McDuffs Werkstatt: Komplettlösung Dark Souls 2

McDuffs Werkstatt

von: Spieletipps Team / 20.03.2014 um 16:09

Sollte der Gegner oben das explosive Fass runter geschubst haben, dann geht runter und schießt es am besten aus der Ferne kaputt. Sollte der Gegner oben am Treppenaufgang nicht reagieren, dann rennt schnell hinter ihn, damit er das Pulverfass nicht zerschlägt. Tötet die Gegner in dem Bereich und schiebt dann (indem ihr dagegen lauft) das Fass nach unten. Explodiert es nicht sofort, dann schießt drauf oder dergleichen. Die Wand wird einreißen und ihr könnt direkt dahinter das Leuchtfeuer aktivieren. Geht jetzt rechts rein und ihr werdet dort einen etwas älteren Mann sehen. Sprecht mehrmals mit dem guten McDuff. Er möchte Glut haben.

Habt ihr sie nicht, dann sprecht später wieder mit ihm, wenn sie sich in eurem Inventar befindet. Außer der Eisentruhe hinter McDuff könnt ihr alle Truhen im Raum öffnen. Sie enthalten: 10x[Schwere Bolzen], 10x[Eisenpfeile], 5x[Titanitscherbe] und 2x[Große Titanitscherbe] - eine gute Ausbeute. Damit ihr an den Inhalt der Truhe hinter McDuff kommt, zündet eure Fackel am Leuchtfeuer an und enzündet in seiner Werkstatt gleich am Eingang das Feuer. Setzt euch dann wieder an das Leuchtfeuer und McDuff wird jetzt am Amboss schmieden. In der Truhe gibt es den [Handwerker-Hammer] und [Glitzerndes Titanit]. Die Eisentür zur rechten lässt sich nur mit einem bestimmten Schlüssel öffnen (Festungsschlüssel). Geht also zurück und die Treppe nach oben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut, aber nicht einfach auf das fass schießen oder dergleichen, man benötigt etwas mit feuerattribut um es zu entzünden oder eine heftige erschütterung, wie das gegendonnern gegen die wand.

11. April 2014 um 19:25 von Kryos melden


Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

Wiedersehen mit Lucatiel

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 10:52

Geht die Treppe hoch und erledigt vor euch den Höllenhund ehe ihr euch nach rechts wendet und einen weiteren von ihnen ausschaltet. Nehmt dort das [Goldharz] mit und geht den Wall weiter entlang bis zum Turm vor euch. Kümmert euch um den letzten Sensenschwinger hier und ihr trefft im Turm auf Lucatiel, die ihr bereits am Leuchtfeuer der Niemandswerft kennengelernt habt. Sie gibt euch nach einigen Gesprächen ein [Menschenbild]. Dreht euch wieder um und verlasst den Turm zur Tür hinaus, dreht euch kurz nach dem verlassen nach rechts. Versucht jetzt vorsichtig auf die Mauer zu kommen und zur Leiter am Turm zu gelangen. Oben drin findet ihr [Große Titanitscherbe].

Geht die Leiter runter und lauft über die Steine links. Öffnet die Tür und geht rein. Wendet euch nach links und ihr werdet einige Soldaten mit Langschwertern auf euch zulaufen sehen. Tötet sie am besten draußen, da ihr dort mehr Platz habt. Geht anschließend entweder links oder unten entlang - beide Wege führen zum nächsten Bossnebel. Wenn ihr links entlang geht, müsst ihr auf die zwei Wachen aufpassen. Zieht am Hebel rechts, um das Tor hochzuziehen. Erledigt auch hier die zwei Soldaten. Wendet euch nach links und lauft zum Nebel. / Geht ihr den Weg unten entlang sammelt links bei der mitgenommenen Tür die [Seele eines stolzen Ritters] und das [Menschenbild] ein. Klettert dann die Leiter nach oben, tötet ggbf. die Gegner links und lauft Richtung Nebel. In einer der rechten Zellen gibt es eine Leiche, die 2x[Schimmernder Lebensstein] dabei hat.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

außerdem ist bei der leiche mit den 2 schimmernden lebenssteinen das zeichen vom NPC phantom pilgerin belleclaire, welche durchaus gute dienste im folgenden bosskampf liefern kann.

11. April 2014 um 19:28 von Kryos melden


Bossgegner: Ruinenwächter Alessia, Ricce und Yahim

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 10:53

Die drei Ruinenwächter Alessia, Ricce und Yahim sind vor allem für Nahkämpfer durchaus dankbare Gegner. Aber auch Zaubernde können mit Geschick und gutem Timing durch wegrollen, als Sieger aus diesem Kampf hervorgehen.

  • Sobald ihr runterfallt bleibt auf der Plattform bei Yahim.
  • Weicht seinen Schlägen am besten mit Wegrollen gegen den Uhrzeigersinn aus und greift ihn dann an.
  • Ist Yahim besiegt, werden Ricce und Alessia auf euch aufmerksam. Wartet zunächst bis zumindest einer zu euch hochspringt, schlagt einmal zu und springt dann runter in den Raum.
  • Wenn ihr Schaden erlitten habt, heilt euch schnell und bringt euch in eine gute Position.
  • Visiert einen der Wächter an und versucht während des Kampfes möglichst beide im Blick zu haben.
  • Ihr werdet entweder mit seitlichen Schlägen, Schlägen von oben oder Drehangriffen penetriert - versucht auch hier am besten ausweichen oder blockt die Angriffe mit einem Schild.
  • Schlagt am besten dann zu, sobald die beiden oder einer von ihnen einen Angriff verfehlt hat.
  • Achtet auf den Schild, den beide zu euch rollen können. Weicht hier geschickt und schnell aus oder blockt dem Schild mit eurem Schild (kann euch viel Ausdauer kosten).
  • Ansonsten versucht das Angriffsschema der beiden zu durchschauen - im Prinzip ist der Kampf recht simpel. Bleibt nur noch einer übrig, seid nicht übermütig, sondern wartet auch dann wieder den passenden Moment zum Angriff ab.

Sind die drei Ruinenwächter besiegt, erhaltet ihr 33.000 Seelen und die [Ruinenwächterseele].

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch wenn man menschlich is, in einer zelle eine magierin beschwören! Wenn die erste wächterin besiegt ist, müssen nur beode auf einen losgehen, man muss blocken und sie macht den rest!

26. Juni 2014 um 21:31 von Comander1 melden


Dienstbotenquartiere

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 13:29

Bevor ihr euch jetzt rechts den Gang hochbegebt, sucht die Wände noch nach Geheimpfaden ab. Grade die linke Ecke (von der Nebelwand, die hierhin geführt hat) hat zwei Geheimpfade. Eine bringt euch das [Zielschild] und der andere Pfad führt euch zu einer Leiter. Klettert hoch und nehmt euch [Stille] aus der eisernen Truhe. Links vor der Truhe ist ein weiterer Geheimpfad (einfach Aktionstaste davor drücken). Dieser führt euch rechts zu einer Leiche, die 3x[Heimatknochen] dabei hat. Geht dann wieder runter und lauft jetzt in die Ecke links neben den Gang der nach oben führt. Dort gibt es zwei Geheime Räume. In einem könnt ihr [Rostige Münze] mitgehen lassen.

Geht jetzt die steinerne Treppe nach oben und wendet euch nach rechts. Bevor ihr den schmalen Gang entlang geht, nehmt zunächst von dem ersten Skelett rechts bei den Zellstäben die [Seele eines namenlosen Soldaten]. Sprintet dann ganz schnell in den Raum vor euch. Tut ihr dies nicht, so kann es sein, dass euch der Explodierende Untote in der letzten Zelle links in den Tod reißt. Ärgerlich, denn sobald ihr den Raum kommt, könnt ihr links schon das nächste Leuchtfeuer entzünden. Von hier aus führen zwei Wege zu bestimmten Zielen. Habt ihr einen Pharros-Wahrheitsverk. dabei, so könnt ihr unten im Raum einen neuen Pfad öffnen, der zu einem optionalen Boss führt. Ansonsten geht es oben den Weg weiter.

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@SmokyMcPod
Einfach an die Wand stellen und im gesammten raum ausprobieren

01. Juli 2014 um 16:44 von kullwutt73 melden

Wenn man die Treppe zum Balkon hoch geht ist Links bevor man auf den Balkon geht auch noch eine versteckte Tür

02. Mai 2014 um 00:41 von _-Devastator-_ melden

an SmokyMcPod, und deshalb bewertest du es negativ? der tipp ist jedenfalls richtig, die scheinbaren wände deckt man durch X drücken auf, halt anders als im vorgänger wo man einfach gegengeschlagen hat.

11. April 2014 um 19:33 von Kryos melden

Ich finde keine geheimen Wege, wie im ersten Absatz beschrieben. Hat vielleicht einer einen Tip für mich?

31. März 2014 um 21:19 von SmokyMcPod melden


Der Innenhofbrunnen

von: Spieletipps Team / 23.03.2014 um 18:17

Öffnet die Holztür und geht rüber auf den Wall. Tötet links den Sensenschwinger und schnappt euch bei der Leiche hinter den Fässern das [Menschenbild]. Geht anschließend in den Rundturm und lauft dort links weiter, wo ihr auf einen weiteren Gegner trefft. Betretet hinten rechts das Dach, geht rechts entlang und schnappt euch von der Leiche 3x[Flammenschmetterlinge]. Springt anschließend rüber auf das andere Dach und schnappt euch [Große Seele e. namenlosen Soldaten]. Klettert erst einmal nicht die Leiter hoch sondern springt runter zu den Hunden.

Tötet die Viecher. Wollt ihr das [Wanderer-Set] haben, so schlagt gegen den Stein am Brunnen und tötet die Explodierenden Untoten. Die linke Holztür könnt ihr mit dem [Uralter Schlüssel] öffnen - sofern ihr ihn habt. Dieser Weg führt euch wieder in ein bekanntes Gebiet. Öffnet ihr beim Brunnen aber die Tür zu dem Raum, zudem auch eine Leiter in einer Sackgasse führt, dann müsst ihr zunächst ein paar Soldaten erledigen - wovon zwei Armbrustschützen sind. Am einfachsten lassen sie sich über die Leiter ausschalten, die ihr von außen erklimmt, um in den Raum zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls 2: Festungsbesichtigung / Straid aus Olaphis / Das Salzfort / Weg zum Glockenturm / Bossgegner: Turm-Gargoyles

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls 2: Schiffsglocke läuten / Carhillion / Bossgegner: Dehnwache / Die verlorene Festung / Weitere Schätze

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?