FF X-2: Monsterfarm Berg Gagazet

Monsterfarm Berg Gagazet

von: chibihikari / 15.04.2014 um 08:30

Um vergleichsweise einfach alle Monster (außer den drei Wasser-Monstern) am Berg Gagazet 10x zu fangen, kehrt man nach Erhalt des Luftschiffs zurück zu der ersten Prüfung im Berg, bei der Wakka mit seinem Ball einen Schalter betätigen musste.

Man kann die Prüfung wiederholen. Jedes Mal, wenn man es nicht schafft den Schalter zu treffen, erscheint ein Monster. Dabei erscheinen nacheinander alle Monster (außer den Wassermonstern), die es am Berg gibt. Wenn alle einmal dran waren, wiederholen sich die Monsterauftritte. Nach 10 Durchgängen hat man garantiert alle Monster am Berg zusammen.

Direkt davor ist ein unterirdischer See, durch den man dahin gelangt. In diesem kann man noch die 3 Wasser-Monster fangen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut zu wissen. Danke. :-)
Ich mache mich bald ans Monsterjagen. Platin-Trophäe muss einfach sein bei diesem geilen Spiel. ;-)

J.G.

25. April 2014 um 16:18 von Jarek1987 melden


Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?

mega tomberry ohne katzenjammer "leicht" besiegen

von: zerebrat108 / 22.04.2014 um 09:10

leicht ist gut gesagt aber es gibt eine gute möglichkeit die schnell und einfach platt zu machen.katzenjammer ist ja nun nicht mehr wirklich nützlich...

ein bissle vorbereitung gehört aber dazu.

punkt 1: ab in die tiefen des abyssums (ist das richtig geschrieben?) und trainieren.ihr solltet schon so um lv 90 haben.am besten trainiert ihr auch gleich alle abilities von maskottchen.habt ihr das maskottchen nicht,gehen auch dunkle ritter die haben auch einen hohen def wert.

punkt 2: im abyssum kommt immer so ein kampfteufel,wenn der in oversoul geht und ihr den killt bekommt ihr ein kristallband - abwehr +60.von den besorgt ihr euch 6 stück.

wenn ihr die 6 stück habt rüstet die mädels mit den dinger aus.sie sollten nun vorrausgesetzt ihr habt schon lv 90 oder mehr,255 abwehr haben.nun macht kumpel mega t mit seinen küchenmesser nichtmal 1000 damage. :p

guten schaden bei den machen yuna mit mogstrahl und paine mit kaktor mg.rikku sollte permanent heilen.entweder mit vigra oder mega potions.nach max 2min sollten die dann immer platt sein.ach und nachtigal von ein oversoul tomberry macht brutale 600 schaden bei allen mit makottchendress. :D

die technik geht auch bei trema.erst den seine mp klauen,dann kann der nur noch physische angriffe ausführen,die aber "relativ" wenig abzocken wegen der max abwehr eurer mietzen. ^^

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Final Fantasy X HD Remaster 200 Blitzen ausweichen

von: Jarek1987 / 24.04.2014 um 08:53

Schönen Abend, liebe Final Fantasy Freunde. :-)

Kommen wir direkt zur Sache. Wer FFXHD gespielt hat oder spielt, sollte bemerkt haben, dass das tolle Minispiel "Blitze ausweichen" unmöglich in der neuen Version dieses grandiosen Spiels erscheint. Es ist aber möglich und zwar theoretisch recht simpel, auch wenn es praktisch bei den ein oder anderen Probleme machen könnte.

Ihr braucht einfach einen alten Fernseher...so ein Röhrenbildschirm hat ja doch noch seine guten Seiten. Die modernen Geräte senden das Bild scheinbar später, als die alten, deswegen müsste man zum Ausweichen von 200 Blitzen am Stück, um das Mars-Siegel für Lulus beste Waffe zu erhalten, schon hellsehen können, um es mit den Bedingungen eines modernen Fernsehers zu schaffen.

Ich habe es gerade eben selbst ausprobiert, meinen alten kleinen Röhrenfernseher an die PS3 angeschlossen, die Anzeige/Video-Einstellungen auf den alten Fernseher umgeschaltet und das Spiel gestartet.

Schließlich habe ich angefangen in einer schönen Ecke in südlichen Teil der Donnersteppe bei dem Kaktorstein und einer Schatztruhe (in dieser Einbuchtung - sieht man auf der Karte gut) den Blitzen auszuweichen. Der Ort eignet sich super, weil Tidus sich dort nicht wegbewegen kann, während er den Blitzen ausweicht, also kann man dieses Minispiel auch sofort angehen, ohne eine Waffe mit der Ability "Null-Monster" besitzen zu müssen (die es eben erst viel später im Spielverlauf geben würde).

Und es funktionierte auch sofort wieder wie früher auf der PS2 - keine Probleme.

200 Blitze direkt gepackt (auch wenn es einen fast umbringt und die Nerven verdammt hart auf die Probe gestellt werden :'D).

Das Ganze ohne Monsterbegegnungen direkt zu Beginn des Spiels geschafft (bin gerade storytechnisch zum ersten mal in der Donnersteppe angekommen).

Das lohnt sich vor allem zu diesem frühen Zeitpunkt sehr, wegen der tollen Sphäroiden, die man dafür erhält: 2 x MP-Sphäroiden, 3 x Angriffssphäroiden, 3 x HP-Sphäroiden. :D

Noch allgemein kann ich nur raten: Nehmt euch Zeit und vor allem Ruhe. Am besten macht man das alleine und ohne Druck. Ich habe auch selbst mitgezählt.

Falls ihr aber jemanden dabei habt, der mitzählt, müsstet ihr euch nur auf das Ausweichen konzentrieren und bekommt bei Blitz 199 nicht einen halben Herzinfarkt, wie ich. ;-)

Viel Spaß und Erfolg! :-)

Peace~

J.G.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wow, da ich an dieser Stelle auch gerade verzweifel, habe ich es auch ausprobiert. Ich hab zwar nicht die Zeit gemessen, habe aber auch das Gefühl, dass der Zeitraum zwischen dem weißen Aufblitzen und dem Einschlag größer ist, wenn man ein Röhrengerät benutzt. Danke für den Tipp, vielleicht schaffe ich es jetzt endlich! :)

25. April 2014 um 09:29 von Grey_Wizard melden


Gute Allround Abwehr

von: san1991 / 20.06.2014 um 09:17

Ich finde das beste Kostüm ist der Übersinnliche. Wenn ihr alle Abilitys erlernt habt ihr eine gute Abwehr. Man ist Immun gegen magische Angriffe sowie physische.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beste Waffen und Rüstungen

von: Theologe81 / 30.07.2014 um 13:00

Die Waffen des Solaris werden oft für die besten im Spiel gehalten, aber ihr größter Vorteil ist der Effekt auf die jeweils an sie gekoppelte Bestia.

Tatsächlich sind die besten Waffen die Flex-Waffen. Sie lassen sich kaufen, sobald Yunalesca besiegt wurde. Der einzige Händler, der sie besitzt, ist Wantz am Anfang des Macadamia-Waldes (von der Donnersteppe aus gesehen). Er besitzt auch Flex-Rüstungen.

Flex-Ausrüstung hat vier leere Slots. Die für den Umbau benötigten Gegenstände bekommt Ihr bei den Spezialmonstern auf der Monsterfarm.

Bewährt haben sich folgende Kombinationen, besonders gegen die härtesten Gegner wie Schwarze Bestia, Richter und Deus:

Waffen:

  • Hit-Expander
  • Präventivschlag
  • Zauberkonter
  • Ausweichkonter

Die beiden Konter sind optional, je nach Vorlieben kann man auch Angriff +30% und ein weiteres starkes Extra nehmen.

Bei Lulu und Yuna:

  • Hit-Expander
  • Präventivschlag
  • Zauberturbo

MP 1

Rüstungen:

  • HP-Expander
  • Schleife
  • Auto-Hast
  • Auto-Phönix

MP-Expander wäre zwar bei den härtesten Kämpfen auch toll, aber auch da sind die anderen Extras wichtiger. Also lieber Dreigestirne benutzen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF X-2 - Kurztipps: Major Numerus leicht gemacht / Bomber entschärfen / Tipps fürden Kampf gegen Seymor in Macalania / Nützliche Albilitys für eure Bestia / Passanten

Zurück zu: FF X-2 - Kurztipps: Einfaches Leveln und Sphäroid aufwertung zu beginn / Seymor Flux ONE-HIT!! / viele AP's bei ff x-2 / nerviger Teufelspudding ganz leicht! / 100000 Gil schnell verdient

Seite 1: FF X-2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF X-2

Final Fantasy X - X-2 HD Remaster
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)

beobachten  (?