Kapitel 9: Der Kapuzenmann - Suche (1): Komplettlösung Castlevania - Lords of Shadow 2

Kapitel 9: Der Kapuzenmann - Suche (1)

von: Spieletipps Team / 13.03.2014 um 17:42

Ihr erscheint bei Zobek, der euch mitteilt, das ein Eindringling in eurer Kathedrale nach euch sucht. Macht euch also auf den Weg und nehmt den Aufzug nach unten. Dort erwarten euch nun zwei Soldaten Satans, die es mit euch in dem engen Areal aufnehmen wollen. Besiegt sie und füllt eure Magie an der Quelle ganz rechts auf, bevor ihr links mit eurer Nebengestalt durch das Gitter huscht.

Hier findet ihr ein Verlies, links hinter dem zweiten Gitter einen Schmerz-Applikator. Dann geht's zurück und zum Notausgang. Fahrt mit dem Aufzug nach oben besiegt die Besessenen auf dem Platz vor euch. Folgt dem mit Trümmern übersätem Weg und geht nach rechts durch das Gitter. Links findet ihr nur den Kartenraum.

Rechts geht ihr sofort nach wenigen Metern nach rechts und holt euch den Stein. Dann springt ihr über die Plattformen nach unten und besiegt die Besessenen. Sucht hier nun nach einem Gitter und lasst euch hindurch gleiten. Mit dem Ventilator kommt ihr nach oben, wo ihr hinter dem Steg auf ein ein Dach gelangt, auf dem euch zwei Einsatzpolizisten erwarten. Besiegt sie und klettert dann die Leiter im Rohr hoch.

Dreht an dem Ventil und geht geradeaus weiter, denn links kommt ihr nur wieder zurück. Klettert an die frische Luft und springt über die Mauer. Dort erwartet euch ein kleiner Mini-Bosskampf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Castlevania - Lords of Shadow 2 schon gesehen?

Bosskampf: Krawallpanzer & Einsatzpolizei (1)

von: Spieletipps Team / 13.03.2014 um 17:43

Die Devise sollte sein, dass ihr zuerst die beiden Polizisten ausschaltet. Anschließend könnt ihr euch um den großen Freund kümmern, der ganz viel Spielzeug dabei hat. Außerdem ist er perfekt gepanzert, was euch dazu zwingt, mit den Chaoskrallen seine Maske am Kopf abzuschlagen. Habt ihr dies geschafft, ist der Kampf eigentlich schon vorbei, da die Maschine dann sehr viel Schaden nimmt.

Aber nun zu den vielen Angriffen des Krawallpanzers:

  • 1. Raketen: Ein sehr simpler Angriff, bei dem die Maschine sechs Raketen in die Luft schießt, die anschließend auf dem Kampffeld landen. Der Einschlag zeigt sich durch die rote, auf dem Boden markierte Stellen. Haltet euch einfach von diesen Stellen fern und alles ist super.
  • 2. Druckwelle: Bei diesem Angriff schlägt der Krawallpanzer sein Rammbock vertikal in den Boden. Die Welle breitet sich dann um ihn herum aus und ihr könnt ihr ausweichen, indem ihr springt.
  • 3. Frontale Druckwelle: Allerdings kann es auch sein, dass eine Welle direkt auf euch zufliegt. Der Unterschied zwischen beiden Angriffen ist schwer zu erkennen, aber bei 2. führt er seinen Rammbock senkrecht in den Boden, bei diesem hier nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bosskampf: Krawallpanzer & Einsatzpolizei (2)

von: Spieletipps Team / 13.03.2014 um 17:45

  • 4. Granaten: Auch die explosiven Bomben sind am Start! Ihr das übliche PLÖPP einer Granate weißt euch auf den Beschuss hin. Lauft also ein wenig herum und bleibt nicht lange an einer Position stehen, dann sollten die Granaten euch nicht erwischen.
  • 5. Kugelhagel: Stoßweise erhaltet ihr ein paar Löcher, wenn ihr diesem Angriff nicht zur Seite ausweicht oder euch hinter einem Objekt versteckt.
  • 6. Klinge: Steht ihr nah an ihm dran, um ihm z.B. viel Schaden zuzufügen, dann wird er zwischenzeitlich versuchen, euch mit seiner Klinge zu treffen. Dabei bringt er sowohl blockbare Angriffe, als auch einen starken Angriff an, meist auch kombiniert. Weicht Letzterem aus, die anderen könnt ihr bei Bedarf blocken.

Ihr seht, dass ihr bei dem Paket ganz schön aufpassen müsst. Aber habt ihr erst einmal die Maske der Maschine entfernt, nimmt er sehr viel Schaden und ihr müsst ihn zweimal zu Fall bringen und seine Tanks vernichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Der Kapuzenmann - Suche (2)

von: Spieletipps Team / 13.03.2014 um 17:46

Nachdem ihr den Kampf gewonnen habt, landet ihr plötzlich in einer menschenleeren Gasse. Geht in das Gebäude vor euch und springt nach oben. Dreht euch um und springt an die Leiter hinter euch, denn der andere Weg führt euch zurück auf den Platz auf dem ihr eben gewesen seid. Betätigt den Schalter.

Im Kunstviertel angekommen, springt ihr am besten zuerst einmal nach unten und versorgt euch dann rechts an der Magiequelle mit einigen Blutspähren. Folgt dann der Straße nach links und ihr seht einen mysteriösen Kapuzenmann aus eurer Kathedrale kommen, den Namensgeber für das Kapitel. Gleichzeitig taucht auch noch ein riesiger Dämon auf, aber beide verschwinden um die nahe gelegen Ecke. Also hinterher....

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9: Der Kapuzenmann - Verfolgung (1)

von: Spieletipps Team / 13.03.2014 um 17:47

Vorher seht ihr euch noch einmal um. In einem versperrten Tunnelstück findet ihr nämlich noch einen Schmerz-Applikator. Anschließend folgt ihr den beiden um die Ecke, aber natürlich sind sie schon fort. Springt also durch die Luke nach unten. Zieht den Hebel und betretet nach einer kurzen Ladezeit den nächsten Abschnitt.

Dort seht ihr nun eine violette Spur, Folgt ihr dieser erreicht ihr am Ende den Kapuzenmann, der schon weit vor gelaufen ist. Ihr habt nun aber auch erst einmal wieder ein paar Besessene zum Spielen da. Anschließend seht ihr euch noch etwas im Bereich um, bevor ihr nach oben klettert und der Spur folgt.

Rechts findet ihr einen schmalen Riss in der Wand, hinter der ihr eine Magiequelle findet. Neben ein paar Gegnern findet ihr auch ein Gitter auf dem Boden, durch das ihr mit dem Nebel durchkommt. Hier findet ihr eine Blutquelle, an den Rest kommt ihr noch nicht.

Geht dann wieder zurück zu der violetten Spur und schießt die Leiter mit einer Chaosbombe nach unten. Dann klettert ihr hoch und gelangt in einen Raum mit einigen Käfigen und Besessenen. Sorgt erst einmal für Ruhe und schwingt euch dann von Käfig zu Käfig. Der Käfig vor dem Applikator hat natürlich keine Brett, mit dem ihr direkt zu ihm schwingen könntet. Daher müsst ihr einmal zum Ziel und von da aus noch einmal über die Käfige eine Etage höher schwingen, um an den Applikator zu kommen. Dann geht ihr den ganzen Weg noch einmal ab und klettert nun zum Ziel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Castlevania - Lords of Shadow 2: Kapitel 9: Der Kapuzenmann - Verfolgung (2) / Bosskampf: Abaddon (1) / Bosskampf: Abaddon (2) / Kapitel 9: Der Kapuzenmann - Verfolgung (3) / Bosskampf: Kapuzenmann - Phase 1

Zurück zu: Komplettlösung Castlevania - Lords of Shadow 2: Bosskampf: Puppenspieler / Bosskampf: Puppenspieler - Phase 1 / Bosskampf: Puppenspieler - Phase 2 / Bosskampf: Puppenspieler - Phase 3 / Bosskampf: Puppenspieler - Phase 4

Seite 1: Komplettlösung Castlevania - Lords of Shadow 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Castlevania - Lords of Shadow 2 (6 Themen)

Castlevania - Lords of Shadow 2

Castlevania - Lords of Shadow 2 spieletipps meint: Überraschend frische Fortsetzung der Vampir-Saga. Bombastische Aufmachung, spielerisch in Ordnung, jedoch kleine technische Mängel. Artikel lesen
80
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Castlevania - Lords of Shadow 2 (Übersicht)

beobachten  (?