Wieder einmal ein Generator: Komplettlösung - Left Behind (DLC)

Wieder einmal ein Generator

von: Spieletipps Team / 15.02.2014 um 22:38

Die Handlung wechselt und ihr seid wieder auf der Suche nach Nähutensilien. Von eurem Standpunkt aus lauft ihr nach rechts, an den aufgestellten Tischen vorbei und biegt am Ende links ab. Weiter geradeaus findet ihr eine Blutlache mit einem Artefakt (Atrium-Notiz) daneben. Geht nun wieder zurück und untersucht die zentrale Metalltür. Dieser fehlt der Strom, aber die Kabel zeigen euch, wo ihr lang müsst. Folgt also dem Kabel in das nächste Gebäude und lasst euch nicht von der Katze erschrecken ;-). Folgt dem Gang in das Wasser und durchquert dieses, bis ihr auf der linken Seite eine offene Tür seht. Vor euch seht ihr den Stromgenerator; versucht den Storm anzustellen, um festzustellen, dass kein Benzin mehr da ist. Neben dem Generator liegt zudem ein Artefakt (Generatornotiz).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?

Wo ist das Benzin geblieben?

von: Spieletipps Team / 15.02.2014 um 22:40

Hinter euch nehmt ihr den Benzinkanister auf; sobald ihr in das Wasser springt, werdet ihr auf Stalker aufmerksam gemacht. Stalker ist die Vorstufe des Clickers. Sie agieren geschickt, verstecken sich und versuchen euch mit Überraschungsangriffen zu überlisten. An einer Auseinandersetzung kommt ihr hier nicht drum herum. Viermal gut zielen und die Gefahr ist überstanden. Lauft nun zum weißen LKW, schraubt den Tankdeckel ab und füllt den Kanister mit Benzin. Lauft nun zurück und schmeißt den Generator an. Rechts von euch, könnt ihr nun die Tür öffnen, woraufhin ihr die Leiter hoch steigt. Über den Luftschaft gelangt ihr auf die Ladefläche des roten LKWs. Links springt ihr hinunter und lauft weiter, bis ihr zwei Tore vorfindet. Öffnet beide Tore, holt euch aus dem linken Lagerraum den Rollwagen und stellt diesen unter das rechte, geöffnete Tor. Links vom Tor könnt ihr auf die Kisten steigen und von da aus, über den Vorsprung des Tores balancieren. Nun schleicht ihr weiter auf den Luftschächten und lasst euch am Ende fallen. Drückt den grünen Knopf an dem Tor und verlasst den Raum.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Das Ende der Sucherei

von: Spieletipps Team / 15.02.2014 um 22:42

Jetzt warten einige Infizierte auf euch. Lauft zuerst zu dem gekrümmt stehenden Runner und erledigen diesen von hinten. Geht nun zu dem großen offenen Fenster und wartet davor, bis der Clicker seine Runde dreht; sobald er euch den Rücken gekehrt hat, springt ihr durch das Fenster und erledigt ihn. Schleicht euch nun zum nächsten Runner, sofern der Clicker nicht in der Nähe ist und erledigt ihn. Den übrigen Clicker könnt ihr ruhig aus dem Weg gehen; schleicht an der äußeren Wand vorbei und nutzt euer Messer an dem übrig gebliebenen Runner. Durch gepflegtes Halten der "Dreieck"-Taste öffnet ihr das Eingangstor und verlasst den Tierladen.

Draußen warten weitere zwei Clicker. Schleicht euch zu dem überdimensionalen Blumenkasten auf der linken Seite und wartet bis der erste Clicker an euch vorbeiläuft - erledigt ihn. Da wo ihr jetzt seid, könnt ihr bleiben und darauf warten, bis der zweite Clicker rechts am Weg an euch vorbeiläuft - ebenfalls erledigen. Ist alles gesäubert, könnt ihr die zentrale Tür passieren. Steigt die defekte Rolltreppe hinauf und untersucht das Zelt auf der linken Seite, um ein Artefakt (Atrium-Aufzeichnungsgerät) zu finden. Lauft nun auf die andere Seite und springt in den Hubschrauber hinein. Der Erste-Hilfe-Kasten ist gefunden - endlich.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Karussell, Videospiele und Wasserschlacht

von: Spieletipps Team / 15.02.2014 um 22:45

Die Handlung wechselt wieder. Ihr öffnet mit Riley die Tür und genießt den Ausblick auf das Karussell. Bestimmt wollt ihr eine Runde fahren? Bestimmt. Danach gibt euch Riley ein Witze-Buch, mit dem ihr erst mal für gute Laune sorgt. Rechts vom Karussell ist zudem ein Restaurant, wo ihr ein Artefakt (Küchennotiz) finden könnt. Besteigt nun die, zur Abwechslung intakte, Rolltreppe und besucht die Spielhalle (oder ihr macht noch ein paar Fotos für Facebook ;-))! YAY! Setzt ihr euch in den Arcade-Racer schaltet ihr die Trophäe (Niemand ist perfekt) frei. Bei dem Automaten "The Tourning" gibt es die Trophäe (Angel Knives), wenn ihr bei das "Spiel" ohne Schaden besteht. Nach dem Spiel und einer Konversation, haut Riley ab. Folgt ihr - immer der Musik nach. Habt ihr Riley wiedergefunden, folgt eine Wasserpistolen-Schlacht. Nach dem ersten Match, folgt ein weiteres, bei dem der erste Treffer zählt. Wenn ihr das Spiel ebenfalls gewinnt, möchte Riley weitermachen - zwei von drei. Wenn ihr Riley besiegt, schaltet ihr eine weitere Trophäe (Talent) frei. Verfolgt nun die folgende Sequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu Joel

von: Spieletipps Team / 15.02.2014 um 22:47

Ihr seid nun wieder mit Ellie im Hubschrauber, den ihr durch einen gepflegten Sprung verlasst. Folgt dem Gang und haltet euch links, bis ihr über eine Barrikade springt. Es folgt eine Sequenz; danach warten menschliche Gegner auf euch, und den Bogen gibt's nun auch. Wartet bis die Gegner alleine sind und schaltet sie mit einem gezielten Kopfschuss (Bogen) oder dem Messer aus. Wer weniger Krach machen will, erledigt nur den Gegner, der den rechten Gang auf und ab geht. Am Ende des besagten Ganges, findet ihr einen Schacht. Folgt der Blutspur, die euch zu einer Leiche führt und zu einem Artefakt (Luftschacht-Aufzeichnung). Folgt dem Schacht nun in die andere Richtung, bis ihr diesen verlassen könnt und in einen Baseball-Laden gelangt. Hier sind ein paar Clicker, und Hunter gesellen sich auch dazu. Nehmt euch deswegen eine Flasche oder einen Ziegelstein und hetzt die Infizierten auf die Hunter. Die Gegner, die übrig bleiben, könnt ich von eurer Position aus sicher mit dem Bogen erledigen (sofern gewollt, sonst schleichen). Verlasst den Laden und lauft nach links. Bei der Sackgasse schaut ihr euch rechts um und könnt in das nächste Gebäude klettern. Hier gibt es die gleiche Konstellation wir zuvor - Hunter und Infizierte. Hetzt die Infizierten wieder auf die Hunter. Sobald das Gebiet gesäubert ist, sucht ihr nach dem Loch in der Decke und klettert in das obere Stockwerk. Verlasst das Gebäude durch das Tor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung - Left Behind (DLC): Der letzte Kampf / Das Ende

Zurück zu: Komplettlösung - Left Behind (DLC): Einleitung / Wo ist die nächste Apotheke? / Auf der Suche nach dem Hubschrauber / Unterwegs mit Riley / Spaß im Einkaufszentrum

Seite 1: Komplettlösung - Left Behind (DLC)
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Last of Us (11 Themen)

The Last of Us

The Last of Us spieletipps meint: Technisch, spielerisch und emotional ein nahezu perfektes Spiel-Erlebnis. Die HD-Auflage glänzt durch sorgfältig überarbeitete Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)

beobachten  (?