Komplettlösung Metal Gear Solid - Ground Zeroes

Einstieg: Weg ins Lager

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 17:24

Der erste Ausblick auf Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain ist da und heißt Metal Gear Solid - Ground Zeroes . Dieser Spiel ist sehr schnell durchgespielt und dient nur zum warm werden. Helfen kann man euch aber trotzdem.

Nach dem die lange Zwischensequenz beendet ist, steckt ihr in Snake alias Big Boss und sollt das Lager infiltrieren, in dem eure beiden Kollegen gefangen gehalten werden: Paz und Chico. Ihr müsst aber erst einmal dort rein. Mit dem Visor lernt ihr direkt einmal die Feinde zu markieren. Zoomt rein und wartet, bis ein roter Marker über dem Kopf entsteht. Dann ist die Wache markiert. Wiederholt das bei dem Mann auf dem Turm, der zweiten Wache unten am Zaun und beider Wache ganz links.

Entscheidet euch dann, ob ihr rechts über die Felsen oder durch den Zaun gehen wollt.

Der Weg über die Felsen ist deutlich einfacher.Kriecht nach rechts an die Felsen und achtet auf den Mann am Scheinwerfer. Sobald dieser von euch weg schwenkt, steht blitzartig auf und rennt rechts hinter die Felsen. Klettert mit Y hoch und schießt dem Mann auf dem Wachturm in den Kopf. Keine Sorge, der ist nur bewusstlos.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Metal Gear Solid - Ground Zeroes schon gesehen?

Rettungsmission: Chico (1)

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 17:24

Auf dem Felsen (auf zum alten Gefängnis) erhaltet ihr neue Anweisungen und eine Botschaft von Chico. Außerdem wolltet die nächsten Feinde markieren, die hier um euch herum stehen. Einer steht vor euch an einem zweiten Scheinwerfer, unten sind ein paar Patrouillen zu eurer Rechten und die Fahrzeuge können auch markiert werden. Bleibt unten hinter der Mauer in Deckung, sollten die Fahrzeuge auftauchen und ihr schon unten sein.

Schleicht dann rüber zu den Zelten und achtet darauf, das euch links die stehende Wache nicht entdeckt. Rechts oben findet ihr auch noch einen Wachmann an einem Scheinwerfer. Die einfachste Möglichkeit besteht nun darin, dass ihr rechts in die Büsche kommt. Dafür müsst ihr aber auf den Scheinwerfer aufpassen. Legt euch sofort hin, wenn er kurz davor ist, euch anzuleuchten.

Klettert dann nach oben und erledigt den Wachmann. Vorher solltet ihr aber noch die Chance nutzten, ihn zu befragen. Von hier könnt ihr euch noch einmal einen guten Überblick verschaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rettungsmission: Chico (2)

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 17:25

Geht dann nach rechts weiter durch die Büsche und ihr kommt zum alten Gefängnis. Hier seht ihr, hinter den Felsen rechts von der Straße geduckt, zwei Wachen. Eine direkt vor euch, eine hinter dem Zaun auf der linken Seite. Schaltet Nr. 1 je nach Belieben aus oder betäubt sie. Ihr könnt sie auch einfach mit einer Munition ablenken, indem ihr eine Ladung nach links schmeißt und rechts vorbei schleicht.

Hier riskiert ihr einen Blick hinter die Zäune und entdeckt noch eine Wache. Klettert dann den Turm hoch und beleuchtet die Wachen und sucht nach den Gefangenen. Erschießt die Wachen falls nötig, schafft sie dann aber in dunkle Ecken oder dichte Büsche, damit sie nicht gefunden werden. Nun geht zu Chico und befreit ihn.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf zum Heli

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 17:25

Habt ihr alle Wachen vorher ausgeknipst, könnt ihr nun in aller Ruhe durch die Tür hinter Chicos Käfig gehen. Ihr kommt an eine steile Felswand. Hier sind zwei wachen. Ihr müsst nach rechts an der Klippe entlang, also geht einfach weiter. Wenn ihr wollt könnt ihr Chico aber auch absetzten und hinter den Büschen warten.

Snake sieht durch die Büsche hindurch und ihr könnt mit der Pistole auf den Kopf der patrouillierenden Wache schießen. Danach erledigt ihr, wenn gewollt, noch die zweite Wache und geht dann zum Treffpunkt. Ruft den Heli, setzt Chico ab, erhaltet die grausame Kassette und wartet, bis der Heli kommt. Legt Chico in den Heli.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rettungsmission: Paz (1)

von: Spieletipps Team / 22.03.2014 um 17:25

Nachdem ihr Chico gerettet habt, erhaltet ihr eine Kassette. Hört sie euch an und rettet währenddessen die anderen vier Gefangenen im Lager. Dies ist sehr aufwendig, da ihr alle vier befreien und anschließend alle einzeln zum Helikopter schleifen müsst. Ihr ruft den Heli mit der Leuchtgranate, allerdings taucht der Heli nur unten an den Klippen auf, wo ihr Chico hingebracht habt. Dies Sache dauert also ein bisschen!

Habt ihr die Gefangenen gerettet, erhaltet ihr einen Hinweis, wo sich ein XOF-Badge befindet. Alles hierzu findet ihr in unserem Guide!

Anschließend wollt ihr natürlich noch Paz finden. Kehrt zurück zu den beiden Wachen und erledigt sie, falls ihr es nicht schon vorhin getan habt. Lauft dann die Straße nach oben und erledigt die Wache hinter der Deckung. Nun steigt ihr rechts schnell auf die Ladefläche des Transporters und lasst euch von ihm wunderbar durch die Reihen der Feinde kutschieren. Ihr fahrt am Helipad vorbei und kommt ungestört in die feindliche Basis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Metal Gear Solid - Ground Zeroes: Rettungsmission: Paz (2) / Paz aus dem Lager schaffen


Übersicht: alle Komplettlösungen

Metal Gear Solid - Ground Zeroes

Metal Gear Solid - Ground Zeroes spieletipps meint: Sehr kurzes, aber auch kurzweiliger Ausflug in ein Geheimgefängnis auf Kuba. Schleichen mit Big Boss ist unterhaltsam. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metal Gear Solid - Ground Zeroes (Übersicht)

beobachten  (?