Komplettlösung The Room Two

Tutorial

von: Tzimmer / 11.02.2014 um 10:19

Ihr betretet einen Raum und steht vor einem Tisch. Tippt auf den Brief und klappt ihn auf. Ihr erhaltet eine Art Brille mit zerbrochener Linse.

Geht nun zum anderen Tisch und tippt die runde Box an. Öffnet sie durch drehen der Abdeckung vor dem Schlüsselloch. Jetzt müsst Ihr die drei Fragmente in die Scheibe einpassen, was Euch sehr leicht fallen sollte. Danach geht eine Schublade der Box auf und ihr bekommt eine Linse. Kombiniert die Brille mit der Linse. Mit der nun fertigen Brille könnt Ihr Dinge sehen die vorher unsichtbar waren, z.B. Fingerabdrücke. Drückt gleich mal auf den Fingerabdruck an der Abdeckung der Box. Ihr findet ein kleines Metallstück.

Dreht jetzt den Tisch so lange, bis Ihr an der Kante ein baugleiches Metallplättchen entdeckt. Jetzt geht wieder zurück zum anderen Tisch. Dort könnt Ihr gleich neben dem Brief die Metallplättchen in zwei Ausspartungen einsetzen. In dem sich jetzt öffnendem Fach liegt eine Bronzekugel. Diese passt auf dem gleichen Tisch in die Öffnung in der Mitte.

Ein Auge öffnet sich. Darunter befinden sich mehrere Felder, in denen Ihr einen Code eingeben könnt. Diesen findet Ihr, wenn Ihr jetzt noch einmal die Brille aufsetzt. Blutrot steht auf dem Brief SESWN.

Den Code gebt Ihr ein, indem Ihr das Kompassrad dreht: von Süden nach Osten, zurück nach Süden und über Westen nach Norden.

Das Auge wird sich dann drehen und ein Medallion zu Tage befördern. Schaut es im Inventar an und ändert seine Form in ein Quadrat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu The Room Two schon gesehen?

Kapitel 1

von: Tzimmer / 11.02.2014 um 10:29

geht nun mit dem Medallion zum anderen Tisch zurück und setzt es in die Kiste in der Mitte ein. Eine Kugel wird zum Vorschein kommen, die Ihr ein wenig hin und her drehen könnt. Wenn wir die Brille aufsetzen erkennen wir, dass es sich hier um einen Scheinwerfer handelt. Also leuchtet mal Links an die Wand, ungefähr mittig. Dort werdet Ihr ein rotes spiegelverkehrtes Z entdecken. Leuchtet es so lange an bis es von alleine leuchtet.

Ungefähr Eine Vierteldrehung nach Links entdeckt Ihr zwei Säulen. leuchtet an der Rechten von Beiden nach oben. Dort findet Ihr eine 8.

Rechts vom Z (ungefähr auf der selben Höhe) werdet Ihr Rechts vom Durchgang noch ein Zeichen finden. Jetzt ist der Scheinwerfer auch ohne Brille aktiviert. Schwenkt den Scheinwerfer nun um 180 Grad und leuchtet die Statue an.

Dreht das Kästchen nun so, dass die Runen überlappen. Es öffnet sich und präsentiert Euch einen Rubin. Über dem Scheinwerfer erscheint nun ein schwebendes Objekt. Aktiviert die Brille und fügt dieses Objekt Links neben dem Schweinerfer mit dem anderen Runenteil zusammen. Eine Tür wird sich spektakulär öffnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2, Teil 1

von: Tzimmer / 11.02.2014 um 10:29

Im nächsten Raum geht als erstes zum Modellschiff. Lest den Brief daneben. Arrangiert nun auf dem Schiff die Kanonen so, dass sie nach Außen zeigen. Ein Schlüsselloch öffnet sich.

Am vorderen Mast könnt Ihr im Ausguck zwei Scheiben drehen. Dreht sie so, dass vorne die zwei stilisierten Schwingen auf dem selben Feld sind. Voila, der Schlüssel. Schließt das Schloss am Schiff auf.

Bewegt den roten Schalter nach rechts, eine Truhe wird aufleuchten. Nachdem Ihr nun (automatisch) auf die echte Truhe im Raum schaut geht wieder zurück zum Schiff. Nehmt den merkwürdig geformten Schlüssel und lest den Brief.

Geht wieder zur echten Truhe und schaut rechts den Griff an. Klappt ihn um und schiebt ihn nach oben. Nehmt den Zylinder. Schaut diesen im Inventar an und schiebt die beiden Flügel nach oben.

Schaut nun den Holzbalken neben der Truhe an. Die goldenen Rädchen müsst Ihr so drehen, dass sie sich Beide mit der offenen Seite nach Innen befinden. Nehmt den Schlüssel und merkt Euch, wie das Objekt dahinter aussieht.

Schaut Euch nun das Schloss der Truhe genauer an. Ein kompliziert aussehendes Kombinationsschloss. Links hinter der Truhe (am anderen Tragegriff) seht Ihr noch ein Symbol, dass Ihr Euch merkt.

Das letzte Symbol findet Ihr auf dem Schlüssel selber. Dreht nun die drei Scheiben so, dass die vollen Dreiecke alle nach innen zeigen und schließt mit dem Schlüssel die Truhe auf. Drinnen findet Ihr eine Platte...

Links das grüne Feld könnt Ihr mit der Brille anschauen. Dreht das Objekt so lange nach Links bis es einrastet. Rechts oben könnt Ihr nun den gelben Schalter betätigen und wieder mit der Brille ins grüne Feld schauen. Zieht die Balken raus, dreht das Rad und rastet die anderen Beiden ein.

Links im Truhendeckel findet Ihr wieder ein grünes Feld. Klappt die Balken weg, die Stäbchen rasten ein. Zu guter letzte betätigt den nun neu auftauchenden gelben Schalter unten rechts und löst das letzte grüne Feld, indem Ihr die Dreiecke nach außem schiebt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2, Teil 2

von: Tzimmer / 11.02.2014 um 11:13

In die sich nun öffnende Öffnung steckt Ihr den Zylinder, den Ihr vorhin aus dem Kistengriff geholt habt. Dreht Ihn so lange, bis Ihr das Paneel anheben könnt.

Rechts ist wieder ein Hinweisbrief zu finden, Links eine Karte, auf der Ihr eine Münze bewegen müsst.

Wie im Brief beschrieben: 2 Mal nach oben, 2 Mal nach links, 3 Mal nach unten. Dann taucht der nächste Brief auf. Unter dem Brief müsst Ihr die Plättchen so verschieben, dass das Schlüsselloch zugänglich ist. Benutzt dort den kleinen Goldschlüssel. Jetzt öffnet sich eine Passage für die Münze auf der Karten.

Wie im Brief beschrieben geht es nun 4 Mal links, 4 Mal hoch und 2 Mal links. Brief Nummer 3 taucht auf. Schaut Ihn mit der Brille an. Ihr seht ein Steuerrad. Drehe es nun so, dass der Rote Kompass komplett ist. Der Nebel auf der Karte wird verschwinden und Ihr könnt nun endlich 6 Mal nach Süden fahren, 2 Mal nach rechts und Einmal nach oben.

Ihr bekommt eine kleine Galleonsfigur. Platziert diese gleich am Bug des Modellschiffes. Eine Schublade im Rumpf öffnet sich, in der Ihr ein Steuerrad findet. Wo das hinbekommt ist auch relativ klar (am Heck ist eine Halterung dafür).

Stellt das Ruder nach Links. Jetzt könnt Ihr unten am Ruder den Schalter betätigen, der die Segel hisst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2, Teil 3

von: Tzimmer / 11.02.2014 um 11:56

Dreht das Rad in der Mitte des Schiffes und legt damit ein weiteres Coderad frei. Schaut Ihr die Segel mit der Brille an. Dort steht "Rose". Das gebt Ihr nun unten im Coderad ein. Den jetzt erhaltenen Rubin setzt Ihr weiter oben ein und führt die Beiden Hälften zusammen.

Jetzt gehts zum nächsten Objekt im Raum - dem Arbeitstisch. Nehmt das Gewicht rechts auf. Legt es auf der Waage im linken Feld auf das passende viereckige Feld.

Klappt jetzt das Objekt vor der Waage auf (beide Seiten) und nehmt links die kleine silberne Münze. Diese passt vorne links in die sich öffnende Aussparung. Dreh sie nun nur noch bis sie mit dem Stäbchen übereinstimmt und raste das Stäbchen ein.

Nimm das neue Gewicht und platzier es rechts im Quadrat. Die passende Münze für die neue Aussparung findet Ihr im Deckel des quadratischen Gewichts. Dreht die Münze nun immer mit der Öffnung zu einem Stäbchen und schiebt sie drauf. Ein neues Gewichtfach öffnet sich.

Dieses Gewicht schaut Euch genauer an. Ihr könnt den Henkel drehen, bis das Gewicht dreieckig ist. Platziert es nun oben Links. Die nächste Münze bekommt Ihr in einem Fach Links am Objekt. Das Fach öffnet Ihr, indem Ihr am zweiten Gewichtfach die Nieten richtig anordnet, so wie es am Fach an der Seite zu sehen ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung The Room Two: Kapitel 2, Teil 4 / Kapitel 3, Teil 1 / Kapitel 3, Teil 2 / Kapitel 3, Teil 3 / Kapitel 3, Teil 4


Übersicht: alle Komplettlösungen

The Room Two

The Room Two spieletipps meint: Feinste Rätselkost in grafisch schicker Aufmachung. Wie der Vorgänger packt The Room 2 massig Puzzles auf engstem Raum. Artikel lesen
Spieletipps-Award85

Beliebte Tipps zu The Room Two

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Room Two (Übersicht)

beobachten  (?