Die Rückkehr: Komplettlösung Infamous 3

Die Rückkehr

von: Spieletipps Team / 27.03.2014 um 09:58

Nachdem ihr mit Eugene die verbündeten Conduits befreit habt, erhaltet ihr von Reggie einen Hinweis auf einen weiteren Bioterroristen. Begebt euch zum Wegpunkt und sammelt Beweise. Geht dazu in die Nähe der Leichen und macht ein paar Fotos. In der Zwischenzeit müsst ihr eine Gruppe D.U.P-Soldaten erledigen, bevor ihr erfahrt, dass es sich bei dem Conduit um Hank handelt.

Habt ihr den letzten Hinweis eingesammelt, trefft ihr euch mit Fetch auf einem nahegelegenen Dach. Nach dem kurzen Gespräch mit dem Mädel, müsst ihr euch Hank schnappen. Geht ihr zu dem Missionspunkt, wird der Conduit fliehen. Folgt ihm, bis die D.U.P ein paar Helikopter vorbeischickt. Zerstört die fliegenden Quälgeister und nehmt die Verfolgung Hanks wieder auf.

Irgendwann schlägt er euch aus dem Hinterhalt um. Wenn ihr wieder aufwacht, ruft euch Hank auf eurem Smartphone an. Nach dem kurzen Gespräch ist "Die Rückkehr" beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Quid pro quo

von: Spieletipps Team / 27.03.2014 um 13:45

Um die vorletzte Mission zu starten, müsst ihr euch um die D.U.P-Soldaten in der Umgebung kümmern. Zerstört die nahegelegene mobile Kommandozentrale, damit ihr euch endlich um Augustine kümmern könnt.

Habt ihr das Gebiet von der D.U.P befreit, könnt ihr den Auftrag starten. Nach einem kurzen Telefonat mit Hank, trefft ihr euch mit dem Conduit und eurem Bruder am Hafen. Folgt Hank danach zu Augustines Basis. Eignet euch die Rauch-Kraft an und fliegt durch den Lüftungsschacht.

Kämpft euch einen Weg nach oben frei und zerstört dabei die Betonsäulen. Habt ihr den letzten Pfeiler erledigt, wartet ein weiteres Kern-Relais auf euch. Doch Hank hat euch an Augustine verraten und verschwindet. Nachdem Reggie euch zur Hilfe kommt, müsst ihr ohne Kräfte an den Automatikgeschützen vorbei. Bleibt dafür immer in Deckung und nehmt stets den kürzesten Pfad.

Hat euch Reggie von den Stein-Handschellen befreit, stirbt er nach einer packenden Zwischensequenz. Erfüllt mit Hass stellt ihr euch Augustine. Feuert euer Aschegeschoss auf ihre Hülle aus Stein, um sie zu zerstören. Hat sie keine Verteidigung mehr, könnt ihr jegliche Angriffe nutzen, um sie kampfunfähig zu machen. Liegt das Weib am Boden, könnt ihr die angezeigte Taste drücken, um ihr nochmal Schaden zuzufügen.

Um nicht zu schnell draufzugehen, solltet ihr immer in Bewegung und in der Nähe von Energiequellen bleiben. Wiederholt ihr den Vorgang ein paar Mal, erledigt ihr Augustine.

Delsin retter sich aus den Fluten und steht einer Vielzahl D.U.P-Soldaten gegenüber.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rauch und Spiegel

von: Spieletipps Team / 27.03.2014 um 15:30

Wieder an Land angekommen, müsst ihr erst einmal die feindlichen Truppen ausschalten. Habt ihr die Soldaten in die Flucht geschlagen, folgt ihr Hanks Spur mithilfe eures Telefons. Bleibt auf den Dächern, sonst verliert ihr das Signal.

Kurze Zeit später geratet ihr in einen Hinterhalt der D.U.P. Schaltet eure Widersacher aus, um die Verfolgung wieder aufzunehmen. Bekommt ihr die Aufgabe, das Dach zu untersuchen, erwarten euch dort wieder ein paar Quälgeister. Schaltet sie aus und holt euch den letzten Hinweis - Hank versteckt sich am Hafen.

Setzt eure Reise fort und stattet dem Verräter einen Besuch ab. Habt ihr ihn festgesetzt, könnt ihr ihn für gutes Karma verschonen oder ihn kaltblütig umbringen, um euren Ruf als Schurken alle Ehre zu machen.

Als Held verschont ihr euer Opfer natürlich und lasst ihn mitsamt seiner Tochter fliehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Augustine bloßstellen

von: Spieletipps Team / 27.03.2014 um 16:08

Habt ihr das Schicksal von Hank besiegelt, müsst ihr euch einen Weg zum D.U.P-Turm bahnen. Seid ihr am Generator für die Elektrozäune angemommen, bekommt ihr die Wahl Augustine bloßzustellen oder sie zu töten. Da wir uns für den Weg des Helden entschieden haben, müssen wir die blaue Mission wählen.

Schaltet die Energiequelle ab und begebt euch zur ersten Ebene des Turms. Um den Turm vollständig zu erklimmen, benötigt ihr die Rauch-Kraft. Habt ihr die ersten Soldaten erledigt, taucht Fetch auf, um euch zu helfen. Jedesmal, wenn ihr eine Etage höher steigt, erwarten euch ein paar Feinde. Kämpft euch einen Weg bis nach ganz oben auf das Dach.

Auf der Spitze des Turms, kämpft ihr gegen ein paar Soldaten und zwei Helikopter. Nun kommt euch auch Eugene zur Hilfe und ihr vernichtet zusammen jeglichen Widerstand. In der Zwischenzeit, schneidet Fetch einen Riss in das Dach. Ist sie fertig, sprintet ihr mit der Video-Kraft in Richtung der Satellitenschüssel und kracht durch die Decke nach unten - dort wartet Augustine schon auf euch.

Im ersten Kampf müsst ihr die Verteidigung erst mit starken Angriffen zerstören, bevor ihr Augustine überhaupt Schaden zufügen könnt. Um eure Video-Kraft aufzuladen, könnt ihr die Fernsehbildschirme anzapfen. Habt ihr sie ein paar Mal getroffen, übernehmt ihr die Beton-Kraft eurer Rivalin. Außerdem erfahrt ihr die wahre Geschichte und die Beweggründe von Augustine.

Plözlich verwandelt sich in ein riesiges Beton-Monster und ihr steht ohne jegliche Fähigkeiten dar. Ihr müsst solange durchhalten, bis Eugene ein Kern-Relais in das Gebäude wirft. Bleibt auf Entfernung, weicht den Angriffen von Augustine aus und feuert kontinuierlich auf das Monster. Habt ihr das letzte Relais absorbiert, könnt ihr noch mehr Schaden austeilen. Ihr solltet folglich keine Probleme mehr mit dem Endboss haben.

Genießt die letzte Zwischensequenz und seht zu, wie Delsin seinen Stamm - die Akomisch - heilt. Ihr habt Infamous - Second Son nun beendet. Wahlweise könnt ihr nun das D.U.P vollständig aus der Stadt vertreiben oder ein neues Spiel beginnen. Dort könnt ihr die jeweils andere Karmastufe wählen und die Geschichte noch einmal anders erleben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: Komplettlösung Infamous 3: Der Fan / Reggie auf der Flucht / Heaven´s Hellfire / Aus dem Nichts zum Helden / Engelsschar

Seite 1: Komplettlösung Infamous 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Infamous - Second Son (4 Themen)

Infamous 3

Infamous - Second Son spieletipps meint: Spielerisch unterhaltsam, grafisch beeindruckend und erzählerisch spannend. Das ist der erste echte Kracher für die PlayStation 4. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous 3 (Übersicht)

beobachten  (?