Das Balacruf-Mausoleum: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles

Das Balacruf-Mausoleum

von: manu031189 / 01.03.2014 um 13:08

Um das Mausoleum zu erreichen müsst ihr euch zu der Halbinsel im Osten begeben. Hier angekommen reagiert der Altar bereits auf die Karte in eurem Gepäck. Platziert die Karte in den Sockel und der Weg in das Mausoleum öffnet sich. Ihr befindet euch nun im Gebiet des Elementargeist des Windes.

Momentan könnt ihr nur einen einzigen Weg entlang laufen und die Fackeln werde alle immer direkt ausgeblasen durch die Luftströme. Folgt dem Weg und lest die Steintafeln an der Wand, dort wo die Fackeln nicht erloschen sind. Dies sind Hinweise für ein späteres Rätsel. Wenn ihr die erreichbaren Steintafeln gelesen habt, solltet ihr die beiden Fackeln an der Tür entzünden damit sich diese öffnet. Nun müsst ihr euren Mana-Ring mit der Kraft des Windes ausrüsten, da ihr im nächsten Raum jetzt das Rätsel angehen müsst.

Ihr müsst die 5 Windräder in der richtigen Reihenfolge starten, damit sich der Gang öffnet. Ihr habt allerdings mehrere Reihenfolgen bekommen, diese öffnen unterschiedliche Gänge zu anderen Items.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Tales of Symphonia Chronicles schon gesehen?

Rätselraum im Balacruf-Mausoleum

von: manu031189 / 01.03.2014 um 13:13

Öffnen des linken Zugangs:

  1. blau, mitte
  2. rot, oben links
  3. gelb, unten rechts
  4. weiß, unten links
  5. grün, oben rechts

Öffnen des rechten Zugangs:

  1. rot, oben links
  2. grün, oben rechts
  3. gelb, unten rechts
  4. weiß, unten links
  5. blau, mitte

Weg zum Siegel:

  1. rot, oben links
  2. gelb, unten rechts
  3. grün, oben rechts
  4. weiß, unten links
  5. blau, mitte

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Das Siegel des Windes

von: manu031189 / 01.03.2014 um 13:27

Nachdem ihr das Rätsel mit dem Wind gelöst habt, könnt ihr den Raum mit dem Siegel betreten, vorher solltet ihr allerdings nochmal schauen ob eure Leute alle fit sind.

Ihr müsst jetzt gegen Japyx kämpfen, den Wächter des zweiten Siegels. Da Japyx ein Windelementar ist, zeigen diese Angriffe auch wenig Wirkung. Die Angriffe von Japyx sind durchaus gefährlich wenn ihr euch nicht rechtzeitig verteidigt, aber da ihr mittlerweile im Level 20+ Bereich seid, habt ihr mittlerweile auch mehr Möglichkeiten dem entgegen zu wirken. Japyx hat 14000 KP.

Je weniger KP Japyx hat, desto schwieriger wird es, da Japyx immer längere Angriffsserien startet und auch die Zauber sind recht stark um euch gerne 50% KP abzuziehen. Versucht eine gute Unisono-Attacke durchzubekommen und ihr könnt Japyx schnell den Rest geben.

Anschließend erhält Colette weitere Engelskräfte und ihr könnt das Mausoleum wieder verlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eine Alte Feindin

von: manu031189 / 01.03.2014 um 13:43

Bevor ihr allerdings das Mausoleum verlassen könnt, stellt sich euch Sheena erneut in den Weg. Auch wenn Colette sie immer wieder versucht zu überzeugen, kommt es dieses Mal erneut mit ihr zum Kampf.

Dieses Mal hat sie einen Blitzhüter an ihrer Seite, und ihr müsst drauf achten dass die beiden sich nicht auf ein Ziel konzentrieren, da ihr sonst recht schnell ein paar besiegte Gruppenmitglieder habt. Sheena hat 4500 KP während ihr Blitzhüter 5500 KP hat, allerdings machen beide nicht wenig Schaden, daher solltet ihr die Strategie so einstellen, das sich alle Gruppenmitglieder erst um ein Ziel kümmern.

Habt ihr sie besiegt erfahrt ihr, dass wenn Colette ihre Reise zur Welterneuerung beendet, sie doch nicht alle rettet, sondern nur DIESE Welt. Was hat das zu bedeuten?

Nachdem ihr eine wieder eine Pause einlegen müsst, da Colette wieder Krankheitssymptome zeigt, macht ihr euch wieder auf dem Weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erkundungszeit

von: manu031189 / 01.03.2014 um 14:42

Da ihr nun keine neuen Aufgaben erhalten habt, macht es erst einmal Sinn zurück nach Asgard zu gehen um eventuell die Gegenstände wieder aufzufüllen. Außerdem könnt ihr oben bei den Ruinen erneut die falsche Auserwählte treffen. Verlasst nun Asgard und setzt eure Reise nach Norden fort.

Im Nordosten findet ihr den Umacy-See, allerdings könnt ihr hier noch nicht viel tun, daher könnt ihr weiterziehen. Im Norden findet ihr ebenfalls eine weitere Menschenfarm und die Stadt Luin, allerdings sind das alles Orte wo ihr momentan nichts machen könnt.

Erinnert ihr euch noch an den Schwerttänzer am Ossa-Pfad? Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt ihn einen Besuch abzustatten, da ihr mittlerweile wesentlich stärker seid, und ihr so die Nebenquest nicht verpasst. Dafür müsst ihr allerdings einen ziemlich langen Fußmarsch auf euch nehmen, aber es wird sich im späteren Spielverlauf bezahlt machen.

Ihr solltet schon einmal allen Orten die ihr auf dem Weg begegnet einen Besuch abstatten, damit diese auf der Karte eingetragen werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles: Auf dem Weg zum Thoda-Geysir / Feuer und Wasser Rätsel / Das Siegel des Wassers / Das zerstörte Luin / Asgard-Menschenfarm

Zurück zu: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles: Die Farm infiltrieren / Menschenfarm Irrgarten / Lord Magnius / Asgard / Der falsche Elementargeist

Seite 1: Komplettlösung Tales of Symphonia Chronicles
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tales of Symphonia - Chronicles (3 Themen)

Tales of Symphonia Chronicles

Tales of Symphonia - Chronicles spieletipps meint: Gelungene HD-Überarbeitung. Spielerisch prall, grafisch dennoch altbacken. Im Doppelpack dennoch empfehlenswert. Artikel lesen
83
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Tales of Symphonia Chronicles (Übersicht)

beobachten  (?