Dark Souls 2: Riesenbaum-Samen

Riesenbaum-Samen

von: Spieletipps Team / 25.03.2014 um 12:13

Wenn ihr den Riesenbaum-Samen während einer Invasion benutzt, zwingt ihr eure Gegner dazu, neben dem Spieler auch die Eindringlinge selber anzugreifen.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wenn man die tatsache des nutzen mit dem punkt der schwere paart wie schwer dieses spiel im sonsstigen spielverlauf zu kriegen ist, dürfte die wahl wohl schon recht nahe bei diesem gegenstand liegen. bietet immer eine böse überraschung für böse eindringlinge... und wir mögen ja böse, stimmts? ;)

24. April 2014 um 21:13 von Kryos melden

@wuppheimer recht du hast der Typ nervt mal voll !!!

01. April 2014 um 12:42 von gelöschter User melden

Unnötig sind nur deine dämlichen Kommentare unter sämtlichen Beiträgen hier.
Hast du im richtigen Leben irgendwelche komplexe oder bist du einfach nur doof?

31. März 2014 um 18:47 von gelöschter User melden

Hmm gibt nicht viel zu sagen unnötig aber man kann es nehmen

26. März 2014 um 21:50 von GameBoost melden


Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

Versteinertes Etwas

von: Spieletipps Team / 25.03.2014 um 13:08

Der Steinklumpen an sich ist eigentlich nutzlos, kann aber dazu benutzt werden, um ihn beispielsweise bei Dyna und Tillo gegen verschiedene andere Gegenstände einzutauschen, indem ihr ihn während dem Tutorial in das Krähennest legt. Im Gegenzug könnt ihr unter anderem eine mächtige Peitsche erhalten, die ordentlich Schaden verursacht, aber dies ist nur einer von vielen Gegenständen, den ihr im Umtausch bekommen könnt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

was macht man wenn man was nützliches will und man weiß einfach nicht was? genau, man lässt sich überaschen! diese gabe ist eine art wundertüte in dark souls 2 und kann einem so lustige sachen wie zb. den weißen ring spendieren der einem als weißes phantom für alle darstellt, genau jenes objekt soll unter anderem nicht selten für verwirrung in manchen PvPs gesorgt haben.

24. April 2014 um 21:22 von Kryos melden

Mein zweiter favo da es am anfang etwas besonderes geben kann was sehr sehr nützlich ist oder was was du später hilfreich sein kann findet man bzw. Ich auch nicht sehr viele

26. März 2014 um 21:52 von GameBoost melden


Menschenbild

von: Spieletipps Team / 25.03.2014 um 11:41

Findet sich im Spielverlauf zwar recht häufig, aber ist trotzdem ziemlich nützlich: Durch Menschenbild könnt ihr als Hülle wieder menschlich werden und eure TP beim Rasten komplett wiederauffüllen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Natürlich das menschenbild nützlich und sei es zum verschenken, aber man findet so viele im spielverlauf, kommt es wirklich da auf eines mehr an?
...ehrlich gesagt, wenn man sich manch eine spielweise anguckt, lautet die antwort: Ja.

24. April 2014 um 21:19 von Kryos melden

Unnötig da ich immer ring der lebenssicherung benutze und meine menschlichkeit nicht benutze ich hab 99 stück XD

26. März 2014 um 21:54 von GameBoost melden


Heimatknochen

von: Spieletipps Team / 25.03.2014 um 11:47

Durch den Heimatknochen könnt ihr von jedem beliebigen Punkt aus zum letzten Leuchtfeuer zurückkehren, was ziemlich zeitsparend sein kann. Die gesammelten Seelen werden dabei beibehalten. Allerdings lässt er sich schon nach wenigen Spielstunden recht günstig erwerben.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@gameboost du sagst du willst nicht
Spoilern aber machst es trotzdem xD

08. Mai 2014 um 10:44 von oh__mein__gott melden

ein wirklich praktisches objekt was man grade am anfang so oft findet wie die ganzen leuchtfeuer im spiel, sicher macht man nichts verkehrt mit diesem gegenstand aber vergesst nicht, der heimatknochen bringt euch nur zurück zum zuletzt gerasteten leuchtfeuer, nicht zurück zu eurer gabenauswahl.

24. April 2014 um 21:22 von Kryos melden

Ich will nicht spoilern ist es aber eigentlich auch nicht naja man bekommt irgentwann eine feder mit der mqn sich unendlich oft zurückporten kann man behält auch alles

26. März 2014 um 21:56 von GameBoost melden


Zurück zu: Dark Souls 2 - Gaben: Die Gaben / Nichts / Lebensring / Asketenleuchtfeuer / Heilstoffe

Seite 1: Dark Souls 2 - Gaben
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)

beobachten  (?