Total War - Rome 2: Epirus

Baktrien Teil 2:

Militär / Baktrien:

Wichtige Einheitentypen (unterschiedliche Verfügbarkeit, je nach Entwicklungsstand):

Infanterie Anzahl der Einheitentypen
Geschossinfanterie 7
Pikeninfanterie 3
Nahkampfinfanterie 3
Speerinfanterie 4
General 4
Kavallerie Anzahl der Einheitentypen
Nahkampfkavallerie 3
Geschosskavallerie 3
Schockkavallerie 2
Elefanten 2
Artillerie Anzahl der Einheitentypen
Befestigte Artillerie 4
Feldartillerie 6
Maritime-Einheiten Anzahl der Einheitentypen
Nahkampfschiffe 3
Geschossschiffe 7
Artillerieschiffe 2
Admiral 2

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Total War - Rome 2 schon gesehen?

Epirus

von: Spieletipps Team / 19.02.2014 um 15:34

Ansicht vergrössern!Epirus
Epirus Teil 1:

Das Königreich Epiros ist ein Sonderfall unter den griechischen Fraktionen, es besteht nicht aus einem mächtigen Stadtstaat sondern aus vielen kleineren Städten und aus Dörfern.

In der Region siedelten unterschiedlichste Stämme, für die Griechen galten die Epiroten bis zum 5 Jahrhundert v. Chr. nicht zu ihresgleichen. Obwohl das molossische Königshaus der Aiakiden ihre Herkunft auf Achilles und dessen Sohn zurückführten. Mit der Zeit setzen sich die molossischen Stämme (vereint) gegen die anderen epirotischen Stämme durch und nahmen die Führungsrolle ein. Unter ihrer Führung wurden die Beziehungen zu den Griechen enger, auch durch den Beitritt zum attischen Seebund.

Zwischenzeitlich band sich das Königreich auch an Makedonien unter Phillip dem Zweiten (durch Heirat), bis es nach dem Tod Alexanders und den Diadochenkriegen (281 v.Chr.) einen erneuten Herrscherwechsel gab. --> Nachteile der Fraktion bei diplomatischen Beziehungen mit hellenistischen Fraktionen.

Die Fraktion stützt sich wirtschaftlich besonders auf Landwirtschaft und die Fischerei, somit verfügt die Fraktion auch über gute Seeleute für ihre Flotte.

Militärische Stärken (viele griechische Söldner):

  • Gut ausgewogenen Streitkräfte nach dem Vorbild des ptolemäischen Alexandrias.
  • Diverse Speereinheiten/Hopliten und Peletasten, sowie Bogenschützen.
  • Alle Arten von Kavallerie (außer Streitwagen).
  • Die Fraktion besitzt viele Feldherren, bei den Land- und Seestreitkräften (Vorteil).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Militär / Epirus:

Wichtige Einheitentypen (unterschiedliche Verfügbarkeit, je nach Entwicklungsstand):

Infanterie Anzahl der Einheitentypen
Speerinfanterie 4
Geschossinfanterie 5
Pikeninfanterie 3
Nahkampfinfanterie 3
General 2
Kavallerie Anzahl der Einheitentypen
Nahkampfkavallerie 2
Geschosskavallerie 2
Schockkavallerie 2
Spezial-Einheit 1
Artillerie Anzahl der Einheitentypen
Befestigte Artillerie 4
Feldartillerie 7
Maritime-Einheiten Anzahl der Einheitentypen
Nahkampfschiffe 4
Geschossschiffe 7
Artillerieschiffe 2
Admiral 3

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seleukiden

von: Spieletipps Team / 19.02.2014 um 17:32

Ansicht vergrössern!Seleukiden
Seleukiden Teil 1:

Das Seleukidenreich gehörte zu den Diadochenstaaten, es entstand also kurz nach dem Tode Alexanders. Im zweiten bis dritten Jahrhundert beherrschte es weite Teile des Vorderen Orients. Gegründet wurde es von Seleukos dem Ersten (320 v. Chr.) und es umfasste weitgehend das östliche Imperium Alexanders, aber nur während seiner größten Ausdehnung.

Die Position der Seleukiden war anfangs gefährdet, da es seine Position unter den Diadochenstaaten in den Erbfolgekriegen erst festigen musste. Es stand lange Zeit mit dem Reich des Antigonos 1 (Monophthalmos) in Konflikt, erst in der Schlacht von Ipsos (301 v Chr.) konnte Seleukos zusammen mit einer Allianz von anderen Diadochen einen wichtigen Sieg erringen. Dadurch wurde eine Machtbasis geschaffen, doch blieb das Reich danach lange instabil, was auf seine enorme Ausdehnung zurückzuführen ist. Kulturell gehören die Seleukiden zum hellenistisch-griechischen Lager, da das Land von makedonischen Eliten beherrscht wird und viele griechische Siedler zur Ausbreitung ihrer Kultur beitrugen. --> Zudem ist die Fraktion schnell im zivilen Ausbau der Städte; fortschrittliche Infrastruktur.

Natürlich ist der Einfluss östlicher Kulturen enorm groß, weil eine große Zahl einheimischer Kulturen ebenfalls Teil des Reiches waren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seleukiden Teil 2:

Militärische Stärken (großer Einheiten-Mix /--> mehr taktische Einsatzoptionen):

  • Eine Vielzahl an Speerinfanterie (+Hopliten)- und Pikenir-Einheiten (Phalanx), sowie auch Nahkampfinfanterie.
  • Schlagkräftige exzellente Kavallerieinheiten: Hellenistische schwere Kataphrakte / Sichelstreitwagen / leichte Kavallerie / exotische Kavallerie(z.B. Azat-Ritter und Meder); darunter auch Kameleinheiten.
  • Schwer gepanzerte indische Elefanten.
  • Geschossinfanterie: Peletasten-Einheiten und zum Beispiel persische und syrische Bogenschützen .
  • Geschosskavallerie (Pferde und Kamel) (Bogenschützen+Plänkler)

Militär / Seleukiden:

Wichtige Einheitentypen (unterschiedliche Verfügbarkeit, je nach Entwicklungsstand):

Infanterie Anzahl der Einheitentypen
Pikeninfanterie 4
Speerinfanterie 4
Nahkampfinfanterie 5
Geschossinfanterie 9
General 8
Kavallerie Anzahl der Einheitentypen
Schockkavallerie 2
Streitwagen 1
Elefanten 2
Nahkampfkavallerie 5
Geschosskavallerie 4
Artillerie Anzahl der Einheitentypen
Befestigte Artillerie 4
Feldartillerie 6
Maritime-Einheiten Anzahl der Einheitentypen
Nahkampfschiffe 5
Geschossschiffe 10
Artillerieschiffe 2
Admiral 2

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Total War - Rome 2 - Fraktionen (DLC): Sparta / Massageten / Skythien / Roxolanen

Zurück zu: Total War - Rome 2 - Fraktionen (DLC): Pontos / Athen / Baktrien

Seite 1: Total War - Rome 2 - Fraktionen (DLC)
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Total War - Rome 2

Total War - Rome 2 spieletipps meint: Umfangreiches Stategiespiel mit erneut spannenden Gefechten. Wartezeiten, Aussetzer bei der künstlichen Intelligenz und holprige Spielbalance stören allerdings.
79
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Total War - Rome 2 (Übersicht)

beobachten  (?