A-5: Das letzte Gefecht: Komplettlösung Halo - Spartan Assault

Missionsziel: Erreichen Sie die andere Seite des Tals

Wahlweise aus dem Wraith steigen oder noch ein Stück nach oben fahren, bis sich ein kleiner Weg zwischen Felsen abzeichnet. Durch diesen - zu Fuss - laufen, um die Mission zu beenden.

Hinweis: Auftauchende Eliten und Grunts können wahlweise mit den Waffen des Panzers eliminiert, oder auch einfach überfahren werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Halo - Spartan Assault schon gesehen?

A-5: Das letzte Gefecht

von: Spieletipps Team / 17.02.2014 um 20:06

Missionsziel: Überleben Sie, bis die Hornet eintrifft (03:40 Minuten)

Bis etwa zur Hälfte der zu überstehenden Zeit, betreten nur Grunts von Westen, Süden und Osten das Schlachtfeld. Danach stoßen auch Eliten dazu, in den letzten 10 Sekunden taucht auch je ein Wraith aus den drei genannten Himmelsrichtungen auf. Es empfiehlt sich ständig in Bewegung zu bleiben und aus der Bewegung heraus die feindlichen Einheiten zu eliminieren. Nordöstlich vom Spawnpunkt aus, befinden sich in unbegrenzter Anzahl UNSC-Sturmgewehre in einem Waffen-Container. Dort ebenfalls zu finden ist ein Schild. Alternativ kann man auch den Geschützturm am Spawnpunkt besetzen und so den Feinden Einhalt gebieten. Nach Ablauf der Zeit landet in der Mitte des Levels bzw. am Spawnpunkt eine Hornet, welche zur Evakuierung eintrifft. Einsteigen. Abheben. Fertig.

Hinweis: Auch hier befinden sich - verteilt über das Gebiet - überall explosive Fässer, welche man sich zu Vorteil machen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


B-1: Belagerung von Farady

von: Spieletipps Team / 15.02.2014 um 17:17

Missionsziel: Verhindern Sie, dass die Allianz die Schutztüren zerstört

Gleich zu Beginn heisst es schnell sein, denn von rechts stürmt ein Grunt mit Plasma-Granaten auf uns zu. Sobald dieser beseitigt wurde, besetzt man das UNSC-Geschütz und eliminiert die von Norden herab stürmenden Grunts mit dem MG. Im Verlauf des Angriffs werden zudem zwei Eliten jeweils links und rechts von unserem Geschütz auftauchen.

Missionsziel: Eliminieren Sie die verbleibenden feindlichen Einheiten

Nachdem die Gegner-Wellen gestoppt wurden, gilt es die verbleibenden Allianz-Einheiten zu beseitigen, um die Mission abzuschließen.

Hinweis: Das Wraith-Wrack etwas weiter vor dem UNSC-Geschütz, lässt sich zerstören, wodurch man das Gebiet besser unter Beschuss nehmen kann

Ist dieser Beitrag hilfreich?


B-2: Einsatz für das Reaktorfeld

von: Spieletipps Team / 18.02.2014 um 22:31

Missionsziel: Erreichen Sie die erste Wolverine-Gruppe

Nördlich vom Spawnpunkt liegen Granaten und Waffen bereit, mit denen man sich ausrüsten kann. Danach folgt man den Weg Richtung Westen um zur ersten Wolverin-Gruppe vorzustoßen.

Missionsziel: Verteidigen Sie die Wolverine-Kompanie

Nordöstlich der Wolverines ist eine Barrikade, die von der Allianz durchbrochen wird. Es folgen mehrere Gegnerwellen, bestehend aus Grunts mit Plasma-Granaten und Eliten. Hat man diesen Angriff erfolgreich abwehren können, folgt man weiter dem Wegverlauf.

Missionsziel: Erreichen Sie die zweite Wolverine-Gruppe

Vorbei am stationierten Wolverin, bekommt man es mit vereinzeltem Feindkontakt auf dem Weg zu tun, bis man letztendlich auf eine größere Fläche stößt, auf der die zweite Wolverin-Gruppe positioniert ist.

Missionsziel: Verteidigen Sie die zweite Wolverin-Gruppe

Wie bereits bei der ersten Gruppe, stürmen hier mehrere Gegnerwellen auf uns und die Wolverines zu. Es ist ratsam, das UNSC-Geschütz zu benutzen, um der Allianz Einhalt zu gebieten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


B-3: Jagd nach den Sangheili-Anführern

von: Spieletipps Team / 18.02.2014 um 22:32

Missionsziel: Eliminieren Sie alle Elite-Commander (6)

Man spawnt in einem großen, weitläufigen Gebiet, in dem man es überwiegend mit Jackalen zu tun bekommt. Um möglichst effizient vorzugehen, sollte man zunächst südöstliche Richtung einschlagen, bis man zu einem kleinen Allianz-Außenposten gelangt. Dort befindet sich, nebst einem Allianz-Geschützturm, bereits der erste Anführer. Von dort aus sollte man im Uhrzeigersinn laufen. Der Weg führt demnach nach links zum zweiten Außenposten und von dort aus nach Norden zum dritten, in welchen sich jeweils einer der Kommandeure befindet. Die letzten zwei befinden sich im Nord-Osten, in einem weiteren Außenposten.

Missionsziel: Ziehen Sie sich zum Abzugspunkt zurück

Um die Mission abzuschließen, begibt man sich wieder zum Ausgangspunkt der Map zurück, um das Level abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Halo - Spartan Assault: B-4: Kampf um Epsilon Expanse / B-5: Schlacht auf dem Red-Slate-Plateau / C-1: Abstieg vom Perch / C-2: Entscheidung am Spirit-Friedhof / C-3: Angriff auf die Nachschublinien

Zurück zu: Komplettlösung Halo - Spartan Assault: A-1: Angriff auf C32 / A-2: Gegenangriff bei Mirror / A-3: Verstärkung des Perch / A-4: Strategischer Rückzug

Seite 1: Komplettlösung Halo - Spartan Assault
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Halo - Spartan Assault (2 Themen)

Halo - Spartan Assault

Halo - Spartan Assault
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo - Spartan Assault (Übersicht)

beobachten  (?