Age of Wonders 3: Funktionen des mächtigen Leveleditors

Grundfunktionen - Ein Überblick

von: Spieletipps Team / 08.04.2014 um 14:47

Ansicht vergrössern!Terrain; Temperate-Beispiel
Grundfunktionen des Leveleditors:

[Schaut euch auch das kurze Beispielvideo an --> Bau einer Drakonier-Metropolis+Vulkanlandschaften]

-->Jeder kann in diesem Leveleditor relativ leicht eine eigene Karte entwerfen, die dann sofort ohne größere Einstellungen spielbar ist.

--> Im Prinzip ist der Leveleditor selbsterklärend, wenn man etwas Zeit investiert. --> Die Entwickler stellen ein wirklich ausgreiftes Programm zur Verfügung, mit dem das Spiel auch entworfen wurde. --> Dass heißt die Gestaltungs-Funktionen sind realtiv umfangreich und ihr könnt ganze Kampagnen mit eigenen speziellen Gewinnbedingungen gestalten.

--> Doch zunächst sollten wir uns mit einigen wichtigen Grundgestaltungsfunktionen beschäftigen.

Terrain-"Theme" --> / Gelände-Motive(; Klima):

-->Betrachtet dazu das Beitragsbild: Hier sind alle wichtigen Bedienfelder des Editors zu sehen, die für die optische Gestaltungen, beziehungsweise die Kartengestaltungen nötig sind:

  • Im Bildausschnitt seht ihr die Auswahl-Reihenfolge: Objects--> Terrain--> "Temperate Theme" --> Zu sehen sind nur 3 Kacheln, es gibt aber 16 Kacheln mit verschiedenen Landschaften; Zum Beispiel Graslandschaften oder Gebirge!
  • Zudem könnt ihr im Beitragsbild (in der Menüleiste) sämtliche anderen Hauptauswahl-Themen nachlesen, zum Beispiel die Einheiten-Auswahl (Units).

Gelände-Motive:

  • "Blighted" (abgestorbenes; verschandeltes Terrain)
  • "Temperate" (gemäßigt, fruchtbar)
  • "Arctic" (Arktisch)
  • "Water" (Wasser)
  • "Vulcanic" (Vulkanisch)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!Drakonier-Stadt

Erläuterungen:

  • Zur Auswahl stehen nicht nur Geländestrukturen, sondern auch die klimatischen Bedingungen: Es gibt bei dem Gelände-Motiv -->"Arctic" gefrorene Landschaften; zum Beispiel Permafrostboden.
  • Beim dem fruchtbaren Gelände-Motiv "Temperate" heißt die Kachel "Barrens-Dry-Land" (ausgedorrtes Brachland) und bei der tropischen Geländeauswahl "Barrens - Sand" (Trockener Sandboden; Wüste).
  • Es gibt auch Meere oder Flusslandschaften zur Auswahl, die auch gefroren sein können (Motiv: "Water").
  • Die extremsten Umweltbedingungen gibt es im Geländemotiv "Volcanic": Hier könnt ihr sogar einen Lavastrom auswählen und glühende Lava-Berge.
  • --> So könnt ihr extreme Landschaftskontraste auf eurer Karte direkt nebeneinander setzen, blühende Graslandschaften auf der einen Seite, mit einem Fluss als Abtrennung und daneben apokalyptische Lavaebenen und brennende Berge!

Tipp:

--> Alle diese Geländemotive haben unterschiedliche Lebensbedingungen, die für bestimmte Rassen besser geeignet sind.--> Entwicklungsvorteile für eure Städte!

  • Zum Bespiel haben Drakonier Entwicklungsvorteile wenn sie auf vulkanischen Gelände siedeln, zum Beispiel "Fertile Plains-Corrupted Lands" (Fruchtbare -Verdorbenen Lande).--> Den echsenartigen Drakoniern macht extreme Hitze wohl wenig aus! -->[siehe Beitragsbild].
  • Goblins kommen gut in Sumpflandschaften zurecht, mit gemäßigtem Klima!
  • Hochelfen mögen dagegen Graslandschaften und Wälder mit gemäßigten Klima!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Städte definieren, Menü-Einstellungen

von: Spieletipps Team / 11.04.2014 um 12:04

Ansicht vergrössern!Menü-Fenster; Stadtkern (definieren)
Städte bauen und nach Rasse definieren:

Menü-Einstellungen-Leveleditor:

Nachdem ihr eine beliebige Landschaft entworfen habt, zum Beispiel vulkanische Landschaften wie sie im Beitragsbild Nummer 2 zu sehen sind --> dann könnt ihr einen Stadtkern setzen. Ein Stadtkern kann für jede Rasse definiert werden. [Siehe Menüseinstellungen Beitragsbild+das Video].

Rassenauswahl-->Die Stadt für eine bestimmte Rasse definieren:

  • Rechte Menüleiste Auswahl "Structures" --> Links oben die Auswahl - Stadtkern (City Core) wählen.---> Mit der Maus anklicken--> dann öffnet sich das Menüfenster zur Stadtdefinierung, auf der linken Seite des Editors. (Neben Rasse auf -->"+ "drücken, dann erscheint die Auwahl). [Siehe Beitrags-Bild]
  • "Race" --> "Resource" --> "Draconian - Race Definition" --> Somit wird die ausgewählte Stadt zu einer drakonischen Stadt!
  • --> Der Standard-Stadkern nimmt erst das optische Erscheinungsbild einer drakonischen Stadt an wenn ihr im Auswahlfenster die folgende Auswahl-Reihenfolge durchgeht und zuletzt die Stadtgröße bestimmt (Vor "Size" auf "+"drücken): "Size"--> "Resource"--> "City-City-Size-Definition". Dies ist nur eine Auswahl, es gibt noch mehr Stadtgrößen wie zum Beispiel: "Metropolis" (Metropole); "Outpost" (Außenposten); "Town" (Kleinstadt); Village (Dorf).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auswahl: Einheiten (Units); Helden (Heroes)

von: Spieletipps Team / 11.04.2014 um 14:22

Ansicht vergrössern!Auswahl: Einheiten (Units); Helden (Heroes)
Weitere wichtige Auswahl-Fenster:

--> Betrachtet dafür das Beitragsbild, auf der linken Seite befindet sich die Auswahl für die Helden-Charaktere und auf der rechten Seite die Auswahl für die Einheiten der dazugehörigen Rasse, aber nur ein Auschnitt der wirklichen Anzahl, es gibt mehrere Einheiten und Weiterentwicklungen, beziehungsweise Levelstufen zur Auswahl!

Auswahl: Einheiten (Units):

  • Auswahl: Race Filter --> "Draconian" wählen--> Dann erscheinen drakonische Kampfeinheiten.
  • "Tier Filter"--> Öffnet die Auswahl für höherstufige Einheiten.--> der Typ kann mit dem "Type-Filter" speziell herausgefiltert werden. (Wählt einfach alle an, dann habt ihr einen Übersicht!)

Helden (Heroes):

  • Hier könnt ihr ebenfalls mit dem "Race Filter" eine Heldenauswahl nach Rasse herausfiltern!

Anmerkung:

  • --> Selbstverständlich gibt es noch mehr Hauptauswahlfenster, wie zum Beispiel "Quest", hier könnt ihr eine Mission anfügen --> Beispiel: Anführer beschützen. Zudem ist es möglich die Karte mit Dekorationsgegenständen oder Items zu bestücken (man findet sich schnell zurecht).
  • --> Doch wir wollten nur die wichtigsten Grundauswahlfenster beschreiben, mit denen ihr eine Karte gestalten könnt. Diese sind dann auch sofort spielbar. ---> Einfach abspeichern und im Spiel starten. (rechts oben--> button--> "Save and Play").
  • --> Wichtig ist nur dass ihr Gegner (Player 1..) einfügt und deren Städte mit einem Leader bestückt (siehe Auswahl, linke Menüleiste; Szenarioeditor -->"Leaders").

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Age of Wonders 3 (3 Themen)

Age of Wonders 3

Age of Wonders 3 spieletipps meint: Age of Wonders 3 bietet anspruchsvolle Rundenstrategie mit Forschung, Stadtebau und spannenden Schlachten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Wonders 3 (Übersicht)

beobachten  (?