Komplettlösung Halo - Spartan Assault

A-1: Angriff auf C32

von: Spieletipps Team / 12.02.2014 um 19:09

Missionsziel: Überleben Sie die Invasion der Allianz

Zu Beginn empfiehlt es sich, die Granaten direkt am Spawnpunkt einzusammeln. Danach nach unten laufen und die zwei, dort positionierten Grunts eliminieren. Darauf folgen mehrere kleine Grunt-Gruppen zunächst von links, dann auch von rechts.

Missionsziel: Eliminieren Sie die restlichen Feinde

Im Westen betritt ein Elite samt Grunts die Kampfzone. Diese - bspw. mit einer gezielten Granate - auslöschen.

Missionsziel: Eliminieren Sie die Eliten

Zum Schluss wird man von je zwei Eliten von links und rechts flankiert. Diese eliminieren um die erste Mission erfolgreich zu beenden.

Hinweis: Überall im Kampfgebiet sind explosive Fässer platziert, die man mit gezielten Schüssen zünden, und sich so ein Vorteil im Kampf verschaffen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Halo - Spartan Assault schon gesehen?

A-2: Gegenangriff bei Mirror

von: Spieletipps Team / 17.02.2014 um 19:59

Missionsziel: Zerstören Sie die Brennstab-Geschütze (3)

Dem Weg durch das Gebirge folgen, bis man auf ein kleines Lager der Allianz stößt. Dort die zwei Grunts und den Eliten zügig ausschalten, bevor einer von ihnen den Geschützturm besetzt. Den Wegverlauf weiter folgen bis zum nächsten Stützpunkt. Dort befindet sich das erste Brennstab-Geschütz, welches mit ein- bis zwei gut platzierten Granate ausgeschaltet werden kann. Ein Phantom setzt ein paar Allianz-Einheiten ab. Es gilt diese sowie die bereits vorhandenen Gegner auszuschalten. Der Weg führt weiter Richtung Norden, wo sich bereits das zweite Brennstab-Geschütz befindet, welches von Einheiten der Allianz beschützt wird. Der dritte und somit letzte Brennstab-Geschützturm befindet sich ganz im Norden, im letzten Lager der Allianz, in dem man es mit mehr Gegenwehr als zuvor zu tun bekommt. Grunts, Eliten und Geschütztürme stehen auf dem Plan. Sobald man die Situation unter Kontrolle hat, läuft man einen Bogen um den Klippenrand und zerstört das letzte Geschütz

Missionsziel: Erreichen Sie den Abzugspunkt

Einfach den Weg wieder ein kleines Stück zurückgehen, bis man auf die Hornet trifft, die zur Evakuierung bereit steht

Ist dieser Beitrag hilfreich?


A-3: Verstärkung des Perch

von: Spieletipps Team / 17.02.2014 um 20:02

Missionsziel: Eskortieren Sie die Wolverines zu ihren Verteidigungspositionen

Vorweg: Wer es gerne gediegener angehen möchte, kann sich auch von Beginn der Mission an, an die Wolverines hängen und diese Schritt für Schritt gen Nord-Osten eskortieren. Ansonsten empfiehlt es sich mit Hilfe der aktiven Fähigkeit "Speed" nach vorne zu rushen, um so den Weg für die Wolverines frei zu machen. Am ersten, unbesetzten Allianz-Geschützturm vorbei und den Weg folgen. Die Grunts samt dem besetzten Geschützturm eliminieren und weiter nach Nord-Osten. Alternative kann man auch zunächst den Klippen nordwestlich folgen und den Boost durch ein Schild austauschen. Die gelegentlich auftretenden Funksprüche "Stehe unter Beschuss" der Wolverines können ignoriert werden, wenn man sich nicht all zu viel Zeit lässt. Im Nord-Osten angekommen, betritt man eine Klippe. Ein Phantom fliegt über uns hinweg und setzt etwas weiter vor uns Einheiten der Allianz ab. Wer schnell ist, kann diese mit einer gezielten Granate schnell beseitigen. Ab diesem Punkt empfiehlt es sich mit Hilfe des Boosts den Wolverines entgegen zu rennen um diese die letzten Meter zur Klippe zu eskortieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Missionsziel: Eliminieren Sie die verbleibenden feindlichen Einheiten

Erneut taucht ein, mit Allianz-Einheiten besetzter Phantom auf, welcher diese am Ende der Klippe absetzt. Diese gilt es zu eliminieren um die Mission erfolgreich abzuschließen.

Hinweis: Feindliche Geschütztürme sind anfällig gegen Granaten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


A-4: Strategischer Rückzug

von: Spieletipps Team / 17.02.2014 um 20:06

Missionsziel: Zerstören Sie das Wraith-Wrack, um den Weg freizumachen

Am Spawnpunkt steht ein Wraith der Allianz bereit. In diesen Einsteigen und dem Weg Richtung Nord-Ost folgen. Ein kaputtes Wraith-Wrack versperrt den Weg. Dieser lässt sich mit ein paar Plasma-Granaten des Allianz-Panzers zerstören.

Missionsziel: Zerstören Sie die Luftabwehr-Wraiths (3)

Weiter dem Weg folgen, bis sich das Tal weitet. Rechts steht der erste Luftabwehr-Wraith geschützt hinter zwei Steinsäulen. Von links nähert sich ein gegnerischer Wraith, welcher zuerst ausgeschaltet werden sollte. Dem Weg Richtung Norden weiter folgen und den zweiten Luftabwehr-Wraith zerstören, welcher sich zur linken, neben einen besetzten Geschützturm positioniert hat. Auch hier stößt ein feindlicher Wraith dazu. Dieses mal jedoch von oben. Ein letztes Mal dem Wegverlauf nach Norden folgen, bis sich das Gebiet ein wenig verdunkelt. Dort befindet sich der dritte, und somit letzte Luftabwehr-Wraith, welcher ebenfalls von einem Wraith der Allianz unterstützt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Halo - Spartan Assault: A-5: Das letzte Gefecht / B-1: Belagerung von Farady / B-2: Einsatz für das Reaktorfeld / B-3: Jagd nach den Sangheili-Anführern


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Halo - Spartan Assault (2 Themen)

Halo - Spartan Assault

Halo - Spartan Assault
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo - Spartan Assault (Übersicht)

beobachten  (?