copperhead antreten. Dies ist natürlich nur Einbildung und dem Gift geschuldet.

Trotzdem müsst ihr erst einmal die echte Copperhead finden. Dazu muss der Rest erst weg. Dazu könnt ihr Explosivgel oder am besten die Erschütterer benutzen. Am Ende bleibt nur noch eine übrig, und genau die müsst ihr dann betäuben und vermöbeln. Sie setzt eine Klinge ein, also müsst ihr hier genauso arbeiten, wie bei einem Klingenkämpfer. (Y halten und mit dem linken Stick von Copperhead weg) Krallt sie sich an euch fest, werft sie mit dauerhaftem Tastendruck wieder ab.

Die Klone fügen euch übrigens auch Schaden zu, daher müsst ihr immer darauf bedacht sein, sie zu kontern.

Zweimal tauchen unzählige Klone auf, beim dritten Teil des Kampfes allerdings wird es etwas anders. Hier tauchen jetzt nur noch wenige Klone auf, unter denen muss sich aber nicht zwangsweise die echte Copperhead befinden. Diese stürzt sich mit einer Klingenattacke aus dem Nebel heraus und ihr müsst diesem Angriff schnell mit einem Doppelsprung ausweichen. Danach allerdings ist sie verwundbar und ihr könnt den Kampf beenden. Schnappt euch dann das Gegengift und verpasst der Giftmischerin zum Abschied einen ordentlichen Schlag.

Copperhead ist eingesperrt und ihr könnt das Stahlwerk verlassen. Da ihr die Signatur von Elektrocutioners Handschuhen kennt, wisst ihr jetzt wo ihr hin müsst. Erstmal stellt ihr euch auf die Brücke und dann könnt ihr euch dem Signal immer weiter nähern. Ihr kommt zum Gotham City Royal Hotel oder eher zu einer Stelle rechts davon.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gotham Royal City Hotel: Von ganz unten

von: Spieletipps Team / 03.02.2014 um 11:31

Um in das Gotham Royal City Hotel zu kommen, müsst ihr rechts vom Haupteingang in einen Raum. Dort führt euch der Peilsender hin und dort sind auch einige Feinde, sowohl SWATs als auch Jokers Männer. Danach geht's durch die Eingangstür in das Hotel.

Oder besser gesagt auf den Parkplatz. Folgt dem Gang und erledigt die beiden Kerle am Fenster durch ein Doppelausschalten. Anschließend schwingt ihr euch nach unten. Die Gegner sind alle unbewaffnet, allerdings müsst ihr aufpassen, dass sich keiner hinten links aus dem Waffenschrank bedient. Sonst habt ihr genug Platz, um die 10 Kerle schnell und elegant zu vermöbeln.

Anschließend geht ihr nach rechts und hackt die Konsole. Ihr müsst nun irgendwie den Strom abschalten und was ist dafür besser geeignet, als der rote Knopf an dem Rohr. Anschließend guckt ihr nach oben und erkennt einen Ankerpunkt. Schießt mit Deathstrokes Gerät da drauf und zieht euch dann mit dem Grapple auf das Seil. Drückt auf den Knopf und schon wird unten das große Tor geöffnet. Dort seht ihr nun den Krankenwagen des Jokers. Er ist also hier! Lauft den Korridor entlang und aktiviert den Hauptstromgenerator. Fahrt dann mit dem Aufzug nach oben, passiert den vielen Sprengstoff und betretet die Hotellobby.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gotham Royal City Hotel: Lobby und Handschuhe

von: Spieletipps Team / 03.02.2014 um 11:32

Hier sind wieder richtig viele Gegner. Sucht euch wieder einen Wasserspeier, unter dem ein Gegner vorbeiläuft und schaltet ihn aus. Schneidet ihn wieder ab und kümmert euch um den nächsten. Sobald sie euch natürlich wieder sehen, werden sie auch die Wasserspeier wieder zerstören. Also seid vorsichtig! Achtet vor allem auf die Feinde mit Wärmebildkameras auf den Augen, die die Wasserspeier nach euch absuchen.

Begebt euch dann zur Tür am Ende des Raumes und hackt die Konsole. Das Passwort lautet "Ich seh". Nachdem ihr den Raum betreten habt, schaltet die Szenerie um zu Joker und seinen Leuten. Joker tötet am Ende den Elektrocutioner und ihr bekommt seine Handschuhe. Wunderbar! Schwingt euch auf den Aufzug und ladet das Teil mit den Handschuhen auf. Dann geht ihr über Balken und zieht, indem ihr steil nach oben guckt, in den 10. Stock hoch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Batman - Arkham Origins: Gotham Royal City Hotel: Schockhandschuhe / Gotham Royal City Hotel: Wartungsbereich / Gotham Royal City Hotel: Spiele / Gotham Royal City Hotel: Bald da! / Bosskampf: Bane

Zurück zu: Komplettlösung Batman - Arkham Origins: Kanalisation: Akrobaten / Kanalisation: Wasseraufbereitung und Beweise / Gotham Merchant Bank / Stahlwerk: Eingang und Selbstschussanlage / Stahlwerk: Vollstrecker

Seite 1: Komplettlösung Batman - Arkham Origins
Übersicht: alle Komplettlösungen

Batman - Arkham Origins

Batman - Arkham Origins spieletipps meint: Batman - Arkham Origins ist eine souveräne Fortsetzung der Superheldensaga. Allerdings krankt das neue Abenteuer Fledermaus an Ideenarmut. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Batman - Arkham Origins (Übersicht)

beobachten  (?