Heiligengrab: Komplettlösung Dark Souls 2

Heiligengrab

von: Spieletipps Team / 13.04.2014 um 13:44

Geht durch die Höhle weiter und ihr kommt in einen Raum mit einem Pavillon. Achtet hier auf die Ratten, die aus den Löchern kommen. Es kann sein, dass sie euch bei erfolgreichen Treffern Blutungsschaden zu fügen. Nur gut, dass diese ekligen Viecher nicht viel aushalten. Nehmt die [Große Seele e. namenlosen Soldaten] an euch und geht im Raum dahinter die Treppen hoch. Achtet auf etwaige Ratten und ihr kommt zu einer hochgefahrenen Brücke. Habt ihr einen Pharros-Wahrheitsverkünder dabei, steckt diesen Stein dann in die Vorrichtung zu euren Füßen. Geht über diese Brücke und kümmert euch im angrenzen Raum um die Ratten.

Sammelt 2x[Giftiges Moos] ein und geht die Treppe nach oben. Links sammelt ihr die [Fackel] und [Flüstern der Verzweiflung] ein. Von hier aus könnt ihr eine weitere Brücke mit einem Pharros-Stein runterfahren lassen und umgeht so einen Finstergeist. Wollt ihr das nicht, geht zurück und nehmt auf der anderen Seite eine Leiter nach oben. Finstergeist Rhoy der Erkunder ist relativ stark, obwohl er keine Rüstung trägt. Ist er erledigt, gibt es einige Seelen und [Handschuhe von Aurous]. In einem Gang von hier aus kommt ihr zu weiteren Items (aber auch Ratten...): 3x[Heimatknochen]. Geht zurück und folgt den Weg bis zum Leuchtfeuer rechts. Aktiviert es und macht euch auf den nächsten Boss gefasst.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sorry, aber die Ratten in der "Rattenhöhle" machen keinen Blutungsschaden, sondern, versteinerung.
sie können einen Versteinern wen man zu oft getroffen wird

07. Mai 2014 um 23:09 von Sakima melden


Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

Bossgegner: Königliche Rattenvorhut

von: Spieletipps Team / 13.04.2014 um 13:51

Die Königliche Rattenvorhut wird ein giftiges Problem für euch. Nehmt am besten Moos gegen Vergiftung mit und ihr seid gut gewappnet.

  • Sobald ihr durch den Bossnebel tretet, werden einige normale Ratten aufkreuzen und egal wie viele ihr tötet, es werden immer wieder welche nach kommen.
  • Die Kampffläche ist mit den Rattenstatuen gespickt, die euch nicht allzu großen Spielraum zum ausweichen lassen, wenn ihr wegrollen wollt.
  • Habt ihr genug Ratten dezimiert und seid am besten noch nicht vergiftet worden, dann kommt der eigentliche "Boss" ins Spiel.
  • Ihr erkennt die Ratte zwar nicht an Größe und Form, solltet aber mal schauen, dass ihr die Ratte mit der "Irokese" auf dem Rücken ausfindig macht.
  • Diese Bossratte hält wenig aus, kann euch mit einem Treffer aber sofort vergiften (mit Moos heilen). Denkt aber auch daran, dass euch die anderen normalen Ratten das Leben schwer machen wollen.
  • Am einfachsten sind natürlich starke Zauber oder große Schwerter (etwa Ultra-Großschwerter). Geht ihr richtig damit um, dann ist die Iro-Ratte ganz schnell Geschichte.

Habt ihr gesiegt, gibt es 11.000 Seelen, [Seele der königlichen Rattenvorhut] und einen [Rattenschwanz]. Letzteren könnt ihr im angrenzen Raum bei der "freundlich" gesinnten Ratte nutzen, um den Eid des Rattenkönigs zu leisten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In die Tiefe

von: Spieletipps Team / 13.04.2014 um 14:31

Geht links in den Gang und lasst euch durch das Loch runter fallen. Ihr seid jetzt wieder im Raum vom Anfang des Gebietes. Nehmt den [Pharros-Wahrheitsverk.] von der Leiche und lasst euch von hier aus auf die Särge an den Seiten runterfallen. Ihr kommt dann nach und nach nach unten auf eine Brücke an dessen Ende am Gitter ein [Blutungsstein] ist. Lasst euch nach unten fallen und springt bei der Holzbrücke rüber zu der Truhe. Ihr erhaltet den [Ascheknöchelring]. Lasst euch jetzt nach unten fallen und bleibt erst einmal stehen.

Wartet bis links und rechts die explodierenden Zombies angelaufen kommen und erledigt sie schnell. Explodieren sie und ihr schützt euch nicht richtig, machen sie ungeheuren Schaden. Ein Gang führt zu einem Toten mit [Große Heilung], der andere Gang führt über Leitern nach unten. Nehmt euch dem [Menschenbild] an und sammelt unten beim Skelett [Schimmernder Lebensstein] und aus der Truhe gibt es [Zeichen des Grolls]. Der Weg führt jetzt weiter in eines der furchtbarsten Gebiete des Spiels.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Loch

von: Spieletipps Team / 13.04.2014 um 15:08

Willkommen im Loch! Das Begrüßungskomitee von euch mit Gift anspuckenden Statuen hat euch redlich erwartet. Kommt ihr in das Gebiet müsst ihr euch vorne nach unten fallen lassen. Ihr stürzt durch das Holz weiter nach unten zum Leuchtfeuer. Ganz wichtig für das Gebiet: Nehmt eine Fackel mit. Ihr solltet mittlerweile genug haben, um zumindest mehr als fünf Minuten Licht zu haben. Auch wenn ihr jetzt im Loch noch nicht viel seht, das ändert sich. Habt ihr erstmal mit der Fackel bestimmte Punkte angezündet, dann erschließt sich euch das Gebiet gleich viel mehr. Beim ersten Durchlauf dürft ihr euch auf brüchige Holzgerüste und nette Monster gefasst machen.

Zündet eure Fackel beim Leuchtfeuer an und geht links zum Fackelständer, den ihr entzündet. Schon etwas heller. Die Vase daneben enthält ein [Jaucheküchlein]. Lauft dann über die Brücke. Es kann sein, dass ihr hier einbrecht, was aber nicht weiter schlimm ist. Erledigt die Untoten und springt mit Anlauf links zu der Plattform mit zwei weiteren der unliebsamen Gegner. Der Fackel-Untote könnte nach seinem Ableben eventuell eine Fackel fallen lassen, was ganz praktisch ist, wenn der Vorrat nicht mehr ganz reicht. Von der Leiter aus gelangt ihr in einem Raum mit vielen der zerstörbaren Giftstatuen aber auch einer Tür. Allerdings ist dafür der Vergessenen Schlüssel notwenig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Giftige Statuen und andere Ungeheuer

von: Spieletipps Team / 13.04.2014 um 15:39

Wieder zurück und dieses mal nach unten fallen lassen, wo ihr rechts an der Wand die Vasen zerstören könnt, um an die [Finstere Pyromantieflamme] und an 3x[Faules Harz] zu kommen. Erledigt diesen mutierten Hund und die restlichen Untoten, ehe ihr die Leiter hochklettert. Entzündet hier wieder einen Ständer und klettert die nächste Leiter hoch. Von der Leiche gibt es [Seele e. namenlosen Soldaten]. Springt vorne an auf die Plattform unter euch. Achtet rechts auf die Giftspuckenden Statuen und geht über die Hängebrücke. Kümmert euch um den ankommenden Untoten sowie den explodierenden Zombie. Grade auf der Brücke kann das schnell euren Tod bedeuten, wenn es euch zur Seite weghaut.

Erledigt am anderen Ende den Hund und klettert links die Leiter hoch zu der Truhe mit 3x[Schwarze Feuerbombe]. Denkt immer daran auch die Fackelständer zu entzünden. Wieder runter und den anderen Weg entlang, wo ihr wieder die Giftspuckenden Statuen erledigen müsst, sonst kann das Leiter hochklettern sehr unangenehm werden. Oben angekommen gibt es zwei Wege die ihr einschlagen könnt. Enzündet zunächst die Fackelständer. Links unten seht ihr einen Untoten mit einer Fackel - da könnt ihr auch hin, wenn ihr mit Anlauf springt. Merkt euch aber zunächst die jetzige Position, da wir von hier aus weitermachen, wenn wir den linken Weg näher beleuchtet haben (dieser führt euch nämlich zurück zum Leuchtfeuer).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls 2: Finstergeist Schlachterin Melinda / Mittleres Loch / Die schwarze Schlucht / Hände und Würmer / Bossgegner: Der Verkommene

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls 2: Fiese Schalter / Kleiner Umweg mit Items / Eygils Götze / Bossgegner: Alter Eisenkönig / Das Loch in Majula

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?