Starbound: Die Bossgegner

1. Boss: UFO

von: Lufia18 / 18.02.2014 um 10:08

Um es zu beschwören, baut ihr euch im Basic Crafting Menü (Taste C) als erstes einen Wooden Crafting Table.

Platziert nun den Tisch und wählt ihn mit E an.

Sucht in der Liste nach dem Distress Beacon.

Um das zu bauen, benötigt ihr verschiedene Materialien.

Barren:

Das nötige Erz dafür, könnt ihr im Boden abbauen, damit ihr daraus Barren schmelzen könnt, benötigt ihr noch die Stone Furnace.

Material für die Stone Furnace:

Camp Fire: Dieses Produkt, wird im Basic Crafting Menü gecraftet. Das Holz bekommt ihr durch

das abschlagen der Bäume und die Fackel wird ebenfalls im gleichen Menü gebaut, die Kohle dafür, findet ihr ebenfalls im Boden.

Cobblestone: Das sind die grauen Felsen, die man fast auf jedem Planeten findet.

Legt nun einfach das Erz bei der Stone Furnace in den Slot und startet den Vorgang, pro Barren benötigt ihr 2 Erze.

Die nötigen Wood Planks craftet ihr euch wieder im Basic Craftin Menü, dass Holz bekommt ihr wie bereits erwähnt, durch das abschlagen

der Bäume.

Als letztes braucht ihr noch 400 Pixel, tötet dazu einfach die Gegner, nutzt aber möglichst keinen Bogen, da dies die Chance auf

Fleisch und Leder erhöht.

Wählt nun erneut die Distress Beacon aus und klickt auf den Button "Craft".

Stellt nun dieses Vorrichtung auf den Boden und startet das Gerät mit Taste E.

Der Kampf startet nun, viel Glück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Starbound schon gesehen?

2. Boss: Robot

von: Lufia18 / 18.02.2014 um 10:08

Um diesen Boss zu beschwören, müsst ihr euch als erstes eine Metalwork Station bauen, nutzt dazu euren Wooden Crafting Table.

Molten Core habt ihr von Boss 1 erhalten.

Pixel sind euch ja nun bereits bekannt.

Iron Anvil craftet ihr euch ebenfalls am Tisch, die Eisenbarren gewinnt ihr durch das schmelzen (verhütten) des Eisenerzes.

Ihr braucht nun folgende Items, die ihr euch an eurer neuen Metalwork Station bauen könnt:

Robot Legs

Robot Head

Robot Chest

Robot Arms

Inactive Robot

Für alle braucht ihr Steel bars, diese könnt ihr euch an der gleichen Station craften, nötig sind dazu 1x Coal und 1x Iron Bar. Insgesamt werden 75 Barren benötigt und dazu 1650 Pixel.

Beim Robot Head, wird auch noch ein Artifical Brain verlangt. Um dieses Item zu craften, baut ihr euch zuerst an der Station den Brain Extractor, für 350 Pixel und 10 Steel Bars.

Mit diesen Gerät müsst ihr eure Gegner töten, welche ist dabei egal.

Ihr könnt sie auch vorher mit einer Waffe schwächen.

Die meisten von ihnen, werden dadurch ein wertloses lila Gehirn droppen (fallen lassen), was ihr bedenkenlos entsorgen könnt.

Mit etwas Glück, wird eines eurer Opfer euch ein rosa Gehirn hinterlassen, dass sogenannte Superior Brain.

Mit diesen Gehirn, 400 Pixel und 20 Steel Bars, craftet ihr euch nun das Artifical Brain und damit wiederum den Robot Head.

Baut nun aus diesen 4 Teilen, den Inactive Robot zusammen

Genau wie bei Boss 1, platziert ihr diesen Gegenstand nun einfach am Boden

und aktiviert ihn mit E, um den Kampf zu starten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Boss: Bone Dragon

von: Lufia18 / 18.02.2014 um 10:09

Nutzt die Metalwork Station und sucht nach dem Item Decoy Princess. Das nötige Holz und die Pixel kennt ihr ja mittlerweile, um euch die Titanium Bars zu craften, müsst ihr euch auf die Planeten von Sektor Gamma begeben, dass Erz könnt ihr dort dann wie die meisten anderen

Erze, durch das abbauen im Boden gewinnen.

Für das craften von Fabric, benötigt ihr einen Yarn Spinner, den ihr an eurem Crafting Table bauen könnt, die Wooden Planks kennt ihr ja bereits.

Die Plant Fibres, die man für Fabric braucht, bekommt man am besten auf Planeten, die das Attribut Jungle besitzt.

Dort wachsen viele große Pflanzen, die man mittels Waffe zerstören kann, wodurch man die Plant Fibres gewinnt.

Mit 100x Wood Planks, 2000 Pixel, 20x Fabric und 50x Titatnium Bar, craftet ihr euch nun die Decoy Princess und platziert sie am Boden.

Um den Kampf zu starten, aktiviert ihr sie wie auch bei den anderen Bossen, also mit dem Mauszeiger darüber gehen und der Taste E.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4. Boss: Giant Jelly

von: Lufia18 / 18.02.2014 um 10:09

Baut euch als erstes den Robotic Crafting Table, indem ihr eure Metalwork Station nutzt. Alle nötigen Items dazu, sollten euch bereits bekannt sein und den Processor, habt ihr durch euren Sieg über den Robot erhalten.

Sucht nun nach der Creature Capture Station, die 2500 Pixel müsst ihr euch wie immer zusammen kratzen und die 20x Durasteel Bar, craftet ihr auch an der Metalwork Station, indem ihr 1x Titanium Bar und 1x Coal verwendet.

An eurer neuen Station, könnt ihr nur 2 Items herstellen, ihr benötigt davon die Peanut Butter Trap. Sie ist relativ einfach und simpel zu craften, gerade einmal 700 Pixel und 40x Durasteel Bar werden benötigt.

Wie immer das gleiche Prinzip, platzieren, Mauszeiger darüber und Taste E, der Kampf möge beginnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Großer Patch - Boss 1: Erchius Horror

von: Lufia18 / 02.02.2015 um 09:21

Nützliche Dinge:

Verbände

Techs:

Pulse Jump

Energy Dash

Dieser Boss sieht zwar beeindruckend aus, aber hat im Grunde nichts drauf.

Um ihn zu besiegen, müsst ihr die 4 Schalter (2 links, 2 rechts) aktivieren, um danach die Maschine unter ihm zu aktivieren, damit er verletzt wird. Im Kampf selbst benötigt ihr keine Waffe, ihr könnt also für den Notfall Verbände auf eurer linken Maustaste legen, um sie einzusetzen.

Nach jeden Treffer, wird der Boss sein Schema mit seinen Lasern ändern, was ich in Phasen unterteilen werde.

Er beschwört nebenbei auch einige kleinere Gegner, die ihr bereits in der Mine getroffen habt, ignoriert sie und springt einfach durch sie durch, um die Abschussvorrichtung zu erreichen. Sie reagieren sehr träge und würde euch nur in der Konzentration stören.

Phase 1:

Hierbei dreht er seine Laser langsam im Uhrzeigersinn, wodurch ihr nebenbei bequem die Schalter betätigen könnt.

Phase 2:

Die Drehgeschwindigkeit nimmt hierbei etwas zu, zudem ändert er 2x die Richtung. Erst im Uhrzeigersinn, dann gegen den Uhrzeigersinn und dann wieder im Uhrzeigersinn. Entweder aktiviert ihr auch hier nebenbei die Schalter oder wartet, bis er seine Laser kurz deaktiviert und nutzt die Pause, um sie zu aktivieren.

Phase 3:

In dieser Phase überschneiden sich die Laser auf der linken und rechten Seite, die einzig sicheren Orte sind ganz oben in der Mitte und ganz unten in der Mitte.

Stellt euch am besten oben hin, wartet auf die Pause seiner Laser, aktiviert 1-2 der Schalter und stellt euch sofort wieder in die Mitte rauf. Macht dies solange, bis ihr alle 4 erreicht habt und gebt ihm den Rest.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mein Problem ist das ich bei den Erchius Boss keine Luft auf den Planeten bekomme was soll ich jtz machen?

03. März 2015 um 16:36 von Randock melden

nur dadurch hab ich den Mistkerl endlich geschafft :D...

02. Februar 2015 um 12:43 von KiraPiperWilloe melden


Weiter mit: Starbound - Die Bossgegner: Großer Patch - Boss 2: Dreadwing / Großer Patch - Boss 3: Häuptling / Großer Patch - Boss 4: Shockhopper


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Starbound

Starbound
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starbound (Übersicht)

beobachten  (?