Von den Abtrünnigen gerettet: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles

Von den Abtrünnigen gerettet

von: manu031189 / 02.03.2014 um 13:51

Bevor Yggdrasill euch auslöschen kann, werdet ihr von den Abtrünnigen gerettet. Diese verfolgen ganz eigene Pläne, und nach den Zwischensequenzen befindet ihr euch auf der Flucht vor euren Rettern, da sie nun Lloyd gefangen nehmen wollen.

Folgt dem Weg nach Norden und ihr kommt in einen größeren Raum mit einem kleinen Schieberätsel. Nutzt die 2 Holzkisten um an die Metallkiste zu kommen. Diese Metalkiste müsst ihr nun auf die blaue Fläche schieben. Dadurch öffnet sich ein weiterer Durchgang.

Die Holzkisten müsst ihr allerdings nochmal auf die linke Plattform schieben so das sie vertikal untereinander sind. Geht jetzt die Treppe nach unten, ladet die Maschine mit dem Mana-Ring auf und die Plattform fährt nach unten. Wenn ihr die Holzkisten oben richtig platziert habt, könnt ihr jetzt auf die andere Seite. Hier aktiviert die zweite Maschine um das Wasser abzulassen. Schiebt jetzt die Metallkiste wieder auf die zugehörige Fläche und ihr könnt mit dem Mana-Ring die Tür öffnen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

toll und wie geht es im raum mit den "swimming pools" weiter?

02. Juli 2016 um 18:06 von Chibi-Lina melden


Dieses Video zu Tales of Symphonia Chronicles schon gesehen?

Neue Ziele

von: manu031189 / 02.03.2014 um 14:11

Nachdem ihr den Raum betreten habt, berät sich die Gruppe nun kurz was sie als nächstes tun soll. Ihr entschließt jetzt also nach Tethe'alla zu gelangen. Dafür benötigt ihr bestimmte Fluggeräte namens Rheairds. Folgt dem Weg nach Norden und ihr erreicht schnell den Flugzeughangar wo ihr die Fluggeräte bekommt.

In einer Zwischensequenz werdet ihr nun sehen wie ihr Sylvarant verlasst und eine Bruchlandung auf Tethe'alla hinlegt, da das Mana hier anfängt schwach zu werden.

Nachdem ihr auf einem Berg abgestürzt seid, könnt ihr euch nun an den Abstieg machen, und neue Gegner bekämpfen. Folgt dem Weg immer weiter bis ihr die Weltkarte von Tethe'alla erreicht. Nun habt ihr eine weitere Welt, die ihr untersuchen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Meltokio

von: manu031189 / 02.03.2014 um 17:25

Nachdem ihr das Fooji-Gebirge verlassen habt, lauft nach Norden zur Hauptstadt Meltokio. Beim Eingang von Meltokio verlässt Sheena die Gruppe, gibt euch allerdings einen Brief für den König. Begebt euch den Weg geradeaus die Treppe hoch und ihr trefft auf Zelos.

Folgt dem Weg weiter und ihr gelangt zum Eingang zum Palast, leider werdet ihr nicht eingelassen, da der König gerade krank ist. Euer nächstes Ziel ist der Tempel von Martel der links vom Palast liegt. Hier trefft ihr auf Presea, die die Lieferung des geheiligten Holzes für den König als Auftrag hat. Folgt ihr nach draußen und sie hilft euch in den Palast zu gelangen. Im Palast angekommen schließt sich Presea jetzt der Gruppe an und ihr müsst nach den königlichen Gemächern schauen. Diese befinden sich im oberen Stockwerk in der Mitte.

In den königlichen Gemächern angekommen trefft ihr erneut auf Zelos. Wie sich herausstellt ist er der Auserwählte von Tethe'alla. Ihr trefft ein Abkommen, dass sie euch helfen Colette zu retten und ihr dafür erst einmal Sylvarant aufgebt. Nach dem Gespräch begebt euch wieder zum Tempel von Martel wo Zelos bereits wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zum königlichen Forschungsinstitut

von: manu031189 / 02.03.2014 um 17:57

Wenn ihr Zelos als Anzeigecharakter nehmt, könnt ihr mit allen Frauen im Spiel reden, und sie werden euch einige Geschenke geben. Das solltet ihr durchaus erwägen.

Zelos sagt euch nun das euer nächstes Ziel die Stadt Sybak ist, also verlasst Meltokio und geht weiter nach Norden bis ihr eine große Brücke seht. Lauft über die Brücke und ihr erreicht den nächsten Kontinent. Hier könnt ihr Sybak schon in der Ferne erkennen. Betretet Sybak und sucht das Forschungsinstitut im Westen der Stadt.

Hier angekommen, erfahrt ihr das man Colettes Zustand ändern könnte, wenn man ihren Cruxis-Kristall eine Schutzfassung verpasst. Verlasst also das Forschungsinstitut wieder und redet mit dem Ramschladen-Besitzer neben den Händlern. DIeser hat eine Schutzfassung und Zelos hilft euch diese zu bekommen.

Lauft nun wieder zurück zum Forschungsinstitut und Lloyd wird diese reparieren. Nachdem ihr Colette die Halskette gegeben habt, werdet ihr von den Rittern des Patriarchen angegriffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Wahrheit über Raine und Genis

von: manu031189 / 02.03.2014 um 18:11

Auf Tethe'alla werden Halbelfen ausgesondert, da sie zur untersten Kaste gehören. Wie sich herausstellt werden bei Kriminalakten die Bio-Daten der Kriminellen untersucht ob es sich um Halbelfen handelt oder nicht. Hierbei stellt sich heraus, das Genis und Raine beides Halbelfen sind, und keine Elfen wie sie sonst immer behaupten.

Raine und Genis werden abgeführt und sollen hingerichtet werden, während der Rest der Gruppe in den Keller gesperrt wird. Sheena kommt euch zur Hilfe und gemeinsam müsst ihr nun Raine und Genis wieder einholen indem ihr zurück zur großen Brücke lauft.

Eilt die große Brücke wieder zurück und am Ende der Brücke müsst ihr gegen 3 Gardesoldaten kämpfen, die nur eine Menge KP haben aber sonst keine nennenswerten Fähigkeiten. Nach dem Kampf schließen sich Raine und Genis wieder der Gruppe an, und ihr beschließt erst einmal die Rheairds aus dem Fooji-Gebirge mit Zelos' Geheimwaffe zu bergen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles: Zurück zum Fooji-Gebirge / Meltokios Untergrund / Kanalisation von Meltokio / Das Ende der Kanalisation / Elementarboot

Zurück zu: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles: Raine die große Heilerin / Sylph die Elementargeister des Windes / Ifrit der Elementargeist des Feuers / Der Turm des Heils / Remiel, Kratos und Yggdrasill

Seite 1: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tales of Symphonia - Chronicles (3 Themen)

Tales of Symphonia Chronicles

Tales of Symphonia - Chronicles spieletipps meint: Gelungene HD-Überarbeitung. Spielerisch prall, grafisch dennoch altbacken. Im Doppelpack dennoch empfehlenswert. Artikel lesen
83
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Tales of Symphonia Chronicles (Übersicht)

beobachten  (?