Gegner von einer Wüsteninsel - Teil 2: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2

Gegner von einer Wüsteninsel - Teil 2

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:40

Lauft jetzt weiter nach rechts zu Krokodile und unterstützt ihm im Kampf. Auf anderen Teilen der Karte erscheinen unter anderem Ecki, Jabura und Bruno, die sich aber sofort auf den Weg zu euch machen. Macht allen drei Gegnern den Garaus. Somit habt ihr auch euer erstes Ziel erreicht und Krokodile gerettet. Gleich darauf erscheinen Mr. 2 und Mr. 3. reicht weit unten auf der Karte. Aber auch sie laufen auf direktem Wege zu euch und wollen schließlich von euch besiegt werden.

Habt ihr das geschafft, beginnt eine kurze Konversation zwischen Whitebeard und Krokodile. Ergebnis des Gesprächs ist, dass Krokodile nun nicht mehr mit blauer, sondern gelber Farbe, also als Feind markiert wird. Ihr müsst ihn mit Gewalt umstimmen. Er sollte gleich in eurer Nähe sein, gebt ihm also kräftig was auf die Mütze. Habt ihr ihm eine Lektion erteilt, kämpfen seine Armee und die Strohhut-Whitebeard-Allianz wieder gemeinsam. Währenddessen dürfte wohl Nami in Schwierigkeiten stecken und schon kurz vor dem Rückzug sein. Eilt ihr zur Hilfe und rettet sie.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors 2 schon gesehen?

Gegner von einer Wüsteninsel - Teil 3

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:40

Schließlich steckt eure verbündete Basis in Schwierigkeiten. Es sollten schon einige Gegner dort angekommen sein und zu allem Übel tauchen jetzt auch noch die CP9 auf und machen sich auf den Weg dorthin. Begebt euch also zu eurer Basis und unterstützt eure Mitstreiter dabei, damit sie nicht von den Feinden übernommen wird. Bruno baut eine Lufttür, wodurch die Feinde zu jeder beliebigen Zeit an jedem beliebigen Ort reißen können. Sie verschwinden nun also desöfteren einfach von der Bildfläche. Da euch das gar nicht schmeckt, müsst ihr als erstes Bruno ausfindig machen und ihn ausschalten. Krokodile unterstützt euch dabei. Krokodile taucht nordöstlich auf der Karte auf und macht sich auf den Weg nach unten zu Bruno. Begleitet ihn und schützt ihn, bis ihr gemeinsam zu Bruno angelangt seid.

Krokodile macht mit seinen Kräften Bruno bewegungsunfähig, sodass dieser nicht mehr durch eine Lufttür flüchten kann. Nutzt das aus und schaltet ihn aus. Somit lautet euer nächstes Ziel den Rest der CP9 zu vernichten. Gleichzeitig werden die Tore zu dem Ort "Vor dem Kasino" geöffnet. Die Positionen der CP9 sind wie immer auf der Karte markiert. Habt ihr alle besiegt, ist diese Episode geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Breche den Bann! - Teil 1

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:41

In Episode 14 seid ihr wieder in Thriller Bark unterwegs! Die düstere Stadt kennt ihr schon aus Episode 5. Auf der Karte könnt ihr schon die feindliche Übermacht erkennen. Werft euch gleich mal in die Schlacht und erledigt ein paar Zombies. Krokodile und Ivankov sind auf der Suche nach einer möglichen Basis, die nahe dem feindlichen Schloss liegt. Während sich Krokodile in Richtung Südfriedhof begibt, bewegt sich Ivankov zum zentralen Wald. Unterstützt beide im Kampf um diese Gebiete einzunehmen und somit weitere Basen aufzuschlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Breche den Bann! - Teil 2

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:42

Zwischenzeitlich taucht neue feindliche Verstärkung auf. Mit ihr auch drei Zombie-Kommandanten. Ihr müsst sie besiegen, bevor die Besetzungseinheit flieht. Alle drei werden mit einer roten Figur auf der Karte gekennzeichnet. Über eurem aktuellen Ziel seht ihr, wie viele davon noch übrig sind. Macht ihre Positionen ausfindig und gebt ihnen was auf die Mütze. Habt ihr das geschafft, lautet euer neues Ziel Perona zu finden und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Gleichzeitig fängt Lysop an zu schießen. Seid ihr bei ihr angekommen, erzählt sie etwas von einem geheimen Schalter. Begleitet sie zum Haus der Heilung und unterstützt sie im Kampf, damit sie nicht stehen bleibt.

Ihr kommt auf eurem Weg unter anderem auch am südwestlichem Platz vorbei. Damit Perona weiter geht, müsst ihr den Platz von den Zombies reinigen und ihn übernehmen. Damit öffnen sich die Tore und ihr kommt weiter. Seid ihr am Haus der Heilung angekommen, öffnen sich dort die Tore und ihr trefft auf Lysop. Ihr müsst ihn besiegen, da er den Schalter verteidigt. Habt ihr das geschafft, findet Perona den Knopf und öffnet damit das Schlosstor. Nun könnt ihr in das Schloss einmarschieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Breche den Bann! - Teil 3

von: Redakteur / 23.02.2014 um 13:42

Zuvor habt ihr aber noch ein paar andere Probleme am Hals. Mittlerweile dürften einige Mitstreiter von euch in Schwierigkeiten stecken. Unterstützt sie, damit sie sich nicht zurückziehen. Gleichzeitig tauchen auch Moria, Lysop und Robin auf. Ihr bekommt außerdem das Ziel gesteckt die feindliche Schutzeinheit, die das Schloss bewacht, auszuschalten. Kümmert euch aber erst um die dringenden Dinge.

Sind die grundlegenden Sachen erledigt, kämpft ihr euch in Richtung Zentralfestung bis zum feindlichen Schloss vor. Südwestlich erscheinen Zorro und Sanji, die sich dann in eure Richtung bewegen. Vergesst dabei nicht, dass nur Robin und Lysop eure beiden Hauptziele und damit Bedingung für den Sieg sind. Habt ihr die Beiden besiegt, ist auch diese Episode bestanden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2: Die offenen Tore zur Hölle - Teil 1 / Die offenen Tore zur Hölle - Teil 2 / Die offenen Tore zur Hölle - Teil 3 / Hol' die Crew zurück! - Teil 1 / Hol' die Crew zurück! - Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2: Blackbeards Attentäter - Teil 3 / Angriff der Schwertkämpfer - Teil 1 / Angriff der Schwertkämpfer - Teil 2 / Angriff der Schwertkämpfer - Teil 3 / Gegner von einer Wüsteninsel - Teil 1

Seite 1: Komplettlösung One Piece - Pirate Warriors 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

One Piece - Pirate Warriors 2

One Piece - Pirate Warriors 2 spieletipps meint: Mit viel Witz und knallharten Fäusten mischen Ruffy und Co. die neue Welt auf. Die Massenprügelei spielt sich spaßig, kämpft aber ein wenig mit Eintönigkeit. Artikel lesen
76
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

One Piece - Pirate Warriors 2 (Übersicht)

beobachten  (?