Dota 2: Bane

Bane

Bane ist ein Intelligenz-Fernkämpfer und ein effektiver Ganker und Kampfunterstützer.

Fähigkeiten:

Enfeeble: Enfeeble reduziert den Angriffsschaden des Ziels für 20 Sekunden um einen hohen Wert

Brain Sap: Absorbiert Lebenspunkte eines Gegners.

Nightmare: Versetzt das Ziel in tiefen Schlaf und verursacht Schaden. Sollte das Ziel bevor es aufwacht angegriffen werden, so geht der Alptraum auf den Angreifer über.

Fiend's Grip: Betäubt ein Ziel für 5 Sekunden (7 mit Aghanim's Szepter) und verursacht Schaden sowie Manaraub. Muss von Bane aber kanailsiert werden und bricht ab, wenn er sich vor Ablauf der Fähigkeit bewegt.

Skillreihenfolge:

  1. Enfeeble
  2. Nightmare
  3. Brain Sap
  4. Brain Sap
  5. Brain Sap
  6. Fiend's Grip
  7. Brain Sap
  8. Nightmare
  9. Nightmare
  10. Nightmare
  11. Fiend's Grip
  12. Enfeeble
  13. Enfeeble
  14. Enfeeble
  15. Attribute
  16. Fiend's Grip
  17. - 25. Attribute

Startgegenstände:

  • Tango
  • Mantle of Intelligence
  • 3x Potion of Clarity
  • Iron Branches

Tango und Manatränke für mehr Ausdauer auf der Lane, der Mantle of Intelligence für einen größeren Manapool. Die Iron Branches für allgemeine Attribute.

Core:

  • Arcane Boots
  • Null Talisman
  • Soul Ring
  • Bottle

Je nach Vorliebe. Der Null Talisman ist eher zum lasthitten und farmen geeignet, die anderen für einen stabilen Manapool um Gegner zu harassen.

Coreextension:

  • Aghanim's Szepter
  • Blink Dagger
  • Black King Bar

Aghanim's Szepter verstärkt Euer Ulti um 2 Sekunden. Allerdings werdet Ihr die Black King Bar benötigen da Ihr während Eures Ultis sehr anfällig für Betäubungen seid. Der Blink Dagger kann nützlich sein, falls Ihr schnelle Gegner habt.

Situationsbedingt:

  • Blood Stone
  • Linken's Sphere
  • Orchid Malevolence
  • Scythe of Vyse
  • Eul's Szepter of Divinity
  • Mekansm
  • Necronomicon

Alle diese Gegenstände sind gut für Bane, aber am ehesten werdet Ihr Euer schmal bemessenes Gold in Observer Wards und Sentry Wards investieren.

Strategie:

Im Earlygame seid Ihr voraussichtlich alleine in der Mitte. Dort könnt Ihr mit Enfeeble Euren Gegner am Lasthits hindern, ihn mit Brain Sap harassen und generell stören. Midgame: Sobald Ihr ein wenig Gold gesammelt habt und besonders Euer Ulti zur Verfügung habt solltet Ihr Euren Verbündeten helfen zu ganken. Das macht Ihr auch weiterhin bis ins Lategame, Ihr setzt Eure Fähigkeiten und Gegenstände ein, um Gegnern zu schaden. Alleine mit Euren Fähigkeiten könnt Ihr in Teamkämpfen drei Helden ausschalten: Einer macht dank Enfeeble kaum Schaden, einer schläft (Nightmare) und der dritte ist betäuibt (Fiend's Grip) - soviel Crowd Control haben nur sehr wenige Helden, nutzt sie!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dota 2 schon gesehen?

Batrider

Der Batrider ist ein Intelligenz-Fernkampfheld. Seine Rolle im Team ist ein reiner Ganker.

Fähigkeiten:

Sticky Napalm: Bedeckt eine Fläche mit klebrigem Teer. Betroffene Einheiten nehmen mehr Schaden von den Angriffen des Batriders und werden verlangsamt. Der Effekt ist stapelbar bis zu 10 Instanzen.

Flamebreak: Wirft ein explodierendes Gefäß auf einen Punkt. Dort angekommen oder wenn es auf einen Gegner trifft explodiert es, verursacht Flächenschaden und wirft Gegner zurück.

Firefly: Batrider fliegt höher und hinterlässt eine Flammenspur. Batrider bekommt Fähigkeiten einer fliegenden Einheit und die Flammenspur zerstört Bäume und beschädigt darin stehende Einheiten.

Flaming Lasso: Fängt einen Gegner mit einem Lasso ein. Der getroffene Gegner ist betäubt und kann von Batrider hinter ihm hergezogen werden. Teleport oder Blink löst das Lasso.

Skillreihenfolge:

  1. Sticky Napalm
  2. Firefly
  3. Sticky Napalm
  4. Flamebreak
  5. Sticky Napalm
  6. Flaming Lasso
  7. Sticky Napalm
  8. Firefly
  9. Firefly
  10. Firefly
  11. Flaming Lasso
  12. Flamebreak
  13. Flamebreak
  14. Flamebreak
  15. Attribute
  16. Flaming Lasso
  17. - 25. Attribute

Startgegenstände:

  • Courier
  • Magic Stick
  • Bottle
  • Circlet
  • Iron Branch

Je nach Startup: Courier und Magic Stick, sollte niemand den Courier kaufen. Ansonsten ist die Bottle die bessere Wahl. Oder Ihr spielt sicher und nehmt Attribute durch Circlet und Iron Branches.

Earlygame:

  • Magic Wand
  • Bottle
  • Bracer
  • Boots of Speed

Habt Ihr Euch zu Beginn für den Magic Stick entschieden, verbessert ihn zum Magic Wand. Oder kauft Euch sobald es geht die Bottle. Der Bracer ist nützlich um eine niedrigen Trefferpunkte zu steigern. Die Boot sind selbstverständlich.

Core:

  • Drum of Endurance
  • Blink Dagger
  • Force Staff

Wenn Ihr schon einen Bracer habt könnt Ihr daraus auch gleich eine Drum of Endurance machen. Der Blink Dagger ist nützlich, um Euer Flaming Lasso besser landen zu können. Der Force Staff ist weiter nützlich, um Euch sobald Ihr einen Gegner eingefangen habt zu Euren Verbündeten zu schieben.

Lategame:

  • Scythe of Vyse
  • Shiva's Guard
  • Boots of Travel
  • Black King Bar

Scythe of Vyse ist sehr nützlich, da es genau die Attribute bietet die Ihr benötigt sowie einen zusätzlichen Disable. Shiva's Guard ist ein Supportitem und hilft Euch außerdem beim Überleben. Die Boots of Travel sind gut geeignet um Mapkontrolle zu erlangen: Kommt schnell von Eurer Basis an die Front und umgekehrt. Die Black King Bar braucht Ihr, wenn Eure Gegner mit vielen Disables agieren.

Strategie:

Im Earlygame solltet Ihr alleine auf einer Lane agieren. Stapelt Sticky Napalm auf Eurem Gegner und harasst ihn, um die Lane zu kontrollieren. Ist alleine auf einer Lane sein keine Option denkt daran, hin und wieder zu junglen, um mehr Gold zu erfarmen. Ab dem Midgame ist Eure Zeit angebrochen. Immer wenn Ihr Euer Flaming Lasso einsetzen könnt solltet Ihr einen Gank initiieren. Das Lategame solltet Ihr so kurz wie möglich halten, da Eure Nützlichkeit rasant abnimmt. Allerdings solltet Ihr durch Eure Ganks die Carrys Eures Team stark genug gemacht haben, so dass sie das Spiel bald beenden können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beastmaster

Der Beastmaster ist ein Stärke-Nahkampfheld. SeineFunktion ist hauptsächlich Support der Carrys durch seine Buffs, Debuffs der Gegner, Sichtweite und sehr gutem Ulti.

Fähigkeiten:

Wild Axes: Wirft seine Äxte in einer geraden Linie, die Schaden verursachen

Call of the Wild (Boar/Hawk): Beschwört einen Falken/Eber. Der Falke ist eine Scouteinheit, der Eber eine zusätzliche Kampfeinheit mit einem Verlangsamungsdebuff

Inner Beast: Erhöht passiv die Angriffsgeschwindigkeit Verbündeter

Primal Roar: Brüllt ein Ziel an. Alles im Weg stehende wird zur Seite geschoben und beschädigt, das Ziel wird betäubt. Kann durch Aghanim's Szepter verbessert werden.

Skillreihenfolge:

  1. Wild Axes
  2. Call of the Wild
  3. Wild Axes
  4. Call of the Wild
  5. Wild Axes
  6. Primal Roar
  7. Wild Axes
  8. Call of the Wild
  9. Call of the Wild
  10. Inner Beast
  11. Primal Roar
  12. Inner Beast
  13. Inner Beast
  14. Inner Beast
  15. Attibute
  16. Primal Roar
  17. - 25. Attribute

Startgegenstände:

  • Tangos
  • Potion of Clarity
  • 3x Iron Branches

Simpler Start: Tangos und Manatränke für die Ausdauer auf der Lane, Iron Branches für generelle Attribute.

Earlygame:

  • Magic Wand
  • Boots of Speed
  • Bracer
  • Soul Ring
  • Courier situationsbedingt

Hier geht es weiter mit der Ausdauer: Soul Ring, Magic Wand und Bracer für längere Verweildauer auf der Lane, die Boots als Standardausrüstung. Sollte kein Courier bis hierhin gekauft worden sein: tut es.

Core:

  • Power Treads oder Phase Boots
  • Drums of Endurance
  • Medaillon of Courage
  • Mekansm
  • Vladimir's Offering
  • Blink Dagger

Die Schuhe sind Geschmackssache: Power Treads skalieren besser, Phase Boots bieten aber zum Schaden noch Bewegungsgeschwindigkeit. Die Entscheidung zwischen Drums und dem Medaillon treffen eher Eure Mitspieler: Baut jemand sicher die Drums, so seid Ihr mit dem Medaillon gut beraten oder andersrum. Jedenfalls sind beide vernünftige Gegenstände für Euch. Auch hilfreich für jedes Team ist Mekansm. Der Blink Dagger ist kein Muss - er hilft Euch definitiv beim Supporten, aber ist nur ein "kann" Item, falls es sehr gut mit Eurem Farm läuft. Ansonsten verschiebt den Dagger auf das Lategame. Vladimir's Offering ist ebenso ein sehr gutes Item - aber wird von vielen Hardcarrys sowieso gebaut - sprecht Euch ab, die Aura stackt nicht.

Situationsabhängig:

  • Necronomicon
  • Aghanim's Szepter
  • Assault Cuirass
  • Heart of Tarrasque

Das Necronomicon passt sehr gut zum Beastmaster. Es verleiht Euch gute Attribute und zwei weitere Kreaturen, die Ihr beschwören könnt, die auch von Inner Beast profitieren. Aghanim's Szepter verbessert die Reichweite des Ultis und verkürzt den Cooldown. Der Assault Cuirass verstärkt Inner Beast noch einmal, Eure Carries freuen sich. Heart of Tarrasque erhöht Euren Schadensausstoß und Eure Trefferpunkte.

Strategie:

Sowohl normales laning als auch jungling sind für den Beastmaster eine Option - Solltet Ihr junglen nehmt extra Heilung mit. Denkt immer daran, einen Runenpunkt mit Eurem Falken zu überwachen. Sobald Ihr Level 6 seid solltet Ihr dazu übergehen gegnerische Helden mithilfe Eurer Allies zu ganken. Denkt daran, weiterhin Euren Falken zu nutzen - Runenpunkte, Roshan, strategisch wichtige Punkte auf der Map - Ihr solltet wissen, was dort passiert. Richtung Endgame sollte Eure Aura maximal ausgebaut sein und Ihr solltet einige Supportgegenstände besitzen. Begleitet ab nun Eure Carrys und nehmt das gegnerische Team auseinander!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bloodseeker

Bloodseeker ist ein Agility-Nahkampfheld und ein hervorragender Ganker.

Fähigkeiten:

Bloodrage: Kann sowohl Freunde als auch Gegner betreffen. Das betrofene Ziel ist zum Schweigen gebracht, verursacht aber Prozentual mehr Schaden. Verursacht an dem Ziel auch moderaten Schaden, der im Earlygame hoch ist, im Lategame zu vernachlässigen.

Blood Bath: Heilt BLoodseeker um einen kleinen (Creeps) oder großen (Helden) Betrag der maximalen Hitpoints des Ziels, dass er tötet. Falls Bloodseeker nur in einem kleinen Umkreis um einen Helden steht sind es 20% der maximalen Hitpoints.

Thirst: Sobald ein Held in einem sehr großem Umkreis unter einen bestimmten Prozentwert an Hitpoints fällt bekommt Ihr Sicht auf das Ziel, entdeckt das Ziel auch wenn es getarnt ist, bewegt Euch wesentlich schneller und habt Bonusrüstung.

Rupture: Beschädigt einen Gegner. Der getroffene Gegner erleidet außerdem weiteren Schaden pro gelaufener Strecke für 7/8/9 Sekunden.

Startgegenstände:

  • Quelling Blade
  • Stout Shield
  • Tango

Quelling Blade als Lasthit Unterstützung, Stout Shield und Tangos, um die Ausdauer auf der Lane oder im Dschungel zu erhöhen.

Earlygame:

  • Poor Man's Shield
  • Boots of Speed
  • Orb of Venom

Der Poor Man's Shield bietet Schutz und Attribute die nützlich für den Bloodseeker sind. Der Orb of Venom ist dank seiner Verlangsamung nach einem Treffer Gold wert für den Bloodseeker und die Boots of Speed sind selbstverständlich.

Core:

  • Power Treads
  • Maelstrom

Power Treads als konsequente Weiterführung der Boots of Speed. Maelstrom ist hervorragend für Bloodseeker geeignet, da es Schaden bringt, Angriffsgeschwindigkeit und ein Passivskill (Kettenblitzschlag), was Blood Bath auslösen kann.

Lategame:

  • Mjolnir
  • Daedalus
  • Butterfly
  • Sange & Yasha

Mjolnir ist die Weiterführung von Maelstrom. Daedalus bietet Euch hohen Schaden, Butterfly zusätzlich noch eine Ausweichfähigkeit. Sange & Yasha bietet viele nützliche Attribute und höhere Lauf- sowie Angriffsgeschwindigkeit, die immer brauchbar sind.

Strategie:

Earlygame: Am besten seid Ihr in der Mitte aufgehoben. Von dort könnt Ihr farmen, Euren Gegner bis zum Midgame mit Bloodrage harassen und Gold verdienen. Sobald Ihr Rupture einsetzen könnt beginnt das Midgame für Euch. Sucht Euch angeschlagene Gegner und bringt sie zur Strecke. Das behaltet Ihr auch im Lategame bei. Ihr seid ein Ganker, der im Lategame sich nicht mehr darauf beschränkt, Helden zu töten, sondern Eurem Hardcarry zu helfen durch Debuffs, Buffs und Scouting.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bounty Hunter

Bounty Hunter ist ein Agility-Nahkampfheld. Seine AUfgaben sind hauptsächlich Ganken und Mapkontrolle erlangen.

Fähigkeiten:

Shuriken Toss: Wirft ein Shuriken auf einen Gegner und verursacht Schaden. Außerdem erleidet der Gegner einen Ministun, der kanalisierende Zauber wie Fiend's Grip oder Town Portal unterbricht.

Jinada: Passiv, die nächste Attacke ist garantiert kritischund verlangsamt den Gegner für 3 Sekunden.

Shadow Walk: Der Bounty Hunter wird unsichtbar und kann durch Einheiten hindurchlaufen. Greift Bounty Hunter aus der Unsichtbarkeit an wird er sichtbar, verursacht aber Bonusschaden.

Track: Markiert einen Gegner. In der Nähe dieses Gegners sind alle verbündeten Helden des Bounty Hunters schneller und sollte der Gegner sterben werden dem Hunter sowie allen Verbündeten ein Kopfgeld ausgezahlt. Außerdem kann der markierte Held nicht unsichtbar werden.

Skillreihenfolge:

  1. Shadow Walk
  2. Jinada
  3. Shadow Walk
  4. Shuriken Toss
  5. Shuriken Toss
  6. Track
  7. Shuriken Toss
  8. Shuriken Toss
  9. Jinada
  10. Jinada
  11. Track
  12. Jinada
  13. Shadow Walk
  14. Shadow Walk
  15. Attribute
  16. Track
  17. - 25. Attribute

Startgegenstände:

  • Wraith Band
  • Tangos
  • Healing Salve

Das Wraith Band bietet gute Attribute für Euch, die Tangos und Heiltränke für mehr Ausdauer auf der Lane.

Early Game:

  • Poor Man's Shield
  • Boots of Speed
  • 2x Sage's Mask

Auch das Poor Man's Shield bietet gute Attreibute für Euch. Die Boots sind selbstverständlich und die Sage's Masks sind für eins Eurer Coreitems.

Core:

  • Orchid Malevolence
  • Phase Boots
  • Ring of Aquila

Phase Boots und der RIng als günstige weiterentwicklung des Wraith Bandes und der Boots of Speed. Der Schaden und die Angriffsgeschwindigkeit von Orchid Malevolence und seine Fähigkeit, den Gegner mehr Schaden nehmen zu lassen spielt Euch hervorragend in die Karten als Ganker.

erweiterter Core:

  • Black King Bar
  • Yasha
  • Desolator

Je nach Situation: Black King Bar, sollten Eure Gegner starke Disabler sein, Yasha für einen soliden Attributsbonus und Desolator für puren Schaden.

Lategame:

  • Manta Style
  • Butterfly
  • Monkey King Bar
  • Abyssal Blade

Habt Ihr bereits ein Yasha, so ist der Weg zu Manta Style nicht weit. Butterfly bietet sich von den Attributen sehr für einen Bounty Hunter an und Monkey King Bar ist wahrscheinlich DAS Lategame Item für Ihn. Abyssal Blade ist in manchen Fällen sehr nützlich (zum Beispiel gegen einen Carry mit hohen Trefferpunkten), aber nicht so stark wie die drei vorher genannten.

Strategie:

Im Earlygame beschränkt Ihr Euch auf Harassing der gegnerischen Helden, lasthitten von Creeps und Gold farmen. Sobald Ihr Level 6 seid und Track verfügbar ist solltet Ihr anfangen, gegnerische Helden zu Tracken und zu ganken (für mehr Gold). Behaltet das bei bis ins Lategame. Track bringt Eurem Team einen enormen Goldvorteil, selbst wenn in Teamkämpfen auf beiden Seiten gleich viele Helden sterben sollten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Dota 2 - Individuelle Heldenguides: Bristleback / Broodmother / Chaos Knight / Chen / Clinkz

Zurück zu: Dota 2 - Individuelle Heldenguides: Abbadon / Alchemist / Ancient Apparition / Anti-Mage / Axe

Seite 1: Dota 2 - Individuelle Heldenguides
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dota 2

Dota 2 spieletipps meint: Über 100 Helden schlagen sich in der Umsetzung, der seit Jahren erfolgreichen Modifikation für Warcraft 3, die Köpfe ein. Ein echter Zeitfresser. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dota 2 (Übersicht)

beobachten  (?