FF X-2: Major Numerus leicht gemacht

Major Numerus leicht gemacht

von: Dauerdown / 11.09.2014 um 13:58

Wenn ihr schon etwas weiter im Spiel seid dürften die Vorbereitungen für ihn kein Problem darstellen.

Als erstes solltet ihr euch den Allmächtigen Shinra hohlen (mit hohem LVL sowie Maskottchen recht leicht eigentlich zu besiegen) da er mit seinem "Clione" Angriff für ordentlichen damage sorgt sowie die kostümpalette Letzter Ausweg (gibt einem Monster den Skill Notreserve der Heldin was ein Mitglied unverwundbar macht notfalls könnt ihr auch über den Item schützen mit Dunkelkristallen Heiligenpillen mixen)

Shinra sollte beim fangen über einen "Rundum-Expander" verfügen bringt ihm dazu am besten noch MP 0 (Ragnarok), Auto-Mauer (müssten 3 Schutzringe gewesen sein), Erzengel (3 Mega-Phönix), sowie Maxvita(1 Final-Elixier) bei und legt im noch Berserker an für Auto Regena

Für den Letzten Platz in der Party kann man ansich nehmen wen man will da Shinra eigentlich die ganze arbeit macht

wenn ihr schon den einen oder anderen Iron Duke habt rüstet Shinra damit aus ;)

(wer mehr drops will sollte sich nen Glückspieler neben shinra packen der aber des öfteren sterben oder versteinert wird was aber ansich nicht weiter stöhrt da Shinra auf nem hohen LVL fast unaufhalbar ist)

Wer auf Engel/Erzengel verzichtet und lieber etwas anderes nimmt brauch sich ansich auch keine sorgen machen da mit der Taktik für gewöhnlich nicht viel schiefgehen kann ausser das die Notreserve manchmal etwas zu lange auf sich warten lässt;)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

klingt gut, ich werde ihn ähnlich aufbauen denke ich, mal sehen, ob er Exodus übertrifft, mit dem hab ich grad Exodus und Trema erledigt.

23. September 2015 um 19:23 von Toximaru melden


Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?

Bomber entschärfen

von: Stecked_Deck / 16.02.2015 um 09:23

Ihr kennt sicherlich die Bomber-Monster, die nach dem dritten treffer explodieren und großen Schaden anrichten. Es gibt allerdings eine Möglichkeit diesen Schaden auf 0 zu reduzieren: Exfreu. 'Explodieren' ist Feuer-Elementar und wird somit durch Exfeu unschädlich gemacht. Alternativ funktionieren auch Rüstungen mit Hitzeschutz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps fürden Kampf gegen Seymor in Macalania

von: Stecked_Deck / 16.02.2015 um 09:23

Eure Truppe sollte mit Wakka, Yuna und Tidus beginnen. Lasst sie alle 1x mit Seymor sprechen und wechselt Kimahri und Auron für Yuna und Tidus ein. Lasst Kimahri die Guado-Wachen mit seinem Perseus-Atem unschädlich machen und Auron kann Seymors Zauber mit Magiebrecher abschwächen. Anschließend solltet ihr Tidus, Rikku und Auron oder Wakka auf dem Feld haben. Setzt Rikkus Extase ein und bastelt eine Infusion (Mondschleier+Mondschleier), die alle 3 Charaktere mit Hast, Protes, Shell und Regena belegt. Seymors Zauber sollten kaum noch Schaden anrichten und ihr werdet dank Regena permanent etwas geheilt. Anima bekämpft ihr am besten mit Shiva. Sollte es trotzdem eng werden beschwört eine Bestia, auch wenn Seymor sie mit seinem nächsten Zug besiegen wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nützliche Albilitys für eure Bestia

von: Stecked_Deck / 16.02.2015 um 09:23

Nach dem Kampf gegen Belgamene auf dem Weg ins Illumium erhaltet ihr die Möglichkeit eure Besita mit weiteren Albiliys auszustatten. Es kostet zwar jede Menge Items, aber es lohnt sich trotzdem. Außer dem Magustrio und den 3 Elementaren Besita hat keine Bestia eine Möglichkeit sich selbst zu heilen, was gerade in längeren Kämpfen ein Nachteil ist. Hier die Erklärung:

Valfaris:

Valfaris hat gar keine Heilungsmöglichkeit und dazu noch die wenigsten HP. Ihr solltet also viel trainieren und fleißig Hi-Potions horten. Für 99 Stück könnt ihr Valfaris Vita beibringen. Das ist zwar nicht der beste Heilungszauber, aber er ist besser als gar keiner. Hi-Potions können z.B. von Doppelhörnern gestohlen werden (Kimahri 'Klauen' beibringen), findet ihr unterwegs oder könnt sie für 500 das Stück (49500 für 99 Stück) kaufen.

Ifirt:

Ifrit kann sich heilen, indem er 'Feuer' auf sich selbst spricht. Allerdings ist diese Zauber recht schwach und im späteren Spielverlauf zu schwach um wirkungsvoll zu sein. Bringt ihm also 'Feura' und 'Feuga' bei. Für 'Feura' braucht ihr Bomberseelen. Die früheste Möglichkeit an diese zu gelangen ist direkt nach dem Erhalt von Rikku vor Guadosalam. In ihrem erstem Kampf taucht eine Schatzkiste auf, die 2 Bomberseelen enthält und die ihr als Extase benutzen sollt. Tut das nicht! Verbastelt einfach 2 andere Items und nutzt die Bomderseelen um Ifrit Feura beizubringen. Die nächste Möglichkeit gibt es erst in Bikanel, also sehr spät. Für 'Feuga' werden Hitzesteine benötigt, die ihr von dem Flammenpudding in der Stillen Ebene stehlen könnt.

Ixion:

Das gleiche wie bei Ifrit, nur das Ixion von Beginn an über 'Blitzra' verfügt. Um ihm 'Blitzga' beizubringen benötigt ihr Donnersteine, welche ihr von den Garkimasera in der Vergessenen Grotte und am Berg Gagazet stehlen könnt.

Shiva:

Das gleiche wie bei Ixion. Um ihr 'Eisga' beizubringen, stehlt Kältesteine von den Chimera-Hirn in der Stillen Ebene - besonders im Nordwesten davon tauchen sie oft auf.

Bahamut:

Bahamut verfügt wie Valfaris über keine Heilungsmöglichkeit. Sobald ihr Belgamene in der Stillen Ebene besiegt habt, will sie im Tempel Remiem gegen eure Bestias kämpfen. Besiegt ihre Bestias und ihr erhaltet im Laufe 30 X-Potions und 60 Mega-Potions - verschwendet sie nicht, sondern benutzt sie um Bahamut Vitra und Vigra beizubringen. Falls er vorher schon Vita lernen soll - siehe Valfaris.

Anima:

Das gleiche wie bei Bahamut. Allerdings hat Anima einen guten Magie-Wert, weswegen ich ihr 'Subvita' beigebracht habe. So fügt sie Schaden zu und heilt sich. Die Items dafür erhaltet ihr auch von Belgamene (60 Kraftquellen).

Yojinbo bleibt ohne Heilungsmöglichkeit, das Magus-Trio hat sie von Beginn an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Passanten

von: Stecked_Deck / 16.02.2015 um 09:23

Sprecht auf eurer Reise mit allen Passanten, die ihr seht. Besonders auf der Mi'hen-Straße und Djose-Straße erhaltet ihr von fast jedem Passanten Items. Zum Teil sie es einfache Items wie Potions, teilweise aber auch sehr nützliche Items wie Lv.1 Sphäropässe (zu Beginn des Spiels sehr selten)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF X-2 - Kurztipps: Blitzballspiele gewinnen - Quick 'n Dirty / Weg durch die Omega-Ruinen / Neuer Trick zum Aufleveln: Der schwarze Ixion / 10 - 15 potions leicht gemacht / seymor varia

Zurück zu: FF X-2 - Kurztipps: Monsterfarm Berg Gagazet / mega tomberry ohne katzenjammer "leicht" besiegen / Final Fantasy X HD Remaster 200 Blitzen ausweichen / Gute Allround Abwehr / Beste Waffen und Rüstungen

Seite 1: FF X-2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF X-2

Final Fantasy X - X-2 HD Remaster
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)

beobachten  (?