Dark Souls 2: Was tun wenn die Menschlichkeit aus ist?

Was tun wenn die Menschlichkeit aus ist?

von: Myula / 24.03.2014 um 09:37

Habt Ihr euch auch schon gefragt, was passiert, wenn ihr keine Menschlichkeit mehr habt? Keine Angst, ihr müsst euch nicht teuer Menschlichkeit kaufen oder farmen gehen, es gibt einen anderen Weg.

Im Schrein von Amana, nachdem ihr den Boss-Frosch besiegt habt (Sangesdämonin), kommt ihr zu einem Turm, in dem eine (der 4) Milfanito Frauen ist. Hier findet Ihr ein Feuer, an dem Ihr beten könnt und somit gratis eure Menschlichkeit wiederhergestellt wird.

Aber Ihr müsst ein paar Bedingunen erfüllen:

1. Ihr müsst eine Hülle sein

2. Ihr dürft keine der Milfanito angegriffen haben

3. Ihr müsst mit allen 4 Milfanito geredet haben (1. im Haus zu Beginn des Gebietes, 2. im Haus vor dem Froschboss, 3. beim Feuer, wo ihr beten könnt, 4. In Drangleic, wenn ihr sie aus dem Käfig befreit, ihr braucht den Eingebetteten Schlüssel, der die Sangesdämonin droppt)

4. Ihr dürft KEINE Menschlichkeit mehr haben (Weder in der Box, noch im Inventar oder auf dem Boden als abgelegter Gegenstand)

5. Ihr dürft keine Sünden begangen haben (Geht zur Sicherheit zum Begnadiger Cromwell, der Sünden vergibt, um zu schauen, ob ihr wirklich nichts verbrochen habt)

Wenn ihr das alles erfüllt, könnt ihr am Feuer beten und werdet wieder menschlich.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

klasse! bin von natur aus arm an menschlichkeit! man kann die auch wiederherrstellen indem man einem anderen im co-op erfolgreich hilft.

14. April 2014 um 20:49 von evil_law666 melden

nice^^

04. April 2014 um 00:08 von ADarkObsession melden

Nice.

31. März 2014 um 18:39 von gelöschter User melden

Super...

26. März 2014 um 19:01 von Haniiball melden

cool, das ist gut zu wissen^^

24. März 2014 um 13:20 von Kryos melden


Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

Materialen farmen leicht gemacht

von: Keji_Maeda92 / 24.03.2014 um 09:37

Geht zum Drachenhorst und wie manche schon bemerkt haben rennen dort sehr viele Kristalleidechsen rum. Nach dem ersten run durch den Drachenhorst spawnt ja nichts mehr ausser die Bauchklatscher. So nun zum farmen: Benutzt einfach ein Asketenleuchtfeuer und schwups, alles ist wieder da inkl. Drachen. Sehr gut um Drachenknochen oder andere sachen zu farmen. Als bonus dropt ein Drache immerwieder das "Versteinerte Etwas". Viel spaß beim farmen :D

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Eches lassen sich auch sehr gut mit Speeren erledigen, falls man keine Pyromantie benutzt.

26. August 2014 um 16:05 von Yoriwakitori melden

jupp das stimmt, auch erwähnenswert ist das die drachen sich gut absnipern lassen und die echsen killt man am besten mit feuerpfeilen von ornifex mit einem gut aufgerüsteten bogen oder mit sehr starken zaubern wie pyro feuerschneise, verbotene sonne oder zauber wie seelenspeer.

24. März 2014 um 13:15 von Kryos melden


Drachenreiter sehr Easy, Skelettfürsten Supereasy

von: KiwiKhan / 24.03.2014 um 09:41

Drachenreiter Easy Kill:

Man braucht den Bogen vom Schmied in Majula und ca. 150 Holzpfeile.

Dann geht man zu Heides Flammenturm. Vom ersten Leuchtfeuer aus geht es die Treppe hoch an den 2 Rittern vorbei (sind einfach zu killen, da sehr langsam). Dann steht hiner dem grossen Tor noch ein Ritter. Als Nahkämpfer hingehen und killen, als Zauberer einfach Seelenpfeil um Seelenpfeil reinhämmern, er fällt dann nämlich von der Plattform. Dann erscheint der Hebel. Wenn man nun Richtung Kuppel schaut, sieht man den Drachenreiter schon in der Arena stehen. Eventuell muss man ein bischen nach links auf dem Steg, aber er ist da. Dann einfach munter mit dem Bogen schießen (zielen nicht vergessen!). Irgendwann dreht sich der Drachenreiter zu euch und hebt den Schild. Jetzt kann man noch weiterschießen, aber ich bin nicht sicher ob man dann noch trifft. Wenn man nun in seine Arena geht hat er so gut wie keine Lebensenergie mehr und man kann ihn mit 1 Treffer killen!

Skelettfürsten:

Kauft euch ca. 50 Weihwasserurnen und Feuer frei! Autolock drauf, sonst geht zuviel daneben. Natürlich ein bischen in Bewegung bleiben, aber ansonsten braucht man pro Fürst 2 Treffer und die Skelette die dann erscheinen brauchen sogar nur 1.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Tipp gegen den Drachenreiter ist echt hilfreich ich bin glaub ich 10-20 mal gestorben und mit diesen Tipp einfach bogen holen drauf schiessen dan hin gehen drauf hauen echt super :D

03. August 2015 um 12:58 von leon_20 melden

Für blutige Anfänger ist der zweite Tipp okay, weil dir die wagenräder sehr gefährlich werden können.

08. Mai 2014 um 09:30 von alles-fetz melden


2 gute Farmspots!

von: KiwiKhan / 24.03.2014 um 09:41

1. Spot:

Heides Flammenturm. Nachdem man die ersten 3 Ritter besiegt hat, kommt man in eine große runde Halle, in der bereits 3 weitere Ritter warten. Da rennt man einfach durch und rechts raus. Dort die Treppe runter, Richtung Halles des Drachenreiters. Nicht zu nahe an den Ritter unten ran, sonst pullt man den. Rechts ist diese kleine "Insel" mit der Kiste, dort drauflaufen. Ritter auf die Insel locken und über den Spalt hüpfen. Mit ein bischen hin und her fallen die nagelockten Ritter einfach von der "Insel". Aber nicht zu viele auf einmal anlocken.

2. Spot:

Sünderturm. Wenn man mit dem Aufzug runterfährt kommt man in diesen halb gefluteten Tunnel, wo diese 3 Riesenmonster sind. Bevor man ins Wasser geht, einfach Aufzug wieder hochschicken. Darunter ist ein kleines Wasserbecken. Die Monster immer einzeln anlocken und durch ausweichen und zurückrollen in das Becken locken.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

beide tipps für anfänger nützlich :)

23. März 2016 um 12:47 von DarkSoma15 melden

1 tipp total mal sinnlos

2 tipp ist gut

12. April 2014 um 00:30 von Nuggert melden


Ring der stählernen Abwehr

von: darkFallen18 / 24.03.2014 um 16:22

Wenn ihr des öfteren mal das zeitliche segnet, kehrt zu Saulden dem Typ am Monument in Majula zurück dann schenkt er euch den Ring der stählernen Abwehr.Ist für die ersten Spielstunden sehr nützlich!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Stimmt aber man muss so weit ich weiß 100 mal gestorben sein um ihn zu erhalten

26. Juli 2014 um 10:12 von solaire melden

Hartstahlring.

26. März 2014 um 10:50 von derschueler melden


Weiter mit: Dark Souls 2 - Kurztipps: Punkte neu verteilen! / Santiers Speer / Magie "snipern" / Verflucht werden und was es bedeutet / Mächtiger Ring

Zurück zu: Dark Souls 2 - Kurztipps: Geschlecht ändern / Silberner Schlangenring / Ring der Klingen +1 / Starke Waffen ohne gute Vorausetzungen verwenden! / Das Windrad bei der Irdenspitze

Seite 1: Dark Souls 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Die Remastered-Version von Call of Duty - Modern Warfare bekommt am 13. Dezember 2016 sechs neue Multiplayer-Karten nac (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?