Clash of Clans: Einsteigertipps

Einsteigertipps für euer Dorf

von: manu031189 / 19.02.2014 um 13:23

  • Ihr solltet am Anfang darauf verzichten, die Bauzeit zu verringern, da ihr die Juwelen im späteren Spielverlauf benötigen werdet.
  • Baut so gut es geht platzsparend. Eure Dorfbewohner finden immer einen Weg, allerdings könnt ihr dadurch später viel Geld beim Bauen von Mauern sparen
  • Nach der Einführung solltet ihr euer Geld und Elixier dazu nutzen, die Lager, die Goldmine und den Elixiersammler zu verbessern. Dadurch könnt ihr mehr lagern, und erhaltet auch mehr Einnahmen pro Stunde was später immer nützlicher wird
  • Schaut euch die Aufgaben oben rechts im Bildschirm an, und versucht sie immer wieder zu lösen, dadurch bekommt ihr immer wieder Juwelen.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@alex trzd ist es mehr als sinnvoll seine juwelen am Anfang zu sparen. Am Anfang dauert alles nur min bzw ein paar Stunden. Die kann man warten. Später dauert es Tage sogar oft auch mehr als eine Woche. Da macht das schon eher Sinn und man ist froh für jeden Juwel den man anfangs gespart hat.

Ich persönlich würde die Juwelen sammeln und sich als erstes Bauhütten zu finanzieren

05. Mai 2015 um 18:37 von xXLeonidasOo melden

Gute Hilfe für Anfänger aber man bekommt mit 1250 Pokkis eh nomal nen Juwelennachschub (450 Stück)

16. April 2014 um 11:47 von oOAlexatchuOo melden


Dieses Video zu Clash of Clans schon gesehen?

Einsteigertipps für euer Militär

von: manu031189 / 19.02.2014 um 13:44

  • Ihr benötigt eine gewisse Grundverteidigung eures Dorfes, durch Mauern und anderen Verteidigungsgebäuden könnt ihr eure Gegner so lenken wie ihr es wollt.
  • Wenn ihr Gegner angreift, seit euch bewusst, dass alle Kämpfer die ihr in den Kampf schickt nicht zurück zum Dorf kommen werden, selbst wenn sie überleben.
  • Eure Kämpfer sollten nicht nur aus einer Art bestehen, nutzt viele verschiedene wodurch ihr unterschiedliche Strategien entwickeln könnt.
  • Es macht mehr Sinn die Kaserne auszubauen für neue Kämpfer als immer nur mit den Altbewährten loszumarschieren.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Seh ich anders gerade am Anfang ist es aufgrund mangelden Platzes mehr als sinnvoll nur mit einer Truppe anzugreifen. Ich persönlich empfehle Barbaren. Vllt 1-2 riesen als tanks und zum clanburg leeren. Aber bis Rathaus lvl 6 genügt das vollkommen. Über Strategien und Zusammensetzungen brauch man meiner Meinung nach erst ab RH lvl7 nachzudenken

05. Mai 2015 um 18:43 von xXLeonidasOo melden

Das mit dem Kombinieren der Truppen ist nicht nur am Anfang sondern vorallem später sehr wichtig. Ich zum Beispiel benutze immer 16 Riesen, 5 Mauerbrecher, 5 Magier und 10 Bogenschützen/Kobolde/Barbaren. Auch wichtig ist, sich vor einem Angriff immer umzuschauen, ob der Gegner Bauhütten oder irgendwas anderes in den Ecken versteckt hat und dort dann einen Barbar oder einen Bogenschützen hinsetzen, das es einen viel Zeit kostet, vorallem bei Riesen oder Ballons, dort hinzugelangen und die Zeit...

16. April 2014 um 11:51 von oOAlexatchuOo melden


Kampf gegen andere Spieler

von: manu031189 / 19.02.2014 um 14:06

  • Bevor ihr einen Gegner angreift, könnt ihr am Aussehen seines Dorfes abschätzen, wie gut dieser ist und wie hoch eure Chancen sind, einen Sieg davon zu tragen. Außerdem solltet ihr vorher feststellen, ob der Gegner überhaupt genug Ressourcen hat, dass sich ein Angriff lohnt.
  • Beachtet ob er schon eine Clanburg hat, da er von dort Unterstützung bekommen könnte, außerdem macht ihr euch dann eventuell einen Clan zum Feind.
  • Schaut, ob ihr iwelche Schwachstellen in der Verteidigung sehen könnt, wo es euch leicht fällt durchzubrechen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Naja das man sich dadurch nen Clan zum Feind macht bezweifle ich schon sehr... Aber bei Clanburg muss man echt aufpassen denn selbst einer mit Rathaus lvl. 3 und lvl. 13 kann zwei Ballons lvl. 6 in der Burg haben (habs schon erleben müssen...xD).

16. April 2014 um 11:54 von oOAlexatchuOo melden


Tipps zur Verteidigung

von: manu031189 / 19.02.2014 um 14:59

  • Wenn ihr von gegnerischen Spielern angegriffen werdet, haben diese 3 Minuten Zeit umso viel zu erbeuten wie sie können, euer Ziel ist es das Dorf so auszubauen, dass sie so wenig wie möglich erreichen.
  • Nutzt mehrere Mauern um euer Dorf zu verteidigen, da die gegnerischen Spieler gezielt angreifen können. Mit mehreren Mauern haben sie es schwieriger bei euch einzudringen.
  • Schaut euch gegnerische Dörfer die ihr angreifen wollt genau an, vielleicht findet ihr Ideen die euch weiterhelfen.
  • Andersrum: wenn ihr keine Probleme habt ein gegnerisches Dorf einzunehmen, solltet ihr diese Ideen nicht übernehmen
  • Falls der Gegner später Mauerbrecher hat, nützen auch mehrere Mauern nicht mehr viel, hier müsst ihr dann eine gute Strategie mit euren Verteidigungsanlagen austüfteln.
  • Schützt vorallem eure Lager gut, da diese durch jeden Angriff des Gegners Einheiten verlieren, die ihm gut geschrieben werden.
  • Nutzt eurer Rathaus als Schild und schottet wichtige Gebäude durch Mauern und Verteidigungsanlagen ab: Wenn eurer Rathaus angegriffen wird, erhaltet ihr anschließend 12 Stunden lang einen Schild und könnt nicht mehr angegriffen werden. In der Zeit könnt ihr wieder euer Dorf erweitern

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut für anfänger. Aber man kann keine Truppen klauen ;)

15. Juni 2014 um 20:11 von luigi165 melden

Ich habe 2 Mauern hintereinander und dann in den Ecken Level 3 Bogenschützen ein Eingang mit Minenwerfer und Kanone alle auf Level 4 und das höchste level 5

07. Mai 2014 um 20:21 von CappyYT melden


Clans und Freunde

von: manu031189 / 19.02.2014 um 15:33

  • Um einen Clan beizutreten oder zu gründen müsst ihr zuerst die Clanburg wieder aufbauen. Dieses kostet 40.000 Gold und ist zu Beginn erstmal sehr viel. Solltet ihr allerdings einen guten Clan finden, macht sich das sehr schnell bezahlt.
  • Wenn ihr den Clan unterstützt, wird er auch euch unterstützen und falls ihr angegriffen werdet, profitiert ihr schnell von den Clanburgen, da hier alle gespendeten Krieger warten.
  • Mit euren Clans könnt ihr dann Massenschlachten veranstalten und euch die Spitze der Rankings holen.
  • Sollte euer Clan erfolgreich sein, könnt ihr pro Woche große Juwelen-Beiträge gewinnen, welche dann auf alle Leute im Clan aufgeteilt werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Clash of Clans - Einsteigertipps: Einsteigertipps / Oft verwendete Wörter von Pros


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Clash of Clans (2 Themen)

Clash of Clans

Clash of Clans spieletipps meint: Clash of Clans bringt wenig Innovation ins bekannte Free-To-Play-Konzept, dennoch machen die Beutezüge auch längerfristig Spaß. Artikel lesen
78
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Clash of Clans (Übersicht)

beobachten  (?