F-3: Sturm auf die Suprastruktur: Komplettlösung Halo - Spartan Assault

F-3: Sturm auf die Suprastruktur

von: Spieletipps Team / 18.02.2014 um 22:47

Missionsziel: Beschützen Sie den Techniker und sichern Sie den Bereich

Vom Spawnpunkt entfernen und das Gebiet von feindlichen Einheiten befreien. Sobald der letzte Gegner ausgeschaltet wurde, nach Nord-Osten begeben und das Allianz-Geschütz besetzen. Der Techniker kommt nach und positioniert sich an der Konsole zur linken, um diese zu hacken.

Missionsziel: Beschützen Sie den Techniker, während er die Konsole hackt (20 Sekunden)

Den Angriff der Allianz abwehren, so lange der Techniker dabei ist, die Konsole zu hacken.

Missionsziel: Halten Sie durch, bis die Lichtbrücke aktiviert ist (01:00 Minuten)

Es folgen viele Gegnerwellen, bestehend aus Grunts, Eliten, Brutes und Drohnen. Durchhalten ist angesagt. Das EMP über der gehackten Konsole kann helfen, um die Kontrolle über die Situation nicht zu verlieren.

Missionsziel: Rücken Sie über die Lichtbrücke vor

Im Nord-Westen ist nun die Lichtbrücke aktiv. Diese betreten und überqueren, um die Mission abzuschließen. Aber vorsicht: Der Elite samt Grunt-Trupp ist das kleinere Übel. Am Ende der Brücke wartet ein Wraith.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Halo - Spartan Assault schon gesehen?

F-4: Infiltration der Zisterne

von: Spieletipps Team / 18.02.2014 um 22:47

Missionsziel: Zerstören Sie die Energiekerne, um die Tür zum Schrein zu öffnen (3)

Nach oben gehen und die zwei - getarnten - Eliten mit Plasma-Schwert auszulöschen. Von dort aus nach links gehen, bis man auf den ersten Energiekern trifft. Hier empfiehlt es sich, die Tarnung zu aktivieren, zum Geschützturm der Allianz zu schleichen, den Grunt aus diesem zu befördern und das Geschütz selbst einzunehmen. So lassen sich die nahenden Eliten sowie der Energiekern selbst bequem ausschalten. Zurück zum Spawnpunkt begeben und von dort aus nach Norden bewegen. Bei der T-Kreuzung rechts halten und diese Richtung bei der folgenden Abzweigung einhalten. Dort befindet sich der zweite Energiekern. Hier bekommt man es überwiegend mit Drohnen zu tun. Außerdem sollte man sich vor dem Lasergeschütz beim Energiekern in Acht nehmen. Granaten sind ein geeignetes Mittel, um den Laser zu zerstören. Nachdem der zweite Energiekern zerstört wurde, geht man wieder zurück bis zur Abzweigung, die man zuvor noch gemieden hat. Nun also nach Norden laufen um am Ende nach rechts abzubiegen, um den letzten Energiekern zu zerstören, der von Jakalen und Brute Kriegshäuptlingen beschützt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Missionsziel: Finden Sie die Tür zum Schrein

Vom letzten, zerstörten Energiekern aus gen Westen bewegen.

Missionsziel: Machen Sie den Weg frei für den Techniker

Im Westen angekommen, eliminiert man die feindlichen Einheiten sowie die besetzten Geschütztürme.

Missionsziel: Begeben Sie sich zur Türkonsole

Nach Norden über die Brücke zum Tor begeben

Missionsziel: Betreten sie den Schrein

Durch das Tor laufen, um die Mission abzuschließen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


F-5: Die Quelle

von: Spieletipps Team / 18.02.2014 um 22:48

Missionsziel: Eskortieren Sie den Techniker zur Konsole

Vom Spawnpunkt aus nach oben zur Konsole laufen und die Gegner ausschalten

Missionsziel: Beschützen Sie den Techniker, während er das Signal der Blutsväter entschlüsselt (20 Sekunden)

Die Drohnen, die aus dem Komplex emporsteigen, sowie die Grunts, die von links und rechts dazustoßen, eliminieren.

Missionsziel: Überleben Sie, bis der Pelikan den Leichnam von Davis bergen kann (03:20 Minuten)
Missionsziel: Zerstören Sie die Energiekerne, bevor der Pelikan eintrifft (3)

Immer mehr Feinde betreten die Karte. Die Energiekerne, deren Position der Minimap entnommen werden kann, halten viel aus. Effizient ist es, die Kerne mit einer aufgeladenen Plasmapistole unter Beschuss zu nehmen. Da es nahezu unmöglich ist, alle Gegner auszuschalten, kann es überlebenswichtig sein, regelmäßig auf die aktive Fähigkeit "Speed" zu setzen, um den Gegner zu entkommen.

Missionsziel: Befreien Sie Davis' Überreste am Pelican

Nun nur noch auf die kleine Brücke in der Mitte der Karte laufen, die sich über den Abgrund des Komplexes spannt, aus dem zuvor noch die Drohnen stiegen, um das Level und somit auch das Spiel zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Halo - Spartan Assault: E-3: Infiltration der Basis des Kultführers / E-4: Jagd auf den Kultführer / E-5: Schlacht um den Mond / F-1: Schlacht am Höllenmeer / F-2: Fall der Barrikaden

Seite 1: Komplettlösung Halo - Spartan Assault
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Halo - Spartan Assault (2 Themen)

Halo - Spartan Assault

Halo - Spartan Assault
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo - Spartan Assault (Übersicht)

beobachten  (?