Guild Wars 2: Rassen-Guide

Die Charr

von: Nickyy / 28.02.2012 um 02:38

Ansicht vergrössern!Männlich und weiblich.

Die katzenhaften Charr Tyrias sind ein ruhmreiches Volk, deren Siege gleichzeitig ihre größte Herausforderung darstellen. Sie haben Niederlagen, Unterdrückung und Bürgerkrieg überlebt. Sie sind zurückgekehrt, haben zurückgeschlagen und ihre Heimat wiederaufgebaut. Ihre mächtige Festung, die Schwarze Zitadelle, thront erhaben über den Ruinen der Menschenstadt Rin. Ihre nichtmagische Technologie verfügt im Land über eine unerreichte Macht. Doch trotz ihres Erfolges haben sie mit Zwietracht innerhalb der eigenen Reihen, der Macht der Ältesten Drachen und den Geistern ihrer eigenen Siege zu kämpfen.

Bekannt dürften die Charr besonders den Spielern des ersten Teils sein. Dort haben die Charr die Stadt Ascalon der Menschen überrant und ihr Zuhause vollkommen zerstört. Sie wurden als gemeine, niederträchtige Rasse dargestellt, die nichts außer Krieg kennt. Das ändert sich nun in Guild Wars 2: Als eines der spielbaren Völker blickt ihr hinter die Fassade der Charr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?

Charr: Charakter-Erstellung

von: Nickyy / 28.02.2012 um 02:44

Da ihr bereits bei der Charakter-Erstellung einige wichtige Entscheidungen für den Verlauf euer Geschichte des Charrs macht, hier die Fragen, die ihr bei der Erstellung beantworten müsst:

Ich bin stolz darauf ein Mitglied der ... zu sein.

  • Asche-Legion
  • Eiserne Legion
  • Blut-Legion

Ich würde für meinen Trupp sterben, besonders für meinen Trainingspartner ...

  • ..Maverick
  • ...Euryale
  • ...Klauensporn
  • ...Winzling
  • ...Reeva

Sie erzählten mir, dass mein Erzeuger ein ... war.

  • Loyaler Soldat
  • Magiebegabter Schamane
  • Ehrloser Krieger

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Menschen

von: Nickyy / 28.02.2012 um 02:48

Ansicht vergrössern!

Die Menschen Tyrias leben in ständiger Bedrängnis. In den letzten drei Jahrhunderten haben sie weite Teile ihres Gebiets verloren. Und auch heute noch bedrohen alte Feinde und neue Völker die Heimat der Menschen von allen Seiten. Trotz all der Widrigkeiten ist es ihnen gelungen, zu überleben, ihre verbleibenden Gebiete zu verteidigen und den Geist der Menschheit wie schon seit ewigen Zeiten zu bewahren. Ihre größte Stadt Götterfels ist zu einem Leuchtfeuer der Hoffnung für alle Einwohner Krytas und über seine Grenzen hinaus geworden, das bis tief in das Gebiet der Charr hinein erstrahlt. Die Legenden der Menschen sind unauslöschlich in die Herzen und Köpfe aller Völker Tyrias eingebrannt, ob Freund oder Feind.

Im Vorgänger sind die Menschen die einzig spielbare Rasse. Nun stehen euch insgesamt fünf Völker zur Auswahl. Interessant wird die Entwicklung der Beziehung zwischen den Menschen und den Charr sein, schließlich haben die Charr einst die Hauptstadt der Menschen zerstört.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Menschen: Charakter-Erstellung

von: Nickyy / 28.02.2012 um 02:50

Auch bei den Menschen müsst ihr einige Fragen für eure persönliche Handlung beantworten.

Aufgewachsen bin ich...

  • bei einfachen Leuten
  • auf der Straße
  • in adeligen Kreisen

Was ich bisher am meisten bereut habe, ist...

  • ...dass ich nie nach meinen wahren Eltern gesucht habe.
  • ...dass ich den Leichnam meiner Schwester nie gefunden habe.
  • ...dass ich die Möglichkeit ausgeschlagen habe, im Zirkus aufzutreten.

Man sagt, ... habe mich gesegnet, als ich noch ein Kind war.

  • Balthasar
  • Dwayna
  • Grenth
  • Lyssa
  • Melandru
  • Kormir

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Norn

von: Nickyy / 28.02.2012 um 02:52

Ansicht vergrössern!

Die Norn stammen aus den eisigen Bergen der Fernen Zittergipfel nördlich der Königreiche der Menschen. Ihre Geschichte ist eine Geschichte der Helden, Geister und unglaublichen Heldentaten. Nach dem Glauben der Norn bleibt ein Krieger unsterblich, solange seine Nachkommen sich an ihn erinnern und die Skalden am Lagerfeuer von seinen Taten singen. So war es seit ewigen Zeiten. Doch mit dem Eintreffen des Eisdrachen Jormag sollte sich alles ändern. Erwacht aus seinem frostigen Schlaf brach der Alt-Drache über die Welt der Lebenden herein. Zuerst kämpften die Norn, wie sie immer gekämpft haben - als tapfere Helden, die die Bestie im Kampf zur Strecke bringen wollten.

Hunderte verloren ihr Leben und die Norn wurden aus ihrer Heimat vertrieben. Doch die Geister der Wildnis standen den Norn im Kampf zur Seite. Einige starben, um sie zu schützen, andere blieben zurück, um gegen Jormag in die Schlacht zu ziehen, und wurden nie mehr gesehen. Die wichtigsten Geister - der Wolf, der Bär, der Rabe und der Schneeleopard - führten die Norn in die Ländereien in Sicherheit, die einst Heimat der Zwerge waren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Guild Wars 2 - Rassen-Guide: Norn: Charakter-Erstellung / Die Asura / Asura: Charakter-Erstellung / Die Sylvari / Sylvari: Charakter-Erstellung


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)

beobachten  (?