Dark Souls 2: skill guide

skill guide

von: KleinSandi / 22.09.2014 um 09:16

Halli hallo hallöle,

Da ich öfters mal fragen sehe und auch von meinen Bekannten die darksouls spielen gefragt werde wie man am besten skillt und welche Ausrüstung empfehlenswert ist hier mal meine Meinung für ein perfektes Charakter build:

Als erstes solltet ihr eine klasse wählen,

Ich persönlich unterstütze die Auffassung das es egal ist welche ihr wählt....

Nun empfehle ich euch die mindestens ersten beiden Spiel läufe nur pve zu spielen und somit währe ein nahkämpfer angebracht.

Habt ihr nun eure klasse gewählt und eure ersten skillpunkte die es zu verteilen gilt solltet ihr erstmal Stärke auf 16 skillen, denn im Wald der Riesen habt ihr die erste Möglichkeit an eine starke Waffe im Spiel zu kommen nämlich dem Heide Ritter schwert.

Der heideritter sitzt an einem Baum gelehnt aber vorsichtig er ist ein gefährlicher Gegner für Anfänger am besten solltet ihr ihn mit Wurf Messern, Bomben oder Pfeilen spicken wenn ihr noch nicht soviel Erfahrung habt...

Weiter mit der skillung... Versucht erstmal Stärke und dex auf ein Wert von 20 zu bringen.

Nun skillt ihr ein wenig auf Belastung da ihr recht früh nach dem zweiten boss an die drancleig Rüstung kommt lässt euch hierfür einfach hinter dem Verfolger boss in ein Loch fallen,

Ebenfalls hilfreich das drangleic Schild welches ihr dort findet, das drangleic schwert welches sich hoffentlich auch dort befindet ist ebenfalls sehr gut.

Nun wollt ihr weiter skillen am besten ein paar Punkte auf vit und Kondition verteilen.

Nun weiter Stärke und dex skillen.

Die nächsten guten Rüstungen bekommt ihr meiner Meinung nach gegen ende des games....

Geuppt ist das drangleic schwert auch in ng+ noch brauchbar....

Nun abwechselnd auf str, dex und vit, kondition skill punkte verteilen.

Neben bei könnt ihr ein paar Punkte auf Anpassung setzten.

Die endwerte die ihr erreichen solltet sehen wie folgt aus:

50 Vitalität

50 kondition

20-30 belastung

50 Stärke

50 Beweglichkeit

30 Anpassung

Habt ihr diese Werte erreicht beginnt der nächste Abschnitt in eurer darksouls 2 Karriere.

Startet damit int hoch zu skillen und danach Wille beides ebenfalls auf 50.

Und ihr seid bereit jedem online Spieler in den arsch zu treten....

Mein build:

Havels rüstungs Set

Eine gute Sense oder Lanze

Drangleic Schild

Ring der klingen

Hartstahl Ring

Dritter drachenring

Und winz Wesen Ring für mehr tp

Nun einfach ein paar Buffs und passive Magie

Wie ziehl Flug seelen Massen an schmeißen.

So sollte jeder pvp Spieler wie auch pve Monster leicht sein

Ich selber zocken so seit teil 1 und kann mich nicht beklagen klar Profis werden anders zocken denke ich zu wissen aber der guide ist auch für Anfänger gedacht....

Ich selber darf behaupten das ich in teil eins mit dem guide von 100 Invasionen 5-10x gekillt worden bin meist durch Unachtsamkeit....

Ihr tankt gut Schaden teilt mittleren schaden aus und haltet den Gegner durch eure zauber auf Abstand....

Als letzteres währe zu erwähnen das gute Spieler mit dem build auch gg 2-3 online Spieler gleichzeitig bestehen können.

Mfg KleinSandi

PS. Am besten eignen sich Waffen die man verzaubern kann, da diese meist schnell angreifen und ihr pvp Gegner so besser unter druck setzten könnt.

Mit dem guide hab ihr zusätzlich genug Def, leben um ein backstep stand zu halten oder nen kontert...

Man gewöhnt sich schnell an den guide und wird stetig besser und kann den Gegner so noch besser und schneller unter druck setzten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

...ich hab keine Ahnung ob das ernst gemeint ist oder es sich hierbei um ironische Kritik an den ganzen stillosen Havel-Potters handelt die man ständig trifft :) ...im PvP gehts mMn um Individualität und die is mit diesem genannten Build einfach nicht mehr gegeben...

26. November 2014 um 22:58 von derschueler melden


Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

Strategie zum Seelen farmen!

von: DennisTheNorth / 24.11.2014 um 09:05

Wie wir wissen, Spawnen die Gegner nach 10-15 kills nicht mehr .

Ein netter Farmspot is am Anfang die Tutorial Szene. Wir kloppen 1 run durch, leveln uns bei der Smaragd - Tante in majula auf, .Dann teleportieren wir uns wieder zu "dazwischen" und machen das gleiche nochmal.

Anderes Bsp. Im Wald der Giganten. Wir Krallen uns hier die ersten 5 Gegner und wenn wie wieder genug Seelen zum Leveln haben gehts zurück nach majula . so oft bis das wunsch level ererreicht ist.

Das kann man mit jedem Abschnitt so machen

Der Nachteil daran ist , das es sehr Zeitaufwendig ist. Nerviger ist es aber zum Beispiel 8000 Seelen zu verlieren !

Ich hoff ich kann damit gersde Neulinge etwas helfen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

*zeigt Video vom Dragonrider-Cheese und gratuliert zu 15k Seelen nach nichma 10 Minuten spielzeit...* - aber srsly.
Leveln < Dark Souls spielen lernen

26. November 2014 um 22:52 von derschueler melden


Tipp, große Gegner leicht besiegen

von: pseiko / 04.04.2015 um 21:04

Es funktioniert leider nicht immer aber an zwei verschiedenen Stellen konnte ich dies im Spiel anwenden. Recht am Anfang des Spiels trefft ihr auf 2 Golems. Schmeißt zuvor den Baum über der Schlucht um, lauft runter zu einem der Golems und entweder verfolgt er euch eh gleich oder hat ihm mit dem Schwert eins auf die Nuss. Dann lauft. Kurz vor dem Baum bleibt ganz kurz stehen sodass euer Gegner zum Angriff ausholt; einmal links, einmal rechts und dann lässt er sich auf den Rücken fallen. Am besten lauft schon wenn er einmal ausholt auf die andere Seite des Baumstamms. Keine Angst, der Gegner folgt auch auf die andere Seite nicht. Habt ihr alles richtig gemacht, lässt er sich mit seinem Rücken auf den Baumstumpf fallen, dann steht er auf, macht einen Schritt und zack, fällt er selbst in den Abgrund. Mit dem zweiten Golem kann man dasselbe machen. Nicht viel später im Spiel trefft ihr dann nach der Siedlung auf große Ritter die ganz schön zulangen. Dort wo ihr auf den ersten trefft ist rechts der Abgrund. Man braucht etwas Glück aber ab und an kommt es vor das der Gegner wie die meisten 3 Mal zuschlagen, dann macht er einen Schritt über die Kante und schwupps liegt er unten ohne das ihr euch die Hände schmutzig machen musstet. Nachdem er 3 Mal zugeschlagen hat, lauft am besten neben ihn sodass er mit dem Rücken zum Abgrund steht und dann haut ihm eins drauf. Im Normalfall bewegt er sich etwas nachdem ihr ihn geschlagen habt und das ist dann sein Schritt in den Tod.

Diese Taktik kann man öfter bei unterschiedlichsten Gegnern anwenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Dark Souls 2 - Kurztipps: Überlebenstipps / Schnelle Rolle mit Havels Rüstung und Großschwert? / So einfach ist der letzte Boss! / Menschlichkeit spielend leicht erlangen im COOP / Vorkämpfer Eid / Ehrsteine Farmen

Seite 1: Dark Souls 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?