Die offenen Tore zur Hölle - Teil 1: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2

Die offenen Tore zur Hölle - Teil 1

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:44

Nun seid ihr zu Gast in Orange. Lauft von eurer verbündeten Basis aus in Richtung Norden. Somit gelangt ihr zum Springbrunnenplatz. Dort trefft ihr auch auf Minotaurus. Besiegt ihn und nehmt gleichzeitig den Platz ein. Euer Hauptziel lautet aber Ace und Marco zu Vista zu bringen, damit dieser bekehrt wird. Ace und Marko werden genauso auf der Karte kenntlich gemacht wie Vista. Auch die Laufwege der beiden Mistreiter sind eingezeichnet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors 2 schon gesehen?

Die offenen Tore zur Hölle - Teil 2

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:44

Wenn ihr den Springbrunnenplatz eingenommen habt, habt ihr Marco schon ein ganzes Stück geholfen. Lauft von dort den Weg nach Westen, um zum Westplatz zu kommen. Nehmt auch ihn als euer Territorium ein, damit Ace weiter voranschreiten kann. Nun könnt ihr selbst entscheiden, wie ihr weiter vorgeht. Wir haben uns dazu entschieden vom Westplatz aus gleich weiter nach Norden zu gehen, um zur Westfestung zu gelangen. Marco steckt noch etwas weiter östlich im Kampf. Ihr braucht ihn, damit ihr weiter kommt. Lauft also zu ihm und unterstützt ihn.

Somit seid ihr in Person von Ruffy, Ace und Marco bei Vista angelangt. Auf erste Überzeugungsversuche reagiert er nicht, daher schlagt einfach weiter auf ihn ein. Doch Marco schafft es schließlich doch und plötzlich wechselt er von der roten auf die blaue Farbe und ist somit wieder euer Verbündeter wie in den guten alten Zeiten. Daraufhin werden die Tore für Hannyabals Vorstoß geöffnet. Lauft also weiter nach Nordosten, um auf ihn und seine Gefolgschaft zu stoßen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die offenen Tore zur Hölle - Teil 3

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:45

Währrenddessen will Magellan einen Giftschlag auf euch vorbereiten. Doch Mr. 3 ist in eurem Team und kann ihn mit seinen speziellen Kräften aufhalten. Daher konzentriert Magellan all seine Männer auf Mr 3. Er ist ganz rechts unten auf der Karte zu finden und muss sicher am grün gekennzeichneten Zielpunkt ankommen. Zwischenzeitlich dürft ihr eine kleine Filmsequenz genießen, in der sich die Gefangenen auf die Seite von Buggy schlagen. Somit lautet auch euer nächstes Ziel Buggy zu besiegen, damit er euer Freund wird. Er wird als gelbe Figur auf der Karte angezeigt und sollte direkt in eurer Nähe erscheinen.

Schlagt auf Buggy ein und besiegt ihn. Damit gehören alle bislang gelb markierten Feinde und Buggy selbst zu euch. Nun werden auch die Tore zu der nordwestlichen Festung geöffnet. Dort trefft ihr auf Magellan. Besiegt erstmal seine Schergen vor den Toren und knöpft ihn euch in Ruhe vor. Zwischenzeitlich werden sich einige Feinde in die Richtung eurer Basis begeben und Mistreiter um eure Hilfe bitten. Wenn ihr Magellan schnell genug besiegt, tut das aber nichts zur Sache. Denn wenn ihr ihn mal erledigt habt, ist die Episode erfolgreich abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hol' die Crew zurück! - Teil 1

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:46

Und wieder startet eine neue Episode, diesmal in Enies Lobby. Euer erstes Ziel lautet den Zentralplatz einzunehmen, um euch eventuell einen Fluchtweg bereitzuhalten. Ihr findet ihn direkt südlich von euch. Dort ist auch Zorro und Sanji anzutreffen. Während ihr also um den Zentralplatz kämpft, könnt ihr euch also auch gleich um die Beiden kümmern. Habt ihr das geschafft, öffnen sich die Tore und ihr kommt weiter.

Und sofort bekommt ihr euer nächstes Ziel zugesteckt. Ihr sollt Teach besiegen, da er den Fluchtweg blockiert. Teach befindet sich am südlichsten Punkt der Karte. Lauft also zunächst durch das geöffnete Tor vom Zentralplatz, um zu einer kleinen Ansammlung von Widersachern zu gelangen. Die dürft ihr ruhig aufmischen. Währenddessen erscheinen Arlong und Wapol westlich bzw. östlich von euch. Sie öffnen die Tore, um weiter vorzurücken und greifen eure Basis jeweils von der linken bzw. rechten Seite an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hol' die Crew zurück! - Teil 2

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:47

Schon bald werden eure Mitstreiter in Schwierigkeiten kommen. Bevor ihr euch also um euer Hauptziel kümmert, helft erstmal euren Verbündeten und besiegt Arlong und Wapol. Zwischenzeitlich sollt ihr auch Don Creek den Garaus machen, da dieser gefährliche MH5-Angriffe startet. Er ist in eurer verbündeten Basis und kämpft gegen Whitebeard. Diese Phase kann jetzt ganz schön turbulent werden, da sowohl Robin als auch Mihawk und Whitebeard zusammen mit der verbündeten Basis in Gefahr sind. Achtet daher ganz besonders auf die Hinweise auf dem Bildschirm und kümmert euch immer um das Wichtigste zuerst.

Habt ihr euch um Arlong, Wapol, Don Creek und die Verteidigung eures Territoriums gekümmert, könnt ihr euer Abenteuer weiter fortsetzen. Lauft so weit nach Süden, bis ihr zum Südplatz gelangt. Ihr müsst ihn einnehmen, damit das große Tor geöffnet wird. Denn nur so gelangt ihr zu Teach. Sobald es offen ist, lauft einfach gerade durch um zur Wurzel allen Übels zu kommen. Gebt ihm kräftig was auf die Mütze. Gleichzeitig bekommt ihr eine Filmsequenz zu sehen in der Robin und Sanji anfangen zu kämpfen. Mihawk und Zorro tun das Gleiche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2: Hol' die Crew zurück! - Teil 3 / Rette die Marinesoldaten! - Teil 1 / Rette die Marinesoldaten! - Teil 2 / Rette die Marinesoldaten! - Teil 3 / Rette die Marinesoldaten! - Teil 4

Zurück zu: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2: Gegner von einer Wüsteninsel - Teil 2 / Gegner von einer Wüsteninsel - Teil 3 / Breche den Bann! - Teil 1 / Breche den Bann! - Teil 2 / Breche den Bann! - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

One Piece - Pirate Warriors 2

One Piece - Pirate Warriors 2 spieletipps meint: Mit viel Witz und knallharten Fäusten mischen Ruffy und Co. die neue Welt auf. Die Massenprügelei spielt sich spaßig, kämpft aber ein wenig mit Eintönigkeit. Artikel lesen
76
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

One Piece - Pirate Warriors 2 (Übersicht)

beobachten  (?