Rabe Ornifex: Komplettlösung Dark Souls 2

Rabe Ornifex

von: Spieletipps Team / 30.03.2014 um 22:13

Zurück beim überdimensional großen Basiliskenfrosch. Diesen besiegt ihr am leichtesten, wenn ihr aus guter Entfernung mit Pfeil und Bogen auf ihn schießt. Er wird sich in der Regel noch nicht mal bewegen, sodass ihr hier leichtes Spiel haben solltet. Wollt ihr doch in den Nahkampf gehen, dann passt auf seinen Schwanz sowie seine Vorderen Füße auf, die stark austeilen können. Achtet zudem auf den Rauch, der euch versteinern kann. Am besten ist es, wenn ihr ein paar Mal zuschlagt, zurückweicht und wieder zuschlagt. Ist der Frosch erledigt, gibt es einen [Versteinerter Drachenknochen]. Zudem wird der Basiliskenfrosch nicht mehr in diesem Spieldurchlauf auftauchen. Sucht dann dahinter die Ruinen ab (vorsicht vor Fluchvasen und dem Feind) und ihr kommt an [Pharros-Wahrheitsverk.] und an die [Seele e. tapferen Kriegers].

Links könnt ihr dann weiter, wo ihr schon einen weiteren Löwenkrieger seht. Passt auf: Der Boden bricht unter euch zusammen, wenn ihr in der Nähe seines Standort seid und befördert euch in eine Höhle. Habt ihr hier den Schlüssel könnt ihr die Tür hinter euch öffnen, die [Estus-Flakon-Scherbe] nehmen und mit Rabe Ornifex sprechen. Zuvor müsst ihr aber einige kleinere Basiliskenfrösche erledigen. Schaut euch noch in den Höhlen um und verlasst den Höhlenkomplex über das Loch rechts (die Pfützen in der Höhle zerstören eure Ausrüstung, wenn ihr zulange drin steht!). In der Truhe bei der Ruine mit dem Leuchtfeuer findet ihr [Versteinerter Drachenknochen] und [Titanitbrocken].

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

Dunkeltaucher Grandahl

von: Spieletipps Team / 30.03.2014 um 22:28

Rechts von dem Loch könnt ihr den Gegner mit einem Duftzweig wieder ins Leben rufen. Sammelt dann in den Ruinen das Löwenmagierset ein. Lauft anschließend links im Turm die Wendeltreppe nach oben und schnappt euch dort [Seele eines tapferen Kriegers] und [Skeptikergewürz]. Bevor ihr jetzt zwischen den beiden Ruinen weiter den Hang hochgeht, gibt es noch eine Sache, die ihr hier machen könnt. Im kniehohen Gras in der Nähe der beiden Ruinen gibt es ein Loch, in welches ihr euch fallen lassen könnt.

Sammelt dann links von der Leiche [Zielflug-Seelenmasse]. Sprecht anschließend mit dem Mann im Rollstuhl. Grandahl heißt der Gute. Habt ihr euch ein wenig mit ihm unterhalten, geht links wieder aus der Höhle raus (es sei denn, ihr wart vorne bei den Basiliskenfröschen noch nicht). Grandahl ist insofern wichtig für einen Eid, den ihr leisten könnt. Allerdings müsst ihr den Guten dafür an zwei weiteren Stellen im Spiel finden. Zum Bossgegner geht es den Hang zwischen den Ruinen hoch - ihr könnt das Nebeltor nicht verfehlen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das loch ist versteckt und mit einer mossbeschichteten holzplatte abgedeckt, deshalb nicht wundern wenn ihr es nicht auf anhieb findet.

11. April 2014 um 19:58 von Kryos melden


Bossgegner: Skorpionin Najka

von: Spieletipps Team / 30.03.2014 um 22:43

Skorpionin Najka erwartet euch hinter der Nebelwand und kann euch vor einer relativ großen Herausforderung stellen, wenn ihr nicht im passenden Moment ausweicht.

  • Kommt ihr in die Arena, werdet ihr nur ihren Kopf sehen. Weicht zunächst im richtigen Moment ihren Seelenpfeilen aus (oder blockt diese - Achtung: ihr werdet trotzdem etwas Schaden nehmen) und versucht sie dann anzugreifen, bevor sie aus dem sandigen Boden springt.
  • Vorsicht vor ihrem Speer, mit dem sie vor allem immer versucht zu stechen. Die Reichweite des Speers ist nicht gigantisch groß, sollte aber im Falle des Falls nicht unterschätzt werden.
  • Achtet auf ihre beiden Stachel. Steht ihr direkt hinter Najka wird sie mit den Stacheln wedeln und kann euch so einiges an Schaden zufügen. Steht ihr mehr vor ihr, wird sie (achtet auf ihr Hinterteil) mit den Stacheln angreifen. Wenn sie kurze Zeit damit im Sand stecken bleibt, greift an.
  • Ihr könnt die Stacheln abtrennen. Heißt: Wenn ihr lange genug auf die Stacheln schlagt, wird sie euch keinen Giftschaden mehr machen. Diese Möglichkeit ist aber optional, Najka lässt sich auch mit Stacheln besiegen.
  • Zwischendurch wird sie Seelenpfeile abfeuern. Versucht Abstand zu gewinnen, damit ihr ein höheres Zeitfenster zum rechtzeitigen ausweichen habt. Klappt die Distanz nicht, reckt euer Schild in die Höhe, um den gröbsten Schaden abzuwehen.
  • Lauft als Nahkämpfer immer um Najka rum, so könnt ihr viele Angriffe locker kommen sehen und dann zuschlagen (z.B. der Angriff mit den Stacheln).
  • Vergräbt sie sich im Boden, dann lauft in der Arena umher. Achtet auf die "Sandwölkchen", die euch zeigen, wo Najka aus dem Boden kommen könnte. Springt sie raus, habt ihr auch hier ein kurzes Zeitfenster, um sie zu attackieren.

Ist sie besiegt, erhaltet ihr 23.000 Seelen und die [Skorpioninnen-Seele]. Wenn ihr jetzt zu Tark zurück geht (denkt an den Ring des Geflüsters), könnt ihr einen Duftzweig sowie eine Geste bekommen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

jo der war echt nice zum glück hatte ich mir noch diesen ring des flüsterns gekauft vorher um mit ihm zu reden :-)hat fast bis zum ende durchgehalten der gute^^

15. April 2014 um 23:48 von ADarkObsession melden

als mensch kann man vor dem nebel Tark zur hilfe rufen wenn man vorher oftgenug mit ihm gesprochen hat, sollte er überleben kriegt man den zweiten drachenring von ihm sobald man wieder mit ihm spricht.
(tark ist der skorpion-mann)

11. April 2014 um 20:05 von Kryos melden


Türen des Pharros

von: Spieletipps Team / 01.04.2014 um 08:57

Geht im schmalen Gang die Treppe hoch und ihr kommt in ein neues Gebiet: den Türen von Pharros. Doch bevor ihr zum nächsten rettenden Leuchtfeuer kommt, seht ihr vor euch im kniehohen Wasser den Mastodon. Er ähnelt vom Angriffschema ein wenig den Alten Rittern aus Heides-Flammenturm und lässt sich dementsprechend leicht besiegen, wenn ihr ihn umkreist und von hinten angreift, da er sehr behäbig aber unglaublich hart zuschlägt. Sollte euch der Gyrm-Krieger oben links bemerkt haben, dann schaltet den kleinen Zwerg auch noch aus.

Ignoriert vorerst mal den linken Weg und sammelt rechts die 10x[Prismastein] von der Leiche. Rechts neben dem Loch, das zum Leuchtfeuer führt, ist eine Truhe. Doch vorsicht! Öffnet ihr sie einfach, wird sie euch auffressen. Das wäre ärgerlich. Wenn ihr sicher gehen wollt, aktiviert erst das Leuchtfeuer und greift dann die Truhe an. Zwar sind anschließend auch die anderen Gegner da, aber was solls. Der toten Truhe entnehmt ihr [Finstergamaschen] und [Schwarzskorpionstecher]. Vom Leuchtfeuer aus gibt es zwei Wege. Einmal den durch das steinerne Rattenmaul direkt daneben, oder das an dem Gyrm-Krieger vorbei, den man vorhin sehen konnte. Wir nehmen den ersten Weg.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wichtig ist, das die nachahmer truhen auch dann noch fressen können wenn man sie schlägt, wenn man vor ihr steht oder zu nah an ihr dran steht, wird sie einem beim auspacken einfach einsaugen und auffressen, entweder man bekommt sie getötet bevor sie es schafft sich zu entfalten oder man steht nicht in ihrer nähe.

11. April 2014 um 20:09 von Kryos melden


Finstergeist Bogenschütze Guthry

von: Spieletipps Team / 01.04.2014 um 09:05

Das angrenzende sehr offene Gebiet kann euch schnell gefährlich werden. Neben dem Mastodon gibt es noch ein Paar Rattenwesen, die nicht nur flink sind, sondern euch auch schnell vergiften können. Schaltet sie also als erstes aus und kümmert euch dann um den Mastodon. Problem: Der recht hohe Wasserstand macht euch relativ unbeweglich. Lockt den Gegner also am besten auf den Felsen in der Mitte. Passt zudem auf Finstergeist Bogenschütze Guthry auf! Dieser Finstergeist erscheint nur im Offline-Modus. Spielt ihr Online, so taucht er mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht auf.

Das einzige was euch übel werden kann, sind die Beschützer dieses Gebietes, die euch als grauen Geist rufen können. Nichtsdestotrotz habt ihr Guthry an der Backe. Das Gute an ihm sind seine leicht auszuweichenden Angriffe. Die Pfeile kann man, wenn man nur gegen ihn alleine kämpft, gut kommen sehen. Versucht ihn dann so schnell es geht auszuschalten (ja auch die Finstergeister heilen sich ab und an mit Estus-Flakons) und euch den vielen Seelen zu erfreuen. Links führt ein Gang zu einem Vorsprung. Entnehmt dem Toten [Gyrm-Axt] und [Fackel].

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

soweit richtig, nur als grauer gist gerufen zu werden ist nicht weiter schlimm, eigl. ist es nur eine bonuschance, zwar bleibt der status an verbrauchten zaubern und verlorener haltbarkeit wenn ihr verliert (wenn ihr mit absicht einfach sterbt als grauer geist, ändert sich also auch nicht viel), solltet ihr abe gegen den fallensteller gewinnen wird alles bei euch aufgefrischt ob als hättet ihr an einem leuchtfeuer gerastet (ohne das halt gegner respawnen) und erhaltet pharos dings.

11. April 2014 um 20:13 von Kryos melden


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls 2: Höhle der Gyrm-Krieger / Bossgegner: Königlicher Rattenprüfer / Lichtsteinbucht Tseldora / Felsbrockenfalle / Spinnenraum

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls 2: Alter Hexenzirkel und zerstörte Weggabelung / Sackgassen und dichter Nebel / Vengarl und unsichtbare Gegner / Löwenkrieger und der riesige Basiliskenfrosch / Ring des Geflüsters und Tark

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?