Raine die große Heilerin: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles

Raine die große Heilerin

von: manu031189 / 02.03.2014 um 11:46

Am Umacy-See angekommen, könnt ihr mit Hilfe von Undine jetzt das Einhorn erreichen. Das Einhorn ist nach einem kurzen Gespräch dazu bereit, sein Horn abzugeben.

Mit dem Horn in der Tasche erhält Rayne "Resurrection" (Im Kampf wiederbeleben ohne Item), welches euch bestimmt noch einige Male helfen wird.

Nachdem ihr nun die Heilfähigkeiten habt, könnten wir in der Story fortschreiten, allerdings können wir uns auch um die anderen beiden Siegel kümmern und hier bereits jetzt Pakte mit Sheena schließen. Dieses müsst ihr sowieso irgendwann während des Spiels machen, und später sind die Bosse stärker. Also machen wir uns jetzt auf in Richtung des Balacruf-Mausoleums, da es in der Nähe ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Tales of Symphonia Chronicles schon gesehen?

Sylph die Elementargeister des Windes

von: manu031189 / 02.03.2014 um 12:08

Ein weiterer Kampf gegen einen Elementargeist, allerdings sind die Sylph zu dritt. Daher kann der Kampf ein wenig unübersichtlich werden.

Die Sylph mit den Namen Sephie, Yutis und Firya greifen euch direkt an und ihr müsst euch gleich zu Beginn so schnell es geht entscheiden, wen ihr zuerst angreift. Ich empfehle in diesem Falle Firya, da sie die wenigsten KP (6190) besitzt und euch hauptsächlich mit Zaubern angreift. Je schneller ihr eine Sylphe ausschaltet, desto einfacher wird der Kampf.

Als nächstes solltet ihr euch um Yutis kümmern mit 6480 KP. Yutis greift mit einem Bogen an, wehrt aber weniger ab als noch Firya mit ihrem Schild. Als letztes bleibt jetzt noch Sephie die Nahkämpferin. Sie hat am meisten KP (7320), aber solltet ihr erstmal die anderen Beiden geschlagen haben, ist Yutis kein Problem mehr.

Nachdem ihr nun den zweiten Pakt geschlossen habt, könnt ihr momentan nur noch den Pakt mit Ifrit abschließen, dafür müsstet ihr aber zurück zu den Ruinen von Triet.

Da wir gerne laufen mögen, und Ifrit haben wollen, laufen wir über Hima weiter zum Ossa-Pass.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ifrit der Elementargeist des Feuers

von: manu031189 / 02.03.2014 um 12:51

In den Ruinen von Triet angekommen, könnt ihr euch gleich zu Ifrit aufmachen.

Ifrit hat 18000 KP und greift euch natürlich grundsätzlich mit Feuer-Fertigkeiten an. Sollte er Explosion zaubern, heißt es weglaufen! Diese Fähigkeit macht euch locker mehr als 1000 KP Schaden. Ifrit ist bei weitem der stärkste Gegner den ihr bis jetzt hattet, da alle seine Fähigkeiten sehr schmerzhaft sind. Achtet ein wenig darauf wo Raine steht, damit sie immer wieder Nurse zaubern kann.

Wenn Ifrit Raine in Ruhe lässt habt ihr eine gute Chance den Kampf zu gewinnen, da die meisten Fähigkeiten auf die Leute gehen, die ihn direkt angreifen und so Raine in Ruhe lässt. Habt ihr ihn bezwungen, gehört euch nun der dritte Elementargeist.

Nachdem ihr die kleinen Nebenaufgaben abgeschlossen habt, wird es Zeit nach Hima zu gehen und Pietro zu heilen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Turm des Heils

von: manu031189 / 02.03.2014 um 13:10

In Hima wieder angekommen, betretet die oberen Räume des Gasthauses um Pietro zu heilen. Nachdem ihr dies erledigt habt, solltet ihr jetzt den Berg hinaufsteigen, um mit dem Drachenführer zu reden.

HINWEIS: Dies ist die letzte Möglichkeit für euch den Schwerttänzer am Ossa-Pass zu besiegen, nach dem Flug zum Turm des Heils, verschwindet dieser und diese Nebenaufgabe wird abgebrochen.

Ihr bereitet euch jetzt auf den Abflug Richtung Turm des Heils vor, ihr solltet vorher auf jeden Fall nochmal eure Items aufstocken. Redet mit allen Personen um zum nächsten Tag zu gelangen. Wenn ihr bereit seid, geht erneut den Berg hoch und besteigt die Drachen.

Am Turm des Heils angelangt, sind Colette und Kratos bereits vorausgeeilt, also folgt ihr ihnen in den Turm. Hier erfahrt ihr nun die schreckliche Wahrheit, die hinter der Weltenerneuerung steht. Anschließend kommt es zu einer Reihe von Bosskämpfen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Remiel, Kratos und Yggdrasill

von: manu031189 / 02.03.2014 um 13:31

Nachdem sich Colette freiwillig geopfert hat und ihr Körper nun nur noch eine Hülle ist, greift euch Lord Remiel direkt an.

Boss: Remiel

Remiel ist euer erster Engel als Boss. Er besitzt 16000 KP und greift euch mit Heilig-Angriffen an, greift ihn dauerhaft an, damit ihr viele seiner Zauber unterbrechen könnt. Er benutzt Photon und andere Flächenangriffe die hohen Schaden anrichten können. Allerdings sollte er euch noch die geringsten Probleme bereiten.

Jetzt stellt sich euch Kratos in den Weg, der nun enthüllt wer er wirklich ist. Im nächsten Kampf müsst ihr jetzt gegen Kratos antreten.

Boss: Kratos

Kratos ist bei weitem stärker als Remiel, allerdings ist es keine Pflicht zu gewinnen. Ihr solltet es allerdings trotzdem versuchen, da ihr nette Erfahrungspunkte und Items bekommt wenn ihr es schafft gegen ihn anzutreten. Dies ist auch der Grund warum ihr euch mit Items ausstatten solltet.

Kratos besitzt 22500 KP und geht gleich von Anfang an aufs Ganze. Er setzt verwüstende Combos ein, die schnell zu Tod eurer Mitglieder führen. Nutzt Blocken wieder, wenn ihr seht er greift euch an und nutzt die Schwachstellen, in den Momenten wo er seine Combo vollendet. Egal wie der Kampf ausgeht, anschließend kommt ein weitere Bosskampf, den ihr aber niemals gewinnen könnt.

Boss: Yggdrasill

Solange das euer erster Spieldurchgang ist, habt ihr keine Chance gegen ihn. Ihr macht nur 1 KP Schaden und er trifft euch mit jedem Angriff mit über 1000 KP. Wartet einfach die paar Sekunden ab, die er braucht um euch zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles: Von den Abtrünnigen gerettet / Neue Ziele / Meltokio / Zum königlichen Forschungsinstitut / Die Wahrheit über Raine und Genis

Zurück zu: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles: Lichtspiele im Turm des Mana / Das Siegel des Lichts / Sylvarant und Tethe'alla / Sheena die Beschwörerin / Undine der Elementargeist des Wassers

Seite 1: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tales of Symphonia - Chronicles (3 Themen)

Tales of Symphonia Chronicles

Tales of Symphonia - Chronicles spieletipps meint: Gelungene HD-Überarbeitung. Spielerisch prall, grafisch dennoch altbacken. Im Doppelpack dennoch empfehlenswert. Artikel lesen
83
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Tales of Symphonia Chronicles (Übersicht)

beobachten  (?