Nether: Patchnotes

April Update #1

von: Tzimmer / 03.04.2014 um 10:26

Am 1.4.2014 ging das April Update #1 Live auf die Server. Dass der Patch alles andere als ein Scherz ist könnt Ihr hier nachlesen:

Territorien:

Einführung der Territorien und "Domination" Spielmodus für die Tribes. Genaueres dazu könnt Ihr im Tribeguide und im Territorienguide nachlesen.

Einführung der Ödlande:

Die aktuelle Karte wurde im Westen um die Ödlande erweitern und ist nun fast doppelt so groß wie vorher. Aber vorsicht: Die Ödlande sind toxisch verwüstet. Passt auf wo Ihr hintretet! Die neue Karte könnt Ihr im Video zu diesem Beitrag sehen.

Neues Lootsystem:

Das Lootsystem wurde stark überarbeitet. Ihr findet nun Beute nicht nur frei herumliegend, sondern auch in Schränken, Kisten oder ähnlichem. Außerdem wird Euer Level dabei beachtet: Frische Spieler finden besser angepassten Loot, um ihnen einen reibungslosen Start zu ermöglichen.

Goldene Kisten:

Alle Gegenden mit Beute haben eine Wahrscheinlichkeit, Goldene Kisten zu spawnen. Diese enthalten gute Beute, müssen aber mit einem Skelettschlüssel geöffnet werden, den man in jedem Markt kaufen kann. Dieser Schlüssel wird beim Tod übrigens nicht fallengelassen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


April Update #1, Teil 2

von: Tzimmer / 03.04.2014 um 10:35

Weibliche Charaktere:

Hurra, die Menschheit stirbt nicht aus: Ihr könnt nun auch weibliche Charaktere spielen! Einen kleinen Einblick könnt Ihr im Video zu diesem Beitrag erhaschen.

Unterwäsche:

Wer Spaß an Nudismus hat kann jetzt auch in Unterwäsche herumlaufen. Ein Schelm, wer da einen Zusammenhang vermutet...

Custom Verhöhnungen:

Ihr könnt nun an den Märkten Eure ganz Individuelle Art kaufen, Gegner zuverhöhnen.

Riot-Schild:

Beim Order of the Cull könnt Ihr jetzt gegen Nether Körperteile Schilde kaufen, die sogar Beschuss standhalten!

Nethertrank:

Wollt Ihr mal einen Nether spielen? Kauft Euch den neuen Nethertrank beim globalen Händler!

Wegpunkte :

Ihr könnt nun einfach auf der Karte mit einem Rechtsklick einen Wegpunkt setzen und genau so einfach wieder entfernen!

Sicherer Spawn:

Beim Spawn könnt Ihr wählen, ob Ihr lieber in einer Safezone oder in der freien Wildnis erscheint.

Tutorial mit freier Ausrüstung:

Ihr könnt jetzt ein Tutorial absolvieren, wenn Ihr möchtet. Es gibt auch freie Ausrüstung also Belohnung für drei kurze Paketauslieferungen, es lohnt sich also.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Nether (13 Themen)

Nether

Nether
Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Scalebound eingestellt - seid lieber dankbar

Das Prominenten-Sterben geht 2017 weiter. Diesmal hat es ein Spiel erwischt: Scalebound. Weinen braucht ihr deshalb (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nether (Übersicht)

beobachten  (?